weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

283 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Mord, Vegetarier, Insekt
huangoesmary
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

08.08.2009 um 03:24
@MajorNeese
Nö, Nö. Hier wird leger disskutiert. 1884 in Pop. Mainstream trandy-oldy.kangy spangy.Auch im stinky


melden
Anzeige

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

08.08.2009 um 21:26
Ich denke mal, wer sich aufs WESENTLICHE konzentriert, der wird keinen Gedanken daran verschwenden, ob er jetzt ausversehen ein Insekt plattgemacht hat oder nicht.
Dreht und wendet es, wie ihr wollt, aber das sind ganz, ganz primitive Kreaturen ohne Gehirn, die schon Millionen Jahre vor uns existiert haben und uns noch überdauern werden.

Im Grunde genommen sind Bakterien auch Lebewesen, zwar ohne Zellkern, aber Lebewesen. Die haben halt auch ihren Zweck, aber man sollte nicht für ALLES Empfindungen haben, was die Natur hervorgebracht hat.
Marienkäfer sind die einzigen Insekten, die ich fast niedlich finde, würde nie so ein Viech plattmachen. Aber jeder hat halt seine Assoziationen.
Fliegen finde ich lästig, Spinnen ekelhaft.

Wenn es nicht sein muss, dann töte ich sie auch nicht, aber in erster Linie deswegen, weil ichs NOCH ekliger finden würde, so ein Riesenviech wie ne Kellerspinne zu erledigen.
Ich laufe also keiner Fliege hinterher, aber wenn sie permanent mit einem Summen um mich herumschwirrt und bei offenem Fenster einfach nicht rausfliegen tut, weil sie zu dämlich ist, dann wird sie leider eliminiert.
Die Viecher hatten ihre Chance, ansonsten gibts kein Mitleid. Und da sie auch kein Gehirn haben, sondern nur ein primitives Nervensystem, kann man ohne Bedenken feststellen, dass eine Fliege der Anderen gleicht. Es gibt keine zickigen Fliegen, auch keine liebevollen Fliegen und schon garkeine leidenden Fliegen... Ein Insekt stirbt, tausende werden geboren... also who cares?? oO

Und macht bloss nicht den Fehler, mein Verhalten gegenüber Insekten auf andere Lebewesen zu übertragen. Nur eindimensionales Denken würde sowas zulassen.


melden
MajorNeese
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

08.08.2009 um 21:39
@transformanu
transformanu schrieb:Die Viecher hatten ihre Chance, ansonsten gibts kein Mitleid.
So sehe ich ich das auch^^

Aber ich mag einfach nicht den Gedanken ein Leben zu beenden...

Aber wie du schon sagtest, haben Insekten keine wirkliche Individualität, hab ich bis jetzt jedenfalls noch nicht gesehen/erkannt^^

Ich bin halt so ein Mensch, tue niemanden etwas an, dass du selber nicht auch angetan bekommen möchtest... Wäre übel einfach mal eben zerquetscht zu werden... (Obwohl dieser Tod nicht mit viel Leid verbunden ist)


melden

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

08.08.2009 um 23:12
@MajorNeese
MajorNeese schrieb:Aber ich mag einfach nicht den Gedanken ein Leben zu beenden...
Ja, wie fast alle wohl hier.. aber Insekten sind Insekten, hab dir die Fakten ja grade deutlich gemacht ;)


melden

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

08.08.2009 um 23:13
Wir alle haben schon Leben beendet oder ausglöscht. Sind wir jetzt Mörder ?


melden

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

08.08.2009 um 23:19
Ja dann wuerde ich auch einmal behaupten das mord erst beim menschen anfaengt ,zu den Tieren sagt man ja Tierquaeler und nicht moerder.


melden

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

08.08.2009 um 23:21
Ich töte weder Fliegen noch Spinnen oder sonstiges getier, sei es noch so widerlich.
Mord ist, wenn man ein Leben auslöscht, und Fliegen etc. leben ;)


melden

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

08.08.2009 um 23:32
@deet
deet schrieb:Mord ist, wenn man ein Leben auslöscht, und Fliegen etc. leben
Wenn man etwas Drama reinbringen will, dann kann man von Mord unter Umständen sprechen, ansonsten kannste ja mal bei Wikipedia nachschauen, was da unter Mord zu finden ist.


melden

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

08.08.2009 um 23:34
@transformanu
Okay, Mord ist vllt. das falsche Wort, aber jeder sollte wissen was gemeint ist. Nenne es von mir aus Totschlag oder sonstwas. Es ist und bleibt die Auslöschung eines Lebens.


melden
MajorNeese
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

09.08.2009 um 00:15
Also, wenn ein Löwe ein Zebra tötet, ist dies erstmal Instinkt!
Wie soll ein Löwe sonst an Nahrung kommen? Es ist nicht falsch!!!

Aber ein Löwe macht sich über seine Tat keine moralischen Gedanken, wir Menschen können dies aber... Naturvölker beten für das Tier, das sie erlegt haben, da dieser Tod ihre Familie ernährt...Tut ein Löwe nicht obwohl die *Tat* die gleiche ist.

Klingt immer so Fantastisch(und ich bin doch auch nicht besser!!!) aber haben wir Menschen grade deswegen nicht eine Verantwortung unserer Umwelt gegenüber?


melden

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

09.08.2009 um 00:27
Genau genommen ist es gar nicht möglich, zu leben, ohne zu töten.

Das nennt man Natur und die Natur ist nicht sentimental.

Klar, auch Insekten leben, klar, auch Pflanzen leben. Aber wenn man wirklich überhaupt nicht töten möchte, dann dürfte man im Prinzip die ganze Zeit nur bewegungslos in einem Keimfreien, völlig dichten Raum stehen.

Ich achte einfach möglichst darauf, kein Lebewesen unnötig zu töten, dagegen habe ich einen Widerwillen. Aber wenn es dem Leben dient oder ich eben unabsichtlich irgendein Kleintier oder eine kleine Pflanze töte, dann breche ich auch nicht in Tränen aus :D.


Tod ist natürlich, töten ist natürlich, fertig.


melden

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

09.08.2009 um 00:29
@Kc
Es ist aber unnatürlich aus Spaß zu töten, oder nicht?!


melden

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

09.08.2009 um 00:36
@deet

Nicht unbedingt. Es gibt Tiere, die tatsächlich einfach auch aus Spaß schwächere Tiere töten. Nicht aus Boshaftigkeit, sondern einfach aus Spaß, während des Spiels.


melden
MajorNeese
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

09.08.2009 um 00:37
@deet
Als Kind war ich GRAUSAM (wie bestimmt viele andere auch...)

Schwarze Armeisen gegen rote kämpfen lassen...
Einen Frosch in ein Ameisennest werfen und gucken was passiert... Et cetera...

Aber mir fällt dabei grade auf, das dieses aus Neugier entstand...

Hab auch damals meinem Stoff-Ernie (Sesamstrasse) den Arm abgeschnitten um zu gucken was drin ist...

Ach ja, Kinder können so grausam sein^^


melden

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

09.08.2009 um 00:38
@Kc
Aber diese Tiere machen es nicht "absichtlich".
Und Tiere haben denke ich keinen Moralsinn, wir Menschen hingegen schon.


melden

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

09.08.2009 um 00:39
@MajorNeese
Das hängt vllt. damit zusammen das man als Kind nicht wirklich weiß was Tod ist.


melden
MajorNeese
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

09.08.2009 um 00:40
deet schrieb:Tiere haben denke ich keinen Moralsinn, wir Menschen hingegen schon.
Präzise ;)


melden
MajorNeese
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

09.08.2009 um 00:50
@deet
Ich wusste schon was Tod ist... Mein Opa...

Ich wusste z.B. das die Armeisen sich töten!!! Ich wollte halt gucken welche Art stärker ist... Die Roten^^ und dann kommen 2 ggn. 1 Kämpfe.... Ach hören wir auf...

Heutzutage würde mir bei dem Gedanken schlecht werden...(Nicht wegen Armeisen...Aber es gibt ja Tierkämpfe...)

Und Pokemon desensibilisiert die Jugend...

*Übertreibmodus aus*

Ach es war die Neugier und kein Spass... Obwohl ohne Spass zu haben hätte man es vielleicht nicht so oft getan...

Trotzdem habe ich jetzt kein schlechtes Gewissen^^
-Bin halt nur nicht stolz drauf-


melden

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

09.08.2009 um 00:56
@MajorNeese
Du hast dir aber als Kind keine Gedanken darüber gemacht, vllt. weil bei Kindern die Moral noch sehr ungeprägt ist. Würdest du es heute wieder machen?


melden
Anzeige
MajorNeese
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo fängt Mord an? Keiner Fliege...

09.08.2009 um 01:01
@deet
NEIN!!!

Das ist ja das Ding, warum ich heute kein schlechtes Gewissen habe...

Ich töte auch heute Insekten aber ich versuche wirklich oft diese *Mistviecher* einzufangen und frei zu lassen...

Wie ich auch schon einmal schrieb, mache ich doch keinen *Eiertanz* beim Spazierengehen^^ Aber oft wollte ich grade irgendwo hintreten, sehe ein Viech, und mache einen *leicht dumm aussehenden* ausweichschritt.


melden
250 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden