Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kopftuch im Christentum

99 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Christentum, Kopftuch

Kopftuch im Christentum

28.10.2009 um 20:26
@Tiroler
Tiroler schrieb:Es gibt auf dem Land alte Bäurinnen, die ihr Haar mit einem Kopftuch schützen
weil sie nur so wenig wie möglich oft waschen wollen.
Aber mit dem Christentum hat das nichts zu tun und wenn schon, mit Tradition.
richtig :)

bei jede Generationenwechsel verliert Traditionen an wert, d.h man passt sich an den jetzigen Gesellschaft an.


melden
Anzeige
dpcc95
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kopftuch im Christentum

28.10.2009 um 20:45
Man muss ja auch die Muslimen loben die sich intiegriert haben und unter der "Einheimischen" kaum auffallen.
Aber das schon Mädchen Kopftücher tragen müssen die 4-5 Jahre alt sind. So etwas heißt nur das man sich selbst und und seine Kinder nicht intigrieren wil. Hab nichts dagegen das sie Kopftücher tragen . Aber das was man auf der Straße sieht ist schon übertrieben.
Könnten sie Kopftücher nicht zu bestimmten Anlässen tragen ,das würde nicht nur den anderen nicht stören, sondern auch ihnen selbst helfen sich besser zu intigrieren.


Religionsfreiheit ist eine Sache
übertriebener Stolz und Aroganz die andere.


melden
Tiroler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kopftuch im Christentum

28.10.2009 um 20:46
@pescado

Nein Du kannst nachgehen, was und wem du willst
aber du musst dann auch respektieren, dass das Kopftuch und die Burka für uns Europäer
das Symbol fanatischer und extremistischer Weltanschauunugen ist, in deren Gegenwart wir uns nicht besonderes wohl fühlen.
Da unsere eigenes christliches Mittelalter auch nicht ganz ohne war. ;)


melden

Kopftuch im Christentum

28.10.2009 um 20:52
@Tiroler
Tiroler schrieb:dass das Kopftuch und die Burka für uns Europäer
das Symbol fanatischer und extremistischer Weltanschauunugen ist
Ahja und das soll vernünftig sein? Es verfälscht nur die wahre Begründung für das Kopftuch im Islam.

So als würde man im Kreuz heute das Symbol von mordenden Kreuzzügler sehen.

Da pauschalisiert deiner einer wirklich.


melden
Tiroler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kopftuch im Christentum

28.10.2009 um 20:57
Der Islam schreibt überhaupt kein Kopftuch vor @Lightstorm
Wenn ich auch sonst nicht mehr oder weniger weis.


melden

Kopftuch im Christentum

28.10.2009 um 20:58
Manche Dinge macht man sogar freiwillig.


melden
296 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt