Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Plan Gottes

469 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Leben, Gott, Intelligenz ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der Plan Gottes

15.10.2010 um 21:25
@greenkeeper

Ja Du hast vollkommen Recht. Ich hoffe nämlich auch und bin fast ein bisschen überzeugt, daß es kein Ende gibt sondern eine Erneuerung. Mit sowas könnt ich besser leben! lg, Roska :)


melden
greenkeeper Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der Plan Gottes

15.10.2010 um 21:31
@roska

Ich dagegen muß noch ein wenig an meinem Glauben an Erneuerung arbeiten. Will bei mir nich so richtig funktionieren. :(

Gruß greenkeeper


melden

Der Plan Gottes

15.10.2010 um 21:35
@greenkeeper

Lass Dir Zeit, kommt alles zum richtigen Zeitpunkt wann es kommen soll.
Ich glaube nicht an eine ENDE, sondern an eine Umwandlung im Denken der Menschheit....bin überzeugt davon...egal mit wem Du redest, oder was Du liest....von Esoteriker, Glaubensgemeinschaften, Mystiker, Ufologen....alle glauben SOWAS in diese Richtung.
Gott wird seinen Planeten nicht vernichten und es auch nicht zulassen daß WIR es tun, denn wir sind sehr nahe dran mit Atomwaffen uns selbst zu vernichten.
Das ist nicht in seinem Plan...freier Wille hin oder her, er wird eingreifen! Dir glg


melden
greenkeeper Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der Plan Gottes

15.10.2010 um 21:39
@roska

Vielleicht will Gott ja dass wir diesen Planeten verlassen und uns einen neuen suchen. Da wir dazu scheinbar keine Lust haben hilft er eben ein wenig nach und schenkt uns die Motivation dafür. Is jetzt aber nur so ein Gedanke von mir, also nich erschrecken. ;)

Gruß greenkeeper


melden

Der Plan Gottes

15.10.2010 um 21:45
@greenkeeper

Du liegst vielleicht gar nicht so falsch.
Jesus redet in einer Botschaft an eine Französin von einer "neuen Erde" aber keiner weiß es richtig zu deuten, nicht mal sie. Es kann ein anderer Planet sein, genauso gut wie es eine veränderte Erde (unsere) sein wird.
Es sind sehr viele Puzzleteilchen...man müßte sich nur die Mühe machen, aus ALLEN Bereichen sie zusammenzutragen. Aber wenn man darüber redet, wird man eh als verrückt abgestempelt....es gibt aber viele die insgeheim genau wissen DAS was kommen wird....WAS genau, weiß keiner!


melden

Der Plan Gottes

16.10.2010 um 09:32
vieleicht bietet die kabbala erklärungen auf all diese fragen :)


melden

Der Plan Gottes

16.10.2010 um 12:12
Vllt ist Gott in uns selbst und will, was wir wollen, doch wir wissen nicht, was wir wollen, und denken, Gott wird schon wissen, was er will....


melden

Der Plan Gottes

16.10.2010 um 12:14
ja vielleicht... ^^ @TheSpamEater


melden

Der Plan Gottes

16.10.2010 um 13:19
@snafu

hier sei angemerkt, dass ich nicht die newage-kabbala meine a la rote bändchen und so^^

''authentische'' kabbala

lg


melden

Der Plan Gottes

16.10.2010 um 13:31
Meine auch nicht rote Bändchen :D @TheSpamEater

die traditionelle Qabalah und die Darlegungen vonRegardie/Crowley .

ich denke, das ist der Plan, gleich einer fraktalen Struktur, welche sich ständig 'erneuert'.
Die Gebrauchsanweisung. verschlüsselt in den 10 Geboten und dem Namen Gottes.


melden

Der Plan Gottes

16.10.2010 um 13:37
@snafu

ich möchte wirklich nicht unhöflich erscheinen aber wir brauchen weder regardie, noch crowley.

kabbala hat wirklich absolut nichts mit okkultismus/mystik zu tun...

lg


melden

Der Plan Gottes

16.10.2010 um 13:58
Wir brauchen sie nicht, dennoch sind ihre Erkenntnisse bereichernd. ^^ ich denke, Qabalah ist unendlich, und alles ist "darin"... @TheSpamEater


melden

Der Plan Gottes

16.10.2010 um 14:39
vieleicht bietet die kabbala erklärungen auf all diese fragen
t
Meine Gedanken dazu, Yhvh ist die Formel und der Plan Gottes in codiertem Zustand. In dem Namen Gottes ist die Evolution gespeichert. Der Name Gottes IST die Evolution/Schöpfung.
Yhvh ist Etz Chaiim. Die 10 Sephiroth werden in den 10 Geboten dargestellt. Die Leiter des Jakob, die Zeltstadt des Moses, der Tempel Salomons und die Pyramiden sind die Grundstrukturen des Menschen, welche sich zu Gesetzen der Menschheit manifestieren.
Es ist eine uralte Magie, die hier wirkt. Seit 5000 Jahren. Die Magier sind wir selbst. :)


melden
greenkeeper Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der Plan Gottes

16.10.2010 um 15:15
Kabbala ? Das hat doch irgendwas mit Zahlenmystik zu tun. Wo kann man da mal nachlesen?

Ich persönlich habe ja immer geglaubt, dass der wahre Zugang zu Gottes Plan NUR über die Mathematik erfolgen kann. Ich sage nur "unendliche arithmetische und geometrische Reihen". Ich denke die großen Mathematiker ihrer Zeit haben das am Ende erkannt und sind dadurch entweder wahnsinnig geworden oder tief religiös im Einklang mit Gott gestorben.

Meine Empfehlung, statt Religionsunterricht lieber noch mehr Mathematikunterricht für alle Bildungsschichten. Man weiß nie wozu das noch mal gut sein kann. Wer rechnen kann hat mehr vom Leben (und vom Sterben).

Gruß greenkeeper


melden

Der Plan Gottes

18.10.2010 um 17:28
Natürlcih gibt es einen Plan von Gott.

Aber Evolution ist das sicher nicht.- Eine Dummheit wer an solches glaubt.
Von nichts kann auch nichts kommen. Weiss doch jeder.

Also muss es einen Schöpfer geben.

Gott braucht keine Millionen Jahre um was zu machen.

- Gott hat die Erde erschaffen durch sein Wort und zwar in 6 Tagen.
- steht geschrieben

- Die Menschen sind in die Sünde gefallen und haben seine Herrlichkeit verloren.
- steht geschrieben.

- Gott vernichtete die Menschheit mit einer Überschwemmung- der Sintflut
- steht geschrieben

- Gott wurde zum Menschen selbst, und starb einen Opfertod am Kreuz für die Sünden.
- steht geschrieben.

- Gott tut Zeichen und Wunder an denen die an Jesus Christus glauben
- steht geschrieben

- die nicht glauben werden verdammt werden
- steht geschrieben
- falsche Religionen werden vergehen - auch Moslems u. Kath.Kirche zusammen

- Gott hat seinen Sohn gesandt in die Welt, doch sie wollten ihn nicht
- steht geschrieben

Diese Zeichen vom Lauf und vom Ende der Welt hat er Menschen offenbart und die haben dann prophezeit. Z.B. im Alten Testament finden wir Mose, Jesaja, Daniel - diese alle haben prophezeit
auf den PLan Gottes.

Der Plan Gottes ist, Menschen zu fischen für sein Himmelreich, Menschen die ihn lieben.

Diese Vorraussagen der Bibel :
Er gab ein Zeichen - der Stern von Bethlehem. - ist geschehen.
Die Geburt Christi von einer Jungfrau. - ist geschehen.
des Todes Jesu am Kreuz und seiner Auferstehung. - ist geschehen.
das Evangelium predigen allen Nationen - gerade dabei zu geschehen.
einer Weltordnung und Abschaffung von Geld. . - noch nicht geschehen.
das Israel wieder eine Nation wird. - ist geschehen.
das alle Nationen gegen Israel in den Krieg ziehen. - noch nicht geschehen.
Menschen werden gottloser und Spötter überall - ist geschehen
Homosexuelle u.LesbenEhen eine Gotteslästerung - gerade dabei zu geschehen
Eine Weltreligion wird kommen,wo alle Religionen vereint werden, - gerade dabei zu geschehen

viele werden da nicht mitmachen,
sie werden vom Staat gezwungen oder umgebracht - steht geschrieben

- die echten Christen werden von Gott entrückt - noch nicht geschehen
- die Menschen werden dem Antichristen folgen - noch nicht geschehen
fast alle Menschen werden sein Malzeichen tragen,
um kaufen oder verkaufen zu können - noch nicht geschehen
er wird angebetet werden
Er wird Gottes Gebote aufheben

große Trübsal wird auf die Erde kommen von Gott
Engel werden Gottes Zornschalen auf die Erde giessen - noch nicht geschehen
die Menschen werden sich trotzdem nicht bekehren zu Gott - noch nicht geschehen

die Armeen der Nationen werden sich gegen Israel wenden
um es zu zerstören, weil Sie an ihrem Gott festhalten.Sie werden nicht
mitmachen.
Gott wird es Feuer regnene lassen und alle Feinde Israel vernichten
das ist die Schlacht von Armagedon - noch nicht geschehen

Jesus Christus wird den Himmel öffnen und mit allen
seinen Gläubigen und den Engelen Gottes herabkommen
auf die Erde und die Restlichen die gegen ihn kämpfen
vernichten durch sein Wort
Er wird 1000 Jahre auf der Erde regieren in Frieden und Wohlstand - noch nicht geschehen
Gott wird eine neue Erde machen und einen neuen Himmel
- steht geschrieben

in der Bibel


melden

Der Plan Gottes

18.10.2010 um 17:52
Es gibt keinen Plan Gottes. Den einzigen, den er/sie gehabt hat (haben) und was er/sie auch durchzog(en), war die Schaffung des Universums per Urknall.


melden

Der Plan Gottes

23.10.2010 um 03:32
Der Plan Gottes kann sei das er/sie all das wollte.. leid schmerz hass enttäuschungen nur damit er/sie sehen kann wer troz dieser sachen immer noch den glauben behält.

Zur info: Ich bin gläubig aber ich bezeichne es weder als gott noch allah oder sonst was.


1x zitiertmelden

Der Plan Gottes

23.10.2010 um 04:07
Zitat von RedHannahRedHannah schrieb:Der Plan Gottes kann sei das er/sie all das wollte.. leid schmerz hass enttäuschungen nur damit er/sie sehen kann wer troz dieser sachen immer noch den glauben behält.
Sollte das so sein, so kann dieser sadistische und egomanische Gott mich mal Kreuzweise, wie angeblich schon einmal vor 2000 Jahren geschehen.


melden

Der Plan Gottes

23.10.2010 um 04:09
@SirMaunz-A-Lot
Hast wiederum auch recht.


melden

Der Plan Gottes

23.10.2010 um 04:14
Und Gott spricht: Höret, o Menschen, all Euer Leid ist nicht umsonst! Völkermord, Kriege, Folter, Hungersnot, Naturkatastrophen, die Nahrungskette, all das habe ich nur aus Liebe zu Euch erschaffen! Damit Ihr an mich glaubt und nach dem leidvollen Leben und einem Abgang mit Schmerzen ins Paradies kommt! Bin ich nicht gütig? Tja, wer sich über all das Leid echauffiert und an mir als guten Gott zweifelt, der fahre flugs zur Hölle, da wird sein viel Heulen und Zähneklappern! Denn ich bin die Liebe, ich bin Euer Gott!

:)


melden