Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die biblische Person Josua/Jesus und ihre Bedeutung

119 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Bibel, Jesus, Israel, Moses, Thora, Tora, AT, Mose, Jehova, Jahwe + 27 weitere

Die biblische Person Josua/Jesus und ihre Bedeutung

19.04.2011 um 23:26
Aber hast du dir mal angeschaut, was auf der Tel Dan Stele die 1993 gefunden wurde steht?

Da steht:
...ram Sohn von...König von Israel und ich tötete...iuau Sohn des Hauses DVD.

Es ist also kein direkter Hinweis auf David selber, sondern nur auf das Haus David, welches ja im Israelitischen Glauben bereits verankert war, wie wir ja von dem neuen Testament wissen.

Es gibt sogar noch eine Nennung, der Moabiter Stein, da kommt die Erwähnung, der Name David eventuell auch vor. Da kann man sogar nur noch VD lesen bei dem Tell Dan Stele steht wenigstens noch DVD was man ja mit David ausfüllen kann. Aber auf dem Moabiter Stein steht: Ich brachte den Altar ihres VD.

Ansonnsten kann DVD auch noch Geliebter heißen, und tatsächlich gibt es Übersetzungen, die DVD mit Geliebter übersetzen.

Das Problem ist, dass man bei beiden nicht genau weiß, ob es Haus David oder doch was anderes heißt, da im aramäischen die Vokale fehlen und auch die Determinative und Punktion noch nicht eingeführt wurde.

Im Endeffekt, so klar wie von manchen gerne gehabt sind diese beiden Nennungen nicht. Einerseits weil sie nicht klar zu übersetzen sind und andererseits, weil sie kein direkter Hinweis auf einen König David sind. Es könnte sich ja auch nur um eine historische Einverleibung handeln um Herrscherwürden zu erlangen.
Dafür Spricht eben, dass die Hethiter, die in dieser Zeit die Oberherrschaft in diesem Gebiet hatten hier nur die Luwier benennen, keine Israeliten oder ein Volk mit einem einzigen Gott usw. Es kann sich also nur um ein kleines Volk handeln, welches in den Nachbarvölkern unterging.


melden
Anzeige

Die biblische Person Josua/Jesus und ihre Bedeutung

20.04.2011 um 01:22
Jesus war einer der uns ein gesundes Menschenverstand vermitteln wollte ,stattdessen wurde er an einen Baum genagelt . :D


melden

Die biblische Person Josua/Jesus und ihre Bedeutung

20.04.2011 um 01:43
Jupiterhead schrieb:Jesus war einer der uns ein gesundes Menschenverstand vermitteln wollte ,stattdessen wurde er an einen Baum genagelt .
Amen, dass sehe ich genau so.


melden

Die biblische Person Josua/Jesus und ihre Bedeutung

20.04.2011 um 01:49
Er ist übers Wasser gelaufen - und hat die grössten Partys geschmissen (Wasser zu Wein undso )
Aber ob das wirklich jetzt zum gesunden Menschenverstand zählt?


melden

Die biblische Person Josua/Jesus und ihre Bedeutung

20.04.2011 um 01:53
@Spöckenkieke
Spöckenkieke schrieb:Amen, dass sehe ich genau so
ich gehe davon aus das jeder der etwas näher an die Wahrheit ist als anderen , entweder mundtot ,misshandelt ,gefoltert ,erschossen oder an Baum genagelt wird . :D einzige Ausnahme war Buddha ;)


melden

Die biblische Person Josua/Jesus und ihre Bedeutung

20.04.2011 um 02:01
@Jupiterhead
Hm ne das sehe ich anders. Nur ist die Hauptbotschaft "liebe deinen Nächsten wie dich selbst" ein bisschen verloren gegangen und kommt erst so langsam wieder ans Tageslicht. Jetzt müsste noch der mittelalterliche Trachten und Ritualverein entrümpelt werden, dann wäre die Kirche bereit für die Zukunft.


melden

Die biblische Person Josua/Jesus und ihre Bedeutung

20.04.2011 um 02:07
@Spöckenkieke

Die Katholische Kirche läuft die Leute weg ,wichtig ist nicht die Kirche sonder der Glaube und die Frohe Botschaft .


@Thermometer

"liebe deinen Nächsten wie dich selbst" ist gesundes Menschenverstand.


melden

Die biblische Person Josua/Jesus und ihre Bedeutung

20.04.2011 um 02:14
@Jupiterhead
Tja aber leider sieht die katholische Kirche ihre Rettung in dem Motto "Back to the roots" je konservativer um so besser. Ich kann mich erinnern, dass Papst Johannes Paul II mal versucht hat die Kirche zu liberalisieren, aber selbst der Papst scheitert an dem Haufen, der sich Kirche nennt. Und mit Ratze als Papst haben sie ja den Erzkonservativen (Gibt es dazu noch keine Numerologische Entsprechung zu Satan oder 666) zum Papst gemacht.


melden

Die biblische Person Josua/Jesus und ihre Bedeutung

20.04.2011 um 02:19
@Spöckenkieke
nicht zu sehr komplizieren ,die Kirche macht Politik ,so gebt dem Kaiser, was des Kaisers ist, und Gott, was Gottes ist!“


melden

Die biblische Person Josua/Jesus und ihre Bedeutung

20.04.2011 um 17:35
hier nochmal ein Auszug aus dem englischen Wikipedia, denn ich wesentlich aufschlussreicher finde als den deutschen Beitrag

A fragment of an Aramaean victory stele discovered in 1993 at Tel Dan and dated c.850-835 BC contains a phrase ביתדוד (bytdwd). Because ancient Aramaic script does not contain vowels, different readings are possible. Scholars agree that the first part should be read בֵּית (beyt), meaning "house". However, the second part can be read as 1) דּוֹד (dod), which means "uncle" or "beloved" or as 2) דָּוִד (David). The phrase therefore can mean either "House of the beloved", "House of the uncle" or "House of David".[53] Since the stele recounts the victory of an Aramean king over a "king of Israel" [54] the translation of "ביתדוד" as "House of David" is not illogical.[55][56] The Mesha Stele from Moab, dating from approximately the same period, may also contain the name David, in two places: in line 12, where the interpretation is uncertain, and in line 31, where one destroyed letter must be supplied.[57] Kenneth Kitchen has proposed that an inscription of c. 945 BC by the Egyptian Pharaoh Shoshenq I mentions "the highlands of David."[58] Although a reference to King David in this geographical name does not seem absolutely certain (as few things in ancient history are), some scholars find it entirely reasonable.[59]

hier wird es nochmal deutlicher das die Deutung in RIchtung David wahrscheinlilcher ist.
Wie so einiges in der Archeologie ;)


melden

Die biblische Person Josua/Jesus und ihre Bedeutung

20.04.2011 um 18:38
@StillHere
Lies mal Fikelstein/Silberman "David und Salomon". Da snd die aktuellen Erkenntnisse der Biblischen Archäologie zusamengefasst, und keine 60 Jahre alten Märchen...


melden

Die biblische Person Josua/Jesus und ihre Bedeutung

21.04.2011 um 01:13
@StillHere
Und was habe ich jetzt anders gesagt als das was im englischen Wikipediaartikel stand? Einmal habe ich die verschiedene Lesart erwähnt und dann, dass der Begriff "Haus David" nicht unbedingt einen realen König David vorraussetzt, sondern eher eine Legitmation aus der Bibel ist Herrscher zu sein, siehe neues Testament.


melden

Die biblische Person Josua/Jesus und ihre Bedeutung

21.04.2011 um 10:50
Jupiterhead schrieb:"liebe deinen Nächsten wie dich selbst" ist gesundes Menschenverstand.
Das ist ein wörtliches Zitat aus Leviticus19,18 und stammt nicht von Jesus. Sollte Jesus diesen Satz wirklich gesagt haben, dann sollte man ihm alle seine Titel aberkennen, weil er kopiert hat, ohne die Quellen zu nennen.


melden

Die biblische Person Josua/Jesus und ihre Bedeutung

21.04.2011 um 14:05
@Konstanz
Wie du kennst das nicht? Schau mal hier http://www.bibleserver.com/#/search/SLT/du%20sollst%20deinen%20Nächsten%20lieben%20wie%20dich%20selbst!/1

Und wie sagt Jesus auch noch so schön

Mt 5,17 Ihr sollt nicht meinen, dass ich gekommen sei, um das Gesetz oder die Propheten aufzulösen. Ich bin nicht gekommen, um aufzulösen, sondern um zu erfüllen!


melden

Die biblische Person Josua/Jesus und ihre Bedeutung

21.04.2011 um 21:44
Thermometer schrieb:Er ist übers Wasser gelaufen - und hat die grössten Partys geschmissen (Wasser zu Wein undso )
:)


melden
DaO
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die biblische Person Josua/Jesus und ihre Bedeutung

21.04.2011 um 21:52
Thermometer schrieb:Er ist übers Wasser gelaufen - und hat die grössten Partys geschmissen (Wasser zu Wein undso )
Da alle bewusstseinsveränderten Stoffe schon seit Menschen Gedenken eingenommen werden, steht bestimmt auch so viel geiles Zeug in der Bibel. Das ist auch keineswegs negativ gemeint. Aber mal ehrlich: heute ziehen sich Drehbuchautoren und Regisseure jeden Scheiß rein und danach kommen irre Filme wie "Avatar" oder "Herr der Ringe" dabei raus. Das wird früher nicht viel anders gewesen sein. Nur hat man da noch seine Geschichten von Mund zu Mund weiter gegeben, was der ganzen Bibel sicherlich noch mehr Würze verliehen hat.


melden

Die biblische Person Josua/Jesus und ihre Bedeutung

21.04.2011 um 22:10
Naja wie gefetet wird wussten die in der Bibel.

1 Moses 9,20 Noach trieb Ackerbau. Er war der Erste, der einen Weinberg anlegte.
21 Als er von dem Wein trank, wurde er betrunken, und in seinem Rausch lag er unbedeckt in seinem Zelt. 22 Ham, der Vater Kanaans, sah es und ließ seinen Vater nackt daliegen, er ging sogar zu seinen Brüdern und erzählte es ihnen.


1 Moses 19, 30 Lot hatte Angst, in Zoar zu bleiben. Deshalb ging er mit seinen beiden Töchtern ins Bergland hinauf und lebte dort mit ihnen in einer Höhle. 31 Eines Tages sagte die ältere Tochter zur jüngeren: »Unser Vater wird alt, und weit und breit gibt es keinen Mann, der uns heiraten könnte. 32 Komm, wir geben unserem Vater Wein zu trinken und legen uns zu ihm, damit wir von ihm Kinder bekommen!« 33 Noch am selben Abend machten sie ihren Vater betrunken. Die Ältere ging in sein Zelt und legte sich zu ihm, und er merkte nichts, weder wie sie zu ihm kam noch wie sie von ihm aufstand. 34 Am anderen Tag sagte sie zu ihrer Schwester: »Ich habe heute Nacht mit unserem Vater geschlafen. Wir wollen ihm auch diesen Abend Wein zu trinken geben; dann legst du dich zu ihm, damit wir alle beide von ihm Kinder bekommen.« 35 Am Abend machten sie ihren Vater wieder betrunken. Die Jüngere ging in sein Zelt und legte sich zu ihm, und er merkte nichts, weder wie sie zu ihm kam noch wie sie von ihm aufstand. 36 So wurden die beiden Töchter Lots von ihrem eigenen Vater schwanger. 37 Die Ältere gebar einen Sohn und gab ihm den Namen Moab.4 Er wurde der Stammvater der Moabiter. 38 Auch die Jüngere bekam einen Sohn und nannte ihn Ben-Ammi. Er wurde der Stammvater der Ammoniter.


melden

Die biblische Person Josua/Jesus und ihre Bedeutung

22.04.2011 um 04:11
@DaO
DaO schrieb:Da alle bewusstseinsveränderten Stoffe schon seit Menschen Gedenken eingenommen werden, steht bestimmt auch so viel geiles Zeug in der Bibel.
:ok:
Zb magische Feuersäulen :D
Mystische Tiere!
Einhörner und
"vierbeinige Tiere mit Flügeln!!!
mal überlegen: welche Tire besitzen 4 diese Anordnung der Etremitäten?
Hmmmm durch die Natur geschaut?
Mir fallen keine ein :O
Weiter überlegt: JA Sphinx, Pegasus, Greif und Mantikor!
Checkmate!
DaO schrieb:Das ist auch keineswegs negativ gemeint.
Darfs aber ruhig O


DaO schrieb:Aber mal ehrlich: heute ziehen sich Drehbuchautoren und Regisseure jeden Scheiß rein und danach kommen irre Filme wie "Avatar" oder "Herr der Ringe" dabei raus.
:no:
Avatar basiert auf einer wahren Story!
POCAHONTAS

Und bei Herr der Ringe mag ja Pfeifenkraut im Spiel gewesen sein :D
aber die Geschichten aus dem Tolkien-Welt wurden alle um fiktive Sprachen hin gebaut!
Regisseure haben sich das nit ausgedacht!
Aber allein der Ringzyklus ist 2 mal so realitätsnah, dreimal so spannend, 4 mal so moralisch aufbauend wie die Bibel!


melden

Die biblische Person Josua/Jesus und ihre Bedeutung

22.04.2011 um 11:20
Thermometer schrieb:Aber allein der Ringzyklus ist 2 mal so realitätsnah, dreimal so spannend, 4 mal so moralisch aufbauend wie die Bibel!
Und vorallem nicht so brutal.


melden
Anzeige

Die biblische Person Josua/Jesus und ihre Bedeutung

22.04.2011 um 11:27
Hallo liebe Bibelforscher,
Man darf die Bibel nicht wörtlich verstehen. :)

Wenn Jesus Wasser in Wein verwandelt, denke ich eher an eine mystische Bedeutung, da das 'Wasser des Lebens' gemeint ist. Wobei das Leben durch eine andere SICHTWEISE verändert wird, nicht das Wasser zu Wein.
Das sind alles bloss Metapher und Symbole für Vorgänge, die sich IM Menschen abspielen, nicht im Aussen.

Ich glaube auch nicht, dass Jesus gelebt hat, sondern denke, dass es eine Symbolfigur für den "erleuchteten" Menschen ist, welchem einen Namen gegeben wurde.

Wenn Jesus übers Wasser geht, bedeutet dies, dass der Spirit/Geist sich über der Materie befindet, jedoch VON dieser getragen wird. Das Geistige wird erst durch die Reflektion in der Materie erkannt. Im Menschen.
Was weiter ein Hinweis darauf ist dass letzendes der Mensch der Schöpfer seiner Welt ist.
Der Geist des Menschn drückt sich durch die Materie , seinen Körper und sein Tun aus und beherrscht die unteren materiellen Kräfte des Wassers.
Der Geist lenkt, was ihn trägt.

So wenn der Geist die Beschaffenheit der Materie erkennt, dann ist der Mensch der Magier, dem die Materie untertan ist, wenn sein Spirit ihre Gesetze versteht dann "trägt" sie ihn. Das ist Magie. ^^
Oder man geht "unter". das heisst, die MAterie (Körper) beherrscht den Geist, und dieser ist dann Sklave derselben, und ihr verhaftet.

Magische feuersäulen und Rauchsäulen zB in Moses sind Symbole für die Dualität. Die gute und die böse Seite Gottes/des Menschen. Es sind die beiden Säulen des qabalistischen Lebensbaumes. so wie alles in Moses qabalistisch zu deuten ist.

Lot's Frau:
Diskussion: Die Bibel - Lots Frau


melden
330 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt