weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tora , Koran , Bibel , Apokryphen etc

143 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tora , Koran , Bibel , Apokryphen etc

12.07.2011 um 16:25
@Emerald
Aber es war doch trotzdem so, dass der Bibelkanon schon lange Zeit vorher feststand, bevor es überhaupt eine Art Papst gab...
Von daher ist das zwar irgendwie ein netter Brief, trägt aber inhaltlich nichts aus, weil die Bibel schon lange so feststand wie wir sie heute kennen.


melden
Anzeige

Tora , Koran , Bibel , Apokryphen etc

12.07.2011 um 18:20
@Cricetus
nö, die bibel hat sich mehrfach verändert.
und ich könnte jetzt zurückfragen: welche bibel kennst DU denn?
ich hab hier mehrere exemplare rumfahren, zwei "moderne" lutherbibeln (die aber nicht textgleich sind) und eine "haus-bilder-bibel" von 1870, in der die apokryphen enthalten sind. watt nu?


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tora , Koran , Bibel , Apokryphen etc

12.07.2011 um 18:23
@wobel
Ich weiß, dass durch die Reformation von Luther noch einmal ein paar Texte rausgenommen wurden.
Ich sprach aber gerade von der Zeit der alten Kirche und nicht von der Moderne.


melden

Tora , Koran , Bibel , Apokryphen etc

12.07.2011 um 20:53
@Cricetus
die reformation war aber vor 1870...
und was meinst du mit der "alten kirche"?


melden

Tora , Koran , Bibel , Apokryphen etc

12.07.2011 um 20:54
Emerald schrieb:Jeder mag aus diesem Text seine eigenen Schlüsse ziehen.
Besser nicht, denn Du hast ihn völlig aus dem Zusammenhang gerissen.
Emerald schrieb:Nicht nur durch die Reformation wurden die sog. "apokryphen" Schriften aus der Bibel entfernt, sondern das geschah schon viel früher mit vielen Evangelien (Thomas, nach Maria, Philippus, Judas usw.)
Das Neue Testament gibt es formal erst seit 1563. Im Rahmen des Konzils von Trient (1545 - 1563) wurde beschlossen, dass der Kanon, der von den meisten Gemeinden der christlichen Welt bis zu diesem Zeitpunkt als Bibel verwendet wurde, der offizielle Kanon der gesamten Kirche werden sollte.

"Entfernt" wurde im Neuen Testament übrigens nichts. Die neutestamentlichen Apokryphen wurden erst innerhalb der letzten 200 Jahren entdeckt, also zu einem Zeitpunkt, als der tridentinische Kanon bereits feststand.

Anders sieht es mit dem Alten Testament aus. Dieses war in seiner Gesamtheit länger bekannt. Entfernt wurden daraus einzelne Texte aber erst zur Reformation.
Emerald schrieb:der ein Befürworter des Konzils zu Nicäa war

LOL, es ist immer wieder erfrischend zu sehen, woher Menschen ihre Informationen haben. Das Konzil von Nicäa hatte als einzigen Punkt die sog. Trinität. Der einzige Autor, der in seinen Büchern etwas anderes schreibt ist - tadaa - Dan Brown.
Emerald schrieb:Die durch Damasus vom Hl. Hieronymus geforderte einheitliche Bibelübersetzung
Wieder falsch. Hieronimus erhielt den Auftrag, die damals bekannten vier Evangelien zu einem einzigen Evangelium zu verschmelzen. Da sich die vier kanonischen Evangelien jedoch ständig gegenseitig widersprechen, war es ihm nicht möglich, ein *Einheitsevangelium* zu verfassen, ohne eigenmächtig abzuändern, wegzulassen oder zu verfälschen:
Emerald schrieb:"Du zwingst mich, ein neues Werk aus einem alten zu schaffen, gleichsam als Schiedsrichter zu fungieren über Bibelexemplare, nachdem diese [seit langem] in aller Welt verbreitet sind, und, wo sie voneinander abweichen, zu entscheiden, welche mit dem authentischen griechischen Text übereinstimmen. Es ist ein Unterfangen, das ebenso viel liebevolle Hingabe verlangt, wie es gefährlich und vermessen ist; über die anderen zu urteilen und dabei selbst dem Urteil aller zu unterliegen; in die Sprache eines Greises ändernd einzugreifen und eine bereits altersgraue Welt in die Tage ihrer ersten Kindheit zurückzuversetzen. Wird sich auch nur einer finden, sei er gelehrt oder ungelehrt, der mich nicht, sobald er diesen Band [die Überarbeitung der Evangelien] in die Hand nimmt und feststellt, dass das, was er hier liest, nicht in allem den Geschmack dessen trifft, was er einmal in sich aufgenommen hat, lauthals einen Fälscher und Religionsfrevler schilt, weil ich die Kühnheit besaß, einiges in den alten Büchern zuzufügen, abzuändern oder zu verbessern?...“


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tora , Koran , Bibel , Apokryphen etc

12.07.2011 um 20:57
@wobel
Alte Kirche ist alles vor dem 7. Jahrhundert.
wobel schrieb:die reformation war aber vor 1870...
Das ist mir klar. Es ging mir eher darum, dass durch die Reformation eine neue Auffassung der Bibel auftrat und dementsprechend auch andere Bibelkanons auftraten.


melden

Tora , Koran , Bibel , Apokryphen etc

12.07.2011 um 21:08
@Cricetus

Lies dich bitte mal in die Geschichte der Bibel ein. Ist ja fürchterlich, was Du hier schreibst.

Die "alte Kirche" (was immer das auch genau sein soll) hatte das Alte Testament (in Form der Septingua) als einziges heiliges Buch und allenfalls in vereinzelten Gemeinden noch einen Teil der Paulusbriefe.


melden

Tora , Koran , Bibel , Apokryphen etc

12.07.2011 um 21:12
@Cricetus
Cricetus schrieb:Es ging mir eher darum, dass durch die Reformation eine neue Auffassung der Bibel auftrat und dementsprechend auch andere Bibelkanons auftraten.
und wie erklärst du dir dann meine "hausbibel" von 1870? übrigens keine wirklich seltene ausgabe oder so (wenn auch eine sehr schöne mit tollen illustrationen von schnorr von carolsfeld).


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tora , Koran , Bibel , Apokryphen etc

12.07.2011 um 21:17
@konstanz
Und die vier Evangelien. Und die anderen heute in der Bibel vorhanden Bücher...
Wieso sollten diese Schriften abgeschrieben worden sein, wenn sie niemand las??? Wenn es so gewesen wie du behauptest, wären uns die Evangelien mit Sicherheit nicht erhalten.
wobel schrieb:und wie erklärst du dir dann meine "hausbibel" von 1870?
Ich kenne diese Bibel nicht^^, weiß nicht, ob sie evangelisch oder katholisch geprägt war und, und, und.
Was ist denn der große Unterschied zur katholischen oder zur evangelischen Bibel?


melden

Tora , Koran , Bibel , Apokryphen etc

12.07.2011 um 21:18
@Cricetus
Cricetus schrieb:Was ist denn der große Unterschied zur katholischen oder zur evangelischen Bibel?
ist das 'ne ernstgemeinte frage?????


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tora , Koran , Bibel , Apokryphen etc

12.07.2011 um 21:20
@wobel
ja schon :D. Sonst kann man ja schlecht beurteilen, wieso es sie gibt oder?
Oder ist der einzige Unterschied das Vorhandensein von Apokryphen?


melden

Tora , Koran , Bibel , Apokryphen etc

12.07.2011 um 21:20
@Cricetus
wie gesagt, besagte hausbibel ist von 1870 und enthält die apokryphen. darum ging's.
nach deiner theorie dürfte aber 1870 sowas längst nicht mehr gedruckt worden sein.
daher die frage wie du dir die existenz dieser bibel (mit apokryphen) erklärst.

ob katholisch oder evangelisch dürfte da wohl eher keine rolle spielen.
obwohl es mir so vorkommt als würden die apokryphen bei den katholiken eine grössere rolle spielen als bei den protestanten.


melden

Tora , Koran , Bibel , Apokryphen etc

12.07.2011 um 21:21
@Cricetus

Ich habe nicht geschrieben, dass Du Dich verteidigen sollst, sondern dass Du Dich ins Thema einlesen sollst.

Das ist ein großer Unterschied; wenn Du jetzt einfach patzig etwas entgegnest, dann lernst Du nichts dabei. Wäre doch schade, oder?

Also folge lieber meinem Rat, und lies Dich ins Thema ein. Das ist ernst gemeint!


melden

Tora , Koran , Bibel , Apokryphen etc

12.07.2011 um 21:22
@Cricetus
du meinst deine frage, was der unterschied zwischen einer katholischen und einer evangelischen bibel sei, könne die existenz einer bibel mit apokryphen erklären?
kapier ich nicht.
zudem steht da nicht vorn drauf "nur für katholen" oder gar "nur für ketzer".


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tora , Koran , Bibel , Apokryphen etc

12.07.2011 um 21:22
@wobel
Bibeln mit Apokryphen werden auch heute noch gedruckt... Wieso sollte es sie nicht mehr geben? Habe ich das je gesagt? Nein.
konstanz schrieb:Ich habe nicht geschrieben, dass Du Dich verteidigen sollst, sondern dass Du Dich ins Thema einlesen sollst
Ich habe mich bereits ins Thema eingelesen und kam zu einem anderen Ergebnis, als du ;).


melden

Tora , Koran , Bibel , Apokryphen etc

12.07.2011 um 21:24
@Cricetus
dann sei so lieb und erklär mal für mich heidenkindchen, was der unterschied zwischen katholischen und protestantischen bibeln ist.
bisher war ich ja der meinung die bibel sei die gleiche...
ich weiss auch aus sicheren quellen dass die katholen mittlerweile auch bibeln in deutscher sprache benutzen und nicht mehr nur lateinische...


melden

Tora , Koran , Bibel , Apokryphen etc

12.07.2011 um 21:25
Cricetus schrieb:Ich habe mich bereits ins Thema eingelesen
... und weist nicht, dass Martin Luther einzelne Apokryphen als "besonders lesenswert" eingestuft hat, und diese darum auch in manchen evangelischen Bibeln, wie z.B. der von 1870 abgedruckt sind.

Setzen 6 würde ich sagen.


melden

Tora , Koran , Bibel , Apokryphen etc

12.07.2011 um 21:26
@konstanz
öhm - warum ist meine "hausbibel" jetzt plötzlich evangelisch?
wie gesagt: da steht nix dergleichen drauf oder so...


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tora , Koran , Bibel , Apokryphen etc

12.07.2011 um 21:26
@wobel
Es gibt Unterschiede bei den alttestamentlichen Texten, weil die Katholiken, soweit ich weiß, Bücher benutzen bzw. als Gottes Wort ansehen, die von den Juden und deshalb auch von Luther als nicht göttlich angesehen werden....
konstanz schrieb:und weist nicht, dass Martin Luther einzelne Apokryphen als "besonders lesenswert" eingestuft hat, und diese darum auch in manchen evangelischen Bibeln, wie z.B. der von 1870 abgedruckt sind.
Habe ich etwas gegenteiliges geschrieben? Ich dachte es ginge um mehr Unterschiede als lediglich die Apokryphen.


melden
Anzeige

Tora , Koran , Bibel , Apokryphen etc

12.07.2011 um 21:27
@konstanz
@Cricetus
p.s.: mit "lutherbibel" meinte ich natürlich die übersetzung. das war aber nicht auf die 1870er-hausbibel bezogen...


melden
332 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden