weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das 3. Auge

283 Beiträge, Schlüsselwörter: Sehen, Dritte Auge

Das 3. Auge

08.05.2012 um 21:55
"Die zweiblättrige Lotosblume, das sogenannte Stirnchakra (sanskrt. Ājñā = das Wahrnehmende), bekannt auch als das Dritte Auge, ist eines der sieben hauptsächlichen seelischen Wahrnehmungsorgane im Astralleib des Menschen. Sie ist knapp oberhalb der Nasenwurzel lokalisiert. Sie wird in Tätigkeit gesetzt, wenn die Bewusstseinsseele zur Imaginationsseele verwandelt wird. Im Zuge des modernen Rosenkreuzer Schulungsweges wird sie als erstes seelisches Wahrnehmungsorgan aktiviert. Ihre beiden Flügel oder Blätter richten sich dann zuerst tastend wie zwei astrale Fangarme in die seelische Außenwelt. Wenn sich das, was sie dabei erfahren, im Ätherleib abzudrücken beginnt, leuchtet die imaginative Erkenntnis, das bewusste astrale Hellsehen, auf. Obwohl auch andere Lotosblumen imaginative Erlebnisse vermitteln, ist die zweiblättrige Lotosblume doch der hauptsächliche Imaginationssinn (Lit.: GA 115, S 54). ..."
http://wiki.anthroposophie.net/Zweiblättrige_Lotosblume


melden
Anzeige

Das 3. Auge

08.05.2012 um 22:23
@psi
das göttliche auge du bist gesweit gott ein bissen zu verstehen das macht dein glaube dein glaube kommt von der seele deine seele kommt von gott gott ist aller ursprung


melden

Das 3. Auge

29.07.2012 um 19:50
Es gibt da dieses Märchen vom Einäuglein Zweiäuglein und DREIäuglein von den Gebrüdern Grimm
ob es eine Anspielung auf das "dritte Auge" ist ? In Märchen sind ja oftmals tiefe Weisheiten enthalten

http://www.grimmstories.com/de/grimm_maerchen/einauglein_zweiauglein_und_dreiauglein


melden
Quinn-Moku
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das 3. Auge

30.07.2012 um 16:15
@psi
Welche Bedeutung hat das dritte Auge?
Wie kann man es öffnen, und vor allem: Was kann man sehen?

Vielleicht weis es jemand von euch?


Nur mit genügend Vorbereitung und einem sehr guten Lehrer, ansonsten gibt es großen ärger.
Das ist mein Rat, sei achtsam pass auf dich auf.


melden
Quinn-Moku
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das 3. Auge

30.07.2012 um 16:26
Mit solchen Dingen sollte man nicht spielen.
Dass es Esoteriker und andere so locker sehen macht mich sehr wütend.
"Chakren säuberung" " chakren öffnung"

Das kann ganz schön nach hintern losgehen, und im Elend enden.
Außerdem muss man zuerst feststellen ob es überhaupt der richtige Weg für einen ist.
Für mich war es nicht der richtige Weg, und das Elend war höllisch.
Nicht einmal jetz kann ich richtig und angemessen damit umgehen, ich bin aber dabei, endlich ein Gleichgewicht herzustellen,


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das 3. Auge

30.07.2012 um 17:48
@Quinn-Moku

was hast du denn erlebt?


melden

Das 3. Auge

05.08.2012 um 15:57
Hallo Psi.
Das dritte Auge lässt Dich nach innen und aussen sehen. Wie Du es öffnen kannst, musst Du selbst herausfinden. Bei mir ist es oft offen, aber ich gebe zu bedenken, wie Quin-Moku schon schrieb, dass es auch Nachteile hat, es zu öffnen. Nicht alles, was Du sehen wirst, bei Dir selbst und anderen ist nur angenehm. Es ist kein Spiel, sondern sehr ernst und ist mit viel Verantwortung verbunden. Für Dich selbst und für andere.
Meditation öffnet es, aber es ist nicht klug es stets offen zu haben. Es erfordert auch, dass Du Dich selbst schützt und es schliesst, wenn es angebracht ist. Dies tue ich auch.
Dennoch hat es auch Vorteile, denn Du wirst erkennen können, wem Du trauen kannst und wem nicht.
Zumindest ist es bei mir so. Auch wirst Du Deine eigenen dunklen und hellen Seiten sehen können und dies eröffnet die Möglichkeit beides zu integrieren.
Mit Esoterikern gehe ich vorsichtig um...zu viele Spinner und New-Age-Faschisten.
Sei achtsam. Auch mit Dir selbst. Höre auf Deine Intuition und Dein Gefühl. Tue nichts, was Dir innerlich widerstrebt.


melden
DachlatteFn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das 3. Auge

30.08.2012 um 15:10
@PLVoland

Wie und wann hast du es zuerst geöffnet ?

Grüßle


melden

Das 3. Auge

30.08.2012 um 17:38
Das 3. Auge ist unser geistiges Auge. Die physischen Augen sehen letztendlich immer nur Maya, die Illusion, die Welt der Dinglichkeit, die Dreidimensionalität.

Das geistige Auge ist das, was die Wahrheit sieht, die physischen Augen dienen zum Erleben dieser physischen Welt.


melden
DachlatteFn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das 3. Auge

31.08.2012 um 13:06
und in wie fern kann das negative Folgen mit sich bringen wie es so manche hier sagen ?


melden

Das 3. Auge

31.08.2012 um 15:20
Das dritte Auge öffnet sich ohnehin nur dann, wenn der Mensch bereit dazu ist.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das 3. Auge

31.08.2012 um 18:08
.....das dritte Auge wird durch die Taufe verschlossen oder verdeckt, weil es den Glauben behindern würde und zum Wissen führt, das aber wollen alle Machthaber dieser Welt auf keinen Fall, das man weiß, man darf und soll nur das wissen, was zugänglich gemacht wird.


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das 3. Auge

31.08.2012 um 18:24
@Kayla
wie verschließt denn die taufe das auge?

magst dus mir erklären??


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das 3. Auge

31.08.2012 um 18:33
@Haret
Haret schrieb:wie verschließt denn die taufe das auge?

magst dus mir erklären??
Das Taufwasser, der Taufende und die Gemeinschaft der Getauften. Die Taufe wird über das Unbewusste des Täuflings vollzogen, welcher durch die Zeremonie auf den gewünschten Weg gebracht werden soll. Bei Säuglingen, Kleinkindern und jungen Erwachsenen geschieht das durch eine Art Suggestion, bei Erwachsenen, welche sich bewusst und freiwillig dazu entscheiden, geschieht das durch einen inneren Zwang, wahrscheinlich ausgelöst durch persönliche Erlebnisse oder Schicksalsschläge, manchmal auch durch Angst. Wenn man geboren wird, ist das dritte Auge noch offen und intakt.


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das 3. Auge

31.08.2012 um 18:37
@Kayla
danke für die erklärung:))
also d.h. jetzt, ich, die mich mit 14 zur taufe zur entschlossen habe, habe so gesehen mein 3. auge selbst "dichtgemacht"??


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das 3. Auge

31.08.2012 um 18:42
@Haret
Haret schrieb:habe so gesehen mein 3. auge selbst "dichtgemacht"??
Eigentlich ist das doch logisch, wer glauben will, kann nicht mehr intuitiv wissen und muss sich ausschließlich auf den Glauben verlassen und zweifelt seine eigene intuitive Erkenntnis immer wieder an, das führt in die Abhängigkeit zum Glauben an einen externen Gott, der ja in Wirklichkeit in Allem ist und sich im Innern, durch inneres Wissen (Intuition) offenbart und nicht durch den Glauben.


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das 3. Auge

31.08.2012 um 18:45
@Kayla
hm, ich denke, dass ich trotzdem immer intuitiv genug war;)) und gespürt habe...

was passiert denn mit dem geschlossenen auge, wenn ich den glauben nun ablege? oder verliere?
bleibt es geschlossen, öffnet es sich irgendwann automatisch wieder oder muss was dafür getan werden, dass es sich wieder öffnet?


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das 3. Auge

31.08.2012 um 18:54
@Haret
Haret schrieb:wenn ich den glauben nun ablege? oder verliere?
bleibt es geschlossen, öffnet es sich irgendwann automatisch wieder oder muss was dafür getan werden, dass es sich wieder öffnet?
Wenn Du merkst, das sich Dein Leben irgendwie nicht mehr so entwickelt, wie es Deinem Wesen eigentlich entspricht, dann kannst Du das dritte Auge durch Meditationstechniken wieder öffnen und durch Visulaisierung. Du kannst Deine Vorstellungskraft anfangen zu trainieren und zwar so lange, bis die Wahrnehmung nach Innen wieder klarer wird. Es gibt verschiedene Techniken und es ist dann optimal, wenn Du die für Dich passende gefunden hast.


http://www.innerer-lehrer.de/pages/stirnchakra-das-dritte-auge.php

http://www.dasdritteauge.de/

http://www.der-hermetische-weg.de/?gclid=COOrrKiqkrICFQIYzQoduGsAbA


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das 3. Auge

31.08.2012 um 19:14
@Kayla
ok, danke für die links!
werde ich mir gleich mal ansehen...


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das 3. Auge

31.08.2012 um 19:16
@Haret
Haret schrieb:ok, danke für die links!
Gern geschehen und vielleicht helfen sie Dir ja weiter.:)


melden
260 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden