weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"Nur Gott macht keine Fehler"

1.541 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Holocaust, Konzentrationslager

"Nur Gott macht keine Fehler"

19.06.2012 um 19:34
soll jeder der an Gott glaubt jetzt Theologie studieren?Text
Nein, so war das nicht gemeint (lach), aber sich als Mathelehrer hinzustellen und zu sagen "nur Gott macht keine Fehler" naja, dann kann man auch schon mal Fragen stellen wie z.B. vielleicht hat sich ja Pythagoras geirrt o.s.ä. Ich denke überhaupt, der Ausdruck "Gott" wird von uns Menschen viel zuoft in den Mund genommen, wie z.B. "mein Gott nochmal" oder "ach du lieber Gott" oder "um Gottes Willen" usw. Ein Mensch, auch ich nicht, kann noch nicht einmal annähernd begreifen, was "Gott" eigentlich ist, und dann wird er meistens auch noch als männlich hingestellt, aber Gott ist weder männlich noch weiblich....ein Gott, den ich beim Namen nenne und als GOTT bezeichne macht Fehler!


melden
Anzeige

"Nur Gott macht keine Fehler"

19.06.2012 um 19:36
@Keysibuna

Ich halte es für ziemlich offenbar, dass Religionen hauptsächlich gepflegt werden, um Menschen im Interesse einiger weniger zu beeinflussen..


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

19.06.2012 um 19:37
@Malthael
Malthael schrieb:du glaubst also an gott und sagst du weisst, dass er existiert.
zeig mir die Stelle,ich erinnere mich dran es geschrieben zu haben
Malthael schrieb:ausserdem nimmst du LOGIK, als beweis für deine überzeugung.
Ja, die Logik sagt mir daß es so richtig ist
Malthael schrieb:dann klär uns über deine surreale logik auf, damit wir ihr folgen können.
Die Frage ist doch reine Rhetorik und Sarkasmus.Sogar spam

Lies meine Antworten oder stell neue Fragen


melden

"Nur Gott macht keine Fehler"

19.06.2012 um 19:38
@Attiram

Ist es nicht ein bischen einfach; Gott in eine nicht greifbare Sphäre zu verschieben, um dessen Existenz nicht erklären zu müssen ?


melden

"Nur Gott macht keine Fehler"

19.06.2012 um 19:39
Ist doch alles logisch, alles: WO DAS WISSEN AUFHÖRT, FÄNGT DER GLAUBE AN!


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

19.06.2012 um 19:40
@Cricetus
Cricetus schrieb:Ich denke es hängt einfach viel mehr damit zusammen, dass man "festgestellt" hat, dass auch nicht-Christen Dinge sagen können, die für Christen relevant sind.
So bald man sich selbst ins Gedächtnis ruft das man sich mit einem MENSCHEN zutun hat und nicht mit einem Religion die von Menschen x-male verändert wurden und werden, dann wird man schon was brauchbares in seinen Worten entdecken.

Aber da liegt der tote Hund begraben, so bald man das tut da kommt Gottes Zeigefinger; man solle "seine Worte" nicht in Frage stellen.

Deshalb werden diese "Feststellungen" immer minimal bleiben.


@Gucki
Gucki schrieb:Ich halte es für ziemlich offenbar, dass Religionen hauptsächlich gepflegt werden, um Menschen im Interesse einiger weniger zu beeinflussen..
So ist es.


melden

"Nur Gott macht keine Fehler"

19.06.2012 um 19:41
@Attiram
Man könnte aber auch sagen, wo das Wissen aufhört fangen die Fragen an.

Und jetzt bin ich mal ganz frech, "wer nicht fragt, fängt an zu glauben."


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

19.06.2012 um 19:43
@Keysibuna
Naja. Es ist ja schon ein Unterschied, ob ich sage, dass die Wahrheit nur in der Interpretation eines bestimmten Werkes, innerhalb einer bestimmten Menschengruppe oder aber potenziell bei allen Menschen zu finden ist.
Und dieser Unterschied ist in meinen Augen auch ziemlich groß, weil man damit einen großen Teil seiner Macht abgibt und damit einem der Hauptargumente gegen Religionen und religiösen Vereinigungen entgegentritt, indem man den Mitglieder eben offenlässt, sich auch anderweitig umzusehen und inspirieren zu lassen.


melden

"Nur Gott macht keine Fehler"

19.06.2012 um 19:46
@shauwang
shauwang schrieb:Ja, die Logik sagt mir daß es so richtig ist
Dann erklär doch bitte Deine Logik! Sie sollte dann ja "logischerweise" nachvollziehbar sein.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

19.06.2012 um 19:48
shauwang schrieb:Ja, die Logik sagt mir daß es so richtig ist
dann klär uns doch über diese logik auf.
logik ist nichts weiter als kausale zusammenhänge. also kläre uns oder mich darüber auf, damit ich verstehe wie du zu deiner überzeugung kommst.


melden

"Nur Gott macht keine Fehler"

19.06.2012 um 19:49
@Gucki Wenn es so einfach wäre, aber hattest Du schon mal (fast) alle Antworten und warst von Deinem Glauben überzeugt? - Aber genau darum ging es der Kirche früher, man sollte nicht fragen ( in Frage stellen), sondern einfach nur glauben, was ich meinte war, dass einfach jeder das glauben sollte, wovon er überzeugt ist, das KANN kein Fehler sein, wobei man trotzdem offen bleiben sollte für Neues, im Übrigen glaube ich heutzutage andere Dinge als vor zwanzig Jahren, sorry, ich "glaube" grade ich muß mich dringend hier ausklinken, bin nur gelegentlich online, melde mich vermutlich morgen zurück. - Die Pflicht ruft, dies war die Kür!Text


melden

"Nur Gott macht keine Fehler"

19.06.2012 um 19:50
Attiram schrieb:@Gucki Wenn es so einfach wäre, aber hattest Du schon mal (fast) alle Antworten und warst von Deinem Glauben überzeugt? - Aber genau darum ging es der Kirche früher, man sollte nicht fragen ( in Frage stellen), sondern einfach nur glauben, was ich meinte war, dass einfach jeder das glauben sollte, wovon er überzeugt ist, das KANN kein Fehler sein, wobei man trotzdem offen bleiben sollte für Neues, im Übrigen glaube ich heutzutage andere Dinge als vor zwanzig Jahren, sorry, ich "glaube" grade ich muß mich dringend hier ausklinken, bin nur gelegentlich online, melde mich vermutlich morgen zurück. - Die Pflicht ruft, dies war die Kür!Text


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

19.06.2012 um 19:51
@Cricetus

Sicher ist es riesen Unterschied.

Aber wie man uns hier glauben machen will ist es anscheinend nur bestimmten Menschen diese angebliche "Wahrheit" zugänglich, weil sie sich danach richten versuchen und dabei auf die Art und Weise wie sie andere behandeln nicht erkennen. Und diese Unkenntnis eigene Handlungen schwächen ihre Argumente an denen sie glauben versuchen.

Hast auch damit sehr Recht wenn du sagst ; die Angst die Macht zu verlieren sie dazu bewegt solche "Freiheiten" nicht gewähren zu lassen.


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

19.06.2012 um 19:52
@Keysibuna
Wie gesagt: Man sollte da vielleicht zwischen den Fundamentalisten und denjenigen, die verantwortungsbewusst mit ihrem Glauben umgehen, unterscheiden.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

19.06.2012 um 19:54
@Cricetus

Natürlich versuche ich das nach meinen Möglichkeiten, aber manche Aussagen verleiten einen dann etwas direkter und unverblümt darauf einzugehen.


melden

"Nur Gott macht keine Fehler"

19.06.2012 um 19:54
@Attiram
Ich bin gegen "einfach nur glauben"

Hinterfragen, in alle Richtungen, ich denke nur so kann man sich eine eigene, an der Realität orientierte Meinung bilden..

Deshalb bin ich auch hier, weil hier auch in ungewöhnliche, aber den Horizont erweiternde
Richtungen gedacht, und diskutiert wird. Bis bald mal . :)


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

19.06.2012 um 19:55
@Malthael
@psreturns

lies was was ich schreibe,wenn ihr dazu Fragen habt fragt, schaut mein Profil und laßt weiteren spam sein


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

19.06.2012 um 19:57
@Cricetus
@Keysibuna
meine meinung ist, dass man diesen allmächtigen und allwissenden gott erfunden hat um den menschen die macht zu nehmen. sobald sie davon gehört haben, fangen sie an diesen gott im aussen zu suchen. und da sie ihn nicht finden können bleiben sie bei propheten und päpsten hängen, die von sich aus dann behaupten sie kennen gott und haben ihn schon gesehen und sie haben zu ende gedacht und sie wissen was sein wille ist usw...
das ist nur eine illusion, die dazu dient den menschen glauben zu machen, dass die machtlos sind.
obwohl es genau umgekehrt ist.
menschen haben sehr viel macht, mehr als sie selbst ahnen und diese macht dürfen sie nicht entdecken. diese macht ist im inneren. und menschen fühlen sich im inneren immer leer und sollen es mit aberglauben und falschen versprechungen füllen um diesen gefühl der leere zu entkommen.

aber genau diese leere dieses nichts dieses chaos im inneren ist pure macht.
das ist die reine schöpferkraft.


melden

"Nur Gott macht keine Fehler"

19.06.2012 um 19:57
@shauwang

Dann ließ Du mein Profil, vielleicht verstehst Du mich dann besser. ;)


melden
Anzeige
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

19.06.2012 um 19:57
shauwang schrieb:und laßt weiteren spam sein
tu was ich sage, aber nicht was ich tuhe. das ich auch typisch für religiöse fanatiker.


melden
147 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden