weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gesund durch Erleuchtung

424 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesundheit, Erleuchtung, Natürlichkeit
Paulette
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesund durch Erleuchtung

13.07.2012 um 10:55
@matraze106

sehr einfühlsam beschrieben, finde ich.

DANKE

Dazu möchte ich sagen, dass ein gesunder Geist in einem gesunden Körper lebt.

Wenn man nun einmal in Betracht zieht, welche Bereiche des natürlichen Daseins der Menschen durch manche spirituellen Wege "verboten" oder unterdrückt sind, dann wundert es mich nicht, wenn so manch ein Mensch auf einem solchen "Weg" erkrankt.

Es erstaunt mich, dass ein Satsanglehrer, der sich für erleuchtet hält, z.B. schwere Allergien hat.
Welche Allergien des Geistes können eine körperliche allergische Reaktion auslösen und dabei "erleuchtet" sein?

Oder z.B. Nisargadatta, der an Krebs gestorben ist.
Ein vollkommen erwachter Geist bringt eine Krankheit des Körpers hervor, die unter grausamen Schmerzen zum Ableben des Körpers führt?

Ich kann das nicht nachvollziehen.
Meiner Beobachtung nach gesundet der Körper durch einen gesundeten Geist immer mehr.

Und daher hatte ich diese Diskussion:

Gesund DURCH Erleuchtung ;-) genannt.
Die Moderation hat den Titel verändert ohne das mit mir abzusprechen.
Mein großgeschriebenes DURCH sollte auf den gesunden Weg durch die Erleuchtungsphantasien hindurch deuten.

Hätte die Moderation das mit mir abgesprochen, dann "hätte" ich die Diskussion in:

"Gesund hindurch, zur Erleuchtung"
genannt.

Herzensgruß


melden
Anzeige

Gesund durch Erleuchtung

13.07.2012 um 11:21
@Paulette_
Paulette schrieb:Dazu möchte ich sagen, dass ein gesunder Geist in einem gesunden Körper lebt.
Ist das denn so?

Die Redewendung ist ein verkürztes Zitat aus den Satiren des römischen Dichters Juvenal.
Satiren 10, 356: Orandum est, ut sit mens sana in corpore sano.
„Beten sollte man darum, dass in einem gesunden Körper ein gesunder Geist sei.“

Juvenals eigentliche Absicht zielte darauf, diejenigen seiner römischen Mitbürger zu geißeln, die sich mit törichten Gebeten und Fürbitten an die Götter wandten. Beten, meint er, solle man allenfalls um körperliche und geistige Gesundheit. Mens sana in corpore sano ist also nur im Zusammenhang mit dem Sinn und Inhalt von Fürbitten und Gebeten zu verstehen.

Er hat also als Satiriker keineswegs behauptet, dass ausschließlich in einem gesunden Körper ein gesunder Geist stecke, sondern nur – da er meist das Gegenteil davon erlebt hatte –, dass es wünschenswert sei, wenn dem so wäre.

Wikipedia: Mens_sana_in_corpore_sano
Paulette schrieb:Meiner Beobachtung nach gesundet der Körper durch einen gesundeten Geist immer mehr.
Dann blendest du in dieser Beobachtung aber alle die Menschen aus, die trotz gesundem Geist an Krebs etc. versterben. Oder du unterstellst ihnen pauschal einen "kranken Geist".


melden
Paulette
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesund durch Erleuchtung

13.07.2012 um 11:48
@geeky

Danke für deinen Beitrag.

Meine Äußerungen beziehen sich weder auf den Urheber der Feststellung:

"Ein gesunder Geist lebt in einem gesunden Körper!"

Noch auf andere Wesen.

MEINE Aussagen beziehen sich alle auf MEINE PERSÖNLICHEN Erfahrungen in MEINEM gesunden Körper mit einem gesundem Geist.

Über nichts anderes kann und will ich Auskunft geben.

Meine Verwunderung über Erleuchtete, die an Krebs sterben darf ich zum Audruck bringen oder nicht?
Deiner Meinung nach?

Herzensgruß


melden

Gesund durch Erleuchtung

13.07.2012 um 12:16
@Paulette_
Paulette schrieb:MEINE Aussagen beziehen sich alle auf MEINE PERSÖNLICHEN Erfahrungen in MEINEM gesunden Körper mit einem gesundem Geist.
Aussagen wie das erwähnte "Dazu möchte ich sagen, dass ein gesunder Geist in einem gesunden Körper lebt" erwecken aber einen anderen Eindruck. Wenn du das generell nur auf dich bezogen wissen willst, warum schreibst du dann nicht einfach "Dazu möchte ich sagen, dass mein gesunder Geist in meinem gesunden Körper lebt"?

Klingt das in deinen Ohren vielleicht nicht bedeutend genug, so daß du es verallgemeinern mußtest?
Paulette schrieb:Meine Verwunderung über Erleuchtete, die an Krebs sterben darf ich zum Audruck bringen oder nicht?
Aber nur, wenn für dich ein gesunder Geist gleichbedeutend ist mit Erleuchtung.


melden
Paulette
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesund durch Erleuchtung

13.07.2012 um 13:00
@geeky
Was ist eine VerallgemEINerung?

Und weshalb echauffierst du dich so?

Meine Aussage hier:

"Dazu möchte ich sagen, dass ein gesunder Geist in einem gesunden Körper lebt"

ist das Ergebnis meiner Beobachtungen.
Wenn DU darin etwas liest, das dich stört, sag doch einfach ganz offen und ehrlich was es ist, dass DICH stört und schieb deine Aufgeregtheit nicht irgendwelchen vermeintlich ANDEREN in die Schuhe für die du dich einzusetzen glaubst.

Also los @geeky


Lebst du nicht in einem gesunden Körper mit einem gesunden Geist?


melden

Gesund durch Erleuchtung

13.07.2012 um 15:36
Ich habe doch gesagt, was mich an deiner Verallgemeinerung stört.
Kannst oder willst du dich dazu nicht äußern?

Also los @Paulette_

Wenn du das generell nur auf dich bezogen wissen willst, warum schreibst du dann nicht einfach
"Dazu möchte ich sagen, dass mein gesunder Geist in einem gesunden Körper lebt"?


melden
Paulette
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesund durch Erleuchtung

13.07.2012 um 15:44
lieber @geeky,

ich schreibe schon so einfach es geht und sage, was ich zu sagen habe.
Falls dir das nicht gefällt und du es gern anders hättest als es ist empfehle ich dir meine Texte einfach zu überlesen.

Aber dir zu liebe sage ich es nocheinmal so, wie ich es meine:

Ein gesunder Geist lebt in einem gesunden Körper!

Herzensgruß


melden

Gesund durch Erleuchtung

13.07.2012 um 15:49
Ich hätte eigentlich wissen müssen, daß du außer Plattitüden nichts zu sagen weißt und gleich bei der ersten Nachfrage ins Stammeln kommst...

Herzensgruß zurück! :D


melden
Paulette
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesund durch Erleuchtung

13.07.2012 um 16:01
@geeky
sagte:
geeky schrieb:Ich hätte eigentlich wissen müssen, daß du außer Plattitüden nichts zu sagen weißt und gleich bei der ersten Nachfrage ins Stammeln kommst...
lieber @geeky,
ach sei nicht so streng mit dir.
Woher hättest du das wissen müssen, du kennst mich ja gar nicht.
Wer hat dir denn diese Bürde auferlegt, dass du im voraus etwas wissen müsstest?

Ich sende dir verständnisvolles HerzLicht :D


melden
pr3dator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesund durch Erleuchtung

13.07.2012 um 16:03
@Paulette_
was ist beispielsweise mit Steven Hawking? der ein hochanerkannter Wissenschaftler sein soll und viele Bücher über Physik verfasste? auch ein kranker Geist Deiner Auffassung nach?


melden
Amiraji
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesund durch Erleuchtung

13.07.2012 um 16:04
Und was ist mit Stephen Hawking?

Der ist so krank, hat aber einen brillanten Geist, das Einzige was er aufzuweisen
hat, sein Körper ist alles andere als gesund.

Ich glaube, das ist wirklich zu allgemein, dann könnte man ja noch behaupten,
das wäre eine Strafe von einem vorherigen Leben.
Dahin gestellt, wenn seine Seele es sich vorher noch so ausgesucht hätte?
Um eine solche körperliche Erfahrung zu machen, in seinem Körper so ge-
fangen zu sein.

Erleuchtung ist Erkennen, vom Geiste her, egal in welchem Körper.

Dann kann man natürlich auch davon ausgehen, als Beispiel, dass Nassargadata
eben einen solchen Tod für sich schon "gewählt" haben könnte? Durchaus möglich.

Wir wissen zu wenig von einem "vor" unserer körperlichen (scheinbaren) Existenz,
es ist uns momentan verschlossen.

Erleuchteten nicht, die werden das davor(vor dem Leben) und das danach (nach dem Leben...)
erkannt haben.

PS: Würde ich auch gerne.....


melden
Amiraji
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesund durch Erleuchtung

13.07.2012 um 16:09
@pr3dator

oh das gibt es doch gar nicht, meilenweit entfernt
und der gleiche Gedanke über Hawking, sorry, sieh mal,
wir schrieben es zur fast gleichen Zeit, weil ich mehr
Text habe, Verzögerung durch eine Minute...


melden
Paulette
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesund durch Erleuchtung

13.07.2012 um 16:13
@pr3dator
@Amiraji

Ein gesunder Geist ist ein geeinter Geist.
Ein geeinter Geist weilt nicht in einem kranken Körper!
Krankheit des Körpers ist Spaltung des Geistes.
Findet der Geist zur Einheit wird das, was man Spontanheilung nennt, augenblicklich in Gang gesetzt.
Todgeweihte gesunden in wenigen Stunden!

Ihr nennt hier Beispiele von Menschen über die ihr nichts wisst außer das, was es in der Öffentlichkeit zu erfahren gibt.

Fragt euch selbst.
Habt ihr je in eurem Leben einen Gedanken ergrifffen, der in euch selbst Zwist erzeugt hat?
Zweifel?

Das ist Krankheit des Geistes.

Wer auch immer Gedanken des Zweifels ergreift wird erkranken.
Erst im Geist, dann im Körper.


melden
pr3dator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesund durch Erleuchtung

13.07.2012 um 16:15
@Amiraji
ja welch ein Zufall, ist mir heut schon zum 2.mal passiert. Lassen Wir Uns mal von @Paulette_ 'os Antwort beflügeln. ;)


melden

Gesund durch Erleuchtung

13.07.2012 um 16:22
@Paulette_
Paulette schrieb:Wer auch immer Gedanken des Zweifels ergreift wird erkranken.
Wer jeden Zweifel von sich weist, der ist bereits krank.


melden
Paulette
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesund durch Erleuchtung

13.07.2012 um 16:28
mal spaßeshalber habe ich gerade nach eurem genannten Wissenschaflter im Net gesucht und das hier gefunden:
"Der Wunsch des Vaters war es, dass sein Sohn Medizin studieren sollte, um in seine Fußstapfen als Arzt zu treten. Hawking konzentrierte sich daher in Leistungskursen auf Drängen seines Vaters auf Chemie und belegte Mathematik nur als Nebenfach."
Was also wisst ihr wirklich über diesen Mann?
Aus welchen Gründen er auch immer so berühmt wurde und körperlich soooo krank.
Wir wissen nichts darüber ob sein Geist nicht schon längst von seinem brillianten Egoverstand platt gemacht wurde.
Wir wissen gar nichts darüber, ob er nicht eigentlich ganz andere innere Wünsche hatte als dieses Verstandeszeugs.

Wir können also nur aus dem berichten, was wir selbst erfahren.
Ich erfahre Gesundheit, wenn ich keine Gedanken des Zweifels ergreife sondern klar bei und mit mir bleibe.

@geeky
geeky schrieb:Wer jeden Zweifel von sich weist, der ist bereits krank.
hahahaha......du offenbarst dich!
Zweifel von sich weisen ist bereits Zweifel ergriffen haben und sie dann wieder abweisen.

Zweifel nicht zu ergreifen bedeutet, Klarheit zu SEIN.
Zweifel kommen in der Klarheit nicht vor. Zweifel sind dann abwesend und können somit auch nicht abgewiesen werden, da sie nicht anwesend sind.
Offensichtlich kennst du Klarheit nicht ? ;)


melden

Gesund durch Erleuchtung

13.07.2012 um 16:31
@Paulette_
Paulette schrieb:Offensichtlich kennst du Klarheit nicht ?
Ich kenne jemanden, der diese "Klarheit" für sich in Anspruch nimmt. Zumindest in den nicht ganz so wahnhaften Episoden seiner Schizophrenie.
Paulette schrieb:Ich erfahre Gesundheit, wenn ich keine Gedanken des Zweifels ergreife sondern klar bei und mit mir bleibe.
Lassen sich damit auch Masern oder Tollwut verhindern?


melden
pr3dator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesund durch Erleuchtung

13.07.2012 um 16:32
@Paulette_
also hattest Du noch nie ne Erkältung? Glaubst Du tatsächlich, bei all Deiner Klarheit, von Krankheiten gefreit zu sein. Menschen haben immer Angriffsflächen. Das ist ein nahezu unüberschauliches breit gefächertes Spektrum...


melden
Paulette
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesund durch Erleuchtung

13.07.2012 um 16:36
@geeky
geeky schrieb:Lassen sich damit auch Masern oder Tollwut verhindern?
Keine Ahnung.
Gegen Masern wurde ich als kleines Kind geimpft und tollwütige Wesen sind mir bisher nur im Internet begegnet, da ist Tollwut zumindest nicht ansteckend.....lache!

@pr3dator
Seitdem ich in der Klarheit lebe bin ich kerngesund und auch alle vorher erworbenen Störungen des Körpers werden nach und nach geheilt.
Mir ist sogar ein neuer Knochen am Fuß gewachsen, über Nacht übrigens!
Die Basis deines Einwurfes ist Angst und der Glaube an Krankheit.
Wirf den Glauben von Krankheit weg und dein Geist wird den Körper mit Gesundheit verwöhnen, denn wenn der Geist nur Gesundheit kennt, was sollte er anderes erzeugen außer Gesundheit?


melden
Anzeige
Paulette
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesund durch Erleuchtung

13.07.2012 um 16:39
p.s. ich empfehle allen, die Gedanken von Krankheit denken, den Kurs in Wundern.
@pr3dator
@geeky
@Amiraji


melden
353 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden