weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gesund durch Erleuchtung

424 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesundheit, Erleuchtung, Natürlichkeit
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesund durch Erleuchtung

13.07.2012 um 21:35
@Paulette_

Szenario:
Ich habe mir mit heißem Fett aus der Fritteuse die Hand verbrannt. Es tut höllisch weh, brennt wie Feuer und ich könnte vor Schmerzen die Wände hochgehen.

[1]
Ein Dissoziierer ignoriert nun diese Schmerzen, die Brandblasen und die eingeschränkte Mobilität. Er leugnet das Vorhandensein. Er hat das, was man eine Wahrnehmungsstörung nennt, weil er sämtliche seiner Wahrnehmungen leugnet und sie (sich selbst gegenüber) abstreitet. Das ist Dissoziation.

[2]
Jemand, der sich für nicht zuständig hält, verhält sich dagegen vollkommen anders. Er ignoriert nichts von alledem. Er kann deutlich die Brandblasen sehen, er bezeugt die eingeschränkte Mobilität. Er bezeugt, dass es jemanden gibt, der sich vor Schmerzen krümmt. Doch er selbst ist in all das nicht involviert. Er beobachtet lediglich diese Szenerie. Das ist der Unterschied zu einem Dissoziierer.
Paulette schrieb:haha, ja das ist eine der Fallen in die die Meisten (wie du) hineintappen ohne es zu merken.
Da ist also ein Jemand, der sich für "nichtzuständig" hält......das nennt man landläufig Dissoziation und hat nicht das Geringste mit Klarheit zu tun.
Zu einer Klarheit gehört insbesondere, dass in einem tatsächlichen solchen Fall ein erfahrener Psychologe einem solchen Patienten, diesem KEINE Dissoziierung diagnostiziert, weil er doch in Wirklichkeit jemand ist, der sich lediglich für nicht zuständig hält. Ärzte die trotzdem solche Diagnosen stellen, sollte man lieber meiden.


melden
Anzeige

Gesund durch Erleuchtung

13.07.2012 um 23:03
Amiraji fragt:

@ Frau Schneider

und was macht Dein Körper ohne Dich?

Wie kannst Du diesen Text ohne Körper schreiben?


Das ist ja eine gute Frage Amriaji, ich versuche, sie zu beantworten. Der Körper ist ja im Großen und Ganzen ein PC mit aufgespielter Software, die läuft auch nach wie vor bei FrauSchneider.
Was die normalen Dinge des Alltags betrifft (aufstehen, waschen, Zähne putzen, falls noch vorhanden, sonst spült das System halt einfach den Mund mit Wasser aus, usw.) eben das volle Lebensprogramm läuft nach wie vor, wie bei allen Menschen genau so perfekt oder unperfekt, da lässt sich die Software auch nicht reinreden.
FrauSchneider schaut zu, manchmal bewusst, manchmal unbewusst, in den Gedanken verloren. Der Körper wird als Leichtigkeit ohne jegliche Schwere empfunden.
Die Welt, über die Sinnesorgane wahrgenommen, scheint sich in sofern verändert zu haben, als das alles intensiver wahrgenommen wird. Das heißt, Lärm z. Bsp. in einer Großstadt wird schon teilweise als Körperverletzung empfunden. Bevor man aus dem Haus geht, kann man quasi die Stimmungslage der Mitbevölkerung fühlen. Alles scheint viel direkter, bewusster, je nach Focusausrichtung von FrauSchneider, die ja im Hintergrund lauert.
Die Endlichkeit des Lebens, der Schauspieler darin, wird viel direkter erfahren, aber nicht im Sinne von permanenten Durchschauen und Erkennen der Illusion, sondern innerhalb der Illusion.

Bei dieser Sichtweise wird deutlich, wie sehr wir in der Rolle des Lebens als Schlafwandler funktionieren und das durchaus innerhalb der Illusion ein viel lebendigeres Leben möglich ist.

Mein Bruder ist zum Beispiel vor kurzem plötzlich gestorben und da wurde diese Endgültigkeit der Endlichkeit so unglaublich direkt und auch schmerzhaft erkannt und erfahren.
Dieses NIE WIEDER stand so klar im Raum, diese Liebe zu dem Menschen in der Gewissheit, NIE WIEDER, eine Fassungslosigkeit angesichts dieses Mysteriums, Leben genannt, mit all seiner Flüchtigkeit und doch so real und selbstverständlich.
Obwohl, verrückter weise, nach innen gewandt, ist in jedem Moment klar, das diese FrauSchneider nur eine Geschichte in ihrem Bewusstsein ist!
In der Präsenz des Augenblick geschieht meist nur ein Schauen, gleichzeitig scheint es, als sei da Niemand der schaut! Gerade frage ich mich, ob nicht erst im Moment des Überprüfens der Eindruck entsteht, da sei niemand der schaut.

Da werden die Experten mir sicher eine Antwort drauf geben können?

Früher schien das Leben in einem schlafwandlerischen Automatismus gelebt worden zu sein, heute scheint dieser Automatismus eine unglaubliche Direktheit zu erfahren.
Die Grundstimmung davon ist Freude und ein großes Lächeln, was jedoch manchmal von emotionalen Wellen überspült wird.
Verrückt ist auch, obwohl man sich nicht mehr als Körper lokalisieren kann, das die Schmerzempfindlichkeit enorm gestiegen ist!

So, ich danke Dir für Deine Frage, ich hoffe, ich habe sie zu Deiner Zufriedenheit beantwortet?
Ich konnte dadurch einmal bewusst erforschen, was hier bei FrauSchneider in ihrem pathologischen Programm so abgeht!


melden

Gesund durch Erleuchtung

13.07.2012 um 23:25
Sehr geehrte Frau Diskussionleiterin,

haben Sie sehr herzlichen Dank für Ihre Aufklärung, tatsächlich hatte ich mich im Thread geirrt.
Aber Erleuchtung bleibt Erleuchtung, da sind wir alle, immer, überall richtig, oder was meinen Sie?

Ihr Thema ist doch auch Erleuchtung, sogar eine gesunde noch dazu. Da bin ich auf jeden Fall falsch, weil`s bei mir ja pathologisch sein soll, wissen Sie?

Jetzt kann ich es ja nicht mehr umändern, also werden Sie es mir sicher nachsehen?

Es grüßt Sie sehr herzlich, FrauSchneider


melden
allfredo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesund durch Erleuchtung

14.07.2012 um 02:46
@FrauSchneider
auch wenn ich da bei mir keine konzeptionelle sicherheit bemerken kann , so erinnere ich doch dutzende von menschen , die ich gern die UNMITTELBARKEITSverblüfften nenne .
andere sagen erwachte dazu .
so individuell jede ihrer geschichten ist , so auffallend "normal" ist doch ihr Leben . gerade zu banal gewöhnlich .
das was du zu erzählen hast , scheint mir eher in die Zeit zu passen , die in einem bekannten Vers aus china mit "keine Berge keine Täler" benannt wird .

anfangs gibt es berge und täler
dann keine berge und täler mehr .
dann gibt es wieder berge und täler .

Zumindest aus dem was ich das "meine" nenne und dem , was ich bei anderen "verblüfften" bemerken konnte , ist das von dir geschilderte veränderte leben wohl ein "besonderes" geworden.

für besonderes ist das ego/ich zuständig . es hat da wahrlich raffiniertes im sortiment .

das was nach KLARHEIT sich als Lebens beliebt zu zeigen , ist auffallend oft erstaunlich banal und höchst normal . "besonderes" hat da kaum noch platz .


melden
allfredo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesund durch Erleuchtung

14.07.2012 um 02:54
@FrauSchneider
es ist ein verbreiteter Irrtum sich in derart "veränderten" Lebensempfindungen , wie du sie schilderst , eine art spezielle Besonderheit zu schaffen , die gerne mit "Fortschritt" verwechselt wird .
Ein Fortschritt , den es so gar nicht gibt ( aber auch nicht anders :- )

nicht wahr Frau Normal ? :-))))


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesund durch Erleuchtung

14.07.2012 um 04:59
Paulette schrieb:Dazu möchte ich sagen, dass ein gesunder Geist in einem gesunden Körper lebt.

Wenn man nun einmal in Betracht zieht, welche Bereiche des natürlichen Daseins der Menschen durch manche spirituellen Wege "verboten" oder unterdrückt sind, dann wundert es mich nicht, wenn so manch ein Mensch auf einem solchen "Weg" erkrankt.

Es erstaunt mich, dass ein Satsanglehrer, der sich für erleuchtet hält, z.B. schwere Allergien hat.
Welche Allergien des Geistes können eine körperliche allergische Reaktion auslösen und dabei "erleuchtet" sein?

Oder z.B. Nisargadatta, der an Krebs gestorben ist.
Ein vollkommen erwachter Geist bringt eine Krankheit des Körpers hervor, die unter grausamen Schmerzen zum Ableben des Körpers führt?

Ich kann das nicht nachvollziehen.
Meiner Beobachtung nach gesundet der Körper durch einen gesundeten Geist immer mehr.
das mag alles für deine subjektive wahrnehmung richtig erscheinen. ich finde aber, du mutest der erleuchtung ein wenig zu viel zu. erleuchtung und klarheit über seine existenz vermag sicherlich positiv zu stimulieren, sogar krankheitsverläufe zu beeinflussen. es kann dir zwar sterbenskränke wegzaubern dich wieder gehen lassen und sogar fliegen - aber das alles nur im geiste.
ich würde dir insofern recht geben, dass ein gesunder körper meist einen gesunden geist hervorbringt, schnelle auffassungsgabe, kreativität und vielleicht sogar ein überdurchschnittliches maß an intuition und empathie. alles dinge, die uns befähigen, unseren geist zu erhellen.
doch wenn ich so lese, was du schreibst, bekomme ich den eindruck, du schreibst nicht vom erhellten geiste, sondern vom erhellten gemüt.
auch erinnert mich deine schlussfolgerung, krankheiten wären maßgeblich bedingt durch uneingestandene geistige irrungen oder gar seelische verletzungen, - sei mir nicht böse für den einwurf - an die thesen der neuen germanischen medizin. auch zum scientologischem "clear" weist es gewisse parallelen auf. sicher, diese sekten haben sich darauf spezialisiert, erleuchtung zu vereinahmen und zu vermarkten. ich wollte dir auch nichts unterstellen, nur dich auf die gefährliche nähe zu diesen themen hinweisen. da geht es nämlich, glaube ich, nicht mehr so normal zu, wie du es dir vielleicht vorstellst.
aber wie du an meiner beteiligung hier im thread ablesen kannst, habe auch ich nunmal diesen floh im ohr und ganz ausschliessen will ich medizinische wunder halt auch nicht. nur ist das ein spiel mit hoffnungen und manche finden das absolut nicht witzig.


melden
Paulette
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesund durch Erleuchtung

14.07.2012 um 11:30
@geeky
sagte:
geeky schrieb:aber wen stört das schon
DICH ?


melden
Paulette
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesund durch Erleuchtung

14.07.2012 um 11:35
@oneisenough
entspann in seiner Vorstellung Folgendes:
oneisenough schrieb:Szenario:
Ich habe mir mit heißem Fett aus der Fritteuse die Hand verbrannt. Es tut höllisch weh, brennt wie Feuer und ich könnte vor Schmerzen die Wände hochgehen.
Mit vorgestellten angenommen Szenarien beschäftige ich mich nicht.
Das nämlich macht den Geist krank.

Wenn du Geschichten aufschreiben möchtest, mach das ruhig, nur erwarte nicht von mir, dass ich sie lese.

Einen sehr herzlichen Gruß

p.s. mal abgesehen davon, dass ein gesunder Geist keinen fritierten "Dreck" in seinen Körper stopft.....lache


melden
Paulette
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesund durch Erleuchtung

14.07.2012 um 11:52
@FrauSchneider
erklärte:
FrauSchneider schrieb:Sehr geehrte Frau Diskussionleiterin,

haben Sie sehr herzlichen Dank für Ihre Aufklärung, tatsächlich hatte ich mich im Thread geirrt.
Aber Erleuchtung bleibt Erleuchtung, da sind wir alle, immer, überall richtig, oder was meinen Sie?

Ihr Thema ist doch auch Erleuchtung, sogar eine gesunde noch dazu. Da bin ich auf jeden Fall falsch, weil`s bei mir ja pathologisch sein soll, wissen Sie?

Jetzt kann ich es ja nicht mehr umändern, also werden Sie es mir sicher nachsehen?

Es grüßt Sie sehr herzlich, FrauSchneider
Frau Normal sagt dazu:

Tja, dass sie zu der Annahme kommen der Thread beschäftige sich mit Erleuchtung, einer gesunden noch dazu, liegt an den hier tätigen Moderatoren, die meinen Threadtitel von "gesund DURCH Erleuchtung ;) " in diesen profanen, irreführenden, langweiligen Quatsch umbenannt haben, ohne mich zu fragen....motz,maul !

Ich habe es weiter oben schon einmal erklärt:
Es geht mir um die Variante:
Gesund zu bleiben, während sich ein irrender Geist mit Erleuchtung beschäfitgt.

Insofern, und da gilt mein inniger Dank @allfredo, sind sie nun doch wieder richtig hier, denn es scheint, dass auch sie ein wenig Untersützung benötigen um nicht gänzlich in den Erleuchtungswahn abzugleiten......lache....nicht böse gemeint aber ihre Zeilen sind bedrohlich nah dran am Verirren.
Wobei natürlich jeder Mensch auf diesem Weg sehr eigene und manchmal auch sehr beeindruckende Erlebnisse und Gedanken hat aber wie @allfredo schon sagt:
Keine Sorge, das geht vorbei.
Und dann ist alles wieder relativ "normal"
Der einzige dauerhafte Unterschied entsteht in Bezug auf die Echtheit von Allem.
Und:
Das ist etwas ganz leises, stilles Unumstößliches.
Und das ist alles, was von all dem Spektakulären übrigbleibt hier in der Welt.
Genießen sie also die Show, solange sie noch bedeutend ist.
Das geht vorbei und kommt nicht wieder!

Herzengruß und schön, dass sie auch hier sind ;)

p.s. in meiner Jugend habe ich eine Ausbildung zur Kostümschneiderin in einer Theaterwerkstatt genossen, dabei habe ich viel über Kappnähnte und Paspeltaschen gelernt. Sie wissen ja wovon ich spreche, Innen, wie Außen ;)


melden
Paulette
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesund durch Erleuchtung

14.07.2012 um 11:55
@matraze106
verglich meine Texte hier mit den Methoden von Sekten und dem Spiel mit den Hoffnungen anderer Menschen!

Ich frag dich mal:
WAS zum Donner, macht dir solche Angst, dass du diese massiven Abwehr- und Angriffsgedanken ergreifst?


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesund durch Erleuchtung

14.07.2012 um 15:35
@Paulette_
warum so gereizt?
ich schrieb bereits, dass ich dir damit nicht zu nahe treten sondern dich nur auf etwas hinweisen wollte.
angst hab ich nicht wirklich, sondern eher mitleid, zum beispiel mit kranken usern, die deinen thread hier mit verfolgen. deine impulse treiben sie mitunter nämlich solchen leuten direkt in die arme.
es tut mir leid, dir muss es vorkommen, als wenn wir dir einfach nur einen strich durch die rechnung machen und deinen schmunzel-thread entschärfen wollten. und sicherlich ist es in deinen augen unangebracht, wenn dich einer beim traumtänzeln darauf hinweist, dass es unter deinem drahtseil metertief nach unten geht. deine allergische reaktion auf das schlagwort "sekten" ist für mich ein weiterer hinweis darauf, dass du wirklich eher das erhellte gemüt im sinn hattest als den erleuchteten geist. es war nicht meine absicht, deine laune zu verdüstern.
und verglichen hab ich deine texte auch nicht wirklich. es geht nur darum, dass die gesundung von todbringenden krankheiten anhand der psyche nicht nur den kern deiner aussagen hier trifft, sondern für mich auch nach dem wesenskern von anderen dingen klingt, die wir hier schon zur genüge durchgekaut haben. verstehe meine kritik bitte nicht destruktiv sondern als konstruktiven anreiz.


melden
Amiraji
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesund durch Erleuchtung

14.07.2012 um 21:16
@Frau Schneider und @all

vielen Dank für Deine ausführliche Antwort,

ich habe zwar solches noch nicht erfahren, aber interessant, und wie es scheint,
bekannt, als "vorübergehende Erscheinung", wie hier nachfolgend erwähnt.

Aber sicher eine Erlebniserfahrung besonderer Art, also nicht etwas Alltägliches,
automatisches, man bemerkt es, weil man aufmerksamer i s t.

Ich finde es gut, wenn man das erfahren darf, weil man einen Unterschied
der Sinne erfährt, sie sind aktiver und daher empfindet man intensiver, was
soll dabei schlecht sein.

Ich würde mich freuen über diese Art der Sinne, wenn wir alle diese Erfahrung
machen könnten, würde sich unsere Herzensweisheit öffnen, die das Tor zur
Wahrheit ist, unsere Intuition, das Tor zur Seele, die wir ja in erster Linie sind.

Danke für Deine Beschreibung, und das Runterkommen zum normalen Teppich
folgt bestimmt, aber dann hat man einen Augenblick hinter dem Vorhang ge-
schaut, der uns im Alltag verwehrt ist.

Ich habe andere Erfahrungen gemacht. Und ich glaube, da jeder als Person ein
Individuum ist (in dem EINEN) wird jeder sein eigenes Erlebnisfeld haben........

dass sich zwar verallgemeinert, weil man darüber spricht, es geht gar nicht anders,
und dann entdeckt, dass Andere so ähnliche Erfahrungen machen.

Ich finde es gibt n i c h t s Verkehrtes Erfahrbares, denn so lange wir uns nur
mit dem Körper identifizieren sind wir in der Illusion, alle.


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesund durch Erleuchtung

14.07.2012 um 22:06
@Paulette_
Paulette schrieb:Es erstaunt mich, dass ein Satsanglehrer, der sich für erleuchtet hält, z.B. schwere Allergien hat.
Welche Allergien des Geistes können eine körperliche allergische Reaktion auslösen und dabei "erleuchtet" sein?

Oder z.B. Nisargadatta, der an Krebs gestorben ist.
Ein vollkommen erwachter Geist bringt eine Krankheit des Körpers hervor, die unter grausamen Schmerzen zum Ableben des Körpers führt?

Ich kann das nicht nachvollziehen.
Meiner Beobachtung nach gesundet der Körper durch einen gesundeten Geist immer mehr.
Es ist schmerzhaft, so etwas zu lesen, und offenbart nichts weiter als Nichtwissen, wo Wissen
suggeriert werden soll.
Wie kommst Du überhaupt zu der Annahme, daß Du zu bestimmen hast, wie jemand, der erleuchtet oder sogar ein höheres Wesen ist, nach Außen hin zu sein hat? Nichts weiter als Hochmut ist es, der Dich diese Phantasien denjenigen überstülpen läßt, Hochmut entstanden aus Dünkel.

Sicher wirkt ein wacher Geist harmonisierend auf Körper und Seele. Daraus aber abzuleiten, man könne ganz einfach überhaupt nicht mehr erkranken, enthält einen widerlichen Selektionsgedanken der unbarmherziger nicht sein könnte.

Genau wie das tobende Volk, das dümmlich-dreist zu dem am Kreuze leidenden Jesus rief
"Steig' herab vom Kreuze!" - eine abstoßende Offenbarung eigener Kleinheit, die auch heute immer noch unter den Menschen grassiert.

Man kann den Körper wohl so einseitig trainieren, daß er unempfindlich gegenüber jedem Reiz wird - aber das ist nichts Hohes, es ist kein Können, es ist nur einseitige Extremisierung widernatürlicher und damit schädlicher Art.
Wer die kosmischen Gesetzmäßigkeiten kennt, wird nie auf so einen Unsinn kommen und ihn erst recht nicht verbreiten, denn er gibt Steine statt Brot.


melden
Paulette
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesund durch Erleuchtung

14.07.2012 um 23:11
@matraze106
@Sidhe

Euch Beiden lege ich den Kurs in Wundern ganz besonders ans Herz !!!

p.s. keine Bange, HIER ist entspannte Gelassenheit......
falls das für euch eine Einladung zu Dramatexten sein sollte, mir solls recht sein ;)

TUT EUCH KEINEN ZWANG AN...........lache

.....ich geh derweil wieder tanzen......schöne Samstagnacht ihr LIEBEN......lol


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesund durch Erleuchtung

14.07.2012 um 23:16
@Paulette_

"showing your true colours" sagt man im englischen Sprachraum und meint damit, das jemand sein wahres Gesicht zeigt. So allmählich zeigst auch du es.
Paulette schrieb:Mit vorgestellten angenommen Szenarien beschäftige ich mich nicht.
Das nämlich macht den Geist krank.

Wenn du Geschichten aufschreiben möchtest, mach das ruhig, nur erwarte nicht von mir, dass ich sie lese.
Wenn es stimmt, und du sie nicht liest …
Paulette schrieb:p.s. mal abgesehen davon, dass ein gesunder Geist keinen fritierten "Dreck" in seinen Körper stopft.....lache
… wie hast du dann diesen albernen Scherz zustande bringen können?

Ist das die Gesundheit einer Erleuchtung, die du hier als wertvoll verkaufst?

Die Wahrheit ist unerträglich. Komm ihr nicht zu nahe, wenn du nicht bereit für sie bist.


melden
Paulette
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesund durch Erleuchtung

14.07.2012 um 23:23
@oneisenough
fragte:
oneisenough schrieb:wie hast du dann diesen albernen Scherz zustande bringen können?
Ich bin auf Overtüren geschult und lese daher immer nur den Anfang, das reicht um lustige Antworten zu verfassen, wie du siehst ;)
oneisenough schrieb:Ist das die Gesundheit einer Erleuchtung, die du hier als wertvoll verkaufst?
Offensichtlich liest auch du nicht, was ich schreibe.
Wir sind also quitt ;)
oneisenough schrieb:Die Wahrheit ist unerträglich. Komm ihr nicht zu nahe, wenn du nicht bereit für sie bist
Was für ein Unsinn!

Nun gilt dein Eingangssatz an mich:

@oneisenough
sagte:
oneisenough schrieb:"showing your true colours" sagt man im englischen Sprachraum und meint damit, das jemand sein wahres Gesicht zeigt. So allmählich zeigst auch du es.
So....und nun muss ich mich eilen, mein gesunder Geist möchte mit meinem gesunden Körper und meinem gesunden Freund das Tanzbein schwingen.
Schönen Abend dir weiterhin :)


melden

Gesund durch Erleuchtung

14.07.2012 um 23:47
@allfredo

Werter Allfredo, Studienrat a. D. ?

Mir gefällt Ihre Beschreibung, UnmittelbarkeitVerblüffte. Wenn ich Sie richtig verstanden habe, darf ich aufatmen, Sie bescheinigen mir Normalität? Dann ist es mir doch auf meine alten Tage noch geglückt, was ich mein ganzes Leben lang versucht habe, normal zu sein, nicht aufzufallen, na, Gott sei Dank!!!

Es ist sehr spannend, zu sehen, wie hier doch überaus selbstsicher Ferndiagnosen in den Raum geworfen werden, die keinen Widerspruch zu dulden scheinen.
Wenn ich Sie richtig verstanden habe, zählen sie sich zu dem Kreis der Verblüfften? Da würde mich interessieren, wie lange sind sie schon verblüfft und hält die Verblüffung trotz aller Banalität noch weiterhin an?

Zumindest scheinen Sie ja All-Wissend zu sein und Ihre All-Wissenheit scheint keinen Widerspruch zu dulden, nicht wahr, werter Herr All-Fredo, es scheint, sie haben die Wahrheit bis in die tiefsten Tiefen ausgelotet und erkannt?

Besteht vielleicht die Möglichkeit, das bei Ihnen unbemerkt die Verblüffung im Brain stecken geblieben ist? Von dort aus mag die Verblüffung wirklich was ganz banales sein. Wie sagte Jesus doch gleich: "Werfet die Perlen nicht vor die Säue", damit meinte er wohl genau das. Gebt dem Verstand Eure Wahrheit nicht!

Ja, wir Westler tragen das schwere Erbe der Gebetsbuchtragenden Generationen mit uns herum, die die Quelle ihres Ursprungs in die Kirchen, unter Maffiosiaufsicht, verschlossen hielten.
Man war zufrieden, wenn man 1-2 x im Jahr dort einen Besuch abstatten konnte, sein Leid klagen und die Tür dann wieder schließen konnte.

Was ich sagen will, werter Herr Allfredo, ist die Tatsache, das durch diese tief sitzenden Verdrängungen der eigenen Natur, schon ein kleines, leichtes Blinzeln einer Erleuchtung gleichgesetzt wird.
Das finde ich fatal, da manch einem Außenstehenden durch eine derartige Bezeugung der Appetit auf seine ureigene Wahrheit vergehen mag und das wäre wirklich schade!

In diesem Sinne verbleibe ich für heute, Ihre FrauSchneider............. und nichts für ungut ;-))


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesund durch Erleuchtung

14.07.2012 um 23:54
@Paulette_
dramatexte? ui, ich fühle mich geschmeichelt. hauptsache nicht trivial, lieb- und leidenschaftslos.
leider bin ich damit auch von dem flüchtigen um nicht zu sagen leichtfüßigen stil deiner texte weit entfernt. meistens jedenfalls.
mich interessiert brennend, was in so einem "Kurs in Wundern" so gelehrt wird. staunen vielleicht, liebe zur natur und menschheit? ehrfurcht vor dem universum? oder geht so ein kurs tatsächlich soweit und führt einen in die 'geheimnisse der levitation'*, sceancen und astralreisen? zugegeben, das würde mich tatsächlich flashen, auch wenn ich meinen augen kaum trauen würde.

(* unbedingt googeln ;) )


melden
fuzzy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesund durch Erleuchtung

15.07.2012 um 00:07
Einklang mit dem was einem umgibt ... unsere ewigen Alliierten, die Japaner, die haben das voll drauf in solchen Sachen^^

Konitschiwa *verneig"

Kennt ihr noch TAI GINSENG?^^

Ich lach mich Schlapp^^



melden
Anzeige

Gesund durch Erleuchtung

15.07.2012 um 00:23
@Paulette_

Werte FrauNormal, nun hatte Herr Fredo mich gerade beruhigt, da kommen Sie daher und machen alles wieder zunichte.
Sie meinen also, ich sei hier doch richtig, obwohl sie mir nun doch eher das Gegenteil von gesund bescheinigt haben, was denn nun?
Aus Ihren Hinweisen schließe ich, das Sie die ganze Erleuchtungskiste schon durch haben und auf dem Boden der nackten Tatsachen, wie auch immer die aussehen mögen, wieder angekommen sind?

Das würde mich nun sehr interessieren, denn schließlich sagen sie mir damit meine nähere Zukunft voraus?

Nur das Beste für Sie wünscht die FrauSchneider!


melden
94 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden