weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ich will unbedingt konvertieren

336 Beiträge, Schlüsselwörter: Judentum, Konvertieren
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich will unbedingt konvertieren

26.11.2012 um 12:32
@emanon
Falsche Propheten?jemand der lügt. Prophet ist jemand, der von Gott auserwählt würde, um zu vermitteln.Was soll jemand vermitteln, wenn alles Richtig wäre?also es muss was Falsch gewesen sein, oder?sonst ergibt es keinen Sinn, warum es so viele Propheten gab, oder?oder meinst Gott will uns veräppeln?nein will er nicht, sondern Mensch macht Fehler, ob bewusst oder nicht, aber es ist Menschlich...


melden
Anzeige
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich will unbedingt konvertieren

26.11.2012 um 12:34
@sonnescheint

und dennoch war ihr Auftreten und Wirken auch immer eine Reformation, der Versuch an den "Alten Bund" zu erinnern und ihn ins Bewusstsein derer zu bringen die unter den Ungerechtigkeiten, der Ausgrenzung und Verfolgung litten. Christentum und Islam ging jeweils eine soziale Ungerechtigkeit der irdischen Herrscher vorraus!


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich will unbedingt konvertieren

26.11.2012 um 12:36
Mal schauen wie viele Bunde diese Gott mit den Menschen eingehen musste ;

1. Der Paradies oder Eden- Bund.
2. Der Adam- Bund
3. Der Noah- Bund
4. Der Abraham- Bund
5. Der Mose- Bund
6. Der Land- Bund
7. Der David- Bund
8. Der Haus -Israel und Haus - Juda Bund (der neu Bund)

1. Der Paradies oder Eden- Bund. = Mensch wurde vertrieben!

2. Der Adam- Bund = wurde Spielfigur zwischen zwei (Fiktiven) Wesen die herausfinden wollten werd den längeren hat!

3. Der Noah- Bund = Und was hat das gebracht? Nach Märchen haben wir die gleiche Zustände!

4. Der Abraham- Bund = Okay, angeblich ist sein Nachkomme (später nur eine Horde aus vielen Sippen zusammengewürfelt) reichlich wurde, was so leider auch nicht wahr ist!

5. Der Mose- Bund = Der betrogene durfte nicht ein mal ein Fuß in das Verheißene Land setzen.

6. Der Land- Bund = Das müssten sie sich die aus vielen Sippen zusammengewürfelte Horde, zum Teil durch Überfälle und Vertreibungen aneignen oder in den kargen Bergen hausen!

7. Der David- Bund = Der von Mensch erfundene Bund wurde nur dafür verwendet das David nicht wie Saul von ieinen möchtegern Richter (wie Samuel mit Saul machte) entmachtet wurde in dem er behauptete; "Herr hat sich von David abgewendet und sich ein anderen nach seinen Willen auserwählt!".

8. Der Haus -Israel und Haus - Juda Bund (der neu Bund) = Tja, bis Dato nix.
:}

So viel zum Thema; "Gott macht kein Fehler!" :}


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich will unbedingt konvertieren

26.11.2012 um 12:37
@DieSache
und dennoch war ihr Auftreten und Wirken auch immer eine Reformation, der Versuch an den "Alten Bund" zu erinnern und ihn ins Bewusstsein derer zu bringen die unter den Ungerechtigkeiten, der Ausgrenzung und Verfolgung litten. Christentum und Islam gin jeweils eine soziale Ungerechtigkeit der irdischen Herrscher vorraus!
..
nicht nur. was ist passiert bei Moses?Gott will uns nur helfen, aber wir müssen es selber in die Hände nehmen, das ist die Botschaft.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich will unbedingt konvertieren

26.11.2012 um 12:37
@Keysibuna

was schreibst du denn da für ne Liste?

Verstehst du denn was ich mit "Altem Bund" meine?


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich will unbedingt konvertieren

26.11.2012 um 12:40
@Keysibuna
Ich verstehe Deine Liste, aber es ist so eine Sache, das Gott uns Wahl gibt, entweder oder...
das hatten Wir schon Xmal besprochen, wenn Du dagegen bist, dann ist Gott nicht schuld, sondern der Mensch...


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich will unbedingt konvertieren

26.11.2012 um 12:41
@DieSache

Abraham Bund ist auch erwähnt ^.^

Wenn man genauer hinsieht so wird man feststellen müssen das dieser Gott einige Bunde (Handel) mit Menschen eingehen musste, immer wieder :}

Sogar die Juden wurden bei der neuen Bund (durch Jesu) veräppelt und blieben auf ihren alten Vertrag sitzen von dem man keine Nutzen mehr ziehen kann ^.^

@sonnescheint

Und doch wenn man genauer hinsieht so wird man feststellen müssen das dieser Gott sehr viele Fehler beging in seiner egoistischen Eifer :}


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich will unbedingt konvertieren

26.11.2012 um 12:43
@Keysibuna

nein du verstehst es nicht, wie ich gerade rauslese, schade!


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich will unbedingt konvertieren

26.11.2012 um 12:45
@DieSache

Und das wundert dich? So viel hast du ja auch nicht in letzten 2 Beiträgen dazu beigetragen oder? ^.^


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich will unbedingt konvertieren

26.11.2012 um 12:46
12 Stämme geient im Glauben an Gott, das ist der "Alte Bund" ;)


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich will unbedingt konvertieren

26.11.2012 um 12:46
@Keysibuna

Und doch wenn man genauer hinsieht so wird man feststellen müssen das dieser Gott sehr viele Fehler beging in seiner egoistischen Eifer :}
..
Nein.Gott hat keine Fehler gemacht.Der Mensch kann sich entscheiden, das heißt entweder oder.Gott hat Möglichkeiten erlaubt(zugelassen), aber das ist doch ok, oder?Wir können dankbar sein, oder wären Dir Roboter lieber, die alles ausführen und nicht leben(erleben)dürfen.
Entscheidung bedeutet Leben, man trägt Verantwortung...Der Gott kann nicht eingreifen in unsere Entscheidung, denn das wäre nicht Gerecht.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich will unbedingt konvertieren

26.11.2012 um 12:49
@DieSache

Was bei meiner Liste unter Land-Bund fällt ^.^

@sonnescheint

Du kannst dich gerne im Kreis drehen und ganze Schuld an Menschen andichten weil du eine fiktive Wesen und seine Vergehen entschuldigen entschuldigen versuchst :}

Denke es reicht bei dir einfach nicht dazu die Tatsachen zu erkennen weil du nur auch "Verteidigung Modus" bist und deshalb diese erwähnte Tatsachen ausblenden musst :}


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich will unbedingt konvertieren

26.11.2012 um 12:54
@Keysibuna

der Völkerbund der 12 Stämme ist aber kein "Landes-Bund", denke dir fehlt da der Zugang zur Bedeutung des Ganzen, hab das Gefühl so richtig willst du garnicht verstehen, worum es gläubigen Menschen und Theologien geht, und ich spreche von Theologien, meine keine Ideologien!


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich will unbedingt konvertieren

26.11.2012 um 12:54
@Keysibuna
nein ganz im gegenteil, Du bist in den Schuldzuweisung Modus, und siehst nicht, was Gott versucht.jeder ist für sich und sein Handeln verantwortlich und das ist von Gott Gerecht.Wenn Gott eingreifen würde, dann entscheidet man nicht selbst, das wäre nicht gerecht, oder?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich will unbedingt konvertieren

26.11.2012 um 12:57
@DieSache

Lass doch mal diese fiktive Wesen weg und erkennen worum es in Wirklichkeit ging ^.^

Und ein Stück Land in dem diese Horde ein Bleibe hat und um das zu bekommen muss man sich einem fiktiven Wesen unterwerfen ^.^

@sonnescheint


Gott griff in dem Moment in Menschliche Schicksal in dem Er sich beschloss dem Teufel gegenüber "Fair" zu bleiben, obwohl Er als "Allwissender" die Folgen für die Menschen sich bewusst war! :}


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich will unbedingt konvertieren

26.11.2012 um 13:00
@Keysibuna
Gott griff in dem Moment in Menschliche Schicksal in dem Er sich beschloss dem Teufel gegenüber "Fair" zu bleiben, obwohl Er als "Allwissender" die Folgen für die Menschen sich bewusst war! :}
..
Nicht nur dem Teufel, sondern den Menschen auch, da sieht man, wie Gerecht Gott ist.
was für Folgen, der Mensch braucht sich nur zu Entscheiden(Richtig oder Falsch) ist ja nicht schwer, oder?Teufel kann ja nicht zwinge und keiner, der Gott zwingt nicht einmal, also...


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich will unbedingt konvertieren

26.11.2012 um 13:01
@Keysibuna

ok, belassen wirs dabei, behalt du deine Sicht, ich meine, gemeinsam auf nen grünen Zweig werden wir eh nicht kommen. Dazu sind wir beide denke ich zu unterschiedlich gestrickt, welche Bedeutung wir dem Glauben zusprechen bzw in deinem Falle eher absprechen!


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich will unbedingt konvertieren

26.11.2012 um 13:11
@sonnescheint

Das macht sehr schön deutlich das du nichts verstanden hast.

Nur weil Gott ein neidischen Engel gegenüber "Fair" bleiben wollte war überhaupt möglich das die Menschen in Gefahr gerieten in Versuchung zu unterlegen. Und ob wohl das einem Allwissenden Wesen klar war, hat Er es zugelassen, und dabei hatte der Mensch keine andere Möglichkeit!

@DieSache

Jop, du setzt eine fiktive Wesen als Voraussetzung warum die Menschen sich so verhalten mussten wie sie es taten..

Wenn einem so allmächtigen Wesen möglich war ein stück fremde Land diese Gruppe als Heimat zu versprechen und ihnen dabei auch zu helfen die eigentlich Bewohner dort durch Gewalt zu vertreiben, wenn sie nur an ihm glauben, dann fragt man sich warum dieser Gott so Menschenfeindlich war und warum er nicht das ganze einfacher und unblutiger gestalten konnte?

Ganz einfach, weil die Menschen damals nur durch Gewalt solche Ziele erreichen konnten :}

Ein allmächtiger Wesen hätte Herzen der Ägypter erweichen können damit sie mit diesem "auserwählten Volk" gemeinsam dort in frieden leben konnten wo sie waren und deshalb mussten auch die fremden in dem angeblich versprochenen Land müssten auch nicht deshalb sterben müssen ^.^


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich will unbedingt konvertieren

26.11.2012 um 13:17
@Keysibuna

mir persönlich gehts um eine ganz andere Aussage, aber da ich weiß wie schnell man hier als "Missionar", oder potenzeillen Streitpartner gesehen wird, lass ich dir deine Sicht, denn meine Aufgabe ist sicherlich nicht den Anderen meine Sicht aufzudrücken, es darf und soll jeder denken und glauben dürfen woran er/sie dies tut!

Nur sollte man sich nicht ständig selbst zu sehr darauf versteifen, dass die eigene Sicht die der Allgemeinheit ist...wie gesagt du siehts den Sachverhalt auf deine Art, ich auf der meinigen!


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich will unbedingt konvertieren

26.11.2012 um 13:24
@DieSache

Und diese unterschiedliche Ansichten und Meinungen darüber ermöglichen uns Menschen ganze Sachverhalt einigermaßen zu verstehen und zu bewerten ^.^

Es ist immer interessant zusehen wie machen sich solche Dinge selbst erklären versuchen :)

Bin der Meinung das man so viel lernen kann :)


melden
170 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden