weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

287 Beiträge, Schlüsselwörter: Bewusstsein, Unterbewusstsein, Schöpfer
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

09.12.2012 um 22:42



Ich möchte zu dem Video einfach mal einen eigenen Tread erstellen, weil das Thema einfach zu brisant ist, um es in irgendeinem Tread als Post nebenbei verschwinden zu lassen..
einen dank @Dawnclaude der mir das sandte per pn

das Thema umfasst eig all das, mit dem ich mich seit den letzten Jahren beschäftige

Wenn man sich dem bewußt wird, was Herr Dr. Warnke in seinem Vortrag erzählt, hat man viell eine Idee über das sein, dass was wir sein können, wie großartig das Universum ist u auf was für eine intelligente Weise wir in unsere Realität eingebaut worden sind als Menschen

letztendlich gibt es das Bewußtsein, weil wir somit genau dazu fähig sind das Unterbewußtsein zu verändern, u somit die Realität zu beeinflussen können in einem Maße, in dem ein normaler nichtwissender Mensch sich das niemals erträumen würde

ich selber habe durch Bücher von Prof Murphy das Thema verstanden
in dem Video wird es aber eher wissenschalftlich erklärt. also auch etwas was viell einige Skeptiker hier mal näher drüber nachdenken lassen kann

ich selber kann aus eigener Erfahrung über mindestens zwei Selbstheilungen berichten, darunter auch eine Fernheilung von einer anderen Person
daneben diverse andere kleinere Dinge, die ich in der Realität beeinflusst habe durch meine Gedanken u Gefühle

mir wird jetzt auch klar warum Meditation, zbsp eine Grundlage ist um in den schöpferischen Prozess eintreten zu können
wird im Videovortrag erklärt
wußte das nur eben nicht von der wissenschalftlichen Seite betrachtet, dass es mit dem dmt zusammenhängt


ich hoffe auf rege Beteiligung am Tread u am videogucken u reichlich Erkenntniszunahme u Bewußtseinszunahme


melden
Anzeige
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

09.12.2012 um 22:44
Hier noch die Beschreibung zum Video

- Minute 4 Die Sätze die zeigen, warum immer zuerst Bewusstsein da sein muss und niemals ein Gegenbeweis existieren wird - auch in 10.000 Jahren nicht. ;)
- Minute 5 Wissenschaftlich nachgewiesene Materieveränderung allein durch Vorstellungskraft
- Minuten 8 Gedanken beeinflussen Materie
- Minute 9 Erwartung und Glaube schaltet reales Erleben
- Minute 10 was bewirkt intensiver Glaube
- Minute 11 Bio feedback experimente
- Minute 13 Mehr zu DMT (Molekül des Bewusstseins) , und dass auch Pflanzen z.b. DMT besitzen
- Minute 15 die ausschüttung von DMT ist erlernbar (Meditation, Yoga), T
- Minute 16 Persönlichkeitswechsel kann Allergien und Diabetes verschwinden lassen. Ein hoch auf multiple Persönlichkeiten.
- Minute 18 Herzstillstand Universitäts Versuche mit dem Yogi
- Minute 20 Geist steuert Materie im täglichen Leben Interessante Informationen über Spins der Elektronen
- Minute 26 Wir und alle anderen Materie bestehen aus 99,99999 % aus masse leerem Vakuum identisch mit dunkler Materie!
- Minute 29 Die Leere entspricht einem universellen Informationsfeld (geist mit Bewusstsein)
- Minute 30 Atomkerne / elektron werden alle 5-7 Jahre ausgetauscht, und trotzdem bleibt die Form z.b. die menschliche Form erhalten.
- Minute 32 Klar Regeln für Enzyme undsie müssen eine genaue struktur haben, würde diese struktur verändert werden entsteht Protein Matsch ^^
- Minute 34 wir sind komplizierte Schwingungs und Feldhologramme
- Minute 37 Prinzip der entstehung und Beeinflussung
- Minute 47 Versuch uni Rochester zeigt: Bereits das potentielle Wissen des Beobachters über eine Messmöglichkeit reicht aus, Quanten in die Realität zu befördern
- Minute 48 ein bildlicher Vergleich zu bewussten und unterbewussten denken
- 1:01 Der Quantenspin und seine Bedeutung, Experimente zeigen, dass Spins von Gedanken beeinflusst werden
- 1:04 Die elektro schwache Kraft ist der Beeinflusser der Spins
- 1:05 wir sind mit dunkler Energie fast vollständig ausgefüllt
- 1:06 ist die dunkle Energie für unsere gefühle verantwortlich?
- 1:07Havard Universität: Kernspinbeeinflussung macht glücklich
- 1:08 messbare Veränderungen der Spins bei Versuchen
- 1:09 das Universum ist programmierbar


melden
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

09.12.2012 um 22:45
@Dawnclaude

wollt sowie noch fragen wo du die beschreibung her hast? hast du das selbst getippt, weil beim video/youtube habe ich nix gefunden dazu
was für ne arbeit das wäre..:)


melden

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

09.12.2012 um 22:47
Ich bitte im vornherein erst einmal zu entschuldigen, dass ich mir das Video bewusst nicht zu Gemüte geführt habe, jedoch stosse ich innerhalb des Forums immer wieder auf dieselben Grundsätze, welche bereits vor langem von dem Gesetz der Resonanz beziehungsweise der Anziehung ( und etliche Abwandlungen, welche gleiches besagen) aufgegriffen und in wissentschaftlichen Studien belegt wurden.

Mich interessiert einzig die Antwort auf die Frage, inwiefern sich dieses nun von eben genannten abgrenzt oder unterscheiden soll.


melden
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

09.12.2012 um 22:50
@Mrs.Mikaelson

weil es vom wissenschaftlichen standpunkt erklärt wird


also du musst dir das video ansehen, wenn du mehr erfahren willst..ich erzähle dir nichts daraus.
deine entscheidung;)

um es grob anzuschneiden, das universum ist genial
die dualtität ist eine grundvorraussetzung um unser schöpferdasein überhaupt erst zu ermöglichen
es geht darum dass alles was möglich ist bereits vorliegt, u man selbst ist schöpfer in dem man bewußt eine möglichkeit wählt


melden

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

09.12.2012 um 22:54
@georgerus

Oh, dies geschah keinesfalls aus Missachtung deiner hiermit verbunden Arbeit oder gar Faulheit.
Nun ist mir nicht bekannt, ob dir Kenntnisse von dem Werk Pierre Frankhs vorliegen, da in diesen nichts anderes erläutert wird.
Und zwar ebenfalls vom wissenschatlichen Standpunkt aus.
Allerdings wäre es vermessen, nun davon auszugehen, dass diese Erkenntnisse eine Revolution darstellen würden: Sie sind vermutlich älter als du und ich zusammen.

Aber danke dir, dass war die Bestätigung meiner Annahme.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

09.12.2012 um 22:57
Das Video ist für jeden Menschen gut, der noch ein offenes Weltbild vom Leben hat. In diesem Video sind so viele Ansätze zusammengefasst, dass man nicht mehr mit der einstellung rangehen kann, dass nix ungewöhnliches auf der Welt existiert. Das wäre schlichtweg ignorant und dämlich.
Wenn z.b. wissenschaftlich bewiesen wurde, dass man mit Persönlichkeitsveränderung Diabates oder Allergien entfernen kann, das ist nur ein indiz von vielen.
Allein Minute 26-27 sollte jedem skeptischen Menschen einen Ansatz geben, dass die materielle Wissenschaft ein großes Erklärungs Problem hat.


melden
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

09.12.2012 um 23:02
@Mrs.Mikaelson

ja aber er geht im video auf die absoluten grundlagen ein, u wieso realitätsveränderung überhaupt möglich ist

ich kenne das gesetz der anziehung, aber es ist ein thema was mit dem glauben u erfahren zu tun..nun kannst du im video einen gedankenanreiz finden mit dem du das näher erklären kannst, wieso es so ist u wie weit wir von dem bewußtsein entfernt sind bewußt schöpfer zu sein


melden

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

09.12.2012 um 23:10
Ich masse mir an dieser Stelle nicht an, die Qualität des Videos infrage zu stellen - alleine zur plausiblen Darstellung eines Sachverhaltes ist soetwas für mögliche Skeptiker eine wunderbare Option.

Dennoch genügen mir die erhaltenen Informationen, welche ich aus meinen Büchern gewinnen konnte vollauf.
In denen wird vorrangig auf die Wirkungsweise und Kommunikation der uns umgebenden und von uns ausgesendeten elektromagnetischen Magnetfelder und deren (sowie unserem) Einfluss auf die eigene DNA (und Veränderlichkeit dieser) eingegangen.
Für mich stellt dies auch die nachvollziehbarste Form dar, daher hätte ich diese gerne so beibehalten.

Meine Fragen waren rein interessenhalber.


melden
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

09.12.2012 um 23:11
@Dawnclaude

ja das ist ein wundervoller punkt
ich selber weiß das es funktioniert..in meinem letzten fussballspiel hatt ich nen muskelfaseriss od ne heftige zerrung mir zugezogen, hätt eig ausgewechselt werden müssen, ich kenne diese verletzung u da ist normal ende..u ich stand auf dem platz u schloss die augen, u dachte eine halbe minute daran ich bin gesund u konzentrierte mich auf die stelle wo die verletzung war
u plötzlich war es verschwunden

genauso mit meiner augenvirusinfektion, da habe ich den ganzen abend daran gedacht ich bin gesund. u ich war noch zuvor beim arzt u der meinte mit medikamenten würde es noch eine woche dauern. am nä morgen war es weg! u die medikamnte habe ich nicht mehr gebraucht..


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

10.12.2012 um 02:27
@georgerus
Wenn man sich dem bewusst wird, was Herr Dr. Warnke in seinem Vortrag erzählt, hat man viel eine Idee über das sein, dass was wir sein können, wie großartig das Universum ist u auf was für eine intelligente Weise wir in unsere Realität eingebaut worden sind als Menschen
Sind wir nicht schon im Sein, warum brauche ich mir das Bewusst werden, wenn ich schon bin?! Oder meinst du es gibt Menschen die denken, nicht zu sein....?!
georgerus schrieb:letztendlich gibt es das Bewußtsein, weil wir somit genau dazu fähig sind das Unterbewußtsein zu verändern, u somit die Realität zu beeinflussen können in einem Maße, in dem ein normaler nichtwissender Mensch sich das niemals erträumen würde

ich selber habe durch Bücher von Prof Murphy das Thema verstanden
in dem Video wird es aber eher wissenschalftlich erklärt. also auch etwas was viell einige Skeptiker hier mal näher drüber nachdenken lassen kann

ich selber kann aus eigener Erfahrung über mindestens zwei Selbstheilungen berichten, darunter auch eine Fernheilung von einer anderen Person
daneben diverse andere kleinere Dinge, die ich in der Realität beeinflusst habe durch meine Gedanken u Gefühle
Die Realität zu beeinflussen würde bedeuten Macht zu haben. Und Macht zu haben um die Realität zu beeinflussen, beeinflusst auch die Macht anderer. Wer sich mit anderen anlegen will, der kann das gerne tun und tut es ja im Grunde auch. Siehe dir die Welt an. Ob nun ein 1% die Welt lenkt oder 99% die Welt lenkt, im beiden Fällen versuchen 100 % die Welt zu lenken und die Realität um zu gestalten. Vielleicht ist das ja gerade der Grund für alle Krankheiten und den damit zusammenhängenden heilungsversuchen, für die Kriege und den damit zusammenhängenden, gewollten Frieden, für alle die Gedanken die sich Wiederstehen müssen um nicht einzugehen?!

Na ja, wer weiß das schon....vielleicht das Unterbewusstsein.... :)


melden
orbiphlanx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

10.12.2012 um 02:28
@georgerus

fabelhafte Dokumentation. Sag mal hast du zufällig noch andere in Petto?


melden
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

10.12.2012 um 18:26
@orbiphlanx

hier sind am schluss noch sehr schöne experimente dabei wo man wirklich nur noch erstaunt da sitzt u sich fragt wie das möglich sein kann


melden
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

10.12.2012 um 18:28
@orbiphlanx



u das noch dazu weil es dr warnke erwähnte..

einfach unglaublich was man mit dem glauben an gott u dem geist erreichen kann


melden
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

10.12.2012 um 18:37
@Keysibuna

u was sagst du zu dem mann?
denkst du auch wieder an einbildung od trugbilder des bewußtseins?


melden

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

10.12.2012 um 18:37
Mrs.Mikaelson schrieb:In denen wird vorrangig auf die Wirkungsweise und Kommunikation der uns umgebenden und von uns ausgesendeten elektromagnetischen Magnetfelder und deren (sowie unserem) Einfluss auf die eigene DNA (und Veränderlichkeit dieser) eingegangen.
Ich kenne es auch und habe es gelesen, aber ich bin mir nicht sicher, ob das alles was da drin steht, wissenschaftlich belegt wurde?!


melden

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

10.12.2012 um 18:45
@Hipsterline

Und ich habe es gerade vorliegen und kann dir versichern,dass dem so ist.
Du magst allerdings entschuldigen,dass es mir momentan etwas mühselig erscheint, an dieser Stelle gut zwei Seiten mit diversen Quellenangaben und Nachweisen der Theorie zu zitieren. ;)


melden
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

10.12.2012 um 18:57
@Mrs.Mikaelson

welchen punkt ich jetzt mal noch dazu nehmen möchte, ist etwas auf was ich seit langem eine antwort suche u denke endlich eine plausible antwort gefunden zu haben

ich meine damit traumaübertragung.
ich habe mich immer gefragt wie so etwas möglich ist bzw was dabei genau passiert.

wenn man das mit der verschränkung betrachtet denke ich mal hat man dafür auch eine erklärung, so dass man wenn man mit einer traumabehaftetenb person im umfeld lebt das auf einen überspringen kann u durch die anpassung der gedankenmuster u hirnstrukturen bei einem selbst
was mir aber aufgefallen ist, es tritt nicht bei jedem auf, sondern eig ur bei sehr sensiblen personen

ich selbst habe eine traumaübertragung am eigenen leib erfahren u brauchte monate ohne kontakt bis das wieder verschwand


melden

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

10.12.2012 um 19:13
@georgerus

Das klingt nun wirklich interessant...ich muss gestehen, dass ich mit der Begrifflichkeit bis dato noch keinen Kontakt hatte, beziehungsweise könnte ich gerade nur spekulieren, worum es sich handelt.
Würdest du mich ein wenig einführen?


melden
Anzeige
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

10.12.2012 um 19:16
@Mrs.Mikaelson

möchtest du mehr über traumaübertragung erfahren?

es ist mit ein auslöser für borderline/neurotsiche -erkrankungen

was möchtest du denn bitte genau wissen?


melden
274 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden