weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

287 Beiträge, Schlüsselwörter: Bewusstsein, Unterbewusstsein, Schöpfer

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

10.12.2012 um 21:31
georgerus schrieb:du kennst meine geschichte.u kennst die umstände warum es so gekommen ist u warum ich daran arbeite dass es wieder wird wie wir uns beide das vorstellen
ja, deshalb schrieb ich das. Der Grat zwischen weiß und schwarz ist dünn und möchtest du dein Karma belasten dafür?
georgerus schrieb:u schwarze magie, wenn dann benutzt du sowas..in dem du deinen ex quälst mit telepathie u ihn dann dich anrufen lässt u ihn die kalte schulter zeigst aus spaß an der freude;)
schwarze magie und telepathie weichen voneinander ab. aber das mache ich bewusst, weil er es nicht anders verdient hat :D


melden
Anzeige
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

10.12.2012 um 21:34
@hipsterline

wieso sollte ich mein karma belasten....ich habe eher das gefühl dass ich das letzte jahr mein karma abbauen musste in dem ich vielen menschen geholfen habe..

wenn ich ihr helfe wozu sie so nicht so einfach selber in der lage ist, weil dritte personen daran schuld sind u ihre gedankenfelder noch immer auf sie einprallen u sie beeinflussen u in einem gefängis halten, wer anderes als ich im auftrag der liebe u mit meinem herzen sollte ihr helfen?
wer stellt sich ein jahr hin u arbeitet mit seiner gedankenkraft sie aus dem gefängnis hinaus zu holen..

wenn sie nur eine bekannte wäre würde ich das nicht tun, soll nicht egoistisch klingen aber ich hätte dann nicht die kraft dafür, mein antrieb ist die liebe

niemand hat etwas verdient, ich finde das nicht gut was du da tust. du belastet damit selbst nur dein karma..u irgendwann schlägt es zurück..man sollte niemanden wissentlich verletzen od weh tun, egal was jem getan hat
ich dachte du hast das mit dem karma verstanden?


melden
Impuls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

10.12.2012 um 21:37
@georgerus

`Leben heisst loslassen,
lieben heisst freilassen.`

Wie gesagt, wenn es nur dein Wille ist, der diese Liebe will, aber der/des anderen nicht, und du ihn/sie beinflusst, ist das schon schwarze Magie- Handeln, ohne gefragt zu werden.
Und man kann niemandem helfen, der es nicht will.
Und es stimmt auch, viele meinen es `gut` , und schaden doch. Das beste Beispiel sind Übermütter. Sie meinen das beste zu tun, ihr Kind zu beschützen, doch tun sie ihm damit keinen Gefallen, da das Kind nicht lernt, mit Gefahren umzugehen.


melden

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

10.12.2012 um 21:41
@georgerus
ja, so ungefähr.
Nicht jedes Wissen ist jeder Hand förderlich.
Stell dir unbegrenzte Macht, jetzt in diesem Moment in deiner Hand vor!
Was würdest du tun?
Könntest du für dich die Hand ins Feuer legen?
Auch wenn es unabsichtlich wäre, aber du würdest sie mißbrauchen, unwissentlich zwar aber es würde geschehen.
Du kannst einfach nicht alle entstehenden Möglichkeiten abschätzen, verstehst du?


melden

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

10.12.2012 um 21:41
georgerus schrieb:ich dachte du hast das mit dem karma verstanden?
oh ja. ich habe ein gutes pluskonto. sollte man nicht, du hast recht, aber er hat es wissentlich getan und nun mach ich mir ein späßchen draus :)
georgerus schrieb:wenn sie nur eine bekannte wäre würde ich das nicht tun, soll nicht egoistisch klingen aber ich hätte dann nicht die kraft dafür, mein antrieb ist die liebe
ich verstehe, wie du das meinst, aber sie selber muss um hilfe bitten und sie zulassen. das ist auch z. b. beim reiki oder licht geben so, dass der bekommende es zuerst erbitten muss.

@Impuls hat es auch ganz gut formuliert


melden
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

10.12.2012 um 21:41
@Impuls

willst du mich jetzt mit einer übermutter vergleichen?

sie hat mich gefragt ob ich ihr helfen kann u das mehrmals..also wo ist da ein fall von schwarzer magie?
u die liebe war da, u ist noch in ihr...das sagt sie mir auch durch träume

etwas anderes wäre es wenn ich jem finde der mir gefällt. u ich dann eines liebeszauber ausspreche damit diese person mich liebt..aber so ist das nicht bei uns beiden..wir wollten heiraten..u dann war das mit dem broderline im weg, u die unbewußten gedankenfelder ihrer mutter..kind verlass mich nicht..geh nicht zu ihm.-.u ihre angst wurde immer größer ihre mutter im stich zu lassen..

ich würde allen beiteiligten helfen...sie wäre frei u ihre mutter wäre ihr anklammerungsverhalten los..


melden
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

10.12.2012 um 21:44
@hipsterline

er wird doch so od so bestraft durch das karmagesetz..also wieso tust du das dann?

das fällt alles auf dich zurück u dein plus ist bald im minus


melden

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

10.12.2012 um 21:55
@georgerus

mein Konto ist gepolstert und bleibt gedeckt :D Mach dir mal darum keine Sorgen. Telepathie ist Gedankenübertragung. Aber das ist ein anderes Thema.

ich denke, Impuls und ich wollen dir vor Augen führen, dass es für dich nach hinten losgehen könnte, dein Vorhaben. Auch wenn du es gut meinst.


melden
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

10.12.2012 um 22:01
@hipsterline

denke ich nicht..ich würde nicht sonst diese ganzen botschaften bekommen wegen ihr, sogar als ich los lies für mehrere wochen hörte das nicht auf..ich bin wohl dafür ausgesucht worden

außerdem kennst du meine einstellung entweder leben od tod..

naja wenn du meinst ist dein karmakonto..

aber kommen wir jetzt mal zum thema zurück..
am spannendsten finde ich das mit der quantenverschränkung u das zwei menschen dasselbe neurologische muster aufzeigen wenn sie vorher verschränkt wurden


melden
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

10.12.2012 um 22:05
weil ich denke das thema mit der verschränkung erklärt viell auch gerade telepathie..od dass man fühlt was jem anderes gerade fühlt dem man sehr nahe steht od stand..

also ich weiß ich konnte oft dasselbe fühlen wie sie, obwohl wir gerade uns nicht sahen, u ich erfuhr es dann abends beim telefonieren dass genau in der stunde etwas war bei ihr, obwohl bei mir alles ganz normal war..


melden

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

10.12.2012 um 22:05
@georgerus

Du weißt wie das mit dem UB ist, es ist so wie mit dem Selbstheilungsprozess. Hol dir das Ok von ihr ein, so bist du auf der sicheren Seite. Auf's UB spekulieren, es ist wie mit den Träumen, wenn man sich nach etwas sehnt... Ich würde sie nach Erlaubnis fragen.


melden
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

10.12.2012 um 22:06
@hipsterline
ich habe doch ihre erlaubnis schon bekommen;)
also das ok ist da..

also zurück zum thema bitte


melden

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

10.12.2012 um 22:07
@georgerus

In der Beziehung? Oder nachdem die Beziehung beendet war?


melden
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

10.12.2012 um 22:08
@hipsterline

bei beiden sitautionen

aber in der beziehung war es intensiv


melden

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

10.12.2012 um 22:11
@georgerus

Wenn sie sich nicht mehr meldet oder auf etwas reagiert, ist das eine distanzierte Haltung. Daher meinte ich, dass ich mir das Ok einholen würde, denn wenn die Meinung sich in der Zeit geändert hat, dann sieht die Situation ganz anders aus. Es gab ja Gründe für eine Trennung und für Kontaktabbruch usw.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

10.12.2012 um 22:13
habs mir angeschaut ;)


melden
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

10.12.2012 um 22:13
@hipsterline

ok du meintst das..ich dachte an telepathie od gefühle die man hat aber vom anderen stammen..

sie sagte mir das zuletzt im juli..u ihre meinung wird nicht anders sein, dass sie jem sucht der ihr hilft..
egal bitte lassen wir das thema mal jetzt bleiben..ok!

u reden über die wissenschaftliche spirituelle seite der neuen erkenntnisse..

@AnGSt
u was sagts du dazu? hast du neue erkenntnisse gewinnen können


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

10.12.2012 um 22:27
@georgerus

Das Thema ist im Grunde etwas, das ich schon wusste, mit anderen Worten. Neu war für mich, dass wir zu 99% aus Nichts bestehen. Ok, gut, kann man auch aus der Physik ableiten, denke ich. Dieses Nichts ist im Tarot der Narr, den man auch das Überbewusstsein nennt. Könnte sein. Ob ich die "Dunkle Materie" damit gleich setzen würde ist fraglich. Meinte der Redner das? Ich habe gelernt, das Unterbewusstsein ist mit der Materie identisch. Die Hohepriesterin, Unterbewußtsein, sitzt auf einem Kubus, gleichbedeutend mit den Raumdimensionen. Der Gedanke zu 99% aus Nichts zu bestehen fasziniert mich. Ich gehe sogar so weit das ich mich Frage, ob Abraham im Genesis Kapitel 17, wo steht dass er 99 Jahre alt war ... kannst Dir denken. Ich schreibe es nicht, das ist die beste Umschreibung für Nichts. Abraham ist der Allvater.


melden
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

10.12.2012 um 22:32
@AnGSt

ich meine ich kannte die thematik auch schon aus dem chemieunterricht bzw aus eigener überlegung..dass materie zum großen teil aus nichts besteht..aber 99% die zahl war mir auch neu..

naja viell ist dunkel energie u materie dasselbe?

wie meinst du das, das unterbewußtsein ist mit der materie identisch?
dass das unterbewußtsein materie kreiert? durch geistige prozesse

weißt du was ich denke. wir sind individuen, u fühlen uns getrennt von anderen..
aber trotzdem sind wir immer an dass allumfassende bewußtsein angekoppelt..u genau aus dem grund sehen wir in einem raum auch alles daselbe..viell mit anderer bewertung, gefühlswelt..aber ein tisch ist für dich u mich sichtbar als ein tisch..das wird durch das allumfassende bewußtsein erzeugt

u was meinst du mit abraham, kann dir gerade nicht ganz folgen weil ich mich damit nicht so auskenne;)


melden
Anzeige
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

10.12.2012 um 22:46
Abraham ist nach biblischer Erzählung der Vater aller. Das Nichts im Vortrag bringt alle Formen hervor, so wie Abraham alle von ihm abstammenden Menschen.

Die Materie wird vom (oder aus dem?) Nichts kreiert, sie ist das selbe wie das Unterbewußtsein. Du beeinflusst nicht die Materie durch das Unterbewusstsein, sondern die Materie direkt, weil sie das selbe ist. So sehe ich das. Der Vermittler ist schon Dein eigenes Bewusstsein, das man auch Selbst-Bewusstsein nennen kann. Nicht zu verwechseln mit Ich-Stärke. Dieses Selbstbewusstsein ist im Tarot der Magier. Er ist wie eine Linse, die das Licht aus dem Nichts ins Dasein konzentriert, so entsteht das Unterbewusstsein als Materie. Diese Linse, das bist Du selbst, dein wahres Ich mit anderen Worten.


melden
162 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden