weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie kann ich an etwas glauben?

204 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Leben, Tod, Liebe, Religion, Glauben, Paradies, Wille, Aufklärung, Zweifel

Wie kann ich an etwas glauben?

25.07.2013 um 08:37
ist es nicht vielmehr so, dass wir an gott glauben statt an unser eigenes potential und an unsere eigenen fähigkeiten?
vielleicht heißt es ja deshalb "der glaube versetzt berge". damit meine ich die berge, die wir uns selbst in den weg stellen.
weltenzweifler


melden
Anzeige
threadkiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie kann ich an etwas glauben?

25.07.2013 um 08:52
@weltenzweifler
weltenzweifler schrieb: dass wir an gott glauben statt an unser eigenes potential und an unsere eigenen fähigkeiten?
Ich denke du meinst Ethik dabei, meinst du wirklich daß besser wäre zig millionon Menschen
erst umzubringen um dann später anzuerkennen daß es falsch war ?


melden

Wie kann ich an etwas glauben?

25.07.2013 um 08:55
@somnipathy

Ich habe auch keine christliche Erziehung genossen, im Gegenteil bin in der familie auf unverständnis gestoßen weil ich einen festen Glauben an Gott habe. Wie ich aber in einem anderen Thema schon schrieb, glaube ich nicht daran das er eine eigenständige person ist, sondern das er energie ist, das Er das leben und der Tod, der ewige Kreislauf selbst ist.

Wenn wir sterben, wird unsere Energie an andere Lebewesen weitergegeben und so stück für Stück ins Leben zurückgeführt.

Wenn ein Mensch sitrbt der mir sehr wichtig ist, wie zum beispiel mein Großvater, dann verabschiede ich mich in einen Ritual unabhängig von dem offiziellen firlefanz ganz allein für mich indem ich mich an all die schönen Dinge erinnere die da waren, und mich bedanke für die Zeit die wir gemeinsam verbringen durften.

Ob es ein Leben nach dme Tod gibt weiß ich auch nicht sicher. Aber die Vorstellung das dann einfach alles schwarz ist, so wie wenn man in Narkose ist...nein das kann ich mir nicht Vorstellen, so glaube ich fest daran, das es für die Seele irgendwie weitergeht. Deshalb wünsche ich ihr so wie bei einer Verabschiedung von einem Freund der lange auf reisen geht, viel Glück auf dne weiteren Wegen.

Was sich für dich stimmig anfühlt, das kannst du nur für dich selbst herrausfinden. Du kannst anderen zuhören, aber was du glauben kannst und willst, kannst nur du alleine entscheiden, kein anderer.


melden

Wie kann ich an etwas glauben?

01.08.2013 um 22:51
@shadowscape

Tatsächlich scheine ich inzwischen meinen Glauben gefunden zu haben und fühle mich so, als würde ich so den richtigen Weg gehen. :)


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

145 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden