weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

336 Beiträge, Schlüsselwörter: Esoterik, Lichtarbeit

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

09.02.2013 um 16:35
@Haret
Haret schrieb:"wunderheilung" zielt wahrscheinlich auch eher auf die selbstheilungskräfte im menschen ab, denke ich mal so ;)
So ist es auch! ;)

Die sogenannten "Wunderheiler" heilen einen nicht wirklich, sie regen die Selbstheilungskräfte an, falls der Körper es nicht von alleine schafft. Das konnte man auch schon beweisen. Es ist auch eine Art Placebo-Effekt. Man hat einen Versuch gemacht, indem sich irgendeine Person als Wunderheiler ausgegeben hat, und der Patient hat es natürlich geglaubt, und spürte die Schmerzen am Ende nicht mehr. Was wirklich heilt ist das eigene Bewusstsein, die Überzeugung.


melden
Anzeige
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

09.02.2013 um 16:37
@Conqueror
Ich bin der Meinung, dass "Lichtarbeiter" eine Berechtigung im Leben haben wie jede andere "Gruppe" auch. Allerdings, trotz der ganzen spirituellen Weisheiten unterliegen sie auch dem Gedanken der Polarität, wie man unschwer am 21.12. erkennen konnte. Ich meine man muss auch nur einfach sterben, dann kann man auch direkt das erleben, was man sich da erhofft. ;)
Obwohl sie also in der Regel von Reinkarnation reden, obwohl sie ungefähr glauben das Jenseits zu kennen, werden sie doch immer wieder von der Polarität eingeholt und sind somit ein Teil dieser Polarität. Nicht nur jetzt, weil sie sich ständig mit irgendwelchen Skeptikern Schlammschlachten liefern... so wie ich *hust* ;)

Da gibts dann z.b. die, die Reiki beherrschen, bemerken, wieviel Erfolg sie damit haben, tatsächlich Menschen helfen können, aber so in ihrem Ego gestärkt werden, dass sie total abheben.

Dann gibts da die Menschen, die nur Licht und Liebe, zulassen, aber nicht erkennen, dass das dunkle nun mal auch seine Berechtigung hat, sonst wären wir ja nicht hier. Was die Partnerwahl ziemlich schwierig machen kann. ;)

Ich seh also "Lichtarbeit" als eine Form der "Erlebnismöglichkeit", bei denen viele das System nicht durchschauen, in dem sie leben. Was allerdings auch nicht wirklich ein Fehler ist, es gehört halt zur Inkarnation dazu...


melden

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

09.02.2013 um 16:40
Das einzige, was mich stört, ist die moderne New-Age Spiritualität. Spirituell zu sein bedeutet nicht, dass man bestimmte Verhaltensweisen haben muss, oder irgendwelche besimmte Tätigkeiten nachgehen mus. Man ist nicht mehr spirituell, wenn man stundenlang daliegt und meditiert.



melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

09.02.2013 um 16:43
@Yoshi
ja, dachte ich mir.

ich hab selbst den versuch vor ein paar wochen gemacht :D
da die ärzte bei mir nicht weiterkommen, besuchte ich so einen herren.
er macht das seit über 30 jahren, verlangt, und will, auch kein geld.

im auto beim hinfahren sagte ich meinem mann, wo und was mir wehtäte.
dort angekommen kam ich als erste dran, und ich sagte ihm nur meinen vornamen.

er stellte keine fragen, fand jedoch gleich die stellen, die ich zuvor im auto ansprach ;)
dort machte er seine arbeit, nach ein paar minuten wurde ich "entlassen", ohne große worte; ich war enttäsucht, weil ich dachte, ok, wieder umsonst das ganze...

im auto dann, nach ca. 2 minuten, hab ich meine meinung revidieren müssen ;) er hat seinen job gut, sehr gut gemacht, was mich ehrlich gesagt echt schockiert hat.
er, oder ich, hat etwas geschafft, was kein arzt seit fast 4 jahren geschafft hat!

ich glaube, ich habe drei wochen lang jeden tag im stillen danke gesagt :D

trotzdem meine ich, er hat selbst auch was dazu beigetragen. oder warum werden, oder beser sind, die hände dieser menschen so dermaßen heiss bzw. warm?

das strahlte wie ein heizkörper...


melden

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

09.02.2013 um 16:46
@Haret
Ja, die andere Person trägt auch etwas dazu bei. Teilweise ist es sogar so, dass die andere Person mehr Energie hat, und somit mehr Kraft übertragen kann, was der Patient durch sich selbst vielleicht nicht schaffen würde. Natürlich geht es generell nur, wenn man selbst den Willen hat. Man selbst heilt sich immer irgendwo.


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

09.02.2013 um 16:48
@Yoshi
also wäre diese wärme, die durch die hände ausstzrahlt, "nur" energie, kraft?

ok, passt auch ;) ich empfand es nur sehr als viel wärme, deswegen hat es mich auch sehr überrascht...


melden

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

09.02.2013 um 16:51
@Haret
Haret schrieb:also wäre diese wärme, die durch die hände ausstzrahlt, "nur" energie, kraft?
Letztendlich ist ja alles Energie. Durch das sogenannte Handauflegen behandelt man jemanden auf energetischer Ebene, also da, wo meist die Ursachen sitzen. Man kann dadurch Informationen lesen und verändern. Und teilweise ist es auch einfach Wärme, die zur Entspannung führen soll. Ich mache das an mir selbst, da ich ziemlich heftige Probleme mit Verspannungen habe (dadurch auch Schielen).


melden

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

09.02.2013 um 17:19
@LuciaFackel

Ich bin auch sehr gespannt auf @Conqueror Antwort, denn wie man hier schon wieder erkennen kann, ist der Begriff ja arg verbrannt.

Und sehr dehnbar ist er sowieso, daher möchte ich eben wissen, was @Conqueror für SICH SELBER darunter versteht und was genau ER tut, wenn er von seiner Lichtarbeit spricht.


melden
Conqueror
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

09.02.2013 um 18:12
@CurtisNewton

An Dich und die anderen:
Meine Lichtarbeit bezieht sich darauf, liebes-fähiger zu werden, die Spiele zu beenden, Seelische und Gedanklich Vorgänge zu verstehen und ja auch heilsam zu wirken mit Liebe und Mitgefühl.
Es mag schon mal Vorkommen, dass der ein oder andere Lichtarbeiter abhebt, aber normalerweise sollten wir schon für gute Erdung sorgen. es geht auch nicht darum andere von der eigenen Meinung zu Überzeugen, also zu Missionieren, obwohl mir persönlich dass schwerfällt, weil ich so begeistert davon bin, dass ich will dass alle anderen dass auch wissen.

Es geht in der Lichtarbeit auch darum, die Welt und wie sie funktioniert zu erkennen und zu durchschauen. Schliesslich wollen wir die alte Welt abschaffen und eine neue Paradiesische Welt erschaffen.

Meine Lichtarbeit istz eigentlich nur ein innerer Vorgang, in dem ich Versuche liebevoller und positiver zu werden, meine Intuition zu erhalten und zu stärken und mein Licht und meine Liebe auf Dinge zu senden, die dunkel sind, also nicht in der Liebe.

Mir geht es auch darum, dass unsichtbare in mein Leben zu integrieren und damit zu leben, also z.B. Was sagen meine Gefühle dazu ?


melden
Conqueror
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

09.02.2013 um 18:19
ein grosses Missverständis ist wohl, das wir gutes tun müssen, das ist aber nicht so, es ist vielmehr ein Bewusstseinsprozess. Für Karitative Aufgaben gibt es die Caritas. Auch bedeuted Lichtarbeit nicht immer auf einer Wolke zu schweben. Das Licht das wir erhalten macht in uns die unangenehmsten Vorgänge bewusst. Deshalb ist Lichtarbeit keine einfache Arbeit, obwohl nur von Licht und Liebe gesprochen wird. es ist ein Transformationsprozess, der die eigenen dunklen Seiten ins Licht bringt. Und das ist nur selten angenehm


melden
Marouge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

09.02.2013 um 18:27
@Conqueror

Und was genau unterscheidet nun zB einen Menschen, der sich in psychologischer Betreuung befindet und an seinen Problemen/Schwächen ganz bewußt und auch hart arbeitet, konkret von einem "Lichtarbeiter"? Ich meine, was ist die genaue Definition von dem Begriff "Lichtarbeiter"?


melden

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

09.02.2013 um 18:49
@Conqueror

Danke für Deine Antwort.

An der ein oder anderen Stelle möchte ich es aber noch genauer wissen:
Conqueror schrieb:die Spiele zu beenden
Welche Spiele?
Conqueror schrieb: wollen wir die alte Welt abschaffen
Was ist denn "die alte Welt"?


melden
Conqueror
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

09.02.2013 um 18:50
@Marouge

Hab mir schon gedacht dass diese Frage kommt.
Ein Lichtarbeiter unterscheidet sich von einem Psychologen dadurch, dass er das positive anwendet.
Meiner Erfahrung nach bohren Psychologen nur im negativen.
Auch kommt hinzu, dass ein Lichtarbeiter höhere geistige energien in sich aufnimmt, indem er im Kontakt mit seiner geistigen Führung ist.
Eigentlich sind Lichtarbeiter spezielle Seelen die für diese Arbeit auf die Erde kamen, ein spiritueller Seelenclub sozusagen. Da wir Euch allen aber das Licht bringen wollen, dürft ihr Euch gerne auch für das Licht entscheiden. Oder wollt Ihr lieber in Dunkelheit leben. Hat aber den Nachteil das man in der Dunkelheit nichts sieht, nicht fühlt und von fremden Kräften herumgeschleudert wird. Da entscheide ich mich lieber für ein Lichtvolles frohes Leben und bin auch bereit etwas dafür zu tun.


melden

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

09.02.2013 um 18:53
@Conqueror
Conqueror schrieb:Meiner Erfahrung nach bohren Psychologen nur im negativen.
Nun, das ist ja auch ganz normal, denn die Menschen kommen mit Problemen zu einem Psychologen, die gelöst werden sollen. Diese Probleme sind durch Negatives entstanden, wenn man diese Lösen will, was die Aufgabe des Psychologen ist, muss er dort bohren, wo die Probleme entstanden sind.


melden
Marouge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

09.02.2013 um 18:54
@Conqueror

Du hast meine Frage offensichtlich falsch verstanden: ich habe nicht den Psychologen gemeint, sondern den Menschen, der sich in psychologischer Betreuung befindet, um seine Probleme oder Schwächen aufzuarbeiten und nicht minder harte Arbeit leistet, als ein "Lichtarbeiter". Ich wollte wissen, wo Du einen Unterschied siehst, bzw. was diesen Unterschied Deiner Meinung nach ausmacht.


melden
Conqueror
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

09.02.2013 um 18:55
@CurtisNewton

Die Menschheit hat 10000 Jahre lang ein Spiel gespielt. Das ist jetzt vorbei.
Oder anders ausgedrückt: Gehst Du mit Menschen nach bestimmten Spielregeln um, spielst Du mit dir und anderen ? Oder bist Du authentisch du selbst?

Die alte Welt ist die Welt der Dualität, die wird jetzt durch die Einheit ersetzt. Das sind esoterische Begriffe.
Schwer zu erkären. Gut/böse richtig/falsch diese polaritäten werden jetzt durch ein Einheitsbewusstsein ersetzt. Die Zeit der Trennungen ist vorbei.


melden
Conqueror
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

09.02.2013 um 18:58
@Marouge
@CurtisNewton

Ja ich verstehe ein Lichtarbeiter geht das aber anders an als ein Psychologe. Er setzt der negativität das positive entgegen. Wir lösen keine Probleme, wir sorgen dafür dass das Problem verschwindet.


melden
Marouge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

09.02.2013 um 19:03
@Conqueror
Conqueror schrieb:wir sorgen dafür dass das Problem verschwindet.
Und wie genau und ganz konkret macht ihr das?


melden
Conqueror
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

09.02.2013 um 19:06
@Marouge

Das ist sehr schwer zu beantworten. Ich hab meine Lehre von KRYON. er sagte mir ich liefere Dir die Antwort auf deine Probleme auf dem goldenen Tablett. Ich habs angenommen und die Probleme sind verschwunden.

Ich weiss dass klingt total bekloppt, aber es geht hier um etwas spirituelles, nicht um einen Gedankenvorgang


melden
Anzeige
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

09.02.2013 um 19:07
@Conqueror
Conqueror schrieb:... Meine Lichtarbeit bezieht sich darauf, liebes-fähiger zu werden, die Spiele zu beenden, Seelische und Gedanklich Vorgänge zu verstehen und ja auch heilsam zu wirken mit Liebe und Mitgefühl. ...
Es mag vielleicht für viele Menschen in der heutigen Zeit
befremdlich klingen was Du da beschreibst, aber wenn ich
mir das so durchlese, was Du da tust, ist das für mich ganz
gewöhnlicher Umgang mit Menschen.
Also ich darin absolut nichts AUSSERGEWÖHNLICHES
drin erkennen.

Mag sein, daß der normale Umgang mit Menschen, durch
die heutige Anonymisierung abhanden gekommen ist und
deshalb sieht man in seinem Tun etwas Außergewöhnliches,
es ist aber kein anderes Verhaltes als das, mit dem ich auf-
gewachsen bin.

Das man dieses nun "Lichtarbeit" nennt ist eigentlich nur
ein anderes Wort für "Mitgefühl seinen Mitmenschen gegen-
über".


melden
92 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden