weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Apokalypse hat begonnen.

495 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschheit, Apokalypse, Meteroid
Bleistift
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Apokalypse hat begonnen.

15.06.2013 um 17:55
Die Apokalypse hat begonnen ??

Hmm wo genau ? Und wann ist die zu ende ?


melden
Anzeige
domitian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Apokalypse hat begonnen.

15.06.2013 um 22:49
@Namah

Ich schrieb:
domitian schrieb:Er sollte dann nur wenigstens so *ehrlich* sein und sich auch als Luzifer bezeichnen, wenn er es denn ist und so auftritt.
Darauf meintest du dann:
Namah schrieb:Tut "er" doch, mit seinem Namen welcher doch für das Licht steht.
Ach wirklich? Gibt sich Luzifer immer als dieser selbst aus? Mag ja sein, dass es auch solche Erscheinungen gibt, wo er sich direkt zu erkennen gibt. Hab ich aber noch keine erlebt :D

Es gibt so viele Channelings, Visionen und Erscheinungen von irgendwelchen angeblichen aufgestiegenen Meistern, Engeln, von angeblich Jesus Christus oder Gottvater im Himmel selbst, oder der Jungfrau Maria... die ich persönlich allerdings nicht für echt halte!

Glaubst du etwa noch, dass auch wirklich immer das drin ist, was drauf steht? :D


melden

Die Apokalypse hat begonnen.

16.06.2013 um 02:12
@georgerus
sternenwesen schrieb:Die Apokalypse hat begonnen
...und wir werden das Ende alle miterleben. Ich dachte früher auch, dass es noch lange nicht geschehen wird, da jedes Jahr jemand behauptet hat, dass die Welt bald untergeht. Aber wenn man sich jetzt umschaut, dann erkennt man deutlich, dass Satans Weltregierung in einigen Jahren vollendet sein wird und dann wird sich der Anti-Christ zeigen.

Das klingt alles nach einem schlechten Fantasy Film, aber es ist die Realität, der wir alle ins Auge blicken werden. Aber das Gute ist, dass wir daraus lernen werden.

Es ist seltsam, dass die meisten Menschen das nicht einsehen wollen, obwohl es so offensichtlich ist.


melden
LeRave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Apokalypse hat begonnen.

16.06.2013 um 13:55
@zukunftsdenker
Die Apokalypse hat begonnen


...und wir werden das Ende alle miterleben. Ich dachte früher auch, dass es noch lange nicht geschehen wird, da jedes Jahr jemand behauptet hat, dass die Welt bald untergeht. Aber wenn man sich jetzt umschaut, dann erkennt man deutlich, dass Satans Weltregierung in einigen Jahren vollendet sein wird und dann wird sich der Anti-Christ zeigen.

Das klingt alles nach einem schlechten Fantasy Film, aber es ist die Realität, der wir alle ins Auge blicken werden. Aber das Gute ist, dass wir daraus lernen werden.

Es ist seltsam, dass die meisten Menschen das nicht einsehen wollen, obwohl es so offensichtlich ist.
Das halte ich für Unsinn, sorry.
Die weltliche "Apokalypse" hat schon begonnen im Moment des Entstehens des Planeten Erde. Es entsteht und vergeht etwas. So ist das eben. Das hat nichts mit Gott oder Satan zu tun.

Dem Universum ist es piepegal, was mit uns und der Erde geschieht. Wir sind ein Staubkorn im Verhältnis zu allem anderen.


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Apokalypse hat begonnen.

16.06.2013 um 13:58
@zukunftsdenker

Wo genau siehst du, dass die Weltregierung auch nur im Ansatz erfüllt ist?

Die USA, China und Russland sind immer noch sehr unterschiedlich und die Kompromisse die sie eingehen, sind nicht soo besonders.
Die EU ist auch so ein Globelplayer, hat aber Intern große Probleme, da ist von einer echten Einigung noch nicht zu reden.

Ganz Mittel- und Südamerika ist ein Haufen in dem Ordnung und Chaos sich dauernd abwechseln.
Afrika dient nach wie vor uns als Ressourcen Land.
Der Rest von Asien, neben China und Russland, ist in einer Abstrakten Form von Ordnung, von der wir nie wissen ob sie nicht doch kippen kann.

Alles was wir haben ist eine Welt mit weniger Kriegen, aber das heißt nicht, dass wir eine Welt mit weniger Konflikten haben.

Ich sehe da die Weltregierung noch nicht.
Ich kenne eine Handvoll Möglichkeiten, die sowas erzeugen würden, aber auch von den sind die meisten zu schwer zum Umsetzten oder Fantasy/Scifi.


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Apokalypse hat begonnen.

16.06.2013 um 13:59
@LeRave
LeRave schrieb:Dem Universum ist es piepegal, was mit uns und der Erde geschieht. Wir sind ein Staubkorn im Verhältnis zu allem anderen.
Und selbst der Vergleich ist noch durch und durch positiv, da wir eigentlich noch viel kleiner sind.


melden
LeRave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Apokalypse hat begonnen.

16.06.2013 um 14:01
@Freakazoid
hast Recht, entschuldige die übertriebene Wortwahl :D
;)


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Apokalypse hat begonnen.

16.06.2013 um 14:04
@LeRave


Ist entschuldigt. :D

Ich finde dieses Todespornographie einfach ganz schlimm.
Warum sich nicht einfach am Leben erfreuen oder?
Nee, da sehen die Anderen lieber, dass alles schrecklich ist und wir von Jesus gerettet werden müssen.

:D Seltsame Welt ^^


melden

Die Apokalypse hat begonnen.

16.06.2013 um 14:08
@Freakazoid
@LeRave

Ihr seht letztlich das, was ihr sehen sollt. Nicht mehr und nicht weniger.


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Apokalypse hat begonnen.

16.06.2013 um 14:09
@zukunftsdenker

Was das für eine Trollige Aussage?

Also dann zeig uns doch mal deine Quellen und woher dein überragendes Wissen kommen soll.

Erst was raushauen und dann den Rückzieher machen ist ultra fragwürdig.


melden
LeRave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Apokalypse hat begonnen.

16.06.2013 um 14:10
Freakazoid schrieb:Todespornographie
Sehr gut!! :D
Muss ich mir merken.
Freakazoid schrieb:Warum sich nicht einfach am Leben erfreuen oder?
Genau! Und wenn's geht sollte man durchaus mithelfen, dass es anderen auch gelingt.
Aber immer diese düstere Weltuntergangsprophezeiung, einfach schlimm.
@Freakazoid


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Apokalypse hat begonnen.

16.06.2013 um 14:11
@LeRave

Todespornographie habe ich von einem Psychologen, der sich mit dem Phänomen beschäftigt, dass Menschen sich an sowas erfreuen.
:D

Großartiger Begriff wie ich finde.

Das Mithelfen geht eben nur bei Familie, Freunden und anderen das Leben nicht schwer machen.


melden
LeRave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Apokalypse hat begonnen.

16.06.2013 um 14:13
Freakazoid schrieb:Todespornographie habe ich von einem Psychologen, der sich mit dem Phänomen beschäftigt, dass Menschen sich an sowas erfreuen.
:D
Wobei "erfreuen" hier nicht der richtige Ausdruck ist. "Aufgeilen" wäre passender. :D


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Apokalypse hat begonnen.

16.06.2013 um 14:14
@LeRave

Wollte das höfflichere Wort nehmen :)


melden

Die Apokalypse hat begonnen.

16.06.2013 um 14:18
@zukunftsdenker
zukunftsdenker schrieb:dass Satans Weltregierung in einigen Jahren vollendet sein wird und dann wird sich der Anti-Christ zeigen.
Da Gott offenbar nichts dagegen tun kann, ist der Teufel wohl mächtiger als Gott, oder wie soll man das jetzt verstehen. :ask:


melden

Die Apokalypse hat begonnen.

16.06.2013 um 14:19
@LeRave
LeRave schrieb:Genau! Und wenn's geht sollte man durchaus mithelfen, dass es anderen auch gelingt.
Aber immer diese düstere Weltuntergangsprophezeiung, einfach schlimm.
Das eine schließt das andere nicht aus. Gerade wenn man weiß, dass das Leben bald zu Ende ist, lernt es zu genießen, da man lernt zu verzichten.

@Freakazoid
Freakazoid schrieb:Erst was raushauen und dann den Rückzieher machen ist ultra fragwürdig.
Ich habe einfach keine Lust andere Menschen zu Gott zu bekehren. Jeder muss den Weg zu Gott selbst finden und falls er es nicht schafft, muss er mit den Konsequenzen leben. Mit ein wenig Meditation und dem Gebet, findet jeder seine eigenen Antworten.


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Apokalypse hat begonnen.

16.06.2013 um 14:22
@zukunftsdenker

Dann sage ich ganz einfach, dass du keinen Kontakt hast zu Gott, sondern dir das einbildest.
Das deine Aussagen vollkommen egal sind, weil Falsch und du kannst nichts anderes tun, als auf einem Verlorenen Posten zu beharren und weiter Unsinn erzählen.

Wenn du deine Aussagen nicht Belegen kannst, dann kannst du sie auch für dich behalten, außer du hast kein Interesse an einer Diskussion, sondern willst allen nur sagen wie geil du bist oder du willst andere trollen.


melden

Die Apokalypse hat begonnen.

16.06.2013 um 14:32
@Snowman_one
Snowman_one schrieb:Da Gott offenbar nichts dagegen tun kann, ist der Teufel wohl mächtiger als Gott, oder wie soll man das jetzt verstehen
Natürlich kann Gott etwas dagegen tun, aber Gott wird erst etwas dagegen tun, wenn die Zeit reif ist. Gott testet uns, das ganze Leben ist ein Test, den manche bestehen werden und andere nicht.

@Freakazoid

Ich bin genauso ein Sünder wie ihr auch, aber ich spüre Gott und Gott gibt mir täglich Zeichen. Ich muss Gott nur darum bitten.

Beweisen kann Gott nur jeder für sich selbst, nicht für andere.

Jeder entscheidet es selbst für sich, denn jeder kann jederzeit eine Beziehung zu Gott aufbauen.

Falls ihr das als Trollen empfindet, dann werde ich von nun an meine Kommentare einfach unterlassen. Ich kann sowieso nichts für euch tun, das könnte ihr nur selbst in die Hand nehmen.

Alles Gute


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Apokalypse hat begonnen.

16.06.2013 um 14:34
zukunftsdenker schrieb:Jeder muss den Weg zu Gott selbst finden und falls er es nicht schafft, muss er mit den Konsequenzen leben
So ein Gott ist wirklich ein wahrer Teufel... ein wirklich wahrer Egoist.


melden
Anzeige
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Apokalypse hat begonnen.

16.06.2013 um 14:38
@zukunftsdenker
zukunftsdenker schrieb:Ich bin genauso ein Sünder wie ihr auch
Ich bin kein Sünder. Bitte keine Beleidigungen in Zukunft.
zukunftsdenker schrieb:Beweisen kann Gott nur jeder für sich selbst, nicht für andere.

Jeder entscheidet es selbst für sich, denn jeder kann jederzeit eine Beziehung zu Gott aufbauen.
Bla bla.

Was immer du dir selbst einbildest.

So oder so bilden sich Menschen seit 2000 Jahren ein, dass die Apokalypse Morgen kommt.

Du brauchst da keine Angst zu haben, es wird nicht passieren.


melden
261 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Zwingt uns Gott?244 Beiträge
Anzeigen ausblenden