weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist Gott böse?

448 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Böse

Ist Gott böse?

07.06.2013 um 19:52
@Snowman_one
Snowman_one schrieb:Ein Leben nach dem Tod ‚brauche‘ ich nicht und glaube wie gesagt auch nicht dran.
ja dann wird es auch so sein...
und die entscheidung hast du ganz alleine getroffen...
Wenn der Gott aus der Bibel mich nun gegen meinen freien willen,
nach meinem Ableben in die Hölle senden würde,
inwiefern qualifiziert es sich damit in deinen Augen als Liebend seiner Schöpfung gegenüber?

Das ist eine sehr harte Strafe dafür wie ich bezüglich eines Gottes denke.
ja da mach dir einen anderen gott, wenn dir der nicht passt:)
vergiss den gott aus der bibel und mache "Snowman_one´s neues bild, von gott"
gibt ja genügend götter im umlauf...
wiso sollte man sich da nicht, ein neues gottesbild machen?


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Gott böse?

07.06.2013 um 19:53
Koman schrieb:da kann doch aber, ich nichts dafür:)
lol

Und es stört dich auch nicht das solche Gedankengut verbreitet /geglaubt/schön geredet wird, und diese Aberglaube von Gott stammen soll?

Du hast ja ein Wesen den du mit diesen sadistischen Gedankengut verteidigen verteidigen kannst und wenn man dich auf die Menschen achtende Gedankengut anspricht ganze Verantwortung in die Schuhe schieben kannst :}


melden

Ist Gott böse?

07.06.2013 um 19:53
@Nesca
Nesca schrieb:Stimmt und man sollte jedem Menschen seinen Glauben lassen ,
solange er andere nicht irgendwo hin schickt oder gar meint er wäre etwas besseres .
ganz genau...
denn gott ist weder etwas besseres, noch etwas schlechteres:)
einfach "gott"...


melden

Ist Gott böse?

07.06.2013 um 19:55
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Und es stört dich auch nicht das solche Gedankengut verbreitet /geglaubt/schön geredet wird, und diese Aberglaube von Gott stammen soll?

Du hast ja ein Wesen den du mit diesen sadistischen Gedankengut verteidigen verteidigen kannst und wenn man dich auf die Menschen achtende Gedankengut anspricht ganze Verantwortung in die Schuhe schieben kannst :}
lass mich raten, du hast sicher genau die letzte seite gelesen...
denn sonst würdest du mir nicht jetzt einen gott vorwerfen wollen,
an den ich nichtmal glaube:)


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Gott böse?

07.06.2013 um 19:56
@Keysibuna

Wie lustig es ist, was man hier alles für Erklärungen über Gott man hier so bekommt oder?

Er ist immer was anderes.

Besonders lustig ist es, wenn Leute sich an die Bibel halten und uns zig unterschiedliche Versionen von Gott ins Gesicht halten.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Gott böse?

07.06.2013 um 19:58
@Koman
Moah ... Ich sprach da vom Mensch ^^ ,
machst du das eigentlich extra ? Oder schreibe ich so wirr ?

Was ist das für eine Antwort auf mein Schreiben ???
@Nesca
Nesca schrieb:
Stimmt und man sollte jedem Menschen seinen Glauben lassen ,
solange er andere nicht irgendwo hin schickt oder gar meint er wäre etwas besseres .
und du :
Koman schrieb:ganz genau...
denn gott ist weder etwas besseres, noch etwas schlechteres:)
einfach "gott"...
ABER der Mensch hält sich für etwas besseres ... und denkt er würde über dem anderen stehen der
eben nicht an die Bibel oder an anderer Schriften glaubt .


melden

Ist Gott böse?

07.06.2013 um 19:59
@Nesca
Nesca schrieb:ABER der Mensch hält sich für etwas besseres ... und denkt er würde über dem anderen stehen der
eben nicht an die Bibel oder an anderer Schriften glaubt .
genau das wollte ich doch damit aufzeigen...
es ist nicht gott der die menschen leitet...
sondern der mensch leitet den mensch...


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Gott böse?

07.06.2013 um 20:00
@Koman

Aber bei Bedarf ihm alles in die Schuhe schieben versuchst, in dem du dich rausredest, du könntest nichts dafür :}

Mag sein das du an Gott nicht glaubst aber dennoch brauchst du iwelche Wesen/Mächte denen du die Verantwortung abgeben kannst.

@Freakazoid

Oh ja, wie Knetmasse kann man Gott in jede denkbare Form pressen ihm Worte in den Mund legen, Pläne für ihn schmieden, Handlungen andichten und hinterher sagen; ich kann doch nichts dafür das er so ist :}


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Gott böse?

07.06.2013 um 20:01
@Koman
Koman schrieb:es ist nicht gott der die menschen leitet...
sondern der mensch leitet den mensch...
Von nichts anderem spreche ich die ganze Zeit !


melden

Ist Gott böse?

07.06.2013 um 20:04
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Aber bei Bedarf ihm alles in die Schuhe schieben versuchst, in dem du dich rausredest, du könntest nichts dafür :}
mein lieber Keysibuna
Nesca schrieb:
Himmel noch Mal du ... ES steht so aber in der Bibel und für die Menschen die daran glauben
gibt es die Hölle - das Nichts - das Paradies ....

da kann doch aber, ich nichts dafür:)

Nesca schrieb:
Für mich gibt es weder das Paradies wo man Löwen streichenl kann ... noch gibt es die
Hölle von man ewige Qualen leiden muss für mich .

und dafür kann ich auch nichts...
und so ist es auch, ich kann nichts dafür das er so denkt, oder das andere menschen so denken, wie sie denken...

das ist kein "rausreden" sondern eine feststellung...
Keysibuna schrieb:Mag sein das du an Gott nicht glaubst aber dennoch brauchst du iwelche Wesen/Mächte denen du die Verantwortung abgeben kannst.
ich bin nicht du....


melden

Ist Gott böse?

07.06.2013 um 20:05
@Nesca
Nesca schrieb:Von nichts anderem spreche ich die ganze Zeit !
na dann sind wir uns ja einig:)


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Gott böse?

07.06.2013 um 20:05
@Koman
Wurde auch Zeit :)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Gott böse?

07.06.2013 um 20:16
Du erweckst erst mit deinen Andeutungen das es so ein Wesen gibt und du diese Beschreiben könntest;
Koman schrieb:das ist aber nur so, weil du noch die geschichten von einem gott im kopf hast,
der gut oder böse sein soll...
er ist aber weder das eine, noch das andere...
er ist gott... ohne guter davor oder böser davor...oder sonnst irgend etwas...
und dann weichst du allen Fragen mit nichts aussagenden Ausreden aus, wie in etwa "könnte sein und könnte auch nicht sein" nullachtfünfzehn Aussagen.

So bald du diese Eindruck erweckst dann wirst du eben auch mit Fragen konfrontiert, sich mit "ich kann nichts dafür" rauszureden sieht eben nicht gut aus.


melden

Ist Gott böse?

07.06.2013 um 20:28
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Du erweckst erst mit deinen Andeutungen das es so ein Wesen gibt und du diese Beschreiben könntest;
ich erwecke gar nichts:)
wenn du denkst, das es gott nur gibt, weil ich sein (wesen) gerade erweckt habe...
dann tut es mir leid...
die menschen haben sich auch schon darüber gestritten, bevor es mich gab:)
Keysibuna schrieb:und dann weichst du allen Fragen mit nichts aussagenden Ausreden aus, wie in etwa "könnte sein und könnte auch nicht sein" nullachtfünfzehn Aussagen.
ich weiß nicht was du willst:)
aber es ist klar, das du nicht aufhörst, denn so bist du halt...
zeige mir, was du mir vorwirfst...

Snowman one schrieb:
Snowman_one schrieb:Das mich Gott für den Gedanken nicht an ihn zu glauben, verbannt steht für mich ihm Widerspruch eines Gütigen Gottes und lässt ihn meiner Meinung nach böse erscheinen.
und ich hab das geantwortet:
Koman schrieb:das ist aber nur so, weil du noch die geschichten von einem gott im kopf hast,
der gut oder böse sein soll...
er ist aber weder das eine, noch das andere...
er ist gott... ohne guter davor oder böser davor...oder sonnst irgend etwas...
also nur weil ich eben sage, das er weder das eine noch das andere ist,
sondern (einfach) gott, hast du probleme...

@Keysibuna
Keysibuna schrieb:und dann weichst du allen Fragen mit nichts aussagenden Ausreden aus, wie in etwa "könnte sein und könnte auch nicht sein" nullachtfünfzehn Aussagen.

So bald du diese Eindruck erweckst dann wirst du eben auch mit Fragen konfrontiert, sich mit "ich kann nichts dafür" rauszureden sieht eben nicht gut aus.
ich kann mich leider nicht entsinnen, das du mir nur eine einzige frage gestellt hast:)
das einzige was du machst, ist zu kommen, irgendwelche (teil)gespräche von anderen zu lesen,
und dann dein "schmalz" dazu, zu geben...

nene einfach mal die leute abstempeln trifft es noch besser...
schliese aber nicht von dir, auf andere...


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Gott böse?

07.06.2013 um 20:31
@Koman
Stop!

Das hier schrieb ich nicht sondern Snowman one
Snowman_one schrieb:Das mich Gott für den Gedanken nicht an ihn zu glauben, verbannt steht für mich ihm Widerspruch eines Gütigen Gottes und lässt ihn meiner Meinung nach böse erscheinen.
Ich habe dem zugestimmt ,aber ich habe es nicht geschrieben :) .


melden

Ist Gott böse?

07.06.2013 um 20:32
@Nesca
jo sry...
dann eben er...


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Gott böse?

07.06.2013 um 20:33
@Koman
Jo


melden

Ist Gott böse?

07.06.2013 um 20:33
@Nesca
konnte es sogar noch ausbessern:)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Gott böse?

07.06.2013 um 20:35
@Koman

Jop, weil wenn man mit liest dann merkt man wie du dir gestellten Fragen ausweichst und wie du das machst hab ich weiter oben beschrieben.

Dir iwelche Fragen zustellen ist verlorene Zeit, da du so oder so nichts Konkretes dazu sagen wirst außer "es kann sein oder eben nicht".
Koman schrieb:also nur weil ich eben sage, das er weder das eine noch das andere ist,

sondern (einfach) gott, hast du probleme...
Wenn es einfach Gott ist dann ist es beides, da ist dein Behauptung das es weder das eine noch das andere ist nun mal einfach nicht richtig.
Koman schrieb:ich erwecke gar nichts
Und doch behauptest du;
Koman schrieb:sondern (einfach) gott,


melden
Anzeige

Ist Gott böse?

07.06.2013 um 20:41
@Koman
Koman schrieb:also nur weil ich eben sage, das er weder das eine noch das andere ist,
sondern (einfach) gott, hast du probleme
Ich kann eben mit dem Begriff ‚einfach Gott‘ nichts anfangen.
Das sagt nicht wirklich irgendetwas aus.
Kann sein das du damit meinst das Gott keine Emotionen hat, aber auch fast alles andere. ^^


melden
305 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der imaginäre Gott61 Beiträge
Anzeigen ausblenden