weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist Gott böse?

448 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Böse

Ist Gott böse?

07.06.2013 um 20:47
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Jop, weil wenn man mit liest dann merkt man wie du dir gestellten Fragen ausweichst und wie du das machst hab ich weiter oben beschrieben.
das nimmst nur du an... ich weiche gar nicht aus..
wenn etwas nicht gut genug erklärt war, und ich danach gefragt wurde,
nochmal zu antworten, so mache ich das auch...
frag mich was dein herz begehrt...
Keysibuna schrieb:Dir iwelche Fragen zustellen ist verlorene Zeit, da du so oder so nichts Konkretes dazu sagen wirst außer "es kann sein oder eben nicht".
das ist deine alleinige entscheidung...
Keysibuna schrieb:Wenn es einfach Gott ist dann ist es beides, da ist dein Behauptung das es weder das eine noch das andere ist nun mal einfach nicht richtig.
der ursprung beinhaltet auch beide seiten....
erst dann kahm die teilung
und wer teilt ein, wenn nicht der mensch...
davor war alles gleich...

da gabe es nur: "gott"
jetzt teilen wir...
und es gibt einen guten gott, einen bösen gott, einen lieben gott, einen hassenden gott...
aber das kann ja nicht immer der selbe gott sein, sagen die menschen,
also gäbe es bei meinem beispiel schon mindestens vier verschiedene götter...
Keysibuna schrieb:da ist dein Behauptung das es weder das eine noch das andere ist nun mal einfach nicht richtig.
doch doch...
den erst der mensch macht ihm zu "mehr" oder "weniger" als er ist:)


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Gott böse?

07.06.2013 um 20:49
Alles andere ist wieder; "könnte sein und auch eben nicht" Gerede!

Also dann leg los;
Koman schrieb:da gabe es nur: "gott"
Was ist damit gemeint?


melden

Ist Gott böse?

07.06.2013 um 20:53
@Snowman_one
Snowman_one schrieb:Ich kann eben mit dem Begriff ‚einfach Gott‘ nichts anfangen.
nicht einfach gott:)
deswegen war (einfach) auch in klammer...
einfach nur: "gott"

wenn du ihm beschreibst, machst du ihm zu etwas, das er nicht ist:)
denn würdest du ihm beschreiben können, müsstetst du ja gottgleich sein:)

@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Alles andere ist wieder; "könnte sein und auch eben nicht" Gerede!

Also dann leg los;
was ist wieder... könnte sein oder nicht?
ich verstehe nicht, warum du einfach nur antwortest, um geantwortet zu haben...
ohne dir dabei mal gedanken zu machen....
ich bin nicht dein gegner:)
Keysibuna schrieb:Was ist damit gemeint?
was soll damit gemeint sein?gott...
oder was meinst du jetzt?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Gott böse?

07.06.2013 um 20:55
@Koman

Na toll :}

Definiere
Koman schrieb:einfach nur: "gott"
bitte was du darunter dir vorstellst.


melden

Ist Gott böse?

07.06.2013 um 21:01
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:bitte was du darunter dir vorstellst.
ich stelle mir unter "gott" nichts vor...
und ich kann ihm auch nicht beschreiben...

gott ist immer ausserhalb, alles erfassbaren und erklärbaren...
alles was du dir erklären und vorstellen kannst kommt zwar von gott,
ist aber nicht gott:)

er birgt die möglichkeit dazu, in sich...


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Gott böse?

07.06.2013 um 21:06
Koman schrieb:und ich kann ihm auch nicht beschreiben...
Und doch willst du wissen das er weder Gut noch Böse sein kann :}
Koman schrieb:gott ist immer ausserhalb, alles erfassbaren und erklärbaren...
Jop, als fiktive Wesen/Macht ist es auch so am sichersten :}
Koman schrieb:alles was du dir erklären und vorstellen kannst kommt zwar von gott,
ist aber nicht gott
Und doch verhindert er mich daran IHN zu erfassen, ergo; er schreibt mir vor was ich nicht erfassen darf = phöse Handlung :}


Und doch mit diesen Worten hast du ES beschrieben was du eigentlich nicht kannst und auch dir verboten ist IHN zu erfassen :}

Widerspruch folgt auf Widerspruch ^.^

Das ES Menschen in solche Unsichere Lage bringt ist ebenfalls eine Phöse Sache :}


melden

Ist Gott böse?

07.06.2013 um 21:11
@Koman
Koman schrieb:ich stelle mir unter "gott" nichts vor...
und ich kann ihm auch nicht beschreiben...
Scheinbar irgendwie doch... siehe hier:
Koman schrieb:gott ist immer ausserhalb, alles erfassbaren und erklärbaren...
alles was du dir erklären und vorstellen kannst kommt zwar von gott,
ist aber nicht gott:)

er birgt die möglichkeit dazu, in sich...
Wenn man mit "Gott" eine jenseits unserer Wahrnehmung möglicherweise existierende Entität meint, so ist sie in keinster Weise beschreibbar. Man kann dahingehend weder das Aussehen, die Existenzebene, den Willen dieses Wesens erklären oder gar die Erschaffung der Welt.. unterstellen.


melden

Ist Gott böse?

07.06.2013 um 21:16
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Und doch willst du wissen das er weder Gut noch Böse sein kann
ich sage, er beinhaltet beides...
Keysibuna schrieb:Jop, als fiktive Wesen/Macht ist es auch so am sichersten :}
wenn du aus ihm ein "wesen oder eine "macht machst...
dann wird er auch das nicht sein:)
Keysibuna schrieb:Und doch verhindert er mich daran IHN zu erfassen, ergo; er schreibt mir vor was ich nicht erfassen darf = phöse Handlung :}
du wilst nicht an ihn glauben, willst ihm aber erfassen?
Keysibuna schrieb:Und doch mit diesen Worten hast du ES beschrieben was du eigentlich nicht kannst und auch dir verboten ist IHN zu erfassen :}
ich habe alles beschrieben, was er nicht ist:)
nicht was er ist:)
wenn ich ihm beschreibe, dann mit seinem namen...
das ist das einzige vergehen, dem ich mir bewusst bin:)
Keysibuna schrieb:Widerspruch folgt auf Widerspruch ^.^
ich kann dich schon verstehen:)
Keysibuna schrieb:Das ES Menschen in solche Unsichere Lage bringt ist ebenfalls eine Phöse Sache :}
ich weiß nicht, warum du dich unsicher fühlst...
also ich tue es jedenfalls nicht:)


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Gott böse?

07.06.2013 um 21:22
@Koman
Koman schrieb:ich sage, er beinhaltet beides...
Woher weisst du das so genau ? :)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Gott böse?

07.06.2013 um 21:22
Koman schrieb:ich sage, er beinhaltet beides...
Hast behauptet "weder noch" und jetzt ist es beides ^.^
Koman schrieb:wenn du aus ihm ein "wesen oder eine "macht machst...
Nicht ich, sondern dein Beschreibung machte es zu Macht und Wesen.
Koman schrieb:du wilst nicht an ihn glauben, willst ihm aber erfassen?
Versuchst du auszuweichen mit solchen verdrehten Fragen? Nach deinen Beschreibungen verhindert es ich alles zu erfassen und das ist nun mal keine gute Handlung :}
Koman schrieb:ich habe alles beschrieben, was er nicht ist:)
nicht was er ist
Hättest du einfache machen können in dem du beschrieben hättest was es ist, EINE VORSTELLUNG die von Menschen abhängig ist, wie böse oder wie gut es ist!
Koman schrieb:ich weiß nicht, warum du dich unsicher fühlst...
also ich tue es jedenfalls nicht
habe nicht meine Unsicherheit angesprochen sondern deine Unsicherheit bei den Widersprüchen die du geliefert hast ^.^

Und finde @Gwyddion hat es sehr schön getroffen was dabei ras kommt wenn man deine Beschreibungen etwas genauer betrachtet :)


melden

Ist Gott böse?

07.06.2013 um 21:33
@Nesca
Keysibuna schrieb:Hast behauptet "weder noch" und jetzt ist es beides ^.^
es ist ein unterschied, ob er etwas beinhaltet oder etwas ist:)
Keysibuna schrieb:Nicht ich, sondern dein Beschreibung machte es zu Macht und Wesen.
ich mache gott, weder zu nichts noch zu etwas...
ich habe nicht beschrieben wie oder was gott ist...
sondern nur, was er nicht ist...
Keysibuna schrieb:Hättest du einfache machen können in dem du beschrieben hättest was es ist, EINE VORSTELLUNG die von Menschen abhängig ist, wie böse oder wie gut es ist!
ja das ist eben deine vorstellung:)
ich lebe aber nicht in einer "vorstellung"...
also wiso sollte ich mir das dann vorstellen...
Keysibuna schrieb:habe nicht meine Unsicherheit angesprochen sondern deine Unsicherheit bei den Widersprüchen die du geliefert hast ^.^
meine unsicherheit kannst du nicht angesprochen haben,
da ich nicht unsicher bin:)
wiedersprüche sind es für dich nur, weil du es nicht nachvollziehen kannst,
aber das verlange ich auch nicht, von dir...


melden

Ist Gott böse?

07.06.2013 um 21:36
@Nesca
Nesca schrieb:Woher weisst du das so genau ? :)
das ist meine eigene erfahrung...
ich kann auch böse oder gut sein...
muß es aber nicht sein:)

also denke ich, beinhaltet er beides, aber muß es nicht sein:)
das ist halt mein "glaube":)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Gott böse?

07.06.2013 um 21:36
@Koman

Danke nach diesen schwammigen Antworten wird Klar das diese kleine Gespräch beendet ist :}

Ps: "Es könnte sein aber eben auch nicht" Antworten muss man auch nicht nachvollziehen können weil sie nichts aussagen :}


melden

Ist Gott böse?

07.06.2013 um 21:38
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Danke nach diesen schwammigen Antworten wird Klar das diese kleine Gespräch beendet ist :}
och gerne, und bis nächstes mal:)


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Gott böse?

07.06.2013 um 21:47
@Koman
Koman schrieb:also denke ich, beinhaltet er beides, aber muß es nicht sein:)
das ist halt mein "glaube":)
Okay :)


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Gott böse?

07.06.2013 um 23:27
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Oh ja, wie Knetmasse kann man Gott in jede denkbare Form pressen ihm Worte in den Mund legen, Pläne für ihn schmieden, Handlungen andichten und hinterher sagen; ich kann doch nichts dafür das er so ist
Ja wie gut du das beschrieben hast.

Hätte ich mehr Sätze für gebraucht.

Ich denke Gott ist die perfekte Erfindung.

Da geht einfach alles. :)


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Gott böse?

08.06.2013 um 00:31
Angenommen es gäbe einen Gott, warum sollte er böse sein?
„Gott“ versucht vielleicht zu verstehen was er in diese Welt gesetzt hat.
Und schon sehen wir ihn nicht mehr als „Gott“ stimmt's?


melden

Ist Gott böse?

08.06.2013 um 00:37
@Agnodike
Agnodike schrieb:„Gott“ versucht vielleicht zu verstehen was er in diese Welt gesetzt hat.
Wie, wenn er doch alles selbst gemacht hat? Ein Experiment eines doch nicht Allwissenden?


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Gott böse?

08.06.2013 um 00:37
Und genau da setzt @Keysibuna an , er möchte seine Denkweise für die absolute darstellen.
Aber es ist nicht so, obwohl ich seine Überlegung schätzte.
Leider ist nicht alles so, wie er es versucht rüber zubringen.


melden
Anzeige

Ist Gott böse?

08.06.2013 um 00:41
@Agnodike

Sollte die Antwort mir gelten?


melden
249 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden