Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Urzeitliche Einschlüsse im Bernstein

2.217 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Insekten, Spinnen, Urzeit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Urzeitliche Einschlüsse im Bernstein

28.08.2022 um 17:14
Neuaufnahme Ameisenspringspinne

aOriginal anzeigen (0,2 MB)

bOriginal anzeigen (0,2 MB)


melden

Urzeitliche Einschlüsse im Bernstein

29.08.2022 um 18:06
Im Gewirr der Beine

b2


melden

Urzeitliche Einschlüsse im Bernstein

30.08.2022 um 17:04
Baltischer Bernstein

b


melden

Urzeitliche Einschlüsse im Bernstein

31.08.2022 um 17:48
Beim schleifen eines Madagaskar-Kopals habe ich eine Gitterwanze entdeckt.

Gitterwanze


melden

Urzeitliche Einschlüsse im Bernstein

31.08.2022 um 19:19
Ein schönes Insekt mit großen Augen.
Die Flügel sind am Rand gepunkted.
schr


melden

Urzeitliche Einschlüsse im Bernstein

01.09.2022 um 17:00
Hat viel Schleifarbeit gekostet. Aus einem größeren Kopal herausgeschnitten.
Die Mücken werden ausgedruckt und kommen an die Wand.


NemtoceraOriginal anzeigen (0,8 MB)


melden

Urzeitliche Einschlüsse im Bernstein

03.09.2022 um 16:42
ins


melden

Urzeitliche Einschlüsse im Bernstein

03.09.2022 um 18:19
Eine Springspinne aus Madagaskar

darsalOriginal anzeigen (0,2 MB)


1x zitiertmelden

Urzeitliche Einschlüsse im Bernstein

03.09.2022 um 21:29
Zitat von NONsmokerNONsmoker schrieb am 26.08.2022:Seltenes Laubmoos.
Davon bin ich wieder besonders fasziniert, danke dafür! :)


1x zitiertmelden

Urzeitliche Einschlüsse im Bernstein

04.09.2022 um 10:51
Zitat von NONsmokerNONsmoker schrieb:Eine Springspinne aus Madagaskar
Sie hat für eine Sprungspinne verhältnismäßig große Spinnenwarzen, oder was ist das auf dem Foto?


1x zitiertmelden

Urzeitliche Einschlüsse im Bernstein

04.09.2022 um 12:56
Zitat von soomasooma schrieb:Davon bin ich wieder besonders fasziniert
Gefällt auch mir gut.
Zitat von uralural schrieb:oder was ist das auf dem Foto?
Genau, das sind die Spinnwarzen


melden

Urzeitliche Einschlüsse im Bernstein

04.09.2022 um 14:45
@ural
Hier ein Bild zur Größe der Spinndrüsen.
Das Opisthosoma ist 2 Millimeter lang.

b

In der Nähe befindet sich eine weitere Spinne:

a-ma


1x zitiertmelden

Urzeitliche Einschlüsse im Bernstein

04.09.2022 um 22:07
Zitat von NONsmokerNONsmoker schrieb:Hier ein Bild zur Größe der Spinndrüsen.
Das Opisthosoma ist 2 Millimeter lang.
Danke, die Spinne finde ich sehr interessant. Die heutigen Springspinnen besitzen nicht so lange Spinnwarzen.


melden

Urzeitliche Einschlüsse im Bernstein

08.09.2022 um 14:41
Die Körperlänge dieser Spinne ist ca. 3 mm

2022 0908 140518 002

2022 0908 140556 003


melden

Urzeitliche Einschlüsse im Bernstein

10.09.2022 um 15:55
2022 0910 153245 004


melden

Urzeitliche Einschlüsse im Bernstein

11.09.2022 um 16:19
Bei der Untersuchung dieses klaren Kopalstückchens habe ich eine hübsche Ameise entdeckt:

 KK 3838Original anzeigen (0,2 MB)

Das Foto ist noch ohne jedes schleifen entstanden.
Vielleicht kann man da noch mehr rausholen.

Fomicula


1x zitiertmelden

Urzeitliche Einschlüsse im Bernstein

12.09.2022 um 16:20
Geschliffen und poliert

a-1000

von der anderen Seite

b-1000Original anzeigen (0,4 MB)


melden

Urzeitliche Einschlüsse im Bernstein

12.09.2022 um 23:02
...und der Kopf

d


melden

Urzeitliche Einschlüsse im Bernstein

13.09.2022 um 04:29
Zitat von NONsmokerNONsmoker schrieb:Bei der Untersuchung dieses klaren Kopalstückchens habe ich eine hübsche Ameise entdeckt:
Wirklich eine sehr schöne Ameise:)


melden

Urzeitliche Einschlüsse im Bernstein

13.09.2022 um 16:36
Wieder sehr faszinierende Aufnahmen... da fällt die Auswahl für die Wohnzimmerwand immer schwerer. :)


1x zitiertmelden