Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Orchideen

1.306 Beiträge, Schlüsselwörter: Blumen, Orchideen

Orchideen

28.01.2018 um 19:18
Meine Orchideen beim duschen:

 KK 7365xOriginal anzeigen (0,6 MB)


melden

Orchideen

28.01.2018 um 19:20
Im Moment baue ich ein Aquarium um.
Allerdings mit dem Platz zum aufstellen haperts noch :(


melden

Orchideen

12.02.2018 um 15:29
Vorübergehend im Insektarium

 KK 7416Original anzeigen (0,8 MB)


melden

Orchideen

12.02.2018 um 15:30
 KK 7418Original anzeigen (0,8 MB)


melden

Orchideen

08.03.2018 um 18:53
Eine mir unbekannte Orchidee.

Vielleicht weiß ja jemand wie sie heißt?


20180308 173335-1Original anzeigen (0,6 MB)

20180308 173539-1Original anzeigen (0,2 MB)


melden

Orchideen

18.05.2019 um 16:00
Schöne Orchidee im Schauhaus
Dendrobium amabile

 KK 9788 Dendrobium amabileOriginal anzeigen (0,2 MB)


melden

Orchideen

18.05.2019 um 16:05
Zwei weitere Schönheiten

 KK 9789


melden

Orchideen

18.05.2019 um 16:05
 KK 9792


melden
Zt1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Orchideen

18.05.2019 um 20:00
sebek schrieb am 08.03.2018:Vielleicht weiß ja jemand wie sie heißt?
Kann das vielleicht eine Spinnen-Orchidee (Brassia Cultivars) sein ?


melden
Zucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Orchideen

13.11.2019 um 16:02
20191113 155906Original anzeigen (0,7 MB)


melden

Orchideen

13.11.2019 um 22:44
sebek schrieb am 08.03.2018:Vielleicht weiß ja jemand wie sie heißt?
Zt1 schrieb am 18.05.2019:Kann das vielleicht eine Spinnen-Orchidee (Brassia Cultivars) sein ?
sieht mehr nach einer Oncidium aus


melden

Orchideen

14.11.2019 um 08:18
Diese Orchideen sind alle wunderschön und exotisch.
Da kommt Urlaubslaune auf.


melden

Orchideen

14.11.2019 um 11:12
@NONsmoker
Gibt es für mich Orchideen - Anfänger mit eher braunem als grünem Daumen eine Orchidee, an der ich mich mal versuchen könnte?


melden

Orchideen

14.11.2019 um 13:53
@grätchen
Bin nicht so der Orchideenexperte, aber ich ich würde doch zur 'Schmetterlingsorchidee' Phalaenopsis
raten.
Die Hybriden sind, meine ich, am besten geeignet für Anfänger und überall erhältlich.

Im Moment wächst und gedeiht bei mir eine Vanille. Ich hoffe, daß ich die zur Blüte kriege.


melden
Zt1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Orchideen

14.11.2019 um 18:16
DeFacto schrieb:sieht mehr nach einer Oncidium aus
Ja, stimmt :) 👍


melden

Orchideen

14.11.2019 um 18:40
@grätchen
Ich hab auch nicht gerade einen grünen Daumen. :) Ich stimme NONsmoker zu, da bei mir die Schmetterlingsorchideen viel besser gedeihen als andere Sorten.


melden

Orchideen

30.12.2019 um 13:45
Was ist mit meiner Orchidee los?


DSC 0728Original anzeigen (2,0 MB)


Knospen vertrocknen


melden

Orchideen

18.01.2020 um 21:52
Rosechero schrieb am 30.12.2019:Knospen vertrocknen
das kann viele ursachen haben.

zu trocken/ zu nass (gleiche symptome)
wenn zu trocken, wässern, indem du das substrat in wasser tauchst, am besten gleich bisschen flüssigdünger rein.

wahrscheinlich ist sie schon älter und hat kaum noch substart.
hol dir pinienrinde und zerleiner einen teil davon, damit du verschiedene größen hast, dann schneidest du alles vertrocknete ab und stellst den rest in einen ausreichend großen topf mit ausreichen öffnungen im boden, damit das wasser abziehen kann.
am besten ein durchsichtiger orchideentopf der auch ausreichen hoch ist, denn die luftwurzeln haben auch chlorophyl und brauchen sonnenlicht zur assimilation.

was auch sein kann, dass deine phalaenopsis die rote sinne / spinnmilbe hat.
schau mal genau, mit einer lupe, ob da gespinst ist, an den blüten aber auch an den blättern.
wenn ja, würd ich sie wegwerfen, weil schwerr bekämpfbar im hobbybereich.


melden

Orchideen

19.01.2020 um 00:33
Ich hatte bereits das Substrat getauscht, und getaucht mit Dünger als die Knospen sich gebildet haben.
Aber jetzt hat es aufgehört mit dem vertrocknen.

Ganz viele Orchideen fangen jetzt mit der Blüte an.
Morgen mache ich Fotos


melden

Orchideen

19.01.2020 um 13:29
Rosechero schrieb:Ich hatte bereits das Substrat getauscht, und getaucht mit Dünger als die Knospen sich gebildet haben.
Aber jetzt hat es aufgehört mit dem vertrocknen.

Ganz viele Orchideen fangen jetzt mit der Blüte an.
Morgen mache ich Fotos
manchmal führt ein dünger mit ungünstiger zusammensetzung auch dazu, dass blüten zugunsten des blattwachstums abgestoßen werden.
auch das ist möglich.

eben fällt mir erst auf, dass zwischen orchideentopf und übertopf kein spielraum ist.
besser ist viel platz zwischen den beiden.
die meisten zimmerorchideen sind aufsitzer und je mehr luft und feuchtigkeit an die wurzeln kann, umso besser.


melden
395 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt