Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Haustiere

273 Beiträge, Schlüsselwörter: Haustiere
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haustiere

27.01.2015 um 17:31
@tic

Du hast sehr interessante Haustiere.

Haben die ausser Gerhard auch Namen?

Bitte mehr Bilder von den Krebsen und Minihummern.


melden
Anzeige
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haustiere

27.01.2015 um 23:03
ich geb mein Fischen keine Namen, nein ^^ sie sind nur Deko für Gerhadts Hütte..

is schwer die zu knipsen, manchmal seh ich nicht einen am Tag.. hab nen paar Babyfotos vom letzten Jahr..

Auswahl 001

P110114 13.19

hatte glaube noch irgend wo welche hin gepackt, muss mal schaun..


melden

Haustiere

28.01.2015 um 20:45
@tic
Meine Fische hatten Namen...
Sehr geliebt habe ich Moby, den handzahmen Antennenwels. Der kam auf die Hand, wenn man sie ins Wasser gehalten hat.

Derzeit habe ich zwei Axolotl im Aquarium, Hoss und Little Joe.

Und außerhalb des Aquariums die Rahel, wahrscheinlich ein Dackelmischling.


melden
barbieworld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haustiere

29.01.2015 um 10:53
eine stinkfaule und äußerst freche :cat: :D :lv:


melden

Haustiere

30.01.2015 um 22:11
@Rattey
@Ilvareth
@barbieworld
@tic
@klausbaerbel
@Angel67
@Mao1974
@Dusk
@Tussinelda
@Polterfee
@Blue.eyes
Gibt es bestimmte Auflagen, die man Beachten muss, wenn man sich Reptilien halten möchte?
Schlangen, Spinnen, Geckos etc.
Gerne auch giftige Tiere.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haustiere

30.01.2015 um 22:21
@rooky

Quelle: Internet ^^


Bundesländer ohne gesetzliche Regelung:

Baden-Württemberg, Brandenburg, Nordrhein-Westfalen, Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt



Bundesländer mit gesetzlicher Regelung:

Bayern: Die Haltung eines gefährlichen Tieres bedarf in Bayern der Erlaubnis der Gemeinde. Die Erlaubnis wird nur erteilt, wenn der Antragsteller ein berechtigtes Interesse nachweist, gegen seine Zuverlässigkeit keine Bedenken bestehen und Gefahren für Leben, Gesundheit oder Besitz nicht bestehen.

Berlin: Verbot der Haltung von bestimmten gefährlichen Reptilien wie Krokodilen, Giftnattern oder Skorpionen. Für folgende, weniger gefährliche Reptilien gibt es Ausnahmegenehmigungen (bei Sachkunde, Zuverlässigkeit, art- und verhaltensgerechter Unterbringung): Warane, Riesenschlangen, Schnappschildkröten.

Bremen:Grundsätzliches Verbot der Haltung von gefährlichen Reptilien. Ausnahmegenehmigungen können von den Ortspolizeibehörden erteilt werden, wenn z. B. keine Gefahren für den Halter bestehen und das Tier ausbruchsicher untergebracht ist.

Hamburg: Die Haltung gefährlicher Reptilien wird zukünftig unter Erlaubnisvorbehalt stehen. Halter, die zum Zeitpunkt des Inkrafttretens des Gefahrtiergesetzes bereits gefährliche Reptilien gehalten haben, haben bis 2014 die Möglichkeit, sich die Haltung ihrer Tiere genehmigen zu lassen. Danach gilt die Haltung ohne behördliche Genehmigung als Verstoß gegen das Gefahrtiergesetz.

Hessen: Ein generelles Verbot der Haltung gefährlicher Reptilien in Privathaltung. Ausnahmen sind nicht erlaubt. Eine vollständige Verbotsliste der gefährlichen Reptilien ist über das Regierungspräsidium Darmstadt erhältlich.

Niedersachsen: Eine Gefahrtier-Verordnung verbietet die private Haltung von z. B. Giftschlangen, tropischen Giftspinnen, Giftechsen und giftigen Skorpionen. Ausnahmen werden genehmigt, wenn keine Gefahr für Dritte entsteht und Gegenmittel bereitstehen.

Schleswig-Holstein: Es besteht ein Verbot von Tieren wild lebender Art, die Menschen lebensgefährlich werden können, darunter auch Reptilien wie Krokodile und Giftschlangen, giftige Spinnen oder Skorpione. Ausnahmen für Privatpersonen werden nicht zugelassen.

Thüringen: Das „Gesetz zum Schutz der Bevölkerung vor gefährlichen Tieren“ enthält eine Verbotsliste für gefährliche Reptilien in Privathaltung, darunter Vipern, Giftschlangen und Skorpione. Ausnahmegenehmigungen werden nur erteilt, wenn Halter Sachkunde, Zuverlässigkeit und Haftpflichtversicherung nachweisen können.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haustiere

30.01.2015 um 22:26
schön :)

dann gleich ma 2 Anakondas und ne Kobra bestellen ^^ nen Krokodil passt auch noch inne Dusche...


melden

Haustiere

31.01.2015 um 08:49
@rooky

Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung davon :D
Ich habe keine Reptilien oder sowas ;)


melden

Haustiere

31.01.2015 um 11:00
@tic

Danke :D
Hab gehofft das hier Leute sind die welche haben daher die Frage^^
N Krokodil wär auch nett :DD


melden

Haustiere

31.01.2015 um 11:45
Achatschnecken! <3

...ich überlege wirklich...


melden

Haustiere

31.01.2015 um 11:50
Was sind denn bitte achatschnecken ? (Klingt schön eklig) :D


melden

Haustiere

31.01.2015 um 13:34
Je nachdem, wie man Schnecken findet, isses das natürlich auch :D
Ich finde sie faszinierend und tatsächlich total hübsch...

0 big

Bin aber noch dabei, mich schlau zu machen...ich kenn mich bisher nur mit Plüschigem aus ;)


melden

Haustiere

01.02.2015 um 08:50
Oh mein Gott sind die eklig :D oh wei aber viel Spaß demjenigen der sie toll findet ;)


melden

Haustiere

01.02.2015 um 20:57
Einen rotzfrechen, ein Jahre alten Hund :) Hört keinen Meter ist nicht wirklich gut erzogen aber er ist trotzdem mein ein und alles <3 :D


melden

Haustiere

01.02.2015 um 22:27
@Dusk
Wow ist das eine schöne.
Gibt's hier in DE aber nicht oder ?
Ich hab mal hier die gesehen und auch ewig begutachtet, wie sie sich fort bewegt und und und :D
Fand das echt interessant. Sind schöne Tiere!
Als Kind habe ich immer die dicken Weinbergschnecken über meine Warzen laufen lassen. Die waren paar Tage später weg :D


snail1


melden

Haustiere

10.02.2015 um 10:53
Ich habe eine Katze und das reicht mir auch. Früher hatte ich Wüstengeckos,eine griechische Landschildkröte,eine Ratte,diverse Arten von Hundertfüsser,ein Süsswasserkrebs im Aquarium zusammen mit zwei kleine Rotwangen-Schmuckschildkröten,zwei Hamster, zwei Kaninchen und ein Meerschweinchen. Aber nicht alle zusammen, im Laufe der Jahre hin weg verteilt...


melden

Haustiere

10.02.2015 um 19:49
Sorry für die riesenbilder -.- :D

@Rhysida
Krasse Tiersammlung.
Ich hatte Mäuse, Degus habe 6 Hasen 1 Katze und paar Spinnen im Keller.
finde Schildkröten cool!


melden

Haustiere

10.02.2015 um 21:38
@rooky

Heute hab ich eine Katze und das reicht mir vollkommen. Irgendwas anderes werde ich nicht mehr anschaffen,wie ein Terrarium oder Aquarium... das hatte ich alles einmal. Von Hundertfüßern hatte ich sechs Terrarien. Dafür fehlt mir jetzt die Zeit das hab ich alles komplett verkauft.


melden

Haustiere

10.02.2015 um 21:57
@Rhysida
Krass. Steckt aber auch 'ne Menge Arbeit dahinter.
Also die Käfige sauber zu machen und und und.
Hat mich bei einem Stall von den Mäusen schon aufgeregt -.-


melden
Anzeige

Haustiere

10.02.2015 um 22:02
@rooky

Ja, das hat viel Arbeit gemacht,die Terrarien sauber zu halten und die vielen Grillen und Heimchen haben ununterbrochen gezirpt,das konnte ich meine Nachbarn nicht weiter antun ^^.


melden
240 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden