weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

1 Jahr alte Katze und 1 Jahr alter Hund

458 Beiträge, Schlüsselwörter: Tiere, Hund, Freundschaft, Katze, Zusammenleben, Gemeinsam
Souls
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1 Jahr alte Katze und 1 Jahr alter Hund

03.07.2014 um 11:28
Hallo Leute.

Gestern hat sich ein dt. Schaeferhund(Weiblich kastriert) vor unser office gelegt. İch habe ihn gefüttert den Tierarzt gerufen usw. Da die Vermieter vom Büro den Hund nicht haben vollen nehme ich ihn abends mit zu mir.

İch habe jedoch eine 1 Jahr 2 Monate alte Katze die sehr aufgebracht war gestern. Habe beide voneinander getrennt und und auch beide gestreichelt und dem Hund klar gemacht das das meine Katze ist. Der hUnd ist sehr zutraulich bellt nicht, geht an der Leine und ist stubenrein.

Meine katze hat wie immer mit mir im Schlafzimmer geschlafen der Hund im Flur bzw Wohnzimmer.

Wenn die beiden nicht miteinander auskommen muss ich den Hund wieder abgeben oder laufen lassen.

Morgens war meine Katze immer nocham gucken zum Hund aber war nicht mehr so schreckhaft wie vorher. Der Hund guckt die Katze staendig an.

Wenn ich mit im Gassi gehe hat er Angst vor anderen Hunden aber bei Katzen wird er ''hellhörig''. Dann drehe ich sein Kopf zu mir und sage seinen Namen und richte seine Aufmerksamkeit auf mich.
İch weis das es Zeit braucht damit Sie klar kommen aber Sie sind beide doch noch Jung deshalb habe ich noch Vertrauen drauf.

Anderes Problem was ich allein klaeren muss sind die Nachbarn und vermieter. Da werde ich heute ein schreiben aufsetzen und sie um İhr verstaendniss bitten und die guten Benehmregeln des Hundes loben. Er ist wahrscheinlich ein wenig ausgebildet worden.

Meine Fragen: Was muss ich tun das die beiden sich verstehen?

Beide sind noch relativ Jung gibts eine möglichkeit das die beiden zusammenleben können?

Und wenn ja wie mache ich das am besten?

Danke im voraus.


melden
Anzeige

1 Jahr alte Katze und 1 Jahr alter Hund

03.07.2014 um 11:33
Ja gibt es. Du musst sie langsam aneinander gewöhnen. Mein damaliger Hund war damals der neue im Hause und die Katze mochte ihn nicht wirklich. Sie hat ihn zwar nicht verhauen, aber ist ihm aus dem Weg gegangen und hat jeden Kontaktversuch mit Schlägen geblockt.

Lass sie mal unter Aufsicht zusammen sein und versuch mit Spielzeugen sie miteinander zu involvieren, damit sie sich kennenlernen können. :) So hat das auch geklappt. Und irgendwann gewöhnen sie sich aneinander. Ab einem gewissen Punkt, wenn du merkst sie mögen sich schon muss du ihnen beiden das gleiche Essen anbieten, wenn sie neben dir sind. Und dann so, dass beide merken, was für wen ist. So habe ich damals gemacht und heute klaut der blöde Hund nur das Trockenfutter, aber nicht das Mittagessen. :)
Souls schrieb:Wenn ich mit im Gassi gehe hat er Angst vor anderen Hunden aber bei Katzen wird er ''hellhörig''.
Ja, weil er die Hunde "kennt" und die Katzen sind #Neuland für ihn. Da habe ich gerade die Gedanken, dass der Hund eher mit der Katze spielen wird, als andersrum. Wie bei mir eben.

Bei mir hatten sie sich übrigens nicht darüber gestritten, wer bei mir pennen darf. Nur hat der Hund einen Stammplatz und die Katze ebenso. Und wenn dieser Platz belegt war gab es mal Zoff, mehr nicht. :D


melden
Souls
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1 Jahr alte Katze und 1 Jahr alter Hund

03.07.2014 um 11:51
@Pika
Pika schrieb:Lass sie mal unter Aufsicht zusammen sein und versuch mit Spielzeugen sie miteinander zu involvieren, damit sie sich kennenlernen können.
Ja die erste Zeit dürfen die nich allein sein. Erzeugt katzenfutter bei hunden durchfall? Meinte eine Freundin von mir, waere praktisch wenn ich beiden das gleich Trockenfutter geben könnte selbstverstaendlich getrennte Naepfe.

sie meinte auch strassenkatzen essen auch hundetrockenfutter ist beides eh fast das gleiche??


melden

1 Jahr alte Katze und 1 Jahr alter Hund

03.07.2014 um 11:54
@Souls
Ich würde ihnen nicht nicht das gleiche Trockenfutter geben. Katzen brauchen gewisse Vitamine (oder sowas) mehr als Hunde und andersrum. Genau weiß ich es nicht mehr, aber ich wollte das gleiche machen. Mein Tierarzt hat mir auch gesagt, dass es nicht gut ist. Aber warum genau weiß ich grad nicht. :D

Eins weiß ich noch, Katzenfutter hat zuviel Eiweiß für den Wauwau.


melden

1 Jahr alte Katze und 1 Jahr alter Hund

03.07.2014 um 11:59
Hab grad bisschen gegooglet und die sagen, Hundefutter hat zuviel Fett für Katzis. :X


melden

1 Jahr alte Katze und 1 Jahr alter Hund

03.07.2014 um 12:04
Ich habe es so ähnlich gemacht wie du. Meine Katze war schon da und der Hund kam dazu.
Ich habe beide gleichzeitig gestreichelt und mit ihnen geredet. Nicht nur einmal.
Ich hatte nie Schwierigkeiten mit den beiden.
Aber jedes Tier ist anders.
Ich hoffe, dein Vermieter stimmt zu.


melden
Souls
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1 Jahr alte Katze und 1 Jahr alter Hund

03.07.2014 um 12:04
@Pika
Ok super danke. Was haeslt du von einem Brief and der Pinwand meines Mietblocks? Da will ich meinen Nachbarn die Angst vor dem Hund nehmen. zb: Sehr geehrte Nachbarn ich habe meinen gut erzogenen Hund aus meinem Heimatort auch mitgebracht.(Wir sind vor 5 Monaten mit der Firma in eine grössere Stadt gezogen) Er bellt nicht, raucht nicht, beisst nicht usw.

Die meisten Menschen hier in der Türkei haben Angst vor Hunden und sehen sie als unrein an.
Die Kinder werden hier aufgrund der vielen Strassenhunde so erzogen das Sie Angst vor Hunden haben sollen.

İch würde gerne diese vorurteile von vorneherein aus der Welt schafen aber die leute hier ticken nicht wie wir ''deutschen''

Eine Freundin von mir meint ich sollte das nicht machen sondern einfach Tatsachen schaffen.

İch sehe das nicht so aber Sie kennt die Menschen hier besser als ich. Meinem Vermieter habe ich auch noch nicht bescheid gegeben. İch waere auch bereit umzuziehen wenn es denn nötig waere aber das ist wieder mit Kosten verbunden.


melden

1 Jahr alte Katze und 1 Jahr alter Hund

03.07.2014 um 12:04
Erstmal schön zz lesen, dass du dich um den Hund kümmerst.

Ich möchte mal eben ein anderes Thema anschneiden. Habt ihr beim TA feststellen können ob der Hund gechipt ist? Um den Besitzer evtl ausfindig zu machen.


melden

1 Jahr alte Katze und 1 Jahr alter Hund

03.07.2014 um 12:08
@Souls
Souls schrieb:Sehr geehrte Nachbarn ich habe meinen gut erzogenen Hund aus meinem Heimatort auch mitgebracht.(Wir sind vor 5 Monaten mit der Firma in eine grössere Stadt gezogen) Er bellt nicht, raucht nicht, beisst nicht usw.
Also in der Türkei wäre dein Hund nicht so sicher. Da haben viele schlechte Erfahrungen mit den Straßenhunden und werden sicher denken, dass dein Kleiner genauso ist. Und wenn mal die falsche Person kommt..dann solltet ihr beide rennen. Ich kenn das aus einem anderen Land. Da wurde das auch so gemacht.


melden
Souls
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1 Jahr alte Katze und 1 Jahr alter Hund

03.07.2014 um 12:09
@Pika

danke

@NONsmoker
ja ich hatte den Fehler gestern gemacht das ich meine Katze zum hund hinbringen wollte aber das fand sie nicht gut:-) tiefer kratzer am Arm . Jetzt lasse ich beiden Zeit.

@jimbo
Der Hund hat eine Marke am Ohr der Veterinaer sagt das dies bedeutet das Sie kastriert ist.

Das Tierheim in meinem Ort benutzt blaue Marken am Ohr. Sie hat eine dunkelgelbe. Das Halsband was sie trug war ein stoffstreifen aus coretex oder so.

İch denke eine Fammilie wollte es aufziehen ist denen aber zu gross geworden.


melden
Souls
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1 Jahr alte Katze und 1 Jahr alter Hund

03.07.2014 um 12:11
@Pika
Deshalb waere ja auch die Ankündigung für meine Nachbarn eine gute İdee.

Sie wissen das ich Deutschlaender bin (der Hund ist ein dt. Schaeferhund).

Wenn ich die Kinder wieder mal vor der Türe sehe werde ich die den Hund mal beschnupper lasen am besten.


melden

1 Jahr alte Katze und 1 Jahr alter Hund

03.07.2014 um 12:14
@Souls
Als Pessimist sage ich dir, dass sie die Chance nutzen, dass du dich als Deutscher entlarvst und deswegen erpresserisch werden. Sie denken sicher, du hast ja Kohle..kommst aus dem reichen Deutschland. Du weißt schon.

In was für einer Gegend wohnst du denn?


melden
Souls
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1 Jahr alte Katze und 1 Jahr alter Hund

03.07.2014 um 12:19
@Pika
Ja kann sehr gut sein, die wissen das aber schon ausserdem arbeite ich im Grosshandel für Jagdsachen. İst halt mein Jagdhund:-)

Also meinst du gar nichts sagen und warten bis ich angesprochen werde?

İch wohne im kellergeschoss eines 6 stöckigen Miethauses. 2.5 zimmer um meine Fenster herum verlauft ein Bereich von 1-1.5 Meter Breite rund um die Wohnung herum. D.h der hund kann dort draussen laufen und wache halten.

Der Bereich ist von aussen nur zugaenglich wenn man über ein paar streben klettert und runterspringt. Die Kinder machen das immer wenn ihr ball da reinfaellt.

Achso ich wohne in einem konservativen Vorort von İstanbul. Jedoch sind hier viele Tierliebe menschen die zb. Wasser im Sommer für Tiere raustellen.


melden

1 Jahr alte Katze und 1 Jahr alter Hund

03.07.2014 um 12:22
@Souls
Etwas sagen solltest du schon. Ob Türkei oder Deutschland. Einfach, damit die bescheid wissen, dass da ein ein Hund im Haus ist.

Am besten solltest du im Bereich was machen, dass die Kinder sehen, dass da ein Hund ist. Nicht, dass sie sich erschrecken, zu Papa rennen und es später Zoff gibt.


melden

1 Jahr alte Katze und 1 Jahr alter Hund

03.07.2014 um 12:28
@Souls


....Ähmm, zwischen gestern und heute liegt nichtmal ein ganzer Tag. Eventuell gehört der Hund jemanden, bzw. es sucht jemand nach ihm ?


melden

1 Jahr alte Katze und 1 Jahr alter Hund

03.07.2014 um 13:00
@Souls

@tom.1st hat Recht. Vorallem wenn der Hund eine Art Halsband umhatte, gehört er vielleicht noch jemanden. Und da du sagtest, dass er stubenrein ist und gut an der Leine läuft, ist er gut erzogen worden. Ich hätte ihn im Tierheim abgegeben oder dort zumindest Meldung gemacht, damit die wissen, wo der Hund ist, wenn die Besitzer vielleicht anfragen.


melden

1 Jahr alte Katze und 1 Jahr alter Hund

03.07.2014 um 13:06
@Souls

Hänge zettel auf, dass du einen hund gefunden hast und dieser zur zeit bei dir ist, auxh den tierärzten und tierheimen in der umgebung bescheid sagen!

falls der hund jemanden gehört und die besitzer ihn suchen und du den hund einfach behältst kann es passieren, dass die ursprünglichen besitzer wegen diebstahl anzeigen.

lieber sicher gehen, nicht das du noch ärger bekommst.


melden

1 Jahr alte Katze und 1 Jahr alter Hund

03.07.2014 um 13:09
Du kannst doch nicht einfach einen fremden Hund behalten? Zettel aufhängen und vielleicht auch mal bei Tasso melden.


melden
Souls
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1 Jahr alte Katze und 1 Jahr alter Hund

03.07.2014 um 13:14
@Pika
Ja ich werde ein kurzes Schreiben aufsetzen. Und an die Pinwand haengen. Dann sollen die mich anrufen wenn die ein Problem damit haben.


Wortlaut: fürchtet euch nicht er ist erzogen und bellt nicht und faellt euch auch nicht an. Seid respektvoll und er ist respektvoll zu euch oder so?


melden
Anzeige

1 Jahr alte Katze und 1 Jahr alter Hund

03.07.2014 um 13:15
@Souls
Bring mal bisschen Spaß mit rein. Das klingt so ernst. Und am besten ein Bild des Hundes einfügen.


melden
265 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden