weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

368 Beiträge, Schlüsselwörter: Wald, Wildschweine, Schwarzwild

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

17.04.2017 um 13:09
@Tourbillon

Meine Güte, @Tourbillon jetzt schmeiß nicht die Nerven weg.

Schweine sind wehrhafte Wesen, Wildschweine erst recht. Aber letzten Endes wollen sie einfach nur ihre Ruhe haben, und wenn sie Frischlinge haben, Sicherheit. Das ist im Grunde alles.

Hör auf @Warhead


Der hat Dir schon das Richtige gesagt. Geh durch den Wald, aber versuch nicht, zu schleichen. Sie hören Dich sowieso und üblicherweise werden sie Dir aus dem Weg gehen. Im Falle des Falles bleib stehen in Habt Acht Stellung. Forschen Schritts ein Liedlein pfeiffend durch den Wald (von mir aus auch ohne Liedlein), dann wissen sie immer, wo Du bist. Wenn Du Ihnen auf die Nerven gehst, werden sie es Dich schon wissen lassen, dass sie da sind. Und damit meine ich nicht, dass sie Dich angreifen, sondern dass sie Geräusche machen. Nur, wenn Du nicht reagierst auf Ihre Warnung, dann wird die Warnung mal ein wenig verschärft. Das ist dann aber immer noch nicht ernst.

Komm bloß nicht auf den Gedanken, mit einer Waffe herumzufuchteln. Im wahrscheinlichsten Fall wirst Du entweder gar nicht treffen (was vielleicht gar nicht so schlecht ist) oder irgend eines der Tiere verletzten. Dann erst hast Du richtige Probleme. Oder Du schießt Dir selbst ins Bein...

Harmlos sind sie nicht. Sie waren nicht ohne Grund einst Ziel für herrschaftliche Jagden. Da gings nicht nur ums Fleisch, sondern auch darum, eine mächtige Kreatur zu bezwingen. 

Aber Du musst ja nicht mit aller Gewalt durch ein Rudel durch. Akzeptiere, das sie - vor allem im Rudel - stärker sind als Du. Sie wissen das auch. Aber deswegen Fingernägel knabbernd in der Ecke sitzen brauchst Du auch nicht. Kein Tier greift einfach so aus Spaß an, denn es weiß sehr wohl, dass es dabei auch selbst verletzt werden könnte.

Also ruhig Blut. Bisher ist Dir ja auch nix passiert, oder? Eben. Wenn sie so blutrünstige Wesen wäre, wie Du Dir jetzt einredest, wärst Du schon lange tot...


melden
Anzeige
Tourbillon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

17.04.2017 um 13:16
Bald kommt das nächste Problem...Wölfe!
Im Norden und Süden NRW's gibt's ja schon welche. Ist nur ne Frage der Zeit, wann sie das ganze Bundesland einnehmen.


Zum Glück wohne ich nicht in Afrika, da gibt's nämlich Löwen :troll:


melden

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

17.04.2017 um 13:18
@Tourbillon

...und Elefanten! Und Strausse! Und Nilpferde...  :}

Mein Gott, wie konnte die Menschheit nur überleben, umzingelt von solch furchtbaren Kreaturen...  :cry:


melden

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

17.04.2017 um 13:27
@Tourbillon

Auch Wölfe stellen kein Problem dar. Die Warscheinlichkeit das du einem begegnest dürfte noch wesentlich kleiner als bei einem Wildschwein sein.


melden
Tourbillon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

17.04.2017 um 13:35
PESTSAU schrieb:Die Warscheinlichkeit das du einem begegnest dürfte noch wesentlich kleiner als bei einem Wildschwein sein.
Zumindest da, wo ich wohne.
PESTSAU schrieb:Auch Wölfe stellen kein Problem dar.
Normalerweise schon, sie sollen ja keine Menschen angreifen. Aber aus Jägerkreisen hört man, daß es immer wieder Ausnahmen und Zwischenfälle gibt.
Und angeblich soll die Gefährlichkeit von Wölfen von machen Organisationen, wie z.B NABU und Greenpeace nur heruntergespielt werden.
Der Wolf ist immer noch ein Raubtier...


melden

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

17.04.2017 um 13:40
Tourbillon schrieb:Der Wolf ist immer noch ein Raubtier...
...aber auch ein Kluges. Wölfe sind viel vorsichtiger als Hunde. Zudem passen wir nicht in ihr Beuteschema. Die fürchten uns genauso, wie wir Sie. Und ihre Angst vor uns ist begründeter als unsere vor ihnen.

Ich an Deiner Stelle würde mir viel mehr Gedanken um Insekten und Spinnentiere machen. Erdwespen. Können unangenehm werden, wenn Du zufällig mal einen Bau beschädigst. Wespen allgemein dito, auch wenn es gar nicht so einfach ist, an ein Wespennest (unbeabsichtigt) ranzukommen.

Und Zecken übertragen gerne mal die eine oder andere Krankheit, wenn sie gerade nichts Besseres zu tun haben.

Vor denen hätte ich mehr Angst als vor Wildschweinen, Wölfen oder Löwen.


melden

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

17.04.2017 um 13:47
@Tourbillon

Vielleicht ist der Wald für dich doch nicht der geeignete Ort? Nicht falsch verstehen, aber Gefahren gibt es überall. Die Chance das du von einem Auto angefahren wirst dürfte immens höher sein als von einem Wolf gerissen zu werden.


melden
Tourbillon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

17.04.2017 um 13:54
@PESTSAU

Es geht ja jetzt gar nicht mal so um Wölfe.
Wie ich schon schrieb, leben ja in meiner Region (Ruhrgebiet) noch gar keine Wölfe.
Und was es nicht gibt, muss ich auch nicht fürchten.
Jetzt könnte ich sogar noch weiter ausholen und sagen, daß in 30 Jahren die Braunbären über Deutschland herfallen. Immerhin wurde ja schon mal einer in Bayern erschossen.
Blues666 schrieb:Ich an Deiner Stelle würde mir viel mehr Gedanken um Insekten und Spinnentiere machen.
Stimmt! Ich wurde vor 2 Jahren im Sommer von einer Biene gestochen.
Das hat mir ein paar Arztbesuche beschert.


melden

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

17.04.2017 um 14:00
@Tourbillon

Man sollte generell nicht mit Angst in den Wald gehen bzw Angst vor den Tieren im Wald haben. Denn das merken die. Respekt ist da eher angebracht.


melden

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

17.04.2017 um 14:02
@Tourbillon

Die Gefahr, das Du Dir bei einem nächtlichen Spaziergang durch den Wald den Knöchel brichst ist meines Erachtens exorbitant größer als von einem wütenden Keiler zerfleischt zu werden.
Tourbillon schrieb:die Braunbären über Deutschland herfallen
Ach, die Armee der Bären ist doch eigentlich ganz niedlich...

61uynpr21GL. SY355

Aber ich gebe zu, wenn Millionen von Ihnen in Deutschland einmarschieren, wirds ungemütlich...  :)

Alter, lies doch nochmal, was Du da schreibst...  :D


melden
Tourbillon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

17.04.2017 um 14:10
Blues666 schrieb:Alter, lies doch nochmal, was Du da schreibst...  :D
Ihr könnt mich ja gar nicht verstehen. Irgendwo suche ich ja auch den Kick dabei.

Ist schwer zu erklären. Und zwar leide ich an Panikattacken, die aufs Herz bezogen sind (Herzneurose) Und die Angst ist völlig unbegründet, weil mein Herz laut Untersuchungen Top ist. Trotzdem sind die Panikattacken vorhanden.
Ich möchte ganz einfach mal zur Abwechslung eine echte, begründete Angst verspüren und das ist der Grund, warum ich mich im Wald "in Gefahr" begebe ;)


melden

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

17.04.2017 um 14:23
Die Angst in Dir kommt auch aus Dir. 
Tourbillon schrieb:Ich möchte ganz einfach mal zur Abwechslung eine echte, begründete Angst verspüren und das ist der Grund, warum ich mich im Wald "in Gefahr" begebe ;)
Und was machst Du, wenn nichts passiert? Bist Du dann enttäuscht?

Aber das würde wohl eher in einen anderen Thread passen. In einer anderen Rubrik.

Passieren kann immer was. Aber sowohl in den deutschen als auch in den österreichischen Wäldern ist die Gefahr doch sehr gering. Das sind normalerweise keine Urwälder mit funktionierendem Ökosystem, in dem es auch eine vernünftige Menge Raubtiere gibt. Das sind Nutzwälder, und das Wild, das dort lebt, ist - wenn man es so sagen will - "Nutzwild". Und durchaus gewohnt, Menschen zu sehen.

Und ob in den nächsten 30 Jahren tatsächlich Wölfe und Bären "über Deutschland herfallen" wage ich dann doch zu bezweifeln. Beide Populationen sind sehr gering, ist auch kein Wunder, sind ja überall Menschen die stören und Lärm machen. Nicht wirklich Plätze, wo sich diese Tierschaften wohlfühlen.

Die größten Gefahren in heutiger Zeit gehen von Naturkatastrophen oder vom Menschen selbst aus. Falls mal wieder irgendwo Neonazis aufmarschieren, stell Dich ihnen in den Weg und sag ihnen, dass sie einem Irrweg folgen. Da hast Du dann Gefahr genug...


melden

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

17.04.2017 um 15:17
In Afrika werden mehr Menschen von Straussen umgebracht als von Löwen oder anderen Raubtieren


melden

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

17.04.2017 um 15:26
@Tourbillon
Wenn du echte Gefahr suchst mach Paragliding oder sowas hier



melden

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

17.04.2017 um 16:04
@Warhead

Wow, ^^ spontane Desintegration sagt der Sprecher in dem Video da. Das passiert mir auch öfters und ich bin kein Fahrrad!


melden

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

17.04.2017 um 17:20
@Dogmatix
Der hier hat sich noch viel besser desintegriert



melden

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

17.04.2017 um 17:51
@Dogmatix
Der hier hat sich noch viel besser desintegriert





In Amiland haste Bären am Arsch



melden

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

17.04.2017 um 17:53
@Warhead

Puh, schrecklich. Das ist mir auch schon aufgefallen, mit dem Basejumping. Wenns da einen erwischt, liest man Stimmen der anderen, ja das war kein Profi. Und dann liest man manchmal ein Jahr später, dass es den, der das sagte, auch erwischt hat.


melden

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

17.04.2017 um 18:00
Tourbillon schrieb:Bald kommt das nächste Problem...Wölfe!
Keine Angst. Wölfe sind eher scheu, solltest du das Glück haben, mal einen zu Gesicht zu bekommen, was mich sehr wundern würde, einfacher Tip: respektvollen Abstand halten.


melden
Anzeige

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

17.04.2017 um 18:12
http://www.podcast.de/episode/198511/Edmund+Stoiber%3A+Der+Problembär/
Aber mach dir keine Sorgen. Den Problembär gab es nur in Bayern


melden
343 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden