Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

425 Beiträge, Schlüsselwörter: Wald, Wildschweine, Schwarzwild

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

19.04.2017 um 02:16
Der kleine Adoptivling

Youtube: #Umweltsau Wildschwein Schweini wild pig Teufelsberg Berlin Grunewald NSA Spy Station
#Umweltsau Wildschwein Schweini wild pig Teufelsberg Berlin Grunewald NSA Spy Station



melden

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

19.04.2017 um 08:53
Zitat von DogmatixDogmatix schrieb:Noch nie daran gedacht, dich als Mitarbeiter auszugeben? Oder wäre das ein Straftatbestand?
:D

Nicht, wenn es darum geht, Wildtiere zu füttern. 


melden

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

19.04.2017 um 11:49
Vor jetzt fast genau einem Jahr habe ich auf einer von Wald umgebenen Wiese im Sauerland viele Wildschweine gesehen.
Ich würde schätzen, dass die Rotte mit Frischlingen aus bestimmt 20 Tieren bestanden hat.
Weit vorne auf der Wiese waren beeindruckend große Leittiere zu sehen.
Die übrigen Bachen mit den Frischlingen hielten sich unmittelbar am Waldrand auf.
Es war am hellen Tag - aber die Stelle ist in einer Art Wildschongebiet, dort sind viele Tiere tagaktiv.
Ich beobachtete die Wildschweine aus sicherer Entfernung, vllt. 100m. Außerdem war ein kleiner Hochsitz in der Nähe ^^.
Als eines der Leittiere mich nach ein oder zwei Minuten bemerkte, gab es den anderen ein Zeichen und alle verschwanden im Wald.
Die haben dabei einiges an Geäst niedergetrampelt.
Ich ging dann weiter und an einer anderen Stelle (ca. 500m weiter) wieder auf einen Waldweg.
Wenige Meter vor mir sah ich dort eine Bache mit einigen Frischlingen.
Ich blieb stehen und beobachtete die Tiere noch einmal einige Minuten.
Als sie nicht verschwanden bin ich umgekehrt.
Wollte mich denen auf keinen Fall weiter nähern.
Bei vielen Wanderungen, die ich bisher gemacht habe, war das die Einzige, wo ich jemals Wildschweinen begegnet bin.
Und das, obwohl die in vielen Gebieten sehr häufig vorkommen.
Meistens sind die so scheu, dass die bei kleinen Geräuschen aus größerer Entfernung schon verschwinden.....


melden
Tourbillon Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

20.04.2017 um 01:13
War vorhin, gegen 23:30 mal für ne viertel Stunde im Wald gewesen, allerdings bin ich nicht weit hinein gegangen.
Keine besonderen Vorkommnisse. Nix gehört, nix gesehen.
Auch in der Ferne war nix nennenswertes. Hatte die ersten paar hundert Meter mit 700 Lumen Taschenlampe ausgeleuchtet.


melden

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

12.05.2017 um 20:07
Wildschweine sind total lieb und nett. Außer sie haben ihre Jungen dabei, dann sind die meistens auf Präventivschläge gedrillt :D Soll heißen, nicht zu Nahe kommen. Ansonsten sind die süß und harmlos.


melden

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

14.05.2017 um 14:55
https://www.youtube.com/watch?v=OceSKEHxgOA

Wildschein lässt seine Aggressionen ungehindert freien Lauf ..


1x zitiertmelden

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

15.05.2017 um 00:37
@Warhead

was für ein herziges Schweinchen,wie kommst du denn dazu?

Also, wenn die Alten das finden, oh weh. Oder ist das nicht in deinem Garten? Ich lese grad Teufelsberg, hatte es den Anschluss an die Rotte verloren? Sowas kann wirklich gefährlich werden. Aber offenbar hast du es ja überlebt. :D


melden

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

15.05.2017 um 02:18
@peggy_m
Keine Ahnung,die haben Schweini wohl adoptiert,irgendwann letztes Jahr,ist ja viel los da oben

Youtube: Der Teufelsberg in Berlin | Euromaxx
Der Teufelsberg in Berlin | Euromaxx



melden

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

15.05.2017 um 18:16
Zitat von tuctuctuctuctuctuc schrieb:Wildschein lässt seine Aggressionen ungehindert freien Lauf ..
Das sind doch keine Agressionen - es kratzt sich halt ... machst du das nicht?


melden

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

15.05.2017 um 20:11
@Dogmatix

Das wird wohl Ironie gewesen sein ;)


melden

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

16.05.2017 um 08:36
@tuctuctuc

Was für ein süßes, wenn  auch sehr aggressives Exemplar! :p


melden

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

18.06.2017 um 13:18
Hallo @Tourbillon

auch nicht vergessen - las ich gerade:
Für Tiere kann es lebenswichtig sein, sich neuen Verfolgern oder Jagdmethoden anzupassen. "Vor allem Wildschweine sind ausgesprochen schlau", bestätigt Torsten Reinwald, Sprecher des Deutschen Jagdverbands (DJV). So hätten etwa mit Sendehalsbändern ausgerüstete Bachen, das sind weibliche Tiere, unmittelbar vor Jagdbeginn beim Klappern der ersten Autotür ihre Rotte aus der Gefahrenzone an die Reviergrenze geführt. "Nach Ende der Jagd kamen sie zurück", berichtet Reinwald.
http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/hirsche-weichen-jaegern-aus-vor-allem-aeltere-tiere-kaum-zu-jagen-a-1152237.html
15.06.2017
das fand ich auch interessant:
Hirsche in Tschechien wiederum stoppen bis heute am früheren Eisernen Vorhang. Sie wandern genau bis zu der Stelle, wo früher Stacheldraht den Sperrbereich vor der Staatsgrenze markierte - und drehen dort um. Forscher vermuten, dass die weiblichen Tiere über Generationen die Abgrenzung ihres Territoriums an ihre Nachkommen weitergeben.



melden
Tourbillon Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

18.06.2017 um 15:16
@Dogmatix

War jetzt schon längere Zeit nicht mehr im Wildschweingebiet, werde die nächste Zeit auch davon Abstand halten ( aber nicht wegen der Wildschweine :D )

Wenn ich mal wieder dahin fahre, dann gehe ich nur noch bei Tageslicht in den Wald, dann bin ich ja auch nicht alleine, gibt da einige Menschen, die da auch Spazierengehen oder Joggen, dann halten sich die Schweine eh zurück.

Trotzdem ein interessanter Artikel.


Aber iwie bezweifle ich doch, daß in dem Wald überhaupt Wildschweine sind. Bin vor einigen Monaten mal bei Tageslicht da durchgelaufen und habe extra nur auf Fußspuren geachtet und da waren absolut keine, die auf Schweine hinwiesen. Bin extra dahergelaufen, als es einen Tag vorher regnete und bin auch Nebenwege gelaufen. Ausser Fußspuren von Menschen (Schuhe) Hunden und Hufeisen von Pferden, war da nix zu sehen.


1x zitiertmelden

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

18.06.2017 um 17:24
@Tourbillon
Du erkennst die Wühlspuren umso besser,ebenso ihren Geruch,Wildschweine riechen intensiv nach Maggi


1x zitiertmelden

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

18.06.2017 um 21:00
@Tourbillon
Abstand halten ist immer ne gute idee :) Das war auch gut
Zitat von TourbillonTourbillon schrieb: als es einen Tag vorher regnete
wegen der nässe ;) Ja, ich fand den Artikel auch interessant. Und es bleibt spannend ...


melden
Tourbillon Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

18.06.2017 um 21:08
Zitat von WarheadWarhead schrieb:,Wildschweine riechen intensiv nach Maggi
Aber wenn es nach Maggi riecht, wird es wohl zu spät sein, dann steht der Keiler vor mir :D

@Dogmatix

Ich denk mal, dass ich erst wieder im Frühherbst, so ende September rum, zu diesem Wald fahre.
Mir ist das im Sommer einfach zu heiß, um solche Aktionen zu starten.


melden

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

18.06.2017 um 22:25
@Tourbillon
Die Mädels riechen auch so,das dauert auch ne ganze Zeit bis der Geruch verflogen ist


melden

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

28.06.2017 um 07:48
Das arme Wildschwein:
Unterlind - Von wegen Schwein gehabt: Als ein Wildschwein die Bundesstraße 89 im Landkreis Sonneberg überquerte, kam es nicht nur selbst ums Leben, sondern brachte auch gleich noch zwei Pkw auf den Autofriedhof.
http://www.insuedthueringen.de/region/sonneberg_neuhaus/sonneberg/Wildschwein-rennt-ueber-Bundesstrasse-zwei-Autos-Schrott;art83453,5588729

Beide Fahrzeugpassagiere blieben unverletzt.


melden

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

24.07.2017 um 15:57
Hallo @Tourbillon,

also wenn man so die Nachrichten verfolgt, muss man wirklich zu dem Schluss kommen, dass du bislang noch glücklich davon gekommen bist.
Ein Wildschwein hat uns den Strandtag versaut!
23.07.2017 - 11:11 Uhr
http://www.bild.de/news/ausland/wildschwein/hat-uns-den-urlaub-versaut-52624958.bild.html

Ich treib mich ja auch mitunter im Wald wie auch am Strand rum und hab grad ein Dankgebet abgelassen, dass mir das bislang auch erspart geblieben ist.

Hm, ob die Bild-Bild-Unterschrift zu dem einen Bild:
„Sau mich nicht so an!“
im Notfall so viel weiterhilft?


melden
Tourbillon Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wildschweine - Wie gefährlich sind sie für uns Menschen wirklich?

24.07.2017 um 16:07
@Dogmatix

Ich werde demnächst wieder Nachts in den Wald gehen.
Habe mir jetzt eine knapp 70 cm lange Machete gekauft.

Will nur hoffen, daß dann nicht mehrere Schweine kommen.... ;)

002Original anzeigen (1,1 MB)


2x zitiert1x verlinktmelden