Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fische

103 Beiträge, Schlüsselwörter: Fische

Fische

27.07.2017 um 19:27
Ich möchte diesen Thread eröffnen,weil ich bemerkt habe, dass zahlreiche Beiträge mit Fische in der "Tiefseewesen" Diskussion geschrieben werden,obwohl es sich nicht um Tiefseebewohner handelt. Damit der Tiefsee Thread weiterhin mehr oder weniger
auch nur um dieses berichtet wird,mache ich deshalb diesen hier auf.
Hier kann man alles über "Fische" diskutieren. Egal ob Süßwasser,Brackwasser oder Meerwasser, Aquarienfische, urzeitliche Fische, etc., etc.,.....Wäre toll, wenn dieser Thread Verwendung dafür findet.
Bitte nicht über das Angeln schreiben, darüber gibt es bereits schon einige Diskussionen.
Danke vielmals.


melden
Anzeige

Fische

29.07.2017 um 21:42
Ich mag Fische.

Finde sie toll und sehe da manchmal erstaunliche Parallelen ...
Warum Fische ihre Persönlichkeit verlieren
Veröffentlicht am 20.09.2016

https://www.welt.de/kmpkt/article158265377/Warum-Fische-ihre-Persoenlichkeit-verlieren.html

Aber man sollte das schon genauer ausdrücken, hier ist die Studie
Press release issued: 14 September 2016
Fische ...
Fish lose their unique personality when they go to 'school'
verlieren ihre Persönlichkeit, wenn sie zur Schule gehen!

http://www.bristol.ac.uk/news/2016/september/fish-personality.html

Und
Diese Unterdrückung der Persönlichkeit zeigte allerdings keinen nachhaltigen Effekt.
Kaum raus
zeigten sie wieder ihre alten Persönlichkeitsmerkmale.


melden

Fische

29.07.2017 um 23:58
Oder der Säbelzahnschleimfisch.

Der ist viel netter als Spinnen, Schlangen und so anderes fieses giftszeuch.
Säbelzahnschleimfisch benebelt Angreifern mit Opioiden die Sinne
http://www.scinexx.de/wissen-aktuell-21318-2017-03-31.html
Sedierung statt Schmerz: Das Gift von Säbelzahnschleimfischen überrascht mit einer erstaunlichen Wirkung. Es löst nicht wie viele andere Gifte Schmerzen aus - sondern bewirkt genau das Gegenteil. Denn in dem gefährlichen Cocktail der Fische sind Opioide enthalten. Diese wirken wie Morphin oder Heroin und setzen gebissene Opfer förmlich unter Drogen. Vor den so außer Gefecht gesetzten Feinden könne der Fisch dann leicht flüchten, berichten die Forscher.
Schönes Bild da, dieses:

fangedfish1b

Hier noch mal der Schädel des Meiacanthus grammistes

meiacanthus

Da lässt man sich doch gerne beißen

:)


melden

Fische

11.08.2017 um 22:52
neuigkeiten vom goldfisch: wie überlebt er strenge winter?
Verwandte des Goldfisches produzieren Alkohol
In den Seen Skandinaviens leben wilde Verwandte der Goldfische mit einer einmaligen Fähigkeit: die Karausche. Sie können die nordeuropäischen Winter unter der Eisdecke gefrorener Seen überleben - indem die Fische über Gärung Alkohol produzieren.
Von Dagmar Röhrlich
11.08.2017
http://www.deutschlandfunk.de/genetischer-trick-von-karauschen-verwandte-des-goldfisches.676.de.html?dram:article_id=393...

ok, so neu ist das nicht, s. a.
How goldfish make alcohol to survive without oxygen
Published: AUGUST 11, 2017
https://news.liverpool.ac.uk/2017/08/11/how-goldfish-make-alcohol-to-survive-without-oxygen/

und

https://www.nature.com/articles/s41598-017-07385-4

machen russen ja auch so :)


melden

Fische

20.08.2017 um 11:07
puh ... hier kann man sehen, wie ein fischreiher es schafft, einen wels ganz runterzuschlucken.

zuerst dachte ich auch, da hat er sich aber mal den mund zu voll genommen ...

Heron swallows massive catfish



melden

Fische

12.09.2017 um 22:04
Extremer Sauerstoffmangel in der Ostsee ...
Mit Video: Massenhaft tote Fische am Eckernförder Ostseestrand
https://www.shz.de/lokales/eckernfoerder-zeitung/massenhaft-tote-fische-am-eckernfoerder-ostseestrand-id17809461.html


melden

Fische

13.09.2017 um 10:42
also, noch einmal dazu:

Beitrag von Dogmatix, Seite 1

es gibt ne neue studie aus konstanz:
Wie Individualität das Gruppenverhalten von Fischschwärmen bestimmt
07.09.2017
https://www.uni-konstanz.de/universitaet/aktuelles-und-medien/aktuelle-meldungen/presseinformationen/presseinformationen...
Inwiefern beeinflusst die „Persönlichkeit“ von Tieren – individuelle Charakterzüge einzelner Tiere – das kollektive Verhalten und Zusammenspiel von Tiergruppen wie Fischschwärmen? Eine aktuelle Studie zeigt den Einfluss individueller Charaktereigenschaften auf Tierschwärme, unter anderem auf deren Zusammenhalt, Führungskultur, Bewegungsdynamik und Gruppenleistung.
:)


melden

Fische

14.09.2017 um 17:30
oh wow, geht ziemlich schnell, piranhas bei der arbeit ...
Venezuela
Wie im Horrorfilm: Piranhas zerfleischen den Schädel einer Kuh
http://www.stern.de/panorama/video/ins-netz-gegangen/lachen/piranhas-zerfleischen-den-schaedel-einer-kuh-7357854.html


melden

Fische

14.09.2017 um 17:38
oke, hier kann man piranhas auch noch mal etwas langsamer bei der arbeit zuschauen, diesmal eine ente:

Piranha Devours a Duck



melden

Fische

14.09.2017 um 18:19
@Dogmatix
Du schreibst aber auch nur mit dir selbst?!

Europas erster Höhlenfisch wurde in der Nähe des Bodensees entdeckt im April 2017 :

http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.neue-fischart-entdeckt-sensationsfund-in-der-naehe-des-bodensees.ad818e9f-cdf7-4676-81bd-c5c8746a71b1.html
Vor allem in Asien und dort besonders in China, aber auch in Nord- und Südamerika sowie in Afrika und Australien haben Forscher bisher an 765 Orten Höhlenfische entdeckt, die zu 175 verschiedenen Arten gehören. Nur in Europa waren bisher keine dieser Untertagefische bekannt.
Gibt bestimmt noch mehr Höhlenfische in Europa, im verstecken scheinen die Fische ja schon mal gut zu sein.

media.media.379d817b-d01c-4fcb-adb7-af9b

süßes Tier


melden

Fische

14.09.2017 um 18:24
GrandDuke schrieb:Du schreibst aber auch nur mit dir selbst?!
na ist doch n schöner thread :) und ich mag fische :)

ja, hatte den beizeiten auch gesehen und die nachricht. höhlenfische, gutes stichwort ;)


melden

Fische

14.09.2017 um 18:30
Dogmatix schrieb:höhlenfische, gutes stichwort
Ich mag alles was mit Höhle anfängt, handelt sich ja hierbei um eine Art von Schmerlen

Gruene Baenderschmerle oder Bengalen Bae

sehen sich ja ähnlich, fast Brüder


melden

Fische

15.09.2017 um 13:10
GrandDuke schrieb:Gibt bestimmt noch mehr Höhlenfische in Europa, im verstecken scheinen die Fische ja schon mal gut zu sein.
wer weiß? :)

der jörg freyhof da in der stg ztg sagt ja auch,
Für Biologen ist das nicht weniger als eine Sensation. Dennoch sagt Jörg Freyhof vom Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) in Berlin: „Wir hatten auf eine solche Entdeckung schon lange gewartet ...
interessant ja auch die entdeckung, also da war dieser hobbyhöhlentaucher (Joachim Kreiselmaier), der fotografierte die fische zuerst 2015, zeigte sie erst einem hobbygeologen, der kontaktierte dann die frau behrmann-godel in konstanz, die dann mit dem jörg freyhof die studie schrieb.

allerdings können die tiefsten bereiche da in dem karstsystem auch nur zu bestimmten zeiten erreicht werden :)


melden

Fische

15.09.2017 um 13:20
ich bin sprachlos geworden - was Intelligenz/Bewusstsein von Fischen betrifft - als ich dieses Video sah:



melden

Fische

15.09.2017 um 13:31
What the.... cO das ein Kugelfisch zu so was in der Lage ist haette ich nicht erwartet. Scheinen ja die Laubenvögel der Meere zu sein.


melden

Fische

15.09.2017 um 13:55
@GrandDuke

ja, manche kugelfische sind schon sehr romantisch zweisam veranlagt :-)

kann man auch in nem anderen kontext hier sehen:

Porcupine fish rescue



hatte dazu auch mal n kurzen artikel verlinkt:

Diskussion: Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt (Beitrag von Dogmatix)


melden

Fische

15.09.2017 um 15:32
Schoenes Video, aber das mit dem Netz zu sehen macht einem dann doch immer wieder traurig... eines der Sachen die wohl nie aufhören werden.


melden

Fische

15.09.2017 um 15:50
ja, das mit den netzen und dem beifang, traurig, das wird wohl nie aufhören.

immerhin hatte diese geschichte ^^ ein happy-end.


melden

Fische

15.09.2017 um 17:03
@RayWonders

Das ist echt ein tolles Video,was die Kugelfische da erschaffen haben :) Das macht ein wirklich sprachlos,weil es wunderschön ist.


melden
Anzeige

Fische

15.09.2017 um 17:24
ja, wer hätte das gedacht?
24. August 2017, 18:56 Uhr
Treibhauseffekt
Kleine Fische

Die Erwärmung der Ozeane nimmt den Meeresbewohnern den Sauerstoff - und lässt die Tiere schrumpfen. Besonders stark von dem Effekt betroffen könnte der Thunfisch sein.

Von Kathrin Zinkant
http://www.sueddeutsche.de/wissen/treibhauseffekt-kleine-fische-1.3638931


melden
152 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Fliege37 Beiträge
Anzeigen ausblenden