Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Lebt der Megalodon noch?

3.605 Beiträge, Schlüsselwörter: Kreaturen, HAI, Megadolon
kittie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lebt der Megalodon noch?

23.05.2005 um 18:38
meine güte...das ist nur ein hai...und in der grösse bestimmt nicht der einziege...sowas entsteht wenn america wieder seine versuchslabore öffnet...mother in lorw sag ich da nur...die riesen spinne ...oder die megqa tintenfische die angeblich schiffe versenken spielen im bermuda dreieck...es gibt nunmal tiere von denen die menschen glauben sie seien ausgestorben...und in wirklichkeit lauern sie tief unten im meer....

Zeit zum Sterben....


melden
Anzeige
xander87
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lebt der Megalodon noch?

23.05.2005 um 19:08
@ polyprion
Tja falsch gedacht nun muss du mal besser nach lesen ^^ und zwar stammt der weiße hai keines falls vom megalodon ab das is wissenschaftlich bewiesen das sind 2 verschiedene hai arten
" Der Megalodon wird in die Familie Carcharocles geordnet. Früher war man der Meinung der weiße Hai würde von ihm abstammen, heute ist man sich dessen nicht mehr so sicher, da sie eine ganze Zeitspanne gemeinsam durch die Weltmeere streiften, nämlich im Miozän und im Pliozän.

So wurde sein Wissenschaftlicher Name von Carcharodon megalodon unserer in Carcharocles megalodon umgeändert."

@ all

das hab ich noch gefunden ^^ hört sich erschreckent an ^^


"angesichts der Tatsache, dass Megalodon mehr als 60 Millionen Jahre die Ozeane beherrscht hat, klingt es nicht sonderlich beruhigend, dass diese Hai-Art bereits vor 10000 Jahren ausgestorben sein soll. Was sind 10000 Jahre gegen 60 Millionen Jahre? In den unerforschten Abgründen der Weltmeere könnte Megalodon zweifelsfrei überlebt haben. So auch Ellis, wenn er schreibt: »Nur weil wir bis heute kein Exemplar gefunden haben bedeutet dies nicht, dass Megalodon nicht in irgendeiner Nische existieren könnte"

"David G. Stead schreibt 1963 in Sharks and Rays of Australian Seas von einer Sichtung, die im Jahre 1918 gemeldet wurde. Die Flusskrebsfischer von Port Stephens (Australien) weigerten sich über eine Woche ihre Fischgründe vor der Küste aufzusuchen. Was war geschehen? Die Männer befanden sich bei ihren Krebsnetzen, als ein Hai erschien, der ein solches Ausmaß besaß, dass die Fischer vor Furcht erstarrten. Netz um Netz verschlang der Riese und verschwand wieder in den Tiefen des Ozeans.

Was die Fischer anschließend aussagten, ließ die Zuhörer ungläubig die Stirn runzeln: Die Größenschätzung variierte zwischen einer Körperlänge des Fisches zwischen knapp 100! Meter und 30 Meter. Das Wasser über dem riesigen Tier schien zu kochen. Alle Männer betonten die weißliche Färbung des Fisches.

Erst kürzlich konnte in einer BBC-Reportage ein Zahn des Megalodon gezeigt werden, der nicht alter als 11000 Jahre alt sein kann. Megalodon schwamm demnach durch die Weltmeere, als der Nordamerikanische Kontinent von Menschen besiedelt wurde.

Wir dürfen gespannt sein, ob der Fortschritt der Meeresbiologie eines Tages ein lebendiges Exemplar des größten Raubtieres aller Zeiten zu finden vermag. "

greetz AnDü


wer keine angst vor dem teufel hat, braucht auch keinen Gott


melden

Lebt der Megalodon noch?

23.05.2005 um 19:47
Wenn die Frage lautet: Lebt der Megalodon noch? (Angeblich ausgestorben, niemand hat einen gesehen)
Muss die genaue Antwort lauten: Woher sollen wir das wissen? (Alles andere wäre wohl eine Lüge)

Ja, ich weiß ich bin böse.
Ja, ich weiß ich ärgere euch.
Ja, ich weiß ihr hasst mich.
Aber wisst ihr, es ist mir scheißegal.


melden
xander87
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lebt der Megalodon noch?

23.05.2005 um 20:39
@Fenris

Das stimmt schon aber ich wollte halt gerne wissen was andere darüber denken unmöglich ist das nicht!
aba du machst ja eh gerne leute mies ^^ naja jedem das seine ^^
aba hast schon recht woher sollen wir das wissen ?! gar nicht darum macht es ja auch spass darüber zu diskutieren ;)


wer keine angst vor dem teufel hat, braucht auch keinen Gott


melden

Lebt der Megalodon noch?

23.05.2005 um 21:40
Was hat das jetzt damit zu tun das ich gerne mal einen von den Spinnern hier verarsche?
Auf deine Frage gibt es halt nur diese Antwort.

Ja, ich weiß ich bin böse.
Ja, ich weiß ich ärgere euch.
Ja, ich weiß ihr hasst mich.
Aber wisst ihr, es ist mir scheißegal.


melden
xander87
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lebt der Megalodon noch?

23.05.2005 um 21:56
wie manns nimmt ;)

wer keine angst vor dem teufel hat, braucht auch keinen Gott


melden

Lebt der Megalodon noch?

24.05.2005 um 08:50
Oh Mann!

"hai keines falls vom megalodon ab das is wissenschaftlich bewiesen das sind 2 verschiedene hai arten "
Witzbold.
Hab ich was anderes behauptet?
Ich habe gesagt, daß beide ENG verwandt sind. Vielleicht solltest DU erst mal nachlesen, oder?
Hier, dann musst Du nicht so lange suchen:
"Man weiß ziemlich genau, daß C. megalodon auf systematischer Ebene eng mit dem rezenten Weißen Hai verwandt war - ungefähr so, wie das Makos und Heringshaie mit dem Weißen Hai sind. "
Sagt Dir der Begriff Lamnidae was?
Bist Du mit biologischer Systematik, mit Taxonomie vertraut?
Ich geb Dir mal nen kleinen Tip...
Kl. Elasmobranchii
O. Lamniformes
Fam. Lamnidae
und dann mal die rezenten und ausgestorbenen Arten checken!
Klingelts?


Nebenbei - Dein Artikel (also der von Freenet) hat nicht allzuviel Glaubwürdigkeit. UNter anderem wird darin nämlich etwas über die vermeintliche Größe des Kiefers von C. megalodon erzählt, was so schon seit langem als falsch erwiesen ist und auf schlichten Rechenfehlern beruht.
Ist aber egal - auch die Beschreibung der Augenzeugen beruht wohl auf Mißverständnissen und ist so denkbar unmöglich. Laut meinem Wissen liegt die für den Megalodon zu veranschlagende Maximalgröße bei ungefähr 12-15m....und nicht bei 30 bis 100m! Das ist Schwachsinn!
Auch das hier:"weißliche Färbung des Fisches"...Ist der Weiße Hai etwa überwiegend weiß? Nee, oder? Wieso sollte eigentlich ein vermeintlicher Megalodon weiss sein?
Was soll das denn bitte wieder beweisen?

und @Fernriss
Bevor Du dir hier weiterhin gemäß Deiner tooootal derben Signatur den pubertären Scherz erlaubst, "einen von den Spinnern hier [zu] verarsche[n]", solltest Du Dich vielleicht erst mal in die Materie einarbeiten, bevor Du solch Phrasen drischst....("Alles andere wäre wohl eine Lüge"). Schau erst mal die Definition von Lüge nach. Und dann befasse Dich mit der Biologie von Haien. Und dann komm wieder.




Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (Kurt Tucholsky)


melden

Lebt der Megalodon noch?

24.05.2005 um 08:54
LOOOL

naja, wenn der megalodon noch lebt wird man ihn früher oder später schon finden (?)

Und ich sah, und siehe! in der Mitte des Throns und der vier Tiere und inmitten der Ältesten stand ein Lamm wie getötet, und hatte sieben Hörner und sieben Augen, welches die in alles Land ausgesandten sieben Geister Gottes sind.


melden
xander87
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lebt der Megalodon noch?

24.05.2005 um 09:05
Das wird ja noch sicher lange dauern wenn mann ja noch nicht mal diese Riesenkalmare findet wo mann weiss das es sie giebt weil immer leichen angespühlt werden und mann kampf spuren von denen an Pottwalen findet!!!
Wer weiss was da noch so alles großes rumschwimmt ^^

wer keine angst vor dem teufel hat, braucht auch keinen Gott


melden
joybeat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lebt der Megalodon noch?

24.05.2005 um 09:14
warum sollten Tiere wie der Megalodon nicht überlebt haben? Die Menschen haben einiges beeinflusst in der Tierwelt .....doch wo der Mensch nicht hinkam war die Tiefsee....wenn sich diese Tiere auch wenn es nur noch wenige davon geben mag, zurückgezogen haben, könnten sich überlebt haben ohne weiteres.

Man schaue sich nur die Insel Komodo an...eine von Menschen damals unbekannte und bis heute noch unbesiedelte Insel....
Dadurch meiner Meinung nach konnte der Varan die Urechse ähnlich einem Drachen seine Existenz erhalten.

WeNn EiNeM dIe ScHeIsSe BiS zUm HaLs StEhT...sOlLtE mAnN dEn KoPf NiChT hÄnGeN lAsSen


melden

Lebt der Megalodon noch?

24.05.2005 um 09:14
Prognose: KEIN Megalodon :o)


Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (Kurt Tucholsky)


melden

Lebt der Megalodon noch?

24.05.2005 um 09:14
Ja die tiefsee ist eh ziemlich unerforscht, oder? Also denk ich mal es gibt viele arten die wir noch nicht kennen...vielleihct auch den megalodon!

Und ich sah, und siehe! in der Mitte des Throns und der vier Tiere und inmitten der Ältesten stand ein Lamm wie getötet, und hatte sieben Hörner und sieben Augen, welches die in alles Land ausgesandten sieben Geister Gottes sind.


melden

Lebt der Megalodon noch?

24.05.2005 um 09:18
Oh, und schon kommt der/die nächste.....
"wenn sich diese Tiere auch wenn es nur noch wenige davon geben mag, zurückgezogen haben, könnten sich überlebt haben ohne weiteres. "
Nein, können sie nicht. Ein Fisch zieht sich nicht mal eben so irgendwohin zurück.

Entweder er lebt in der Tiefsee oder er lebt im flachen Wasser.
die ganz derben unter den Fischen wandern sogar noch zu einem gewissen Grad hin und her....!!!

Aber ein Hai zieht sich eben nicht mal so in die Tiefsee zurück.
Wie gesagt -wie ift muss ich das eigentlich NOCH sagen (??? :-)), der Megalodon könnte in der Tiefsee aufgrund von verschiedensten Bedingungen NICHT leben und überleben!!!!!

"Dadurch meiner Meinung nach konnte der Varan die Urechse ähnlich einem Drachen seine Existenz erhalten."
Ähhh...was soll das denn heissen?
Wer soll wodurch seine Existenz erhalten haben??????


Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (Kurt Tucholsky)


melden
xander87
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lebt der Megalodon noch?

24.05.2005 um 12:51
Polyprion du bist ein alter miesmacher ^^ zertsörst uns einfach so unsere hoffnung das mal ein megalodon den Bush beim angeln siht und auffrist ^^

wer keine angst vor dem teufel hat, braucht auch keinen Gott


melden

Lebt der Megalodon noch?

24.05.2005 um 12:52
Aber Polyprion hat recht.

Und Kinderchen glaubt ihr auch alle schön an den Weihnachtsmann?
Aber ja Onkel Fenris, wir sind so einfältig.


melden

Lebt der Megalodon noch?

24.05.2005 um 12:54
Naja, die Hoffnung kann ich Dir auch so nehmen....
WENN sie denn nämlich noch existierten, GÄBEN sie sich mit Sicherheit durch den unvorsichtigen Konsum dieses Staatsoberhaupts der Auslöschung hin!
Das entsprechende Exemplar durch Magenverstimmung, der Rest der Bande durch Massenvernichtungswaffen....
....und alle anderen Haiarten werden dann von der Demokratie-Taskforce betreut!

Nee nee, vergiss das mal! :o)


Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (Kurt Tucholsky)


melden
xander87
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lebt der Megalodon noch?

24.05.2005 um 13:04
^^ oda sie würden eingefangen werden und auf osama gehetzt werden ^^

wer keine angst vor dem teufel hat, braucht auch keinen Gott


melden

Lebt der Megalodon noch?

24.05.2005 um 21:38
ihr habt alle keine ahnung...in wirklichkeit bin ICH ein megalodon dingens..überlebt habe ich nachdem mich in der urzeit außerirdische mit genommen haben und mich auf ihrem schiff in eine stasiskammer verfrachtet haben.
nach zich tausend experimenten habe ich nun ungefähr den selben geistigen stand wie diese aliens..und nun da ihr das wisst ist wohl auch die zeit gekommen euch zu sagen das ich zusammen mit kanzler elvis presley,staatssekretärin marelin monroe und präsident alf die heerschaft über diesen planeten übernehme.
kniet nieder jämmerliche menschen wesen und betet mich als euren neuen gott an!

....boah kacke....kinder guckt euch das gut an...das machen drogen und alkohol aus euch........

Wenn man die CD rückwärts laufen lässt sind Satanische klänge zu hören,schlimmer noch,wenn man sie vorwärts laufen lässt installiert sie Windows XP


melden
xander87
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lebt der Megalodon noch?

24.05.2005 um 22:05
Okay Überzeugt ich kiffe nie wieder ^^

und adolf Hitler und Stalin sind deine bodyguards ^^

wer keine angst vor dem teufel hat, braucht auch keinen Gott


melden
Anzeige

Lebt der Megalodon noch?

24.05.2005 um 22:09
jetzt übertreib mal nich...hitler und stalin....sowas lächerliches^^ ;D

Wenn man die CD rückwärts laufen lässt sind Satanische klänge zu hören,schlimmer noch,wenn man sie vorwärts laufen lässt installiert sie Windows XP


melden
523 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Lebt der Megalodon noch?3.606 Beiträge