Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Insekten und Spinnen

6.267 Beiträge, Schlüsselwörter: Insekten, Spinnen, Käfer, Naturwissenschaft, Krabbeltierchen
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Insekten und Spinnen
kuriten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Insekten und Spinnen

24.08.2016 um 06:47
Kann es sein, dass ich, seit ich Vitaminpräparate nehme, viel viel häufiger von Stechmücken malträtiert werde??


melden
Anzeige
Rao
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Insekten und Spinnen

26.08.2016 um 13:30
Gut möglich, Stechmücken stehen auf Vitamin B im Blut, das brauchen die stechlustigen Weibchen (Männer tun nix, typisch Mann :) ) für die Entwicklung ihrer Eier. Komischerweise soll aber Apfelessig, innerlich und äußerlich angewendet, die Viecher abwehren trotz Gehalts an Vitamin B. Hängt vermutlich damit zusammen, wie die Substanzen jeweils metabolisiert werden.


melden

Insekten und Spinnen

27.08.2016 um 11:38
Ich habe heute diese Bilder einer kleinen Spinne gemacht. Weiß vielleicht jemand,was es für eine ist?

image

image


melden

Insekten und Spinnen

27.08.2016 um 11:39
Mir hat sie gefallen, weil sie ziemlich hell ist.


melden

Insekten und Spinnen

31.08.2016 um 12:08
Heute Morgen um 3 Uhr hatte ich eine begegnung mit einer Hornisse.
Sie war im Badezimmer am Vorhang gehanggen.
Bin auf Klo und hab Sie erst mal nicht bemerkt als ich haber gegähnt hab muss ich sie angehaucht haben.
Das hat ihr nicht gefallen, man bin ich aus dem Badezimmer geflitzt !

Und nein das war keine Wespenköniging, denn der kopf war rötlich.


melden

Insekten und Spinnen

31.08.2016 um 21:30
Guten Abend allerseits...

mich würde mal interessieren, ob jemand von euch eine gute These zu Spinnenphobie hat.
Ich komme mit allem was kreucht und fleucht gut zurecht. Käfer, Würmer, Schlangen, Heuschrecken, Ameisen, Mäuse... kein Problem.
Doch wenn ich eine Spinne entdecke, kann ich mich nur noch schwer kontrollieren. Ich zittere, mir wird heiß und kalt, ich habe Schweißausbrüche und habe den Drang aus meinem Körper heraus zu schlüpfen (klingt seltsam, trifft das Gefühl dennoch am besten). Dieses Empfingen dauert dann noch einige Minuten an, und überkommt mich in dieser Zeit immer wieder schwallartig.
Alles in allem unangenehm und für mich nur schwer zu verstehen, und vorallem zu akzeptieren.
Ich habe bereits einige Theorien gehört, die Sache mit dem Urinstikt, der uns vor Gefahren schützen soll, in der Psyche verankerte Ursachen- Gefühl von "eingeengt" oder "gefangen sein"...

Was wisst ihr dazu?


melden

Insekten und Spinnen

31.08.2016 um 21:59
@MaryJane84

Hi du ;)

Schau mal hier,

http://m.welt.de/wissenschaft/article1885451/Neue-Turbo-Therapie-gegen-die-Angst.html

Ansonsten kann bei einer Phobie eigentlich richtig nur ein Therapeut helfen.
Bei mir sind es Schnecken.


melden

Insekten und Spinnen

31.08.2016 um 22:01
Ist allerdings nur eine Verbesserung aber keine Heilung


melden

Insekten und Spinnen

31.08.2016 um 22:08
@Repto
Super, Danke... da schau ich doch gleich mal rein.
Schnecken? die ess ich im Zweifelsfall einfach auf ;-)


melden
kuriten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Insekten und Spinnen

31.08.2016 um 22:52
@MaryJane84
Das ist zu einem Teil wohl vererbt,
und hat unter Anderem aber auch damit zu tun, dass sich Spinnen "unvorhersehbar" bewegen. Sie sind ziemlich flott, und wechseln auch gern mal überraschend die Richtung.
Dass die Spinne gleich Acht Beine an der Zahl hat, macht das Ganze nicht erträglicher.


melden
Waldkind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Insekten und Spinnen

31.08.2016 um 23:55
@kuriten
kuriten schrieb:dass sich Spinnen "unvorhersehbar" bewegen
Das ist denke ich auch der Grund warum die Leute allgemein keine Insekten mögen. Man sieht ihnen nichts an, keinerlei Mimik und unvorhersehbare Bewegungen. Bei einem Hund sieht man, ist er sauer, gut drauf, man kan erahnen was er als nächstes tut.
Immer wenn ich eine Spinne mit der Glas fange, weiss ich vorher nie was sie tun wird, das treibt einem zum Wahnsinn. :D


melden

Insekten und Spinnen

01.09.2016 um 14:05
Wespen und mücken wie ich diese Viecher einfach nur hasse! :nerv:

sollen sich gefälligst fern von mir halten :|


melden

Insekten und Spinnen

05.09.2016 um 08:23
@Repto
Hast du was über die kleine Spinne rausgefunden?
In meinen Spinnenbücher werd ich nicht fündig, ist auch schwer, wenn man keine Ansicht von oben hat.
Vielleicht noch ein jüngeres Exemplar?
Aber sieht schön aus.


melden

Insekten und Spinnen

05.09.2016 um 08:27
Nichts besonderes, außer daß es mein 100es Spinnennetzbild ist:
Tadaa
 KK 4146
Diese Stelle an der Lauben-Dachrinne scheint sehr beliebt zu sein.
Vielleicht ein günstiger Fangplatz.


melden

Insekten und Spinnen

05.09.2016 um 08:37
Eine Wanze...
 KK 4135 w brom


melden

Insekten und Spinnen

05.09.2016 um 08:39
...oder doch ein Alien?

 KK 4138 w


melden

Insekten und Spinnen

05.09.2016 um 08:47
@NONsmoker
Nein, leider nicht, ich weiß nicht, was das für eine ist.


melden

Insekten und Spinnen

06.09.2016 um 19:41
Was ist das für ein Insekt? Eine Mücke? Kenne sonst nur Mücken die etwas anders aussahen.
2nkidjt


melden

Insekten und Spinnen

06.09.2016 um 19:52
@Bartholomeus

Das ist eine Schnake.

Wikipedia: Schnaken


melden
Anzeige

Insekten und Spinnen

07.09.2016 um 17:25
Schnappschuß in eine meiner Regentonnen.
Hätte nicht gedacht, daß man die Mückenlarven erkennen kann :D

 KK 4205


melden
151 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt