Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Katzen, Hund, Tiere...

121 Beiträge, Schlüsselwörter: Hund, Katze, Tier, Tier Katze Hund

Katzen, Hund, Tiere...

03.05.2008 um 15:28
@ Arikado : Tolles Beispiel:D ROFL


melden
Anzeige

Katzen, Hund, Tiere...

03.05.2008 um 15:30
Kennst Du mönche? Sie meditieren fallen in einen Transe ähnlichen zustand, und lassen ihre Seele schweben? Wiso fahlen die nich tot um?


^^Das nennt sich Trance.

Ausserdem lassen sie ihren "Astralkörper" schweben und nicht ihre Seele.


melden

Katzen, Hund, Tiere...

03.05.2008 um 15:31
Ja sry vertippt ausversheen Transe geschriebn xDD Du weist aber was ich damit meine;)


melden

Katzen, Hund, Tiere...

03.05.2008 um 15:31
Ich meine, ich kann es mir auch sehr gut vorstellen, das Tiere Geister sehen oder Krankheiten erriechen können...
Wie oft warnen Tiere den Menschen vor einer Katastrophe? Wenn Häuser abbrennen, wecken sie ihren Menschen...Und wie war das auch noch mit dem Erdbeben? Flüchten die Tiere vorher nicht? Oder war das in einem anderen Zusammenhang?

Also, ich glaube schon daran, das tiere Geister sehen können!


melden
kaltesfeuer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Katzen, Hund, Tiere...

03.05.2008 um 15:33
Es ist schon oft passiert, dass Tiere Menschen gewarnt haben.... und vor großen Katastrophen ziehen sie sich in sichere Gebiete zurück (soweit das möglich ist).

Bei Haustieren sind diese Fähigkeiten aber leider abgeschwächt, oder sie können einfach nicht flüchten, weil sie eingesperrt sind.

Ok, vielleicht war das mit "Seele" doof ausgedrückt. Tiere können das, wofür sich ein Mensch in Trance versetzen muss, ohne Probleme jederzeit tun. Und dabei noch normal weitermachen, ohne dass der Durchschnittsmensch was merkt.


melden

Katzen, Hund, Tiere...

03.05.2008 um 15:58
Interessant finde ich den Aspekt bei Tieren in Bezug auf Störzonen:


Während der Mensch im Allgemeinen fast immer unter dem Einfluss schädlicher Erdstrahlen leidet, unterscheiden die Experten bei Tieren und Pflanzen zwischen Strahlenflüchtern und Strahlensuchern!

So sind Katzen, Ameisen, Bienen, Wespen und Schlangen ausgesprochene Strahlensucher. Sie fühlen sich an verstrahlten Plätzen besonders wohl. Wenn sich eine Katze gerne auf einem bestimmten Platz im Haus, z.B. Bett aufhält, sollte dies ein Alarmzeichen für die Bewohner sein.

Hunde z.B. sind Strahlenflüchter. Hundehütten auf Störzonen werden von den Tieren mit natürlichem Instinkt gemieden. Wenn sich trotzdem manche Hunde darin aufhalten, weil sie durch den Menschen dazu gezwungen wurden, sind diese Tiere sehr krankheitsgefährdet.

Strahlenflüchter:

Pferd - Hund -Kuh - Schwein - Schaf - Ziege - Hamster - Meerschweinchen - Hase - Huhn - Wildschwein - Reh - Hirsch - Fuchs - Maus Ente - Gans - Kanarienvogel - Schwalbe -Storch -Taube - Wellensittich.

Strahlensucher

Katze - Kaninchen – Biber – Maulwurf - Biene Wespe - Ameise - Mücke - Insekten - Schlange - Hornisse.


melden
ghostcatch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Katzen, Hund, Tiere...

03.05.2008 um 16:04
ich Liebe meinen Kleinen Zwergpudel :)


melden

Katzen, Hund, Tiere...

03.05.2008 um 16:08
Das mit den Störzonen is iwie interesant...
Was meinst du den mit Strahlen? Könntest du mir das erklären? Weil mein Hund hat Panische angst in den Keller zu gehen


melden

Katzen, Hund, Tiere...

03.05.2008 um 16:16
@dacloudz

Ich stell Dir mal den link dazu rein, dann kannst Du alles darüber lesen :)

Einige Informationen über Erdstrahlen, Wasseradern, Verwerfungen, Gesteinsbrüche, das Globalgitternetz und das Currynetz sowie über Auswirkungen von Störzonen auf Tiere.

http://www.der-rutengänger-profi.de/Stoerzonen.htm


melden

Katzen, Hund, Tiere...

03.05.2008 um 16:32
Aufhören!^^

Sonst kommt wieder meine Grossmutter und behauptet, sie könne pendeln.


melden

Katzen, Hund, Tiere...

03.05.2008 um 16:38
@ elfenpfad : Danke sehr;)

@ Arikado : Bitttee:D Lass die Oma doch das Behaupten


melden

Katzen, Hund, Tiere...

03.05.2008 um 19:12
Tiere sind viel feinfühliger als wir Menschen, sie entdecken dass, was wir nicht sehen, oder sehen wollen. Unsere Katze zB jammert immer ab 23 Uhr und zeitweise auch nach Mitternacht. Aber sie kratzt nicht an der Schlafzimmertür. Futter hat sie genug.
Also will sie nicht zu uns.

Das eine andere Katze in der Nähe ist, ist ausgeschlossen, da wir in einem Hochhaus wohnen, und da sind Haustiere eher nicht willkommen.


melden

Katzen, Hund, Tiere...

03.05.2008 um 20:07
Iich habe auch zwei Katzen.
Man muss schon sagen das Tiere viel sensibler sind als wir.
Ich sass auch schon im Wohnzimmer und eine meiner Katzen schaute ganz komisch
und legte die Ohren an.
Allerdings war für mich weder was zu höhren noch was zu sehen.
Und Mäuse und co. können es nicht gewesen sein. Sonst wäre sie los gesprungen.

Das mit dem Pack mit Gott glaube ich weniger. Da sie uns nicht wirklich beschützen
sondern einfach eine Warnung geben, dass ihnen etwas ,,nicht gefällt''.


melden

Katzen, Hund, Tiere...

03.05.2008 um 20:36
Da sie uns nicht wirklich beschützen
sondern einfach eine Warnung geben, dass ihnen etwas ,,nicht gefällt''.

Ja, so wird es sein.

Aber Geister sind halt viel interessanter. Buh!


melden
lonestar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Katzen, Hund, Tiere...

10.05.2008 um 06:40
Seit Jahrhunderten werden den Tieren doch irgendwelche sachen angehängt! Die weißen Kühe geben ja ach Milch und die braunen Kaokao !


melden

Katzen, Hund, Tiere...

03.06.2008 um 13:04
^^...


melden
helminator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Katzen, Hund, Tiere...

03.06.2008 um 13:22
@ Topic:
Ich hab auch schon mal festgestellt, dass die Katze meiner Schwester oft stundenlang auf ein und dieselbe Stelle starrt. Nach einiger Zeit wechselt sie den Platz und starrt wieder in diese Ecke.
Also ich glaube da könnte wirklich was dran sein. Wer schaut schon über 3 Stunden auf ein und dieselbe Stelle wenn da nur die Wand ist?


melden
VHO-Hunter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Katzen, Hund, Tiere...

03.06.2008 um 13:31
@dacloudz
Nur weil du 15 bist, soll man von deinen Rechtschreibfehlern absehen? Dein Deutschlehrer sollte dich umbringen dafür! :D


melden

Katzen, Hund, Tiere...

03.06.2008 um 16:18
Hmmm, xD Ja Der olle bringt uns eben nix bei:)


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Katzen, Hund, Tiere...

21.09.2008 um 19:57
Das Testament einer Katze

Wenn Menschen sterben, machen sie ein Testament,
um ihr Heim und alles, was sie haben,
denen zu hinterlassen, die sie lieben.
Ich würde auch solch´ ein Testament machen,
wenn ich schreiben könnte.


Einem armen, sehnsuchtsvollen, einsamen Streuner
würde ich mein glückliches Zuhause hinterlassen,
meinen Napf, mein kuscheliges Bett,
mein weiches Kissen, mein Spielzeug
und den so geliebten Schoß,
die sanft streichelnde Hand,
die liebevolle Stimme,
den Platz, den ich in jemandes Herzen hatte,
die Liebe, die mir zu guter Letzt
zu einem friedlichen und schmerzfreien Ende helfen wird,
gehalten im liebendem Arm.


Wenn ich einmal sterbe, dann sag' bitte nicht:
"Nie wieder werde ich ein Tier haben,
der Verlust tut viel zu weh!"


Such Dir eine einsame, ungeliebte Katze aus
Und gib' ihr meinen Platz.


Das ist mein Erbe.
Die Liebe, die ich zurück lasse, ist alles,
was ich geben kann.

(Margaret Trowton)


melden
Anzeige
Helena01
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Katzen, Hund, Tiere...

21.09.2008 um 20:31
Das ist ja ein sehr schönes Testament. Ich habe auch schon überlegt, mir eine Katze aus dem Tierheim zu holen, wenn meine i-wann mal stirbt.

Meine Katze schaut auch oft in die "Leere". und dass meistens abends. ich bekomm dann schon mal angst. ich denke auch, dass besonders katzen dinge sehen, die wir nicht sehen können, was auch immer das sein mag...


melden
151 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Zecken89 Beiträge
Anzeigen ausblenden