Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

1.985 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Kryptozoologie, Ausgestorben, RAR ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

06.11.2020 um 21:51
Die argentinischen Ameisen wurden mittlerweile fast auf der ganzen Welt eingeschleppt. In Europa hat man eine Superkolonie entdeckt,die vielleicht größte überhaupt.
Ameisen-Superkolonie erstreckt sich über 5.000 Kilometer von Italien bis Spanien

Argentinische Ameise bildet über tausende Kilometer hinweg Kolonie-Netzwerke
Quelle:

https://www.derstandard.de/story/2000114440690/ameisen-superkolonie-erstreckt-sich-ueber-5-000-kilometer-von-italien


melden

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

26.11.2020 um 11:19
Blattschneiderameise erstes Insekt mit biomineralem Körperschutz gefunden

Quelle: https://phys.org/news/2020-11-leaf-cutter-ant-insect-biomineral-body.html

Eine bekannte Blattschneiderameise baut ihren eigenen Körperpanzer mit Biomineralien an, einer Schutzkraft, die in der Insektenwelt bisher unbekannt war. Wissenschaftler haben in einer am Dienstag veröffentlichten Studie herausgefunden, dass die Ameisen im Kampf nahezu unschlagbar sind.
1-leafcutteran


Eine solche biomineralen Rüstung am Chitinpanzer, fand man vorher nur bei Krebstieren und andere Meerestiere vor, jedoch nicht bei Insekten.


melden

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

26.12.2020 um 22:04
Sea Shepherd entdecken wohlmöglich eine neue Schnabelwalart in Mexiko


201205-MS-ODG-SA-Possible-new-species-ofOriginal anzeigen (0,3 MB)
Wissenschaftler und Naturschützer nehmen Aufnahmen einer nicht identifizierten Walart in den Gewässern nördlich der San Benito-Inseln auf.

Ensenada, BCN, Mexiko - 8. Dezember 2020 - Forscher der Sea Shepherd Conservation Society glauben, vor der Westküste Mexikos eine bisher unbekannte Walart entdeckt zu haben.
Text übersetzt aus dieser Quelle
https://seashepherd.org/2020/12/08/sea-shepherd-research-mission-discovers-possible-new-species-of-whale-in-mexico/amp/?__twitter_impression=true&fbclid=IwAR2j9qlgUKGGSuYlauC9gzhB6raakQjqdwdn2qNUJT79ISMkAJt35JP6-U0

Sollte das wirklich eine neu entdeckte Schnabelwalart sein, ist es ziemlich erstaunlich, dass diese nicht schon vorher entdeckt wurde.


1x zitiertmelden

Ausgestorbene, bedrohte, neu-entdeckte Tiere & Kurioses in & aus der Tierwelt

26.12.2020 um 22:57
Zitat von TR6TELOSTR6TELOS schrieb:Sollte das wirklich eine neu entdeckte Schnabelwalart sein, ist es ziemlich erstaunlich, dass diese nicht schon vorher entdeckt wurde
Naja. Es ist erst einBruchteil der Weltmeere erforscht. Und wer denkt bei einer Walsichtung direkt an eine neue Spezies.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Natur: Waheela der Riesenwolf
Natur, 27 Beiträge, am 11.10.2016 von NONsmoker
Lady_Silvana am 22.03.2013, Seite: 1 2
27
am 11.10.2016 »
Natur: Lazarus-Effekt - Wenn ausgestorben geglaubte Tiere wieder entdeckt werden
Natur, 205 Beiträge, am 21.04.2014 von Thalassa
pati67 am 19.09.2010, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
205
am 21.04.2014 »
Natur: Was ist das?
Natur, 49 Beiträge, am 11.08.2014 von Alano
iAmSpaceDJ am 08.08.2014, Seite: 1 2 3
49
am 11.08.2014 »
von Alano
Natur: Ist diese Zahl realistisch?
Natur, 21 Beiträge, am 04.01.2012 von Samnang
Rhaenys am 30.12.2011, Seite: 1 2
21
am 04.01.2012 »
Natur: Exoten im Garten
Natur, 162 Beiträge, am 22.12.2011 von Silent_Pain
17 am 29.06.2010, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
162
am 22.12.2011 »