weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was wir Menschen uns alles erlauben

365 Beiträge, Schlüsselwörter: Natur, Insekten

Was wir Menschen uns alles erlauben

11.11.2010 um 16:13
Ich kann es absolut respektieren, wenn jemand sie häßlich oder beängstigend FINDET.
Aber nicht wenn er sie aufgrund so einem absurden Empfinden, tötet.

Man kann verhindern daß sie rein kommen und man kann sie freilassen.

Ich frage mich einfach wieviel Respekt so jemand überhaupt für das Leben und die Natur hat, wenn er einfach alles killt was ihm nich passt- nur weils legal ist.


melden
Anzeige

Was wir Menschen uns alles erlauben

11.11.2010 um 16:14
@Kithara123

Tja, woher diese Spinnephobie nun rührt weiß man nicht.Ich vermute ein Instinkt aus der Urzeit.Ähnlich verhält es sich mit Schlangen und manche Leute haben auch Angst vor Popkorn.Ich denke über Ängste brauchen wir uns nicht unterhalten, es gibt so ziemlich gegen jedes und allles eine Angst und das ist rein menschlich.

@Omega.

Erzähl das nicht mir, sondern begriffsstutzigen Pulloverträgern. ;)

Was mich angeht respektiere ich alle Tiere und damit meine ich Spinnen, 2 oder 4-Beiner, Menschen und was sonst noch alles so kreucht und fleucht.Ich sage, Leben ist Leben und darf nicht bewertet werden, Leben ansich ist IMMER Wertvoll und deswegen bin ich zu 100% Vegetarier.


melden

Was wir Menschen uns alles erlauben

11.11.2010 um 16:15
@Omega.
oja, in den Wiener Gemeindebauten kommen Spinnen AUCH aus dem Abfluss (wie sie dort aber reinkommen ist die Frage, die die Welt bewegt ;o)


melden

Was wir Menschen uns alles erlauben

11.11.2010 um 16:16
@Kithara123

Das halte ich für eine urbane Legende. ;)


melden

Was wir Menschen uns alles erlauben

11.11.2010 um 16:16
@Vymaanika

achso ich hatte das so verstanden, daß du sie NUR nicht tötest, weil du zuviel Angst hast, aber dann hast du eben gleichzeitig auch Respekt vor dem Leben ;)


melden

Was wir Menschen uns alles erlauben

11.11.2010 um 16:17
@Omega.

Selbstverständlich, schließlich will ich auch, dass man mich respektiert.Respekt zu zeigen aneinandder ist universell und meiner Meinung nach auch der Schlüssel zum gemeinsamen Beisammensein aller Spezies.


melden

Was wir Menschen uns alles erlauben

11.11.2010 um 16:19
@Kithara123

Spinnen können deshalb nicht aus dem Abfluß kommen, wegen diesem ogott "siphon"??

jedenfalls können sie da nicht durchschwimmen, das können nur Wasserspinnen.
Vielleicht verstecken sie sich im Abfluß weil sie ins Becken gefallen sind und nicht mehr rauskommen. Aber sie können nicht daher sein. In allen Rohren muß Wasser stehen weil es sonst furchtbar stinken würde^^


melden

Was wir Menschen uns alles erlauben

11.11.2010 um 16:21
@Barrack_Osama
>>Manchmal rede ich sogar mit fliegen xD

>>Was denkt ihr?

Das du ein Freak bist.. lass dich umarmen !

Jede Handlung aus niederen Beweggründen kann als Unmoralisch betrachtet werden.. erst recht wenn du damit etwas zerstörst, verletzt oder tötest.
Das gilt natürlich auch für Fliegen, allerdings würde ein Insekt mein Gewissen nicht zusehr belasten.


melden

Was wir Menschen uns alles erlauben

11.11.2010 um 16:24
@Vymaanika

Ganz genauso sehe ich es auch :)
und man sieht, trotz Mißverständnisse kann man sich respektieren ;)


melden

Was wir Menschen uns alles erlauben

11.11.2010 um 16:25
@Omega.
stimmt - wahrscheinlich verstecken sich die Viecher eh nur im Abfluss...und versetzen beim Versuch wieder rauszukommen, arme Mädchen in Angst und Schrecken ;o)


melden

Was wir Menschen uns alles erlauben

11.11.2010 um 16:29
@Kithara123

:D :D :D

Da fall ich mir selbst ein....morgens noch fast am schlafen...aufm Klo....blicke in die Badewanne und ein riesengroßer Weberknecht staart mich an :D
Da krieg ich auch kurz n Schreck aber merke sofort wie verzweifelt das Tierchen schon Stunden versucht hat da rauszukommen^^ Dann helf ich ihm direkt- ich lasse sie aber im Winter in meiner Wohnung ;P


melden

Was wir Menschen uns alles erlauben

11.11.2010 um 16:31
@Omega.
Jaaaa, DAS Gefühl kenn ich auch nur zu gut, aber es hat einen riesen Vorteil: Man ist sofort munter ;o)


melden

Was wir Menschen uns alles erlauben

11.11.2010 um 16:33
@Kithara123

hihi auf jeden Fall! so werd ich gerne wach ;) ich mag die Besucher ja.


melden

Was wir Menschen uns alles erlauben

11.11.2010 um 16:38
@Omega.
allerdings hatte ich auch schon mal das zweifelhafte Vergnügen durch einen Ohrenschlürfer (der ist am Bein hochgekrabbelt) sofort und äusserst unsanft aus dem Schlaf gerissen zu werden - na DAS war grausslich...*brbrbr* (allerdings hat DER damals noch sterben müssen, muss ich ehrlich zugeben *schäm*)


melden

Was wir Menschen uns alles erlauben

11.11.2010 um 16:41
@Kithara123

^^
so bin ich auch schon aufgewacht, aber ich habs gut verarbeitet und finds eher lustig.

Einmal saß ich im Bett und las bei Kerzenschein mein StephenKing Buch und plötzlich latscht so eine Riesen Spinne über mein Buch! Da hab ich n herzinfarkt bekommen^^

Beim Zelten bin ich mal in nem Ameisenhaufen aufgewacht^^ gibt schon lustige Geschichten


melden

Was wir Menschen uns alles erlauben

11.11.2010 um 16:47
@Omega.
Oida Fux - das mit der Spinne am Buch war sich ein Schocker (und der Herr King hätte sich wahrscheinlich gefreut ;o)
Hatte auch noch ein "schönes" Erlebnis:
Schullandwoche - Wandertag, plötzlich spüre ich am hinteren Oberschenkel irgendetwas Seltsames - greif hin und spüre unter der Strumpfhose irgendeinen "Stein" - hab dann nachgesehen und auch fast einen Herzkasperl bekommen - ein fetter Käfer wars....(bin ich froh, dass die Schulzeit vorbei ist *ggg*


melden

Was wir Menschen uns alles erlauben

11.11.2010 um 16:54
@Kithara123

uaaah^^ das is schon eklig^^
als ich spatzieren war piekste es mich plötzlich in den Finger- und ich sah daß ich schon ziemlich lange unbewußt mit einer Biene rumgespielt habe- ich dachte ich drücke auf einer GrasBlüte rum die ich dachte abgerissen zu haben^^

sie sind klein und kommen überall hin und erschrecken oder ekeln einen manchmal. Ich kann ihnen das aber nicht übel nehmen. es wäre einfach ungerecht bunte Schmetterlinge zu achten, und alles andere nicht zu mögen, nur weil es häßlich ist. So bin ich ja auch nicht zu Menschen.


melden

Was wir Menschen uns alles erlauben

11.11.2010 um 17:00
@Omega.
...ich finde auch - leben und leben lassen, nur weil ein Viech nicht hübsch anzusehen ist, muss man ja ned gleich mit der Panzerfaust anrücken...
na gut, nun Büroschluss...lg Kit


melden

Was wir Menschen uns alles erlauben

11.11.2010 um 17:09
Wenn ich sehr häßlich wäre, wäre ich auch sehr dankbar, wenn man mich deswegen nicht töten würde....ich finde den Gedanken wirklich schrecklich :(


melden
Anzeige

Was wir Menschen uns alles erlauben

11.11.2010 um 17:12
Also ich glaube, ich sehe nicht recht. Blaue Pullover mit lebenden Tieren zu vergleichen. Da war Häuptling Grober Unfug mal wieder gehörig auf dem Kriegspfad, was?


melden
86 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden