weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was wir Menschen uns alles erlauben

365 Beiträge, Schlüsselwörter: Natur, Insekten

Was wir Menschen uns alles erlauben

11.11.2010 um 17:14
@Omega.

Ich finde Insekten und auch Spinnen meist sehr schön, aber selbst wenn sie hässlich wären, dann wäre das kein Grund, sie zu töten.

Sollte ich jemals in die Situation kommen, in meinen 4 Wänden eine Spinne vorzufinden, vor der es mich gruselt, dann nehme ich ein Glas und befördere sie damit nach draußen. Allerdings hat mich bisher noch keine Spinne so gestört. Diese Hauswinkelspinnen können schon gruselig sein, davon hab ich hier allerdings noch keine gesehen. Ich glaube, die steigen normalerweise nicht so hoch, außer ich würde sie mutwillig mitschleppen.


melden
Anzeige

Was wir Menschen uns alles erlauben

11.11.2010 um 17:18
@17

ich habe eh eine andere Definition von "häßlich"
sie sind faszinierend....als Kind war jede Wiese für mich ein Urwald voller seltsamer Wesen :)


melden

Was wir Menschen uns alles erlauben

11.11.2010 um 17:19
@Omega.

Schönheit liegt im Auge des Betrachters.

Aber wenn jeder das, was er für hässlich befindet, erschlagen würde, wäre dieser Planet längst entvölkert.

Ich find z.B. einige Hunde nicht so prickelnd. Aber ich lass sie in Ruhe. Sie können ja nichts dafür, dass sie mir nicht gefallen. -_-


melden

Was wir Menschen uns alles erlauben

11.11.2010 um 17:23
@17

ich finde Menschen sowiso generell "häßlicher" als Tiere, aber ich rotte trotzdem nich die Menschheit aus^^ nur weil sie mein Auge stören...eher aus anderen Gründen ;)


melden

Was wir Menschen uns alles erlauben

11.11.2010 um 17:24
Was schön und häßlich ist, Haarspaltereien sind das, einer Diskussion nichts wert.


melden

Was wir Menschen uns alles erlauben

11.11.2010 um 17:26
@Katori

recht du hast, doch trotzdem Grund zu morden ist...


melden

Was wir Menschen uns alles erlauben

11.11.2010 um 17:27
@Omega.

Ich finde den Menschen als Spezies eigentlich nicht hässlich. Ich finde aber, dass viele Menschen sich enorm verunstalten. Körperlich wie seelisch...


melden

Was wir Menschen uns alles erlauben

11.11.2010 um 17:27
@Omega. man könnte auch einfach aus einer Laune heraus töten. Jedenfalls ist der Mensch ansich nicht zimperlich im Umgang mit sich selbst und den anderen Mitbewohnern.
Woher dies übel jedoch kommt, ich weiß es nicht.


melden

Was wir Menschen uns alles erlauben

11.11.2010 um 17:31
@Katori

wir haben uns von dem Wichtigsten zu weit entfernt. Von der Natur und damit uns selbst. Wer weiß ob wir das überleben. Auf dem Mars vielleicht. Dann ziehen wir weiter und vernichten neue Planeten. Wer weiß.


melden

Was wir Menschen uns alles erlauben

11.11.2010 um 17:32
@Omega. dann denke ich das du das darin begründet siehst, das der Mensch anfing *zivilisiert* zu leben?


melden

Was wir Menschen uns alles erlauben

11.11.2010 um 17:41
@Katori

Der Mensch hat sich dadurch in eine Abhängigkeit überreden lassen, die schlimmer ist, als die der Natur- zumal wir inzwischen viele natürliche Determinationen technisch umgehen könnten.
All unsere Abhängigkeiten und Unfreiheiten sind also selbstgemacht.
Es ist gut nicht immer von der Natur abhängig sein zu müssen, aber es ist nicht gut ihre Kreisläufe zu zerstören, so daß größere Abhängigkeiten kommen werden.
Freiheit ist der Antrieb der Menschheit, daher wollte er frei von der Natur sein, jetzt ist er aber abhängig von einem künstlichen System und es werden künftige Abhängigkeiten von der Natur geschaffen(durch deren Zerstörung), statt die freiheit von der Natur zu genießen.

Inzwischen ist es sehr schwierig in der künstlichen Umgebung eine Beziehung zu der Natur zu haben.


melden

Was wir Menschen uns alles erlauben

11.11.2010 um 17:47
Ich weiß nicht ob die Menschheit je 3 mal mehr Essen produziert hat als sie bräuchte- und trotzdem so viele hungerten...trotz Globalität und Hightech!
Wir haben völlig den Bezug zur Realiät verloren, daher respektieren wir weder uns noch andere.


melden

Was wir Menschen uns alles erlauben

11.11.2010 um 17:51
@Omega. hast schon recht.

Ich weiß auch ob das mal gut enden wird.


melden

Was wir Menschen uns alles erlauben

12.11.2010 um 05:07
@slider
........die Natur hat uns so hervorgebrachtwie wir sind
.........warum sollten wir uns beschränken oder zurückentwickeln

@Driver
.........der Mensch war schon immer Jäger und Sammler

MrSheffield
.........gottgegebenes Recht diese Insekten zu töten.

"Was gegen die Natur ist, ist Unrecht, schlecht und ohne Bestand."

"Wer gegen Tiere grausam ist kann kein guter Mensch sein!"
Arthur Schopenhauer

"Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen
wie sie die Tiere behandelt."
Mahatma Gandhi

"Nur ein solcher Mensch ist edel der Mitgefühl empfindet mit jeder lebenden Kreatur."
Buddha

@Arikado
Bezüglich Deines Ekels vor Spinnen. Das Du Dich vor Spinnen ekelst wirft Dir sicher niemand vor. Dass Du sie aber lediglich wegen Deines Ekels tötest ist Dir sehr wohl vorzuwerfen!
Sie können für Deinen Ekel nichts! Tiere handeln immer instinktiv, Du aber hast 'n Verstand, Du könntest doch auch jemanden bitten die Spinne für Dich zu entfernen, so hättst Du dann auch wieder Deinen Frieden! Nochmal : "Tiere handeln immer instinktiv, Du aber hast 'n Verstand! ==>
Tiere haben keine Wahl, Du aber schon!"

@Genosis @katzendom


melden

Was wir Menschen uns alles erlauben

12.11.2010 um 05:35
"Es wird die Zeit kommen, da das Verbrechen am Tier ebenso geahndet wird,
wie das Verbrechen am Menschen"
Leonardo da Vinci

"Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen,
müssen Tiere fühlen dass Menschen nicht denken!"

"Lebte der Mensch nicht auf diesem Planeten, so wären die Tiere nicht dem Leid ausgesetzt,
das aus ihrer Ausbeutung durch den Menschen resultiert."
Dalai Lama

"Wer bedenkenlos Tiere tötet oder quält,
wird auch Menschen gegenüber wenig Mitgefühl empfinden."
Dalei Lama

"Wer Tiere ausbeutet misst ihrem Leben keinen Wert zu."
Dalei Lama

.............von wegen "gottgegebenes Recht......" Der SCHWACHSINN wird wohl nie aussterben!!!!!!!!

"Die Erde ist wie eine Mutter zu uns.
Was wir ihr auch antun, sie nimmt alles hin.
Daher müssen wir uns selbst beschränken."
Dalei Lama

............gell @slider / @Driver
Zu jagen hat der Mensch Heute NICHT mehr nötig, es sei denn er gehört 'nem Naturvolk an!!!!!!!!!!!
@Genosis und @katzendom fühlt euch, ebenso angesprochen!!!!!!!!!!!!!


melden

Was wir Menschen uns alles erlauben

12.11.2010 um 10:05
@17
17 schrieb:Also ich glaube, ich sehe nicht recht. Blaue Pullover mit lebenden Tieren zu vergleichen.
Das ist alles was dir zu meinem Beitrag eingefallen ist? Allerdings war mir bereits als ich selbigen schrieb klar, dass genau dieser Kommentar dazu auftauchen würde. Und was sagt uns das? Du hast zwar die Worte gelesen, jedoch den Inhalt nicht verstanden.
Sonst wäre dir nämlich aufgefallen, dass ich keineswegs blaue Pullover mit Tieren verglichen habe. Sondern ich habe lediglich eine Form der doppelmoralischen Argumentation mit der anderen verglichen.

Ich kann dir aber gern noch ein auf Tiere bezogenes Beispiel geben:
Stell dir 2 Personen vor. Die erste hat 5 Hasen erschlagen, die zweite 8. Und die erste zeigt nun mit dem Finger auf die andere und nennt sie barbarisch und unmoralisch.
Und eure Argumentation entspricht genau der dieser ersten Person.

Es gibt auch bekannte Sprichworte und Zitate die sich der Thematik annehmen, z.B.:

Wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen. oder
Der, der ohne Schuld ist werfe den ersten Stein.
17 schrieb:Da war Häuptling Grober Unfug mal wieder gehörig auf dem Kriegspfad, was?
Und dann das. Bei argumentativem Leerlauf geht's gleich mal auf die persönliche Schiene, was? Warum? Bin ich in meinen Beiträgen persönlich geworden?


melden

Was wir Menschen uns alles erlauben

12.11.2010 um 11:27
ich muss auch sagen, dass ich spinnen und andere insekten alles andere als hässlich finde. ich finde sie wunderschön. und sie werden noch schöner, wenn man bedenkt, wie nützlich sie für die natur und damit auch uns menschen sind.
ich werfe niemandem vor, dass er fleisch ist, obwohl man es nicht braucht. jeder muss das für sich entscheiden. aber ich werfe leuten vor, dass sie sich über das fleisch, das sie konsumieren, nicht informieren. dass das nicht immer möglich ist, ist mir auch bewusst. aber ein bisschen interesse und skepsis ist meiner meinung nach nicht zu viel verlangt...


melden

Was wir Menschen uns alles erlauben

12.11.2010 um 12:59
@littlebuddha69
littlebuddha69 schrieb:Du könntest doch auch jemanden bitten die Spinne für Dich zu entfernen
und was mach ich wenn keiner hier ist?
littlebuddha69 schrieb:"Nur ein solcher Mensch ist edel der Mitgefühl empfindet mit jeder lebenden Kreatur."
Buddha
wer sagt denn das ich kein mitgefühl habe?

mir ist das alles schwanz was ihr hier redet
ich hab die schocks wenn ich ne spinne sehe
und da ich es gerade so gebacken bekomme sie zutöten
tue ich das eben wenn ich keine andere möglichkeit habe
z.b. das wer anders sie raus bringt
und wenn keiner da ist geht das halt nicht

btw. frage ich mich schon lange wie das bei insekten mit dem schmerz empfinden ist


melden

Was wir Menschen uns alles erlauben

12.11.2010 um 13:04
@17
17 schrieb:Sollte ich jemals in die Situation kommen, in meinen 4 Wänden eine Spinne vorzufinden, vor der es mich gruselt, dann nehme ich ein Glas und befördere sie damit nach draußen.
könnt ihr nicht verstehen das man sich mit dieser phobie so ekelt
und sich garnicht traut der spinne zu nah zu kommen
um sie in einem glas raus zubringen?


melden
Anzeige

Was wir Menschen uns alles erlauben

12.11.2010 um 13:05
@Genosis
ich glaube nicht, dass sich das reine schmerzempfinden von dem der menschen unterscheidet. wenn meine katze bauchschmerzen o.ä. hat, fängt die ja auch an zu heulen.
finde es immer schrecklich, wenn leute bezüglich tieren sagen: "ach, der merkt davon nichts". halte ich für totalen schwachsinn...


melden
89 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden