weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was wir Menschen uns alles erlauben

365 Beiträge, Schlüsselwörter: Natur, Insekten

Was wir Menschen uns alles erlauben

12.11.2010 um 13:05
@Genosis letzter abschnitt meines beitrages war nicht an dich gerichtet...


melden
Anzeige

Was wir Menschen uns alles erlauben

12.11.2010 um 13:06
@lady.penelope

ich sprach von "insekten"!!!
nicht von katzen oder sowas ;)


melden

Was wir Menschen uns alles erlauben

12.11.2010 um 13:07
@Genosis da sehe ich keinen unterschied. nur weil das tier kleiner ist oder kein fleisch in dem sinne hat? hm, glaube, einer spinne tut das genauso weh, wenn man ihr ein bein ausreißt, wie einer katze...


melden

Was wir Menschen uns alles erlauben

12.11.2010 um 13:08
@lady.penelope

du glaubst^^
aber wie ist es wirklich

ist irgendwer hier der darauf eine faktische antwort geben kann???


melden

Was wir Menschen uns alles erlauben

12.11.2010 um 13:10
ich googel gerade... aber soweit ich das sehe, gehen die meinungen da auseinander. wir können einfach nicht wissen, wie insekten schmerzen empfinden, da es ja nicht messbar ist...


melden
melden

Was wir Menschen uns alles erlauben

12.11.2010 um 13:15
@lady.penelope

ich hab adobereader gerade nicht installiert
könntest du mir sagen was darin steht?


melden

Was wir Menschen uns alles erlauben

12.11.2010 um 13:45
da würde stehen, dass das schmerzempfinden von insekten anderes ist als das von menschen. er schreibt, dass sich darüber wohl noch keiner so richtig gedanken gemacht habe, aber dass insekten wohl keine schmerzrezeptoren haben.
das im groben. rest ist eher biologisch, das kann ich jetzt grad auch nicht zusammenfassen...


melden

Was wir Menschen uns alles erlauben

12.11.2010 um 17:34
@lady.penelope

das bedeutet also
womöglich spühren es die insekten nicht oder?


melden

Was wir Menschen uns alles erlauben

12.11.2010 um 18:17
Bloß weil sie nicht schreien, verspüren sie kein Schmerz?Nicht grade einleuchtend.

Fakten habe ich grade nicht zur Hand, aber Insekten haben ein Nervensystem und ist anzunehmen, dass diese Reizleitung einen Reiz wie zum Beispiel den Schmerz nicht weiterleitet?Ich denke nicht, denn wozu dann das Nervensystem?


melden

Was wir Menschen uns alles erlauben

12.11.2010 um 19:23
@Vymaanika

Richtig.

Außerdem ist Schmerz wichtig, damit ein Lebewesen sich nicht selber schrottet, ohne es zu merken.

Schmerzreize bedeuten "Stopp". Wo kämen wir denn hin, wenn wir nicht merken würden, wenn uns jemand den Arm abrupft...

Dass Insekten allerdings wesentlich mehr aushalten als Wirbeltiere, ist auch Fakt. Einem Käfer z.B. macht es nicht allzu viel aus, wenn ihm ein Bein fehlt.


melden

Was wir Menschen uns alles erlauben

12.11.2010 um 19:33
@17

Das stimmt natürlich.Und spinnen verlieren ständig Beine, besonders so feine wie Weberknechte.Es ist aber doch wohl anzumerken, dass basierend auf der logischen Annahme, Schmerzreize bedeuten "Stop", dass Insekten irgendwo einen Schaltkreis haben, dem sie ihre Mobilität offenbart.


melden

Was wir Menschen uns alles erlauben

12.11.2010 um 19:35
@Vymaanika

Bei Insekten funktioniert das wahrscheinlich so, dass ihnen schon irgendwie signalisiert wird, dass sie gerade ein Bein verloren haben - ob nun durch Schmerz oder einen anderen Reiz, weiß ich nicht - aber irgendwie müssen sie es wissen, denn es gibt ja eine Grenze der Anzahl der Gliedmaßen, unter der sie sich einfach nicht mehr bewegen können, und deshalb den Verlust weiterer Gliedmaßen zu vermeiden versuchen müssen.


melden

Was wir Menschen uns alles erlauben

12.11.2010 um 19:38
Insekten sind widerliche Kreaturen.. Man sollte sie jedoch nicht grundlos töten, nur weil sie hässlich aussehen - Generell muss man vor allen lebenden Dingen Respekt haben.

Es gibt natürlich Ausnahmen - z.B. Zecken ... Das sind absolut unnütze Viecher, die ausgerottet gehören.


melden

Was wir Menschen uns alles erlauben

12.11.2010 um 19:39
@17

Schon, wobei dann ebend zu klären wäre, inwiefern dieser Reiz schmerz beinhaltet.Das geht aus den PDFs irgendwie nicht klar hervor, obwohl ich sie nur überflogen habe.


melden

Was wir Menschen uns alles erlauben

12.11.2010 um 19:40
rottenplanet schrieb:nur weil sie hässlich aussehen
Und auch hier wieder: Das liegt immer noch im Auge des Betrachters und zweitens ist der Grund, hässlich auszusehen für mich kein Tötungsgrund.


melden

Was wir Menschen uns alles erlauben

12.11.2010 um 19:40
@Vymaanika

Im Grunde ist es auch egal, ob es einem Käfer wehtut, wenn man ihm ein Bein ausreißt, oder nicht... man sollte es ganz einfach nicht tun.

Ich weiß auch nicht, ob es einer Pflanze wehtut, wenn ich ihr ein Blatt abreiße. Ich tus einfach nicht. Früchte sind wieder was anderes, die haben Sollbruchstellen.


melden
Nymeria
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wir Menschen uns alles erlauben

12.11.2010 um 19:43
@17
17 schrieb:Ich weiß auch nicht, ob es einer Pflanze wehtut, wenn ich ihr ein Blatt abreiße. Ich tus einfach nicht. Früchte sind wieder was anderes, die haben Sollbruchstellen
Vor diesem Hintergrund wäre Fructarier die einzig mögliche Art zu Leben, zumindest wenn man das ganze auf`s Essen reduziert.


melden
Anzeige

Was wir Menschen uns alles erlauben

12.11.2010 um 19:44
@17

Ich bin halt noch daran interessiert, wie das die Wissenschaft sieht, denn basierend auf gesicherten Erkenntnissen, könnte man etwas sicherer Diskutieren.

Aber ansonsten sehe ich es natürlich so wie du, aber das hatte ich hier ja schon geschrieben.^^


melden
217 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden