Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Quake Watch 2011

3.804 Beiträge, Schlüsselwörter: Weltuntergang, Japan, Ende, Erdbeben, 2011, 2010, Tsunami, 7, Chile, Stärke, Kalifornien + 18 weitere

Quake Watch 2011

19.03.2011 um 00:25
ich meinte in der Geschichte, Erdbebengeschichte.
Habe mir soeben nochmal die Liste aller aufgezeichnetetn Erdbeben angesehen, ich kann bislang kein Muster erkennen, hier sind natürlich nicht alle Beben enthalten.
Habe mir mal alle Brummer angesehen.
Das einzige was wiederholt aufgetreten ist, bei großem Beben kurzfristig grosses Nachbeben.
Und mir fällt auf, dass wir in den ersten 3 Monaten dieses Jahres, und der 3. Monat ist noch nicht um, die Hälfte an grösseren Beben haben, als im gesamten letzten Jahr.
Bezogen auf die Wiki Liste


melden
Anzeige

Quake Watch 2011

19.03.2011 um 00:48
kaeferchen schrieb:ähnliche Meldung im N-TV Ticker:

Wissenschaftler rechnen mit Nachbeben +++
Dem verheerenden Erdbeben von Japan werden nach Auffassung von Wissenschaftlern voraussichtlich weitere Beben folgen. "Man muss davon ausgehen, dass dieses Erdbeben andere große Erdbeben nach sich ziehen wird", sagt der Geophysiker Bunge von der Maximilians-Universität München. Der Spannungszustand des gesamten Erdkörpers habe sich verändert. Sogar in München, wo die "Welle" nach zehn Minuten eintraf, habe sich der Boden noch um zwei Zentimeter gehoben und gesenkt.
Es hatte doch vor kurzem hier einen Thread gegeben wo Wissenschaftler weltweite Erdbeben für die nächsten Monate ( ich glaube für März, April ) vorhergesagt haben...

Das war noch lange vor dem Erdbeben in Japan !

Leider finde ich den Beitrag nicht mehr.


melden

Quake Watch 2011

19.03.2011 um 00:50
@kaeferchen

In solcher Stärke und Menge sind noch nie soviele Nachbeben über 5.0 aufgetreten...

Jedoch: Je mehr nachbeben, desto geringer die Gefahr eines weiteren Starkbebens, da sich die Platten entspannen...


melden

Quake Watch 2011

19.03.2011 um 01:25
Also es ist echt krass.bin seit gestern stolzer samsung galaxy tab und damit google android besitzer.habe nun 'ne weile nach erdbeben apps gesucht und eine namens ?latest earthquakes ? gefunden.die kann man nach stärke und datum etc einstellen.in dieser app sehe ich zum ersten mal wie viele erdbeben da in japan eigentlich grade so mit um die oder über fünf rumpeln.

Nun stellt sich mir folgende frage: wieso ist es in japan so krass aber ab den anderen kanten des ring of fire gibt's NICHT jeden tag so viele beben?

Oder: wen sich die pazifische platte bewegt wieso dann nicht überall gleich stark?


melden

Quake Watch 2011

19.03.2011 um 02:53
Man man man.5,9 und 5,4 ca.1:30 laut http://earthquake.usgs.gov/earthquakes/recenteqsww/Quakes/quakes_big.php in der nahe von japan.

Ganz ehrlich: wer jetzt noch mit zufällen und normalen und sonst unbeachteten beben kommt, ist wirklich seeeeehr optimistisch. Je näher dieser olle mond kommt desto schlimmer wird's


melden
Aga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

19.03.2011 um 03:58
MAP 5.2 2011/03/19 02:33:47 0.812 97.439 31.8 NIAS REGION, INDONESIA

http://earthquake.usgs.gov/earthquakes/recenteqsww/


melden

Quake Watch 2011

19.03.2011 um 10:12
MAP 5.4 2011/03/19 08:35:00 -22.075 -68.441 101.3 ANTOFAGASTA, CHILE

http://earthquake.usgs.gov/earthquakes/recenteqsww/Quakes/quakes_big.php


melden

Quake Watch 2011

19.03.2011 um 11:10
NHK reporting earthquake Ibaraki mag 6.1 at 20km depth 1860 local

Quelle:http://live.reuters.com/Event/Japan_earthquake2

@SARDOG
Ja das mit der Häufigkeit der Nachbeben, wie es jetzt in Japan geschieht, hat es tatsächlich noch nie gegeben.
Hatte diese Woche ne Liste von USGS mit allen Beben in der Region, da waren weit mehr aufgelistet. Ob es jetzt 500 Beben oder knapp 300 Nachbeben waren/sind, es ist erschreckend.
Aber ich denke und hoffe auch, dass es sich ausschaukelt mit diesen häufigen Nachbeben und dies von Vorteil sein könnte was neue starke Beben an anderen Stellen der Welt betrifft.
Somit würde sich die Horrormeldung von gestern bzgl. der Erdspannung und großer Beben hoffentlich entkräften!

Hoffe auch heute hier bzw. im andern Thread von Dir zu lesen, Deine Info´s sind ja immer
Pre-Dated-Aktuell! :-)


melden

Quake Watch 2011

19.03.2011 um 12:43
In Indonesien ein Vulkanausbruch

http://www.hindustantimes.com/Hundreds-evacuated-as-Indonesian-volcano-erupts/Article1-675249.aspx


melden

Quake Watch 2011

19.03.2011 um 13:20
ich habe hier mal nach gezählt bis gestern mittag 12 uhr waren es gerade mal 10 beben in japan heute bis 12 uhr sind es schon 17 und darunter ist nen grösseres...


http://www.emsc-csem.org/Earthquake/index.php?view=1


melden

Quake Watch 2011

19.03.2011 um 13:38
2011-03-19 11:21:48.51hr 14min ago 60.30 N 26.17 E 1 ML 2.3 FINLAND


findet ihr irgendwelche daten von vergangenden erdeben in finnland ich find garnichts...


melden

Quake Watch 2011

19.03.2011 um 13:53
@bösezicke

Magnitude ML 2.3
Region FINLAND
Date time 2011-03-19 11:21:48.5 UTC
Location 60.30 N ; 26.17 E
Depth 1 km
Distances 62 km E Vantaa (pop 188,362 ; local time 13:21:48.5 2011-03-19)
30 km E Porvoo (pop 47,192 ; local time 13:21:48.5 2011-03-19)
18 km S Pernaja (pop 3,938 ; local time 13:21:48.5 2011-03-19)

Magnitude: 2.3
Mercalli scale: 1
Date-Time [UTC]: 19 March, 2011 at 11:21:48 UTC
Local Date/Time: Saturday, March 19, 2011 at 11:21 in the moorning at epicenter
Location: 60° 18.000, 26° 10.200
Depth: 1 km (0.62 miles)
Region: Europe
Country: Finland
Distances: 2.02 km (1.26 miles) of Kabbole
People do not feel any Earth movement.


melden

Quake Watch 2011

19.03.2011 um 14:03
wieso wird hier eigentlich seit neuesten jedes Beben dieser Erde hier gepostet?
Kann man da was ungewöhnliches erkennen?
Ich als Laie nähmlich nicht.
Kommt mir irgendwie wie ein Jahrtausendereignis vor wenn sich die Meldungen so überschlagen?!??!?

mfg


melden

Quake Watch 2011

19.03.2011 um 14:10
ich finde auch, man sollte nur Beben in Gebieten, in denen es ohnehin ständig bebt, nur ab Stärke 5 posten und Beben aus Deutschland, England....und wo's halt selten ist, nur ab 4.5......oder?


melden

Quake Watch 2011

19.03.2011 um 14:11
Magnitude 4.9 - SALTA, ARGENTINA
2011 March 18 16:59:48 UTC

Magnitude 3.7 - ARIZONA
2011 March 18 19:54:45 UTC

Magnitude 2.5 - ARKANSAS
2011 March 18 20:52:56 UTC

Magnitude 4.7 - SOUTHERN IRAN
2011 March 18 21:49:52 UTC

Magnitude 3.0 - BAJA CALIFORNIA, MEXICO
2011 March 19 01:31:15 UTC

Magnitude 2.8 - BAJA CALIFORNIA, MEXICO
2011 March 19 09:18:11 UTC

Magnitude 5.4 - ANTOFAGASTA, CHILE
2011 March 19 08:35:00 UTC

Magnitude 2.7 - CENTRAL ALASKA
2011 March 18 23:42:38 UTC
-> da gabs mehrere...aber die tiefe liegt bei 0km und hinten dran steht poorly constrained...is mir noch nie begegnet...


melden

Quake Watch 2011

19.03.2011 um 14:15
@Buchi04
@Ruthle

seit neuesten sind hier auch leute, die es bisher nie interessiert hat, was hier gepostet wird...

und ich poste nur die ich interessant finde...des hab ich auch vorher schon gemacht^^
@bösezicke mach ich keinen vorwurf, in finnland kommt sowas selten vor...aber es hat eh niemand bemerkt^^


melden

Quake Watch 2011

19.03.2011 um 14:38
@AnSop


ja meine frage ist aber gewesen war da schonmal eins egal welche stärke habe nichts gefunden.. und das fand ich halt interessant und jedes beben wird heir nicht gepostet sondern nur die auffälligen...oder interessanten...schliesslich kommt auch mit jedem beben was gepostet wird zumindest von mir auch ne erklärung oder frage..


melden

Quake Watch 2011

19.03.2011 um 14:54
Ich poste mal folgenden Link hierein,gehört zwar nicht direkt hierein,was beben angeht.
Aber laut einen Experten heute auf N24,dürfen die Wetterstation bzw.Messtationen keine Werte mehr herausgeben,was mit Radioaktivität angeht.

Hier sind alle Messtationen angebeben bzw.der aktuelle Wert,allerdings letzterstand vom 18.03.2011
http://odlinfo.bfs.de/


melden

Quake Watch 2011

19.03.2011 um 15:00
@werner76

Also ich bekomme alle 2 Stunden Messwerte und die einzelnen Stationen zeigen auch aktuell an. Für die BRD besteht keine "Zurückhaltungsauflage" zur Zeit!

Die "Tagesmittelwerte" werden allerdings immer mit ein bis 2 Tagen Verspätung eingestellt....


melden
Anzeige

Quake Watch 2011

19.03.2011 um 15:02
@SARDOG

naja,der es auf N24 gesagt hat,leider fällt mir sein name gerade nicht ein,ist Präsident von glaube einer Einrichtung in Potsdam!
Er hatte vor die 2 Moderatoren dort gefragt,ob er sowas überhaupt sagen darf,im Tv.

Denke mal,ihn werde ihr schon öfters dort gesehen haben bzw.auch auf anderen Kanälen,die letzte Zeit,was mit Radioaktivität angeht.

Hm hast du dann mal vielleicht ein Link mit aktuellen daten?

Weil,er wird sowas nicht einfach so behaupten.


melden
290 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Katzen, Hund, Tiere...122 Beiträge