Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Quake Watch 2011

3.804 Beiträge, Schlüsselwörter: Weltuntergang, Japan, Ende, Erdbeben, 2011, 2010, Tsunami, 7, Chile, Stärke, Kalifornien + 18 weitere

Quake Watch 2011

22.03.2011 um 22:32
Hier die aktuelle Bebengrafik (Japan) bis ca. 21:30 Uhr:

tx5lZ1D eq 21-39 japan 22032011 sardog

Starkbebenwarnung aktuell


melden
Anzeige

Quake Watch 2011

22.03.2011 um 22:40
wenn ich das hier sehe das doch nicht mehr normal

http://earthquake.usgs.gov/earthquakes/recenteqsww/Quakes/quakes_all.html

über 40 beben und das immer jeden tag im dreh bis jetzt und keine kleinen immer im 4 bis 7 bereich

http://geofon.gfz-potsdam.de/geofon/alerts/gfz2011ewla/animation_h600.gif


melden

Quake Watch 2011

23.03.2011 um 13:19
ähm...kann mir mal einer einen Gefallen tun und das hier lesen und mich dann mal anschreiben und mir sagen wie er das versteht was da steht?^^

http://esd.lbl.gov/research/projects/induced_seismicity/


melden

Quake Watch 2011

23.03.2011 um 14:46
das 'Problem ist dass die Erdbeben Daten jetzt oft manipuliert werden.So kommt es zb vor dass in Alaska ein Erdbeben von 0,0km Tiefe da ist und in geraumer Entfernung eins in 100km Tiefe!


melden

Quake Watch 2011

23.03.2011 um 15:23
heute alles wieder ruhig.. schon komisch

http://earthquake.usgs.gov/earthquakes/recenteqsww/Quakes/quakes_all.php


melden

Quake Watch 2011

23.03.2011 um 15:51
69176,1300891889,auswertunghab da mal ne Auswertung aller Japanbeben der letzten 7 Tage gebastelt.
Links (rot) die Tiefe in KM, rechts (blau) die Magnitude.
Also die Tendenz ist steigend, meine ich.

69176 1300891889 auswertung


melden

Quake Watch 2011

23.03.2011 um 16:06
69176,1300892786,auswertung2dasselbe mit allen Beben der letzten 7 Tage.
Quelle jeweils http://earthquake.usgs.gov/earthquakes/recenteqsww/Quakes/quakes_big.php

69176 1300892786 auswertung2


melden

Quake Watch 2011

23.03.2011 um 16:12
@caviaporcellus


sieht interessant aus...


melden

Quake Watch 2011

23.03.2011 um 18:38
mal eben ne frage.....


http://www.gmx.net/themen/wissen/tiere/327dpj8-mehr-als-20-grindwale-verendet


so hat das in neuseeland doch auch angefangen oder? Erst die waale dann erdbeben dann ab nach china und dann japan? Oder irre ich mich?
@sentex
@bösezicke
@caviaporcellus
@Jogi
@ne0
@Skyze
@SARDOG
@klausbaerbel
@AnSop
@Aga


melden
LincolEco6
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

23.03.2011 um 18:41
Die USA haben für heute 18.00 UTC zwei großangelegte TSUNAMI-ÜBUNGEN angesetzt, eine für die Westküste, die andere für den karibischen Raum.

http://www.youtube.com/watch?v=HkOqgMMixrg

pdf der Übung: http://wcatwc.arh.noaa.gov/pdf/PACIFEX11Final.pdf


melden

Quake Watch 2011

23.03.2011 um 18:43
Rose sagt heute gab es einige Beben , vor allem Griechenland 4,4 und einige kleinere.

Aber der Zwischenfall im Atomkraftwerk heute Morgen in Slovenien ist interessanter, immerhin gleich neben Deutschland.

Slovenia's only nuclear power plant shut down automatically Wednesday due to what plant officials said was a minor incident that triggered no radiation fallout. Ida Novak Jerela, a spokeswoman for the Nuclear Plant Krsko, 18 miles (30 kilometers) west of Zagreb, said the system switched off Wednesday morning after power lines from the plant to the Croatian capital stopped transmitting. "There is zero risk" of radiation, she said, adding that the plant will resume operations "when the cause of the cut in the power line is established." The director of the plant praised the shutdown. "The fact that the plant switched off automatically shows that all security measures were activated and they worked faultlessly," said director Stane Rozman. "There are no environmental hazards." Rozman said additional checks were being made to see whether the automatic switch off triggered "any unintended consequences for the plant's equipment." The plant, built by Westinghouse and owned jointly by Slovenia and Croatia, went into operation in 1983. It has one 2,000 MW reactor. The last reported incident at the plant was in June 2008, when a faulty valve caused a water leak that raised alarms across Europe.

Aber soll laut offiziellen Stimmen keine Gefahr bestehen, eher ein kleinerer Zwischenfall der zur automatischen Abschaltung führte, so die Slovenischen Offiziellen. :)

http://hisz.rsoe.hu/alertmap/index2.php?lang=


melden

Quake Watch 2011

23.03.2011 um 18:46
@Winni78

Was heisst so hat es angefangen...ich glaube auch das da ein zusammenhang besteht zwischen den Tiersterben anfang des Jahres (und auch die Jahre davor) der ungewöhnlichen hüfung von Nachbeben und den starken Beben in China japan und Haiti...und möglicherweise hängt ein anderes Phänomen was in nem anderem Thread Thema ist auch damit zusammen...ich poste mal kurz das Video um das es da geht. Youtube: Florida Shaking - 03/12/11 - EQ?


melden

Quake Watch 2011

23.03.2011 um 18:48
@ne0
jo, das video habe ich auch gesehen der angebliche raketentest oder so...bzw triebwerk.
Na mal abwarten und hoffen das nix passiert.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

23.03.2011 um 18:54
@Winni78

Also wenn ich mich recht erinnere, sind die Wale nach dem Beben in Neuseeland gestrandet, so daß ein Zusammenhang mit dem Beben gesehen werden könnte.

Das "Chinabeben" habe ich wohl verpasst und danach kam das Starkbeben in Japan.

@ne0
@Skyze
@SARDOG
@AnSop
@Jogi
@caviaporcellus
@bösezicke
@Meteora
@spiky


Zu dem Video aus Florida ist meine Meinung, nachdem ich das Geräusch gehört habe, daß es sich wie ein Bodentestlauf eines Raketentriebwerkes anhört.
Beitrag von bennamucki, Seite 117


melden

Quake Watch 2011

23.03.2011 um 18:57
@klausbaerbel

Was allerdings in mehreren Staaten der USA zu hören gewesen sein muss...das muss ja mal nen Triebwerk sein^^ Aber für ganz unwahrscheinlich halte ich das dennoch nicht,schließlich werden die Spaceshuttles eingemottet...


melden

Quake Watch 2011

23.03.2011 um 19:01
@klausbaerbel
ne, erst die wale dann das beben. Ich weiß das weil die im radio gesagt haben das die verbrennungen hatten bzw im tv bei punkt12 konnte man das sehen. Daraufhin habe ich die vermutung hier aufgestellt ob das evtl ein vulkan im meer sein könnte wegen der verbrennungen. Dann wurde aber nix mehr von verbrennungen berichtet.... also wurde das mit dem vulkan abgetan. Und dann paar tage später war das beben in christ church....


melden
LincolEco6
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

23.03.2011 um 19:15
Ich tippe auf Methanblasen.Ebenso bei den Walen.
Wir kriegen ja nicht mit wenn sich solche Blasen entleeren.
Youtube: Mass Fish Death Fouls California Marina
Video vom 08.03.2011


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

23.03.2011 um 19:28
@Winni78
Stimmt, das Beben kam nach der Walstrandung.

Am 21.03.2011 sind die Wale gestrandet.

Diskussion: Wale gestrandet

Am 22.03.2011 6.3 mitten in Christchurch, NZ.

Beitrag von chen, Seite 18

Die Verbrennungen entstanden durch die stundenlange Exposition in der Sonnenstrahlung.

Diskussion: Das Massensterben hat begonnen... (Beitrag von bennamucki)

@ne0

Ja, Raketentriebwerke sind extrem laut. Am lautesten soll die Saturn 5 gewesen sein, so daß es bei Testläufen und Starts Seismometeraufzeichnungen gab, die Erdbebengleich waren.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

23.03.2011 um 19:40
@ne0
ne0 schrieb:ähm...kann mir mal einer einen Gefallen tun und das hier lesen und mich dann mal anschreiben und mir sagen wie er das versteht was da steht?^^
Ich habe mir das mal Grob angesehen.

Es geht darin um durch Menschliche Aktivitäten ausgelöste Erdbeben.

Zum Beispiel bei der Öl und Gasförderung und bei der Geothermie.

Dadurch werden immer wieder Erdbeben ausgelöst.

Was mich nur in dem Link wundert ist, daß Bergbau dabei nicht berücksichtigt wurde. Oder aber ich habe es überlesen.


melden
Anzeige

Quake Watch 2011

23.03.2011 um 19:56
@klausbaerbel

Hast du überlesen...mining steht da und das momentan noch an weiteren möglichen Ursachen geforscht wird :)


melden
96 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Seltsames an der Wand52 Beiträge