Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Quake Watch 2011

3.804 Beiträge, Schlüsselwörter: Weltuntergang, Japan, Ende, Erdbeben, 2011, 2010, Tsunami, 7, Chile, Stärke, Kalifornien + 18 weitere
dog_the_dog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

04.02.2011 um 21:46
@AnSop
Nein bin schon selber darauf gekommen passiert auch mir hatte im überflug Myanmar gelesen aber nicht weiter Myanmar-India Border Region Punkt an dich :-)

das kommt davon überflug und nicht genaues schauen eben auf die schnelle gluckschei ßen.., mach ich normalerweise nicht aber... soll sein.


melden
Anzeige
dog_the_dog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

05.02.2011 um 06:26
Japan
Near the east coast of Honshu
01:56:13

5.3
Depth 35,6km


melden

Quake Watch 2011

05.02.2011 um 17:31
Nach langer Zeit mal wieder n stärkeres Beben in Bio-Bio, Chile (8.8 im Februar 2010)

Magnitude 5.6 - BIO-BIO, Chile
Date-Time Saturday, February 05, 2011 at 16:11:38 UTC
Saturday, February 05, 2011 at 01:11:38 PM at epicenter

Location 37.610°S, 73.384°W
Depth 13.7 km (8.5 miles)
Region BIO-BIO, CHILE
Distances 91 km (57 miles) SSW (199°) from Concepcion, Chile
141 km (88 miles) NNW (333°) from Temuco, Chile
244 km (152 miles) N (357°) from Valdivia, Chile
519 km (322 miles) SSW (207°) from SANTIAGO, Chile

Location Uncertainty horizontal +/- 17.9 km (11.1 miles); depth +/- 0.3 km (0.2 miles)
Parameters NST=151, Nph=151, Dmin=986.3 km, Rmss=1.01 sec, Gp=158°,
M-type=teleseismic moment magnitude (Mw), Version=5
Source U.S. Geological Survey, National Earthquake Information Center:
World Data Center for Seismology, Denver

http://earthquake.usgs.gov/earthquakes/recenteqsww/Quakes/usb000197t.php

hoffentlich kein Vorbeben..


melden

Quake Watch 2011

06.02.2011 um 13:12
16 Beben in 15 Stunden in Griechenland

http://theextinctionprotocol.wordpress.com/2011/02/05/greece-earthquake-swarm-16-quakes-in-15-hours/


melden

Quake Watch 2011

06.02.2011 um 20:38
hi,

06.02 11:21:17.0: MAG.5.6 Southwest of sumatra, indonesia
http://survival.4u.org/erdbeben/erdbeben.htm

ganz neben bei mal die frage : wurden auch schon beben nach oben korrigiert?

nachbeben
06.02.2011 15:16:43.0 36.42 S 73.39 W MAG. 4.7 Offshore bio-bio, chile
http://survival.4u.org/erdbeben/erdbeben.htm

mfg matula


melden

Quake Watch 2011

06.02.2011 um 21:35
heute waren allein in der türkei 20 stück... denke aber mal sowas ist normal

http://survival.4u.org/erdbeben/erdbeben-karte.htm


melden
dog_the_dog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

06.02.2011 um 23:36
@kaeferchen
@bösezicke

kann nicht mehr genau sagen wann ob es der 27 oder 29. Jänner war an dem Tag waren auch sehr viele Erdbeben in der Türkei und Griechenland, hab Sentex ein paar Tage darauf angesprochen ob die USGS Erdbeben löscht ob er da besser bescheid weiß, weil es mir schon öfters aufgefallen ist und an dem Tag, war in Griechenland eines mit 5,2 notiert vormittags, später gelöscht... vielleicht kommt wieder eines über 5+ in der Region in den nächsten 24std.

hab noch ne Seite, kurzer Artikel über Türkei letzten Jahres und interessante Sachen zur der Thematik Erdbeben generell

http://www.google.at/url?sa=t&source=web&cd=1&ved=0CBcQFjAA&url=http%3A%2F%2Fwww.agenda21-treffpunkt.de%2Fdaten%2Fplatte...

lg the dog


melden

Quake Watch 2011

07.02.2011 um 08:44
@matula
Ja, kommt auch manchmal vor.
Aber hab ich bisher nur bei Beben unter der Magnitude 6 gesehen. Oder beim 8.8er in Chile.


melden
dog_the_dog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

07.02.2011 um 19:36
@An alle

Ungewöhnlich ruhig nicht nur hier :-) sondern generell, kann ruhig mal so bleiben, oder tut sich da etwas größeres zusammen zwei 5er+Beben heute hatten wir schon länger nicht...,also meiner Seits freut es mich und sende euch alle hier mal einen schönen Abend noch.

lg the dog


melden

Quake Watch 2011

07.02.2011 um 21:34
n,abend

Solomon islands - MAG.6.1 Positionierung 7.14 S - 155.38 O

http://survival.4u.org/cgi-bin/ort-zeigen.cgi?Breitengrad=7.14%20S&Laengengrad=155.38%20O&ZoomStufe=0&Titel=Solomon%20is...

mfg matula


melden

Quake Watch 2011

07.02.2011 um 22:07
ich noch mal,

bin eben auf diesen text gestoßen, bin auch gerad am lesen
klingt interessant!

http://www.drhdl.de/Beben.html

viel spaß beim lesen

mfg


melden

Quake Watch 2011

08.02.2011 um 22:33
heute sind auch wieder einige 5.0

http://hisz.rsoe.hu/alertmap/index2.php


melden
sepp0309
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

08.02.2011 um 23:22
MAP 5.2 2011/02/08 22:02:01 43.405 -127.119 10.1 222 km (138 mi) W of Bandon, OR
http://earthquake.usgs.gov/earthquakes/recenteqsus/


melden
dog_the_dog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

10.02.2011 um 06:06
Chile

Puntilla de Bateas 5,2 Depth 40km 2:12


melden

Quake Watch 2011

10.02.2011 um 06:51
5.5 in Sibirien.. selten, selten, selten ; )

Magnitude 5.5
Date-Time Thursday, February 10, 2011 at 05:35:17 UTC
Thursday, February 10, 2011 at 12:35:17 PM at epicenter

Location 52.207°N, 91.738°E
Depth 15.4 km (9.6 miles) set by location program
Region SOUTHWESTERN SIBERIA, RUSSIA
Distances 169 km (105 miles) S (173°) from Abakan, Russia
194 km (120 miles) WNW (286°) from Kyzyl, Russia
248 km (154 miles) N (356°) from Ulaangom, Mongolia
1179 km (732 miles) WNW (300°) from ULAANBAATAR, Mongolia

Location Uncertainty horizontal +/- 15.3 km (9.5 miles); depth fixed by location program
Parameters NST=126, Nph=132, Dmin=503.2 km, Rmss=1.02 sec, Gp= 58°,
M-type=body wave magnitude (Mb), Version=7
Source U.S. Geological Survey, National Earthquake Information Center:
World Data Center for Seismology, Denver

http://earthquake.usgs.gov/earthquakes/recenteqsww/Quakes/usb0001bns.php


melden

Quake Watch 2011

10.02.2011 um 16:41
Magnitude 6.5 - CELEBES SEA
Date-Time Thursday, February 10, 2011 at 14:39:28 UTC
Thursday, February 10, 2011 at 10:39:28 PM at epicenter
Time of Earthquake in other Time Zones

Location 4.126°N, 123.017°E
Depth 528.4 km (328.3 miles)
Region CELEBES SEA
Distances 308 km (191 miles) SE (134°) from Jolo, Sulu Archipelago, Philippines
326 km (203 miles) SW (227°) from General Santos, Mindanao, Philippines
327 km (203 miles) SSE (162°) from Zamboanga, Mindanao, Philippines
897 km (557 miles) E (95°) from BANDAR SERI BEGAWAN, Brunei

Location Uncertainty horizontal +/- 12.6 km (7.8 miles); depth +/- 2.4 km (1.5 miles)
Parameters NST=167, Nph=178, Dmin=431.9 km, Rmss=0.87 sec, Gp= 18°,
M-type="moment" magnitude from initial P wave (tsuboi method) (Mi/Mwp), Version=7
Source USGS NEIC (WDCS-D)


http://earthquake.usgs.gov/earthquakes/recenteqsww/Quakes/usb0001bs6.php


melden
sepp0309
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

11.02.2011 um 21:28
MAP 7.0 2011/02/11 20:05:30 -36.432 -73.050 18.4 OFFSHORE Bio-Bio, CHILE


melden
sepp0309
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

11.02.2011 um 21:50
abgestufft
MAP 6.8 2011/02/11 20:05:31 -36.479 -73.000 28.0 OFFSHORE Bio-Bio, CHILE


melden

Quake Watch 2011

11.02.2011 um 23:25
erste meldungen:

Chile Erdbeben löst Panik aus

11.02.2011, 22:43 2011-02-11 22:43:20



Ein schweres Erdbeben hat im Süden Chiles für Panik gesorgt - aus Angst vor einem Tsunami verließen Tausende Menschen ihre Häuser.

Ein heftiges Erdbeben der Stärke 6,8 hat im Süden Chiles für Panik gesorgt. Tausende Menschen verließen küstennahe Orte aus Angst vor einem Tsunami und brachten sich in höher gelegenen Gebieten in Sicherheit.

Betroffen war die Gegend um Concepción, dieselbe Region, die vor knapp einem Jahr von einem der schwersten je registrierten Erdbeben heimgesucht worden war.

Nach Angaben der US-Erdbebenwarte lag das Epizentrum 45 Kilometer nördlich von Concepción im Pazifik. Die Behörden gaben jedoch schon bald Tsunami-Entwarnung. Die Erdstöße seien relativ lang gewesen.

Viele Menschen hätten daraufhin ihre Häuser verlassen, berichtete die Zeitung El Mercurio. In Concepción, etwa 500 Kilometer südlich von der Hauptstadt Santiago, sei teilweise der Strom ausgefallen und das Telefonnetz zusammengebrochen. Das nationale Amt für Katastrophenschutz betonte, es sei nichts über Opfer oder größere Schäden bekannt geworden.



komisch, dass hier http://hisz.rsoe.hu/alertmap/index2.php?lang gar nichts angezeigt wurde


melden
Anzeige
Neverland
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

12.02.2011 um 00:02
Mag sein, dass am 16 - 17 Februar ein Erdbeben der Magnitude 7 kommt.
Es wird aber besser, wenn es uns verschont bleibt.


melden
282 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt