Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Quake Watch 2011

3.804 Beiträge, Schlüsselwörter: Weltuntergang, Japan, Ende, Erdbeben, 2011, 2010, Tsunami, 7, Chile, Stärke, Kalifornien + 18 weitere

Quake Watch 2011

11.04.2011 um 18:51
@sentex, bitte nur ein Paradebeispiel wo ein landbeben ohne einem Erdrutsch einen Tsunami ausgelöst hat...

Seismische Wellen lösen keine Tsunamis aus !!! Die entstehn erst wenn ein Tsunami mindestens Magnitude 7.0 erreicht hat (laut gängiger Wissenschaft), und dann auch nur wenn das Epizentrum direkt unter dem meer ist !

Ein Erdbeberadius ist nichts anderes als die verbreitung der Seimischen wellen die von der Intänsität abhängen.

http://www.youtube.com/watch?v=-D_iyGcPdow

Quelle und Zusammenfassung aller Fakten : http://www.globale-evolution.de/Forum/viewtopic.php?p=24870#p24870


melden
Anzeige

Quake Watch 2011

11.04.2011 um 19:40
@Kyu
Hmm, weißt du überhaupt, dass nicht das Erdbeben den Tsunami auslöst, sondern zu einer Verkettung führt die den Tsunami dann auslöst?

Es bebt => es kommt zu einer vertikalen Verschiebung => Wassermassen werden hoch und runtergedrückt weil der Boden sich hebt und senkt, weil 2 Platten aneinander reiben.

Wenn jetzt das Beben sein Epizentrum "NAHE" am Meer hat, aber trotzdem noch an Land ist, kann der Radius des Erdbebens (übrigens sind das keine seismischen Wellen, denn die spürt man nicht^^) , der ist ja bei einem 7+ Beben sehr groß ... , sich bis in das Meer ziehen und ist dort noch zu spüren.. aber wie wir ja alle wissen, löst nicht das Beben sondern die Verschiebung den Tsunami aus. d.h dass sich bei dem Beben im Meer was verschieben kann, weil sich die Verwerfung ins Meer ziehen könnte, und dort dann den Tsunami auslösen könnte.


Außerdem könnte das Epizentrum des Bebens auch im Meer liegen und es würde falsch angezeigt werden, und dann einen Tsunami auslösen.... Sicherheit geht vor. => deshalb: Tsunamialarm.


Von Erdrutschen mal ganz abgesehen...


melden

Quake Watch 2011

11.04.2011 um 20:39
Magnitude 5.4
Date-Time

Monday, April 11, 2011 at 17:53:31 UTC
Tuesday, April 12, 2011 at 03:53:31 AM at epicenter
Time of Earthquake in other Time Zones

Location 37.630°N, 144.527°E
Depth 7.4 km (4.6 miles)
Region OFF THE EAST COAST OF HONSHU, JAPAN
Distances 327 km (203 miles) ESE of Sendai, Honshu, Japan
329 km (204 miles) ENE of Iwaki, Honshu, Japan
358 km (222 miles) E of Fukushima, Honshu, Japan
478 km (297 miles) ENE of TOKYO, Japan
Location Uncertainty horizontal +/- 15.2 km (9.4 miles); depth +/- 6.1 km (3.8 miles)
Parameters NST=385, Nph=386, Dmin=500.9 km, Rmss=0.7 sec, Gp= 83°,
M-type=teleseismic moment magnitude (Mw), Version=C
Source

USGS NEIC (WDCS-D)

Event ID usc0002np8


melden

Quake Watch 2011

11.04.2011 um 20:48
@sentex, vielen dank für den Anfänger kurs in Geologie :)

Du schreibst :
sentex schrieb:Hmm, weißt du überhaupt, dass nicht das Erdbeben den Tsunami auslöst, sondern zu einer Verkettung führt die den Tsunami dann auslöst?
Ja das weiss ich, nähmlich das Erdbeben ansich löst die verkettung aus :) (in diesem Fall)

Aber vielen Dank für Deinen Erklärungsversuch.


melden

Quake Watch 2011

11.04.2011 um 20:53
@Kyu
Ok, bist doch schon weiter fortgeschritten, tut mir leid. : ))


lg


melden

Quake Watch 2011

12.04.2011 um 11:10
Man man man, da gehts aktuelle aber wieder ab. In zwei Tagen drei Sechser!? Krass...

MAP 6.6 2011/04/11 08:16:13 37.007 140.477 10.0 EASTERN HONSHU, JAPAN
MAP 6.2 2011/04/11 23:08:16 35.406 140.542 13.1 NEAR THE EAST COAST OF HONSHU, JAPAN
MAP 6.0 2011/04/12 05:07:42 37.000 140.700 10.6 EASTERN HONSHU, JAPAN

http://earthquake.usgs.gov/earthquakes/recenteqsww/Quakes/quakes_big.php


melden

Quake Watch 2011

12.04.2011 um 11:33
http://www.swpc.noaa.gov/rt_plots/kp_3d.html

Na DA bin ich ja mal gespannt was das gibt in den nächsten 24h! Gab mal wieder nen starken Sonnensturm


melden

Quake Watch 2011

12.04.2011 um 11:58
joo...da kommt ganz sicher was!!!!!


melden

Quake Watch 2011

12.04.2011 um 13:12

Da gab's nen richtigen Hopser.


melden
Neverland
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

12.04.2011 um 13:22
@caviaporcellus
Mond wird währenddessen nicht im Spiel sein, vlt. deswegen passiert auch nichts gewaltiges, hoffe ich wenigsten.


melden

Quake Watch 2011

12.04.2011 um 15:53
@Neverland: Morgen Vormittag wissen wir mehr. Sieht nach einem 6er Beben aus.


melden

Quake Watch 2011

12.04.2011 um 16:50
Ist euch mal aufgefallen des es am Tag eines solchen Sonnensturmes auffallend ruhig ist mit Beben weltweit 5+?

http://earthquake.usgs.gov/earthquakes/recenteqsww/Quakes/quakes_big.php

Selbst in den USA 3+ ist heut kaum was los:

http://earthquake.usgs.gov/earthquakes/recenteqsus/Quakes/quakes_big.php

Das kann jetzt aber Zufall sein, gab ja mehrere Tage an denen nich viel los war. Ich finde das allerdings immer eher beunruhigend wenn nichts los ist, als wenn (wie immer) ein bisschen was los ist. Die Ruhe vorm Sturm?


melden

Quake Watch 2011

12.04.2011 um 16:59
Die Beben kommen doch erst innerhalb der nächsten Tage nach so einem Sonnensturm, oder?


melden

Quake Watch 2011

12.04.2011 um 17:02
Jup. Leider sind die Daten immer nur über einen Zeitraum von 3h aktuell. Bzw würde ich jetzt vermuten, dass dann quasi vorher irgendwas besonders inaktiv sein muss, dass jetzt so eine Ruhe herrscht (wenn es denn da einen Zusammenhang gibt). Man sieht ja auf der Grafik oben das vor dem Sonnensturm die Linien drastisch absinken. Vor allem die hellorangene


melden

Quake Watch 2011

12.04.2011 um 17:39

Uiuiui. Nach so ner Geschichte gab'serst letzte Woche das 7er Beben


melden

Quake Watch 2011

12.04.2011 um 18:19
@Ruthle:
Ist eigentlich immer zwischen 20-30h danach unruhig.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

12.04.2011 um 19:01
@Neverland

Du hattest ja am 07.04.2011 folgendes geschrieben:
dies haben wir jetzt und am 8 April liegt absteigender Mond wieder im Ekliptik.
Beitrag von Neverland, Seite 143

Nun wollte ich mal nach 5 vergangenen Tagen fragen, was daraus geworden ist?

Der Ausschlag war ja zumindest grafisch recht beachtlich.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

12.04.2011 um 19:21
@N2012
N2012 schrieb:Ist eigentlich immer zwischen 20-30h danach unruhig.
@caviaporcellus
caviaporcellus schrieb:Nach so ner Geschichte gab'serst letzte Woche das 7er Beben
War am 10.04.2011 zwischen 0 und 8 Uhr eine solche Eruption?

Am 11.04.2011 um 08:16 Uhr UTC gab es ein 7.1 Beben nahe Honshu.

Wenn Eure Vermutung stimmt, müßte am 13.04.2011 zwischen Mittag und Abend ein weiteres starkes Beben von mindestens Stärke 7 auftreten.


melden

Quake Watch 2011

12.04.2011 um 19:28
@klausbaerbel
Ja, die genaue Uhrzeit weiß ich nicht, doch es war innerhalb der ersten 3 Achtel des Tages. Vor dem 9,0 Beben gab es auch am Do. Morgen eine extrem Starke Eruption. Ist also wohl kein Zufall, um mal ein aktuelles Beispiel zu nennen


melden
Anzeige
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

12.04.2011 um 19:47
@N2012
N2012 schrieb:Ja, die genaue Uhrzeit weiß ich nicht, doch es war innerhalb der ersten 3 Achtel des Tages.
Am 10.04.2011?

Hast Du dazu noch eine Grafik oder Link?

Bei der Grafik, die @caviaporcellus weiter oben eingestellt hat, ist am 10.04.2011 nichts zu sehen.
N2012 schrieb:Vor dem 9,0 Beben gab es auch am Do. Morgen eine extrem Starke Eruption.
Hast Du auch dazu eine Grafik oder Link verfügbar, daß ich das mal nachvollziehen kann?
N2012 schrieb: Ist also wohl kein Zufall, um mal ein aktuelles Beispiel zu nennen
Das sehe ich derzeit noch anders.

Um das mal genauer zu prüfen bräuchte ich mal einen Link zu der Seite von der die Grafik stammt, die @caviaporcellus eingestellt hat.

Und ich muß es für vergangene Monate nachsehen können und auch in den nächsten Monaten überwachen können.


melden
377 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt