Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Quake Watch 2011

3.804 Beiträge, Schlüsselwörter: Weltuntergang, Japan, Ende, Erdbeben, 2011, 2010, Tsunami, 7, Chile, Kalifornien, Stärke + 18 weitere

Quake Watch 2011

13.03.2011 um 22:08
@bösezicke

:-)

Da hast Du Recht! Aber reine Wissenschaftler sind so, die legen sich nieeee fest...

Für die "Praktiker" steht in der o.a. Einschätzung konkret:

- Wissenschaft ist überfordert
- Ja, es ist z.Z gefährlich
- Ja, es wird mehr passieren


melden
Anzeige

Quake Watch 2011

13.03.2011 um 22:10
@sentex
ja, ich fand die Meldung mit Vulkan auch sehr merkwürdig.
Aber die Meldung bzgl. des starken Bebens innerhalb der nächsten 3 Tage (weswegen ich dies überhaupt gepostet habe) lief heute auf CNN und N-TV im Ticker!
Kopp ist vielleicht nicht jedermanns Sache und ich mag da auch nicht alles, aber....
ich wunder mich oft über die Trefferquote und es werden oft Dinge berichtet, die erst viel später in abgeschwächter Form, in MSM berichet werden.


melden

Quake Watch 2011

13.03.2011 um 22:13
@SARDOG


vielen danke trotzdem für deine infos...;-)


melden

Quake Watch 2011

13.03.2011 um 22:15
@kaeferchen
Ja, das da noch was kommt ist klar.

Normalerweise folgt Stunden nach dem zerstörerischen Erdbeben sofort das starke Nachbeben.

Das höchste Nachbeben war M7,1

Das ist aber zu schwach um das Mega-Nachbeben zu sein.

Bis jetzt noch kein zweites Mega-Beben.. und was bedeutet das?
=> es wird mit hoher Wahrscheinlichkeit sehr stark. (M8+)


melden

Quake Watch 2011

13.03.2011 um 22:16
@bösezicke

Die Medien sind aber auch nicht besser, sie machen aus solchen "pauschalen" Aussagen dann "Wahrscheinlichkeiten von 70%" und halten sich dann eine Hintertür von 30% auf, damit ihnen niemand was kann...


melden

Quake Watch 2011

13.03.2011 um 22:23
@SARDOG


über die medien brauchen wir garnicht erst anfangen.. ;-)

entweder spielen sie es runter oder so hoch das es einem schwindelig wird..


melden

Quake Watch 2011

13.03.2011 um 22:33
+++ Forscher messen Absinken einiger Erdbebenregionen +++

[22.25 Uhr] Schätzungen japanischer Erdbebenforscher zufolge haben die Erdstöße dazu geführt, dass einige Regionen um bis zu 75 Zentimeter abgesunken sind. Betroffen ist der Bereich von Iwate bis zur Präfektur Fukushima. Außerdem soll durch das Beben die tektonische Platte, auf der Japan liegt, ganze 20 Meter ostwärts gesprungen sein, zitiert die BBC den japanischen Fernsehsender NHK.


melden

Quake Watch 2011

13.03.2011 um 22:35
wow das nen ich mal ordentlich... 20 meter....


melden

Quake Watch 2011

13.03.2011 um 22:35
Kanzlerin Merkel will nun die 17 deutschen Meiler einem Sicherheits-Check unterziehen.

Ist ja schön und gut aber man kann überprüfen und sichern wie man will, das wird die Erdplatte aber nicht interessieren oder auch vom verschieben nicht abhalten...


melden

Quake Watch 2011

13.03.2011 um 22:45
@bit

ich hätte eher gedacht das sich einige Regionen anheben müssten ^^


melden

Quake Watch 2011

13.03.2011 um 22:54
ich hab mal ne Frage für mich zum Verständnis:
Sind die Meiler in Japan jetzt hochgegangen weil der Strom ausgefallen ist und sie nicht gekühlt werden konnten, oder hat das Erdbeneb/Tsunami was kaputt gemacht, und konnten sie deshalb nicht gekühlt werden?


melden

Quake Watch 2011

13.03.2011 um 22:57
@caviaporcellus
Das Erdbeben hat soweit ich weiß etwas kaputt gemacht, dass für die Kühlflüssigkeitszufuhr zuständig war... und ja, ohne Kühlung kommts zur Schmelze.


melden

Quake Watch 2011

13.03.2011 um 22:59
Danke für die Info


melden
melden

Quake Watch 2011

13.03.2011 um 23:07
Nanu? Diesmal wieder eine Stunde Ruhe und fast auf die Sekunde genau das nächste - diesmal aber nur eines?

13.03.2011 22:45:13 4.8 Asia Japan Niiyamahama VulkĂĄn 0 VulkĂĄn 0 VulkĂĄn 0 EMSC Details

Beruhigt sich das etwa, oder heißt das, das bald noch ein heftiger Abschluß kommt?


melden

Quake Watch 2011

13.03.2011 um 23:07
hey nach allem ist etz auch noch ein vulkan ausgrebrochen leute o.O
das ende von dem video sieht echt heftig aus...

Youtube: Volcano Vulkanausbruch Shinmoedake in Japan Tsunami Eathquake 13.03.2011 ....By Blackseetornado


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

13.03.2011 um 23:12
@sayhello

Das Video ist IMHO aber nicht vom jetzigen Ausbruch, sondern vom vorherigen.


melden

Quake Watch 2011

13.03.2011 um 23:13
MAP ? 2011/03/13 22:10:02 38.813 -122.796 3.6 NORTHERN CALIFORNIA

wieder einer ohne stärke

jetzt haben sie es direkt wieder raus genommen ..


melden
cage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

13.03.2011 um 23:14
ach du schei..e is des krass!!!

Ich hab gerade gelesen das sie vorhaben Tokio zu evakuieren (Wenn die Wolke Richtung Stadt zieht).
Aber sie wissen wohl nicht wie sie es anstellen sollen 35 Millionen Menschen da raus zu holen...


melden
Anzeige

Quake Watch 2011

13.03.2011 um 23:14
@bösezicke
Beim aktuellen update wurde der Eintrag wieder entfernt?!?


melden
104 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt