Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wird es 2011 mehr schwere Katastrophen geben als je zuvor?

426 Beiträge, Schlüsselwörter: Erde, 2012, 2011, Endzeit, Naturkatastrophen, Mayakalender

Wird es 2011 mehr schwere Katastrophen geben als je zuvor?

14.03.2011 um 12:14
@Thalassa

Takt- und Geschmacklosigkeit sind aber nur 2 der geringfügigeren Probleme des TEs...

Man muss schon von einer gehörigen Portion Menschenverachtung erfüllt sein, wenn man auf Katastrophen hofft, um seine Kraft als "Voraussehender" bestätigt zu finden!


melden
Anzeige

Wird es 2011 mehr schwere Katastrophen geben als je zuvor?

14.03.2011 um 12:32
@Commonsense
Commonsense schrieb:wenn man auf Katastrophen hofft, um seine Kraft als "Voraussehender" bestätigt zu finden!
Er hat ja geschrieben, daß Einzelschicksale - sogar der Untergang ganzer Nationen und Kulturen in dem Fall nicht zählen ... also sein eigenes Schicksal und das, der von ihm geliebten Menschen (falls er überhaupt solche hat) ebenfalls nicht!

Es gab schonmal in Amerika derartige Propheten und Deuter, deren Anhänger sich in weiße Gewänder hüllten, all ihren Besitz verteilten und Jahr für Jahr auf den prophezeiten Weltuntergang warteten - natürlich auch vergeblich ...
Wenn ich recht informiert bin, wurde einer dieser Prediger irgendwann verhaftet und in den Knast gesteckt, bevor ihn der verbliebene Rest seiner betrogenen Anhänger lynchen konnte.


melden

Wird es 2011 mehr schwere Katastrophen geben als je zuvor?

14.03.2011 um 12:33
@Thalassa

Und wieder ein Beispiel für unangebrachte Polizei-Willkür!


melden

Wird es 2011 mehr schwere Katastrophen geben als je zuvor?

14.03.2011 um 12:44
@Commonsense

Das war irgendwann 18hundertpflaume - aber da begann wahrscheinlich schon das aggressive Verhalten gegenüber selbsternannten Propheten und Deutern - schon damals wurden sie mißverstanden und die Mehrheit hat ihnen nicht geglaubt, da nie ein Weißgewandteter nachweislich je von einem Hügel abgeholt wurde um "aufzufahren", bevor die Apokalypse eintraf ;) .


melden

Wird es 2011 mehr schwere Katastrophen geben als je zuvor?

14.03.2011 um 12:51
@Thalassa

Also, nachdem ich ja auch schon das "Vergnügen" hatte, mit dem TE zu diskutieren, kann ich den lynchbereiten Mob schon irgendwie verstehen...

Da geschieht in Japan eine wirklich tragische Naturkatastrophe, die viele Menschenleben fordert, und das ganze Forum platzt vor abwegigen Verschwörungstheorien und abgedrehten "Ich hab's ja immer vorausgesagt"-Selbstdarstellern. Da stellt sich schon ein etwas schaler Geschmack im Mund ein.


melden

Wird es 2011 mehr schwere Katastrophen geben als je zuvor?

14.03.2011 um 13:06
@Commonsense

Ich habe grade ZDF an und es läuft mal wieder (was denn auch sonst) ein ZDF-Spezial ... wenn man die Bilder sieht - es ist wirklich grauenhaft. Ich bewundere aber dieses diziplinierte Völkchen, es ist erstaunlich, mit welchem Gleichmut die Japaner reagieren. Ich habe aber selbst dort in noch keinem Interview irgendeine Äußerung über das Ende der Welt gehört ... nichtmal in den sensationsheischenden Sendern wie NTV oder N24.


melden

Wird es 2011 mehr schwere Katastrophen geben als je zuvor?

14.03.2011 um 13:37
@Thalassa

Selbst diese Sender haben noch einen Rest an Realitätssinn.

Die Disziplin der Japaner, resultierend vorwiegend aus der Enge, in der sie miteinander leben, hat ihnen schon oft den Umgang mit großen Rückschlägen erleichtert. Trotzdem ist das Leid spürbar. Hast Du auch den Bericht der Frau gesehen, die in den Fluten ihre Tochter nicht festhalten konnte und nun verzweifelt hofft, daß sie überlebt hat? Das ist nur ein winziges Beispiel für die Tragweite dieser Katastrophe. Meine Frau fing regelrecht an zu zittern, als sie sich das vorstellte...


melden

Wird es 2011 mehr schwere Katastrophen geben als je zuvor?

14.03.2011 um 13:42
@Thalassa
@Commonsense
das ist noch gar nichts. die »untergangspropheten« werden sich schon in diesem jahr (der untergang wurde ja vorverlegt auf okt 2011) bei jedem ereignis bestätigt sehen und sich selbstbeweihräuchernd und triumphierend feiern als diejenigen, die es ja schon immer gesagt hatten. eigentlich ist es ganz simpel und funktioniert im prinzip wie ein horoskop in der boulevardpresse: dinge so allgemein, oberflächlich und nichtssagend wie nur möglich halten. die großen katastrophen, die innerhalb der verschiedenen zyklen stattfanden, dienen als beweis für die richtigkeit des kalenders. dass die weitaus größeren und bedeutenderen (im sinne von auswirkung auf die erde) katastrophen aber außerhalb davon abliefen, wird ignoriert. große katastrophen passieren leider immer wieder, wie man bei der tsunami-katastrophe 2004 im indischen ozean und vielen anderen gesehen hat.

was ich nicht ganz verstanden habe ist, dass in verbindung mit 2012 mittlerweile öfter von einem bewusstseinsprozess gesprochen wird, oder vom aufstieg in eine höhere dimension, oder so ähnlich. das hat mit untergang à la roland emmerich nichts zu tun, wieso sollte es dann mehr katatstrophen geben? offenbar sind sich die »gläubigen« nicht mehr ganz einig darüber, was nun passieren soll. es werden aber alle türen offen gelassen...


melden

Wird es 2011 mehr schwere Katastrophen geben als je zuvor?

14.03.2011 um 13:47
@richie1st

Genau darum geht's.
Die Wahrscheinlichkeit, daß tatsächlich etwas passsiert, das an die "Prophezeihungen" heranreicht, wird zusehends geringer, als sie ohnehin schon war.
Also fangen die Schwurbler langsam an, das Desaster auf eine "übersinnliche" Ebene zu heben. Dann können sie später behaupten, daß doch etwas passiert ist, aber wir skeptischen "Scheuklappenträger" haben davon wieder einmal nichts bemerkt!


melden

Wird es 2011 mehr schwere Katastrophen geben als je zuvor?

14.03.2011 um 13:56
@Commonsense

Ja, das habe ich auch gesehen ...
Oder den Mann im roten Pullover inmitten einer unvorstellbaren Trümmerwüste, der seine ganze Familie vermißt und wohl zum erstenmal in seinem Leben alleine ist?
Man geht ja inzwischen von zehntausenden Toten aus und keiner weiß, wieviele eigentlich noch vermißt werden.

@richie1st
richie1st schrieb:offenbar sind sich die »gläubigen« nicht mehr ganz einig darüber, was nun passieren soll. es werden aber alle türen offen gelassen...
Sicher ist sicher ;) ... deswegen auch die Rumeierei mit dem genauen Termin!
Also bei mir enden alle mögliche Karten (Geldkarte, Krankenkasse usw ) im Dezember 2012 :D - nur mein PA und unser Mietvertrag gelten noch länger ;)


melden

Wird es 2011 mehr schwere Katastrophen geben als je zuvor?

14.03.2011 um 14:03
Es werden noch viele Katastrophen kommen und eine wird schlimmer sein als die andere.Wir sollten uns mal fragen was man dagegen tun kann.In der Regel ganz einfach-wir sollten einfach kein Erdöl fördern,denn alles was wir der Erde zu unserem Nutzen entziehen holt sie sich wieder.Das Erdöl ist die Kühlung unserer Erdachse und je mehr wir aus der Erde holen desto stärker werden die Klimakatastrophen.Erderwärmung wird doch durch Raubbau gefördert oder fahr du mal ein Auto ohne Kühlwasser was dann mit dem Motor passiert,er platzt und genauso ist es mit der Erde ,sie kocht über .Stille Vulkane fangen an zu brodeln,Erdbeben weil die Masse fehlt und dies alles nur weil wir ,die Menschheit auf nichts verzichten wollen.Warum werden Vulkane die schon ewig geruht haben wieder aktiv?Aber die nächste Katastrophe ist nicht mehr weit,-Bio-Sprit-es werden noch mehr Menschen hungern und viele Wälder müssen weichen damit wir nicht aufs Auto verzichten müssen.Wir sollten alle mal nicht nur an uns denken,schließlich sind wir nicht allein auf der Welt .Wir sollten unsere Gier nach mehr teilen und mehr den anderen geben.Ich könnte noch vieles schreiben doch wer genauso denkt wie ich sollte es auch weitersagen und überlegen was daran wohl wahr ist.


melden

Wird es 2011 mehr schwere Katastrophen geben als je zuvor?

14.03.2011 um 14:18
@Edelbuddy

Woher hast du den die Theorie? Die Erde kühlt sich selbst mit Erdöl? :D


melden

Wird es 2011 mehr schwere Katastrophen geben als je zuvor?

14.03.2011 um 14:23
Herr wirf Hirn oder zumindest Nachhilfelehrer vom Himmel


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird es 2011 mehr schwere Katastrophen geben als je zuvor?

14.03.2011 um 14:24
@Edelbuddy
Edelbuddy schrieb:... Das Erdöl ist die Kühlung unserer Erdachse ...
Ich schmeiß' mich echt gleich in die Ecke.


melden

Wird es 2011 mehr schwere Katastrophen geben als je zuvor?

14.03.2011 um 14:29
Edelbuddy schrieb:Erderwärmung wird doch durch Raubbau gefördert oder fahr du mal ein Auto ohne Kühlwasser was dann mit dem Motor passiert,er platzt und genauso ist es mit der Erde ,sie kocht über .
Erst soll die Erde in lebender Organismus sein, dann ein überdimensionierter Motor, was denn noch alles ?
mein Gott und in 6 Monaten haben wir schon August..
Nein, in 6 Monaten haben wir September.^^


melden
endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird es 2011 mehr schwere Katastrophen geben als je zuvor?

14.03.2011 um 14:31
@schrankwand

hehe, - reingelegt :hombre:


melden

Wird es 2011 mehr schwere Katastrophen geben als je zuvor?

14.03.2011 um 14:34
@endgame
Oder einfach zu blöd?


melden

Wird es 2011 mehr schwere Katastrophen geben als je zuvor?

14.03.2011 um 14:38
Youtube: Extra 3 Globale Erderwärmung mal positiv (Komplett)

hat zumindest indirekt mit Naturkatastrophen zu tun ^^


melden
autorun
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird es 2011 mehr schwere Katastrophen geben als je zuvor?

14.03.2011 um 14:52
@Thalassa
Jupp,hast sowas von recht


melden
Anzeige
endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird es 2011 mehr schwere Katastrophen geben als je zuvor?

05.04.2011 um 22:12
hier bahnt sich schon die nächste Katastrophe an - Ozonschicht so dünn wie nie zuvor!


http://www.sueddeutsche.de/wissen/ozonschicht-im-fruehjahr-so-duenn-wie-nie-sonnenschutzmittel-bereithalten-1.1081470


melden
107 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Katzen, Hund, Tiere...122 Beiträge