weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erholung der Erde - unmöglich?

122 Beiträge, Schlüsselwörter: Erde, Natur

Erholung der Erde - unmöglich?

07.01.2012 um 19:48
hi also ich schreibe gerade mit meinem handy also wenn ihr fehler findet dann dürft ihr sie behalten
so nun zum thema
ich habe einmal eine reportage über einen Regenwald gesehen und ein mann hat gesagt dass
jährlich 3% des regenwaldes verschwinden und man kennt keine genaund gründe.
So nun zur kompletten Erde. Sie verliert doch täglich immer mehr wald und anderes grünzeug
und die umweltschützer versuchen die welt zu retten was meiner meinung nach schon
(fast) unmöglich ist. Jetzt werde ich einpaar gründe aufzählen.

1 die lebewesen -> sie nehmen der Erde einfach alles weg und am meisten ist
natürlich der mensch schuld der letztes jahr die 7milliarden Marke erreicht hat,
und desto mehr lebewesen auf der erde leben desto leerer wird die umwelt.

2. Besitz -> und wieder sind die menschen schuld weil es einfach zu viele sind aber diesmal
geht es um den Besitz der menschen wie möbel die aus holz leder wasser(wasserbett) und anderen
organischen Stoffen hergestellt werden die unsere erde nötig hat um sich wieder zu erholen
aber niemand würde doch einfach seine sachen wegschmeißen oder ?

3 industrie -> wieder ist die anzahl der menschen schuld daran denn wenn es weniger
mensche geben würde dann würde die industrie nicht zu viel produzieren (ok würde sie
schon aber halt nicht so viel wie bei 7 mrd) denn es entstehen immer überschüsse an ware
(brot) die vielleicht gerade ein Baum im regenwald zum wachsen benötigt.

Den rest müssten ihr eigentlich selbst kennen wegen der atomkraftwerke usw.

Für mich wäre die einzige lösung dass man die anzahl der menschen einfach reduziert

oder wie seht ihr dass ?????? Ich würde gern eure meinung darüber wissen


melden
Anzeige

Erholung der Erde - unmöglich?

07.01.2012 um 20:20
Wenn die Menschen fallen - wird die Natur sich wieder regenieren....
Sie wird sich nicht von ihrer eigenen Schöpfung unterkriegen lassen...


melden

Erholung der Erde - unmöglich?

07.01.2012 um 20:28
Ich sags mal so: der Mensch ist nicht die erste Katastrophe, welche die Erde überlebt. Wenn die Menschen mal nicht mehr sein sollten, wird sich die Erde wieder regenerieren, da bin ich mir sicher


melden

Erholung der Erde - unmöglich?

07.01.2012 um 20:33
@I_Fail
Dann sag doch mal, welche Menschen du umbringen... äh... reduzieren willst?


melden

Erholung der Erde - unmöglich?

07.01.2012 um 20:36
@clearsky genau so habe ich mir das auch gedacht.
Das würde dann heißen dass die bevölkerungsanzahl so weit steigen wird bis die menschen
keiner nahrung finden und tot umfallen sp geht das bis der letzte mensch stirbt und erst dann
wird die welt sich regenerieren doch bis dahin wird die Anzahl der menschen und damit ihr leid immer
weiter steigen


melden

Erholung der Erde - unmöglich?

07.01.2012 um 20:39
@I_Fail

Würde der Mensch sich schon ein wenig anders verhalten in Bezug auf die Ausbeutung unseres Planeten, wäre die Situation für den Planeten schon eine ganz andere


melden

Erholung der Erde - unmöglich?

07.01.2012 um 20:40
@I_Fail
Die Erdbevölkerung wird ab Mitte dieses Jahrhunderts sowieso abnehmen. Außerdem hat der Planet Ressourcen für 12 Milliarden Menschen.


melden
BluePain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erholung der Erde - unmöglich?

07.01.2012 um 20:45
Weniger Menschen? Soll das etwa heissen, dass wir jetzt keine Kinder machen sollten, weil wir schon zu viele sind?


melden

Erholung der Erde - unmöglich?

07.01.2012 um 20:50
@BluePain das nicht aber ich finde man sollte höchstens 2 kinder besitzen weil wenn man
keine kinder besitzen würde dann wäre die Menschheit verloren wenn man 1 kind hätte
dann würde es mathematisch irgendwann soweit sein dass es nur noch ein einzigen menschen
geben wird bei 2 kindern ist es mathematisch konstant außer natürlich man kann nicht immer
1 jungen und 1 mädchen bekommen bei 3 kindern oder mehr führt es zu einer überbevölkerung


melden

Erholung der Erde - unmöglich?

07.01.2012 um 20:52
Man sollte einfach nicht soviel Essen und Material wegwerfen. Theoretisch reicht das, was wir heute an Nahrung gewinnen, um zwei mal die komplette Welt zu ernähren. Es wir aber zu viel weggeworfen.


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erholung der Erde - unmöglich?

07.01.2012 um 21:56
@I_Fail

Das ist ganz einfach. Die Menschen müssen stark reduziert werden, daneben auch der Kapitalismus in der heutigen Form (Zinsen, Schulden, Profitgier, Besitzstreben) weg, danach kann sich der Planet wieder erholen. Dann werden auch wieder Regenwälder usw wachsen. Wenn der Mensch ganz weg ist, erholt sich der Planet erst recht.

@BluePain

Problem damit?
Diese Menschen dürfen alles - Mentalität ist die Hauptursache, dass die Erde vor die Hunde geht.

Wie ich die Menschen reduzieren würde? Einkindpolitik weltweit. Prämien für die, die sich sterilisieren lassen oder auch so keine Kinder bekommen. Sterilisationen und Verhütungsmittel kostenlos. Adoptionen erleichtern. Wer eins adoptiert, anstatt selber macht, soll auch belohnt werden. Strafe für den, der mehrere Kinder, ausgenommen Mehrlinge, bekommt.
Der Mensch darf nicht länger unantastbar sein, während man bei jeder Tierart, die mal ein bisschen zuviel ist, gleich die Gewehre rausholt. Ich habe beschrieben, wie ich die Menschen reduzieren würde, man sollte es zuerst auf die friedliche und humane Art versuchen, auch wenn die Menschen das nicht wirklich verdienen, so wie sie mit den Tieren umgehen.
Aber getan werden muss etwas.

Achja Aufrufe zum Suizid werden kompromisslos an die Moderation gemeldet, da Straftatbestand. Das nur mal im Voraus.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erholung der Erde - unmöglich?

07.01.2012 um 22:01
BluePain schrieb:Weniger Menschen? Soll das etwa heissen, dass wir jetzt keine Kinder machen sollten, weil wir schon zu viele sind?
Entweder das, oder mal wieder einen richtigen Weltkrieg oder eine große Seuche, oder eine gewaltige Naturkatastrophe.

Es sind definitiv zu viele Menschen auf der Erde. Das wird in den nächsten Jahrzehnten zu einem riesigen Problem führen.


melden
BluePain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erholung der Erde - unmöglich?

07.01.2012 um 22:05
@klausbaerbel

Grosse Seuche? Wie geht das?


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erholung der Erde - unmöglich?

07.01.2012 um 22:15
@BluePain

Das passiert ab und an.

Denk mal an die Pest, oder die spanische Grippe.


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erholung der Erde - unmöglich?

07.01.2012 um 22:15
@klausbaerbel

Das muss aber schnell gehen, denn wenn sich das dahinläppert, werden die Menschen erst recht den Planeten zur Sau machen.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erholung der Erde - unmöglich?

07.01.2012 um 22:18
@Paka

Also die spanische Grippe war schon recht flott.

Sowas bei der heutigen Globalisierung ginge dann noch einen Zacken flotter und weitreichender.


melden
BluePain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erholung der Erde - unmöglich?

07.01.2012 um 22:20
@klausbaerbel

Wie das z.B ?

http://www.20min.ch/news/kreuz_und_quer/story/12503074


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erholung der Erde - unmöglich?

07.01.2012 um 22:24
@BluePain

Es muß ja nicht zwangsläufig ein Virus sein. AB-resistente Bakterien sind schon ausreichend und der Mensch arbeitet daran Diese heranzuzüchten. Wie Beispielweise der sogenannte "Krankenhauskeim".

Solche Keime werden in Zukunft immer mehr werden. Nur eine Frage der Zeit.


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erholung der Erde - unmöglich?

07.01.2012 um 22:35
@klausbaerbel

Stimmt. Dann gibts ja auch immer neue Keime.


melden
Anzeige

Erholung der Erde - unmöglich?

07.01.2012 um 23:13
@Paka
@klausbaerbel
@BluePain
Ganz schön krank, was ihr hier so raushaut....


melden
233 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden