weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

253 Beiträge, Schlüsselwörter: Erde, Menschheit, Planet, Lebewesen, DER, Spezies, Der Gerät, Enstehung, Entstehung Mit T

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

10.01.2012 um 23:52
@Opportunity

Ja na wie du schon beschreibst gab es ein Evolutionszweig , auf der einen Seite haben wir uns weiterentwickelt und auf der anderen Seite der Affe , also sprich wir haben die gleichen vorfahren das ist klar .

Aber ich meinte damit eigentlich nur das wir nicht DIREKT vom Affen abstammen wie manche Zungen behaupten ^^


melden
Anzeige

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

10.01.2012 um 23:53
@mazaka

Achso sorry, hab das falsch ausgelegt. :D


melden

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

11.01.2012 um 00:00
@Opportunity

Aber was ich immer noch nicht begreife , dass wir als einzige Lebewesen solche eine Intelligenz entwickeln konnten wie sie heute ist !

Also klar andere Tiere sind auch Intelligent , aber nicht so extrem wie wir Menschen
Woher kommt die ?!


melden

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

11.01.2012 um 00:08
@mazaka

Was haben wir den schon außer dem Verstand/ Intelligenz, wir sind weder besnoders schnell, können gut hören, können weder fliegen, noch uns besonders zur wehr setzen.
Was bleibt ist entsprechend weit entwickelt (unser Gehirn), bester Beweis, wir leben noch.


melden

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

11.01.2012 um 00:10
@Strahlemann

Fliegen oder schnell rennen hat ja nichts mit Intelligenz zu tun !
Also woher kommt sie und warum nur bei uns ?!


melden

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

11.01.2012 um 00:14
@mazaka

Und ob es etwas damit zu tun hat, das ist halt Evolution. Was sich nicht durchsetzt stribt aus oder passt sich entspechend an, was sich bewährt bleibt auch so.

Ich hab dir doch gesagt, das ist unser Talent und der Grund warum wir uns im Reich der Natur behaupten können, so wie die Klauen und das Gebiss es für den Tiger ist.

"Und warum nur bei uns ? "

als ob !


melden

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

11.01.2012 um 01:02
@Strahlemann

"Die Natur" verfolgt in ihrer Gesamtheit keinerlei Absicht oder Plan. Sie kann nicht lernen und aus Fehlversuchen Schlüsse ziehen.

Und um es ein bisschen zu verdeutlichen was ich meine ist die Intelligenz um diese Sachen zu erfinden Sprachen , Schrift , Kultur , TV , Handys und und und .
Strahlemann schrieb:bester Beweis, wir leben noch.
Dumme Fliegen leben länger als kluge!


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

11.01.2012 um 01:10
die evolution würde eher den werdegang beschreiben, aber nicht die enstehung.
damit sich etwas weiterentwickeln kann mus doch erstmal was dasein das sich ändern kann.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

11.01.2012 um 01:18
Evolution ! Ende.
Wer was anderes sagt, wo sind die Fakten !! Ich warte.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

11.01.2012 um 01:20
es ist die unkausalität die alles erschaffen hat. ein ei kann sich nicht selbst legen
ein huhn kann nicht aus dem nichts kommen.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

11.01.2012 um 01:24
Nicht Meinungen, Fakten !


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

11.01.2012 um 01:25
@tic
dann beweis mal die unkausalität. beweise mir wie sich leben selbst erschaffen kann oder wie evolution leben erschaffen kann. evolution kann nur verändern nicht erschaffen.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

11.01.2012 um 01:29
@Malthael

Ersma, bist du ein gläubiger Mensch? An was glaubst du?

Ich will dich nur einordnen können.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

11.01.2012 um 01:31
ich bin spirituell nicht gläubig.
glauben ist eine kraft kein zustand.
ich glaube nur an mich und an mein unendliches potenzial.
tic schrieb:Ich will dich nur einordnen können.
sorry aber ich habe in deinen schubladen nichts zu suchen. also lass mich da raus.


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

11.01.2012 um 01:44
Alles entstand durch Evolution. Auch der Eingriff in unsere Gene durch Aliens :) Ich liebe dieses Thema :D


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

11.01.2012 um 01:49
Ich kann durchaus mit der offiziellen Theorie leben, nach der wir durch den aufrechten Gang Menschen wurden, den wir uns in der Savanne, "um über das hohe Grass zu gucken" (youtu.be/O4DlFgcCePE) angewöhnt hatten.
somit bekommt die idee vom überleben des stärkeren als motor der evolution konkurrenz von der idee vom überleben des vorsichtigsten.
daher bin ich der meinung, dass intelligenz sehr wohl von der evolution angestrebt wird und wahrscheinlich auf jedem belebten planeten früher oder später intelligente lebensformen wie wir entstehen.
somit könnte bereits im ersten kleinen ur-keim des lebens, ja vielleicht sogar in den naturgesetzen selbst, der drang nach intelligenz verankert sein. ich glaube nicht an die sinnlosigkeit des lebens, ebensowenig wie an die selbstverständlichkeit des alls. die intelligenz und die wahrnehmung der welt ansich könnten bereits die antwort auf die frage nach dem sinn des lebens sein. nur bleibt für uns unbegreiflich, wie es überhaupt dazu kommen konnte.
dass nur eine intelligenz so etwas ausgeklügeltes wie das stets sich auf sich abstimmende leben hervorbringt, scheint nach menschlichem verständnis logisch. da bestünde eigentlich kein streitpunkt, fühlten sich nicht einige durch den gedanken, etwas sei intelligenter als der mensch, gekränkt.
im wesentlichen generiert sich dieser stetig aufgewärmte streit aus rechthaberei.
schöpfung und evolution schliessen sich nicht aus. nach menschlichem ermessen und bauchgefühl ergibt die schöpferthese auch mehr sinn. und wenn's der zufall war, dann muss halt prinzip im zufall stecken. heisse luft.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

11.01.2012 um 01:49
@Malthael

Also, als erstes, ich hab zuerst gefragt.

Es ist bewiesen, das vor rund 20 Millionen Jahren in Afrika menschenaffenähnliche Waldbewohner lebten. Daraus entwickelte sich vor circa fünf Millionen Jahren eine Art Vormensch. Man nennt ihn Australopithecus (das bedeutet südlicher Affe). Diese Art ging möglicherweise schon aufrecht und hatte kleinere Eckzähne als Affen. Er benutze außerdem einseitig abgeschlagene Steine als Werkzeuge und ernährte sich von Pflanzen und Aas.

Aus dem „südlichen Affen" ging vor etwa zweieinhalb Millionen Jahren der Homo habilis, der “fähig Mensch“, hervor. Er verwendete zweiseitig zugeschlagene Steine als Werkzeug, zum Beispiel als Schaber und Messer. Der Übergang zum nächsten Frühmenschen, dem Homo erectus (das bedeutet: aufrecht gehender Mensch), dürfte wohl vor zwei Millionen Jahren passiert sein. Das Gehirn dieser Menschenart war damals so groß wie heute bei einem neugeborenen Kind. Dieser Menschentyp breitete sich von Afrika nach Asien und Europa aus. Man fand von ihm Spuren in Spanien, in Italien, in Heidelberg und Thüringen. Er benutzte Schutzhütten und das Feuer. Beides waren wichtige Voraussetzungen, um die kalten Jahreszeiten zu überstehen. Es entwickelte sich eine erste Sprache und gewisse Lebensabläufe wurden organisiert.


Wikipedia: Menschheitsgeschichte
http://www.evolution-mensch.de/
http://www.voelker-der-erde.de/voelker/entstehung.htm
http://de.wikibooks.org/wiki/Geschichte_der_Menschheit_(chronologisch)







melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

11.01.2012 um 01:54
@tic
das ist mir alles bekannt, das streite ich auch nicht ab.
es geht mir um die enstehung des lebens ansich, nicht um die weiterentwicklung.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden
Anzeige
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

11.01.2012 um 02:20
@tic
ich glaube du verstehst mich nicht ganz.
das "wie" ist zwar sehr interessant und deswegen will ich auch wissen was die wissenschaft dazu sagt
aber mir ist das warum viel wichtiger.


melden
272 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden