weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

253 Beiträge, Schlüsselwörter: Erde, Menschheit, Planet, Lebewesen, DER, Spezies, Der Gerät, Enstehung, Entstehung Mit T
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

23.01.2012 um 03:38
ok, bei der Züchtung von Äffchen halte ich mich zurück ;)


melden
Anzeige

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

23.01.2012 um 03:47
In Gilgamesch epos wirt sowas ähnliches auch gesagt das Götte und nach ihren ebenbild schuffen und das aus Schlam ok daran kann ich auch nicht wirklich festhalten weil es einfach komisch ist.
Aber nehemn wir mal an der Mars war mal so wie unserer Planet, durch irgent eine Katastrophe wie z,b Meteor einschag, wurde der Planet unbewohnpar. Die rasse auf den Planet deren Technologie war hoch entwickelt, viele deren sind weit weg geflogen nur ein schiff wurde mit DNA oder irgentwas auf unsere erde geschickt. In der zeit waren die Kontinente eins (Pangäa glaube) so bekann der lauf allen ursprungs. (Ist von ein film aber kenn den namen nicht kamm auch vor kurzen wieder im Fernsehn.) Das mit den Äffchen sehe ich so sie haben nur die DNA der affen modifiziert und das ergebnis sind wir.

Auf jeden fall ist das recht intressant, die entstehung des Menschen (Menschlichestier)



Nur die Erde selber kennt die entstehung des Menschen... Oder vieleicht auch nicht


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

23.01.2012 um 03:56
@Yevon2011

naja fragen kann man die Erde vielleicht nicht ;)

Aber diese Theorie dass Gene vom Mars oder anderen Planeten unseres Sonnensystems kommen, also ich denke da ist schon was davon auf der Erde. Bewohnt war der Mars auf alle Fälle. Auch wenns nur ne strategische basis innerhalb eines Krieges war. Der Mond z.B. wurde auch künstlich zur Erde mit einem traktorstrahl gebracht. Klingt für mich logischer als wenn es wir nur existieren würden weil es noch den Mond gibt. Sonst wäre der Mond des Saturns z.B. umsonst. Verstehst du? :) weil ich denke nichts ist umsonst oder zufall.

Und das mit dem "Mensch aus Lehm" wäre auch interessanter wenn sie uns z.B. im PC einprogrammiert hätten und dann hätte ein Gerät es nach programm in windes eile aufgebaut. :), was ich aber nicht glaube


melden

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

23.01.2012 um 21:24
@Primpfmümpf


Nein, natürlich ist es nicht :) Aber bei einem hast du recht, man denkt trotzdem. Ob man das gedachte dann wohl prüfen kann, ist wohl wieder eine anderes Thema.

Man ist eben ein Roboter oder ein ............. :)


melden

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

06.02.2012 um 01:20
Ein japanischer Spiritualist ist der Auffassung, dass der Affe durch Kannibalismus zum Menschen "mutiert" ist, da unter anderem auch die Gehirne verspeist wurden.
Eine ziemlich abstrakte Theorie oder?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

06.02.2012 um 01:29
@ESPPLayEr
Manche glauben sogar das eine art Gott den Menschen erschaffen hatt. Menschen gibt es...


melden

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

06.02.2012 um 03:08
erst die schöpfung dann die evolution denn aus nix kann nix entstehen


melden
chiave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

06.02.2012 um 03:28
Also ich denke, dass die Entstehung der Menschheit komplizierter ist als die Erklärungen der Religionen, die recht einfach sind, aber auch die der Biologie, die sehr einfach ist, aber auch nur einen Bruchteil erklären kann.

Mein Vorschlag wäre eine Außerirdischenhypothese, die einen Menschen auf ihrem Planeten gezüchtet haben, den sie auf der Erde ausgesetzt haben und der dann die Erde besiedelt hat. Die Tiere sind natürlich auch durch die Außerirdischen bzw. deren Einflüsse entstanden. Durch Gentechnik ist es nun die Aufgabe der Menschen, den Außerirdischen zu züchten und dann verbessern sich beide Spezies durch Experimente gegenseitig, bis sie vollendet sind und deren DNA so gestrickt ist, dass die beiden Rassen unsterblich sind und nicht mehr altern und im Notfall geklont werden können. Also das impliziert ja auch, dass wir zu ihrem Planet fliegen müssen, um sie gezüchtet zu haben. Das ist natürlich normal, weil die Planeten so weit weg sind, dass eine Reise auf deren Planeten eine Reise in die Vergangenheit ist. Dann haben sie uns zur Erde gebracht und wir sie zu ihrem Planeten. Beide haben sich gegenseitig geschöpft und vervollkommnet.

Ich vermute übrigens, dass diese Grauen Aliens, sogar in der Milchstraße leben, wir aber trotzdem in die Vergangengenheit ihres Planeten reisen, um ihre Spezies entstehen zu lassen.

Meine Theorie ist sehr elegant. Sie kommt ohne einen ungeschöpften Schöpfer aus, weil Menschen und Aliens sich gegenseitig schöpfen. Auch eliminiert sie die Erklärungslücken aus den biologischen Theorien, da so ziemlich 85% der Theorie nur Lücke ist, da sie von sogenannten Zufall ausgeht, der kein Prinzip für eine vernünftige Kosmogonie sein kann. Somit habe ich ein interdependetes Modell dargeboten, dass auf kreativer Rationalität und nicht einem Zufallsmodell und auch nicht auf einem Schicksalsmodell basiert, sondern vielmehr ein autopoietisches kosmologisches Vorbildmodell für die Entstehung des Lebens anbietet.


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

06.02.2012 um 04:27
@chiave

Bis auf die "gegenseitige" Züchtung um sich zu verbessern ist das modell herrschenden Modell überlegen.

Beleiben wir zunächst bei dem Team aus zwei verschiedenen Spezien.

Was bringt es der einen Spezies bei jedem neuen DNA-Modell in die Vergangenheit der anderen zu reisen um dieses zu testen, während die Exemplare in den angehäuften Zukunften weiter leben?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

06.02.2012 um 11:10
@Spiritone
Spiritone schrieb:denn aus nix kann nix entstehen
Aber genau das Märchen will uns die Schöpfung auftischen.

@chiave
chiave schrieb:Mein Vorschlag wäre eine Außerirdischenhypothese,
Das ist der grösste nonsens da das genau gar nichts erklährt.


melden
chiave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

06.02.2012 um 14:29
@Primpfmümpf
Primpfmümpf schrieb:Was bringt es der einen Spezies bei jedem neuen DNA-Modell in die Vergangenheit der anderen zu reisen um dieses zu testen, während die Exemplare in den angehäuften Zukunften weiter leben?
Grundlegend ist meine Hypothese selbsttragend. Der Zweck liegt in der Reise selber: Erforschung einer anderen Spezies/ Erschaffung einer anderen Spezies/ Entdeckung eines anderen belebbaren Planeten/ wissenschaftliche Forschungsfahrt.

Aber wenn ich deine Frage genau lese, fragst du dich, was das den übriggebliebenen Menschen z.B. bringt? Auch sie haben ja in meinem Modell Kontakt zu Aliens, weil sie diese (a) selbst erschaffen und (b) weil sich die Grauen danach sichtbar machen und mit den Menschen in Kontakt treten, bevor die Menschen auf ihren Planeten reisen. (c) Die Grauen reisen aber selbst nicht zurück mit den Menschen in ihre eigene Vergangenheit, sondern die Grauen, die uns erschaffen haben, reisen mit den restlichen Menschen ganz woanders hin:
zur dritten Eroberung/ Entdeckung - einem anderen Planeten, und ja, wohl zu einer dritten Spezies.

Verstehst du es jetzt?

@interrobang
Mal wieder sehr charmant bist du und dein Beitrag bringt die Menschheit mal wieder nicht weiter - zu meiner Wahrheit nämlich.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

06.02.2012 um 14:33
@chiave
Deine "Wahreit" sind Wahnvorstellungen die unbelegt und unlogisch sind.


melden
chiave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

06.02.2012 um 14:36
@interrobang
Wenn du mich nochmal beleidigst, beleidige ich zurück. Du bist eine Nullnummer, die überhaupt nichts zu sagen hat.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

06.02.2012 um 14:38
@chiave
Es ist keine beleidigung sondern eine tatsachenfeststellung.


melden
chiave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

06.02.2012 um 14:40
Oh äh, toll. Was willst du denn? Ich sehe Dinge, die kein anderer sieht und höre Dinge, die kein anderer hört, fühle Dinge, die kein anderer fühlt. Ich halte mich für super.

Sieht denn jemand, aus deinen Augen, was du siehst? Jetzt siehste alt aus!


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

06.02.2012 um 14:41
@chiave
chiave schrieb:Ich sehe Dinge, die kein anderer sieht und höre Dinge, die kein anderer hört, fühle Dinge, die kein anderer fühlt. Ich halte mich für super.
Das weist auf wahnvorstelungen/haluzinationen hin.
chiave schrieb:Sieht denn jemand, aus deinen Augen, was du siehst?
Also bisher weis ich nichts gegensätziches. Alle kreise waren für andere rund und die Farben passten auch :)


melden
chiave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

06.02.2012 um 14:42
Leb in deiner Welt, ich lebe in meiner Welt.

Ciao. (looser)


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Enstehung der Menschheit, eure Meinung!

06.02.2012 um 14:42
@chiave
Ich lebe in der normalen welt, Traumtänzer :)


melden
100 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Neues Leben27 Beiträge
Anzeigen ausblenden