weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

393 Beiträge, Schlüsselwörter: Katze, Verstecken, Wildzucht

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

05.07.2012 um 13:19
@Thalassa
naja, wir hatten die diskussion hier im forum ja immer mal wieder, wenn jemand von zugelaufenen katzen erzählt hat, die nicht nach streunern aussahen.
ich war eine der wenigen die dazu riet erstmal zu versuchen rauszukriegen ob sie nicht doch jemand gehört. bei 'ner tätowierung siehste das auf einen blick. 'nen chip kann man in vielen fällen tatsächlich erfühlen, aber um ihn auszulesen brauchst du ein entsprechendes gerät und das hat wohl kaum jemand bei sich zuhause, ergo muss man dann mit katz zum tierarzt (und womöglich sogar noch dafür bezahlen) um rauszukriegen wem die katze gehört. bei tätowierungen kannste das per telefon regeln.
ich hab keine ahnung wie das mit dem tätowieren gemacht wird, aber soooo dramatisch kann's dann doch nicht sein, oder?


melden
Anzeige

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

05.07.2012 um 13:23
@wobel

Ich weiß ja nicht, wie es heute gemacht wird - damals wurden die Kinder von meinem Pudelrüden alle tätowiert. Das war so eine breite Zange, bei der eine Zahl eingestellt wurde, dann kam die Tinte drauf und die kleinen Ohrchen wurden damit "gekniffen" ... :( .


melden

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

05.07.2012 um 13:26
@Thalassa
klingt tatsächlich nich so doll... kann man das nicht auch mit örtlicher betäubung oder wenigstens vereisen machen?


melden

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

05.07.2012 um 13:29
ansich wäre sowohl täto , als auch chip ratsam. Die tätowierungen können mit der zeit verblassen und sind dann nicht mehr lesbar. Wenn das tier allerdings aufgefunden wird, dann ist das ein sicheres zeichen dafür, dass das tier jemandem gehört. Ob dann noch nach nem chip gesucht wird, ist dann natürlich die andere frage :D Aber prinzipiell wäre beides eben ratsam, wenn auch fürs tier ersteinmal unangenehm.


melden

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

05.07.2012 um 13:36
@wobel

Ach, das ging doch so schnell, da hätte das Vereisen oder Betäuben länger gedauert :) , beim Chippen qietschen sie auch :( .


melden

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

05.07.2012 um 13:38
@Thalassa
aktuell steht's ja nicht an (auch wenn wir mit schöner regelmässigkeit über die katzenanschaffung diskutieren), aber das wird mir dann ja hoffentlich der tierarzt sagen können ob und wie das ok ist.
ich würd's aber schon ganz gerne machen lassen, eben damit man sieht dass unsere katzen jemand gehören.
ich bin ja auch eine von denen die der meinung sind, dass man fremde katzen nicht füttern sollte (weil man z.b. nicht wissen kann ob die z.b. diätfutter brauchen oder spezielles krankenfutter), und dann will ich halt auch dass man unsere katzen als solche erkennt ohne dass man sie dafür einsacken und zum tierarzt schleppen muss.


melden

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

05.07.2012 um 13:45
@wobel
wobel schrieb:ich bin ja auch eine von denen die der meinung sind, dass man fremde katzen nicht füttern sollte
Die Katze meiner Eltern - auch ein Freigänger - hat sich damals immer in der ganzen Nachbarschaft "durchgefressen" und uns das alles dann in der Wohnung wieder ausgekotzt :( .
Aber von der Katze und ihren Jungen hab ich selber kaum etwas mitbekommen, da war ich noch sehr sehr klein (noch kleiner als jetzt :D ) , ich weiß nur, daß sich unser Hund um die Babys gekümmert hat, wie eine Mutter :D .


melden

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

05.07.2012 um 13:49
das tätowieren ist zum glück nicht mehr erlaubt auch die brandzeichnungen bei pferden wird jetzt abgeschafft ,also ist das chipen eine gute alternative wobei man dadrauf achten sollte das tier nicht zu früh zu chippen da der chip dann zu viel wandert meine hündin hatte durch zu frühes chipen echt schwierigkeiten. was das impfen betrifft katzen werden ab der 8 woche geimpft aber genauso wie bei uns menschen sollten sie gesund sein vor der impfe ,ich denke mal das der tierrarzt sie deshalb nicht geimpft hat weil die impfe halt doch sehr anstrengend sein kann. und zur geimpften katzen nur weil sie geimpft werden heisst das nicht das es was bringt da sich wie zb.der katzenschnupfenvirus ja auch jedes jahr neu mutiert


melden

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

05.07.2012 um 14:02
@dra2807
also ich hab grad in einem tierforum gelesen dass das tätowieren eben NICHT verboten sei - genau mit der begründung weil es eben eine kennzeichnung ist die jeder sieht:
http://www.tierforum.de/t149251-taetowierung-von-katzen-wird-oder-ist-bereits-verboten.html
hätte mich auch gewundert.

ein chip hilft mir nichts, wenn mir eine katze zuläuft und ich versuche rauszukriegen wem sie gehört. erstens kann ich nie sicher sein ob sie gechipt ist (man kann's nicht wirklich bei allen katzen fühlen, und ohnehin braucht man dafür schon entsprechendes fingerspitzengefühl).

ich würde wohl beides machen lassen...


melden

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

05.07.2012 um 14:06
wobel schrieb:ich würde wohl beides machen lassen...
Und genau das ist das sinnvollste, eben weil tätowierungen nicht immer lesbar bleiben .....


melden

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

05.07.2012 um 14:09
@gastric
man könnte ja auch nachtätowieren lassen?


melden

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

05.07.2012 um 14:13
@wobel
Naja kann schonmal vorkommen, dass die tättos jedes mal nach 3-4 jahren verblassen und kaum noch lesbar sind .... die katz dann immer wieder nachtätowieren, wäre mir ehrlich gesagt zu blöde.


melden

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

05.07.2012 um 14:18
@gastric
@wobel

Noch kann @Rozencrantz82 die Kleine ja nicht rauslassen - die würde ja noch nicht nach Hause finden ...


melden

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

05.07.2012 um 14:21
zähmen?
verbotenes 20Elektrohalsband.JPG
:)


melden

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

05.07.2012 um 14:24
@Thalassa
na das mit dem tätowieren bzw. chippen würd ich auch erst machen lassen wenn's dann soweit ist, ganz klar. die arme kleine hat ja grad schon genug an der backe.

@gastric
na man kann ja schauen ob's länger hält oder nicht. ich glaub ich würd's nachtätowieren lassen. da's aber aktuell nicht ansteht bleibt die frage erstmal offen - es sei denn jemand hat da erfahrungswerte.


melden

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

05.07.2012 um 14:25
@wobel
ich hab das letztens noch in den nachrichten gehört das das verboten ist und es bei pferden jetzt auch abgeschafft werden soll . und ein lesegerät für den chip hat der Tierarzt ,polizei ,ordnungsamt und natürlich das tierheim und wenn man ein tier findet wird man in der regel ja eine stelle davon aufsuchen


melden

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

05.07.2012 um 14:30
@dra2807
siehe den link den ich eingestellt hab - dort ist man anderer ansicht.
aber kannst ja mal googeln ob du eine solche vorschrift / verordnung findest, würde mich interessieren.

das problem mit tierarzt, polizei, ordnungsamt usw. ist wie schon gesagt, dass jemand, dem eine katze zuläuft, meist garnicht auf die idee kommt - wie du auch mehreren threads in diesem forum entnehmen kannst.
UND: manch einer denkt sich auch "wenn die katze zu mir kommt, dann gehört sie niemand, also füttere ich sie jetzt vielleicht bleibt sie ja bei mir", auch das kannst du in diesem forum nachlesen.

ich bezweifle stark dass das ordnungsamt und die polizei solche lesegeräte haben ehrlich gesagt. und ob ein tierarzt das umsonst macht?
zudem fänd ich das nun wirklich echt nicht gut, wenn ein nachbar meine katze in einen korb stopft und zum tierarzt schleppt. tätowierung ist da sehr viel einfacher, da kann man per telefon und kostenlos rauskriegen wem die katze gehört.

wer garkein interesse daran hat wem die zugelaufene katze tatsächlich gehört, den wird aber vermutlich weder das eine noch das andere kümmern...


melden

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

05.07.2012 um 14:37
@wobel
da das chipen von hunden nach der landeshundeverordnung ab der 40/20 regel nun pflicht ist hat das ortnungsamt solche geräte und wenn ich mit einem fundtier zum tierarzt gehe so enstehen mir in der regel keine kosten


melden

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

05.07.2012 um 14:41
@dra2807
der punkt ist aber doch: machen das die leute, die besuch von freigängern kriegen tatsächlich, mit denen zum tierarzt zu gehen? ich behaupte nein, unter anderem gestützt auf diskussionen hier in diesem forum und in anderen foren. da wird drüber diskutiert was man der katze denn so füttern könnte, und wie man sie bewegt dass sie dableibt usw., anstatt man sich gedanken macht ob's da nicht einen offiziellen halter gibt.
eine tätowierung ist halt sofort sichtbar. und könnte den einen oder anderen davon abhalten einen freigänger gleich bei sich heimisch machen zu wollen, vielleicht sogar dazu aufs füttern zu verzichten usw... und im besten fall: eben mal ein telefonat zu tätigen um den halter ausfindig zu machen.
dass einer, der die katze ohnehin behalten will, den aufwand mit dem tierarzt betreibt halte ich für unwahrscheinlich...


melden
Anzeige

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

05.07.2012 um 15:39
@Thalassa
Weisst du, langsam wirds mir zu blöde mit dir.
Tussinelda schrieb:Was waren denn Deine tollen Ratschläge? das Tier ärgern, weil das Spaß macht?
Nein, der Rat war, als sie in Reich- und Riechweite lag, sich ein Stück leckere Wurst zu gönnen, damit sie riechen kann, wer hier die Leckereien hat, nämlich der TE. Begreifst du nicht, ne?

Geraten habe ich, nur wenig Trockenfutter anzubieten und die Stücke abzuzählen, damit er sehen kann, ob sie über Nacht gefressen hat oder nicht.
Fotografieren hat sie ohne Schaden überstanden, andere User waren der Meinung, die Katze sähe gar nicht verängstigt - nur ärgerlich auf den Fotos aus. Diese Meinung teile ich voll und ganz. Ich muss dir jetzt aber nicht die Körpersprache der Katzen erklären, oder?
Tussinelda schrieb: dass Katzen nicht länger als 2 Tage hungern dürfen, wurde sich darüber lustig gemacht und es wurde als unwahr dargestellt, als der TE beim Tierarzt war, hat dieser ihm sogar Zwangsernährung empfohlen......
aus deinem link, den du über ne Stunde lang im Internet gesucht hast
, wird eine Nahrungskarenz bei der Katze bereits nach ein paar wenigen Tagen äußerst gefährlich........
wo steht da was von 2 Tagen, hm? ein paar Tage, nicht ein Paar Tage ;)

Zwangsernährung hast du empfohlen...jaja...und sie in Ruhe lassen ....genauso...der Tierarzt hats ja auch gesagt mit der Zwangsernährung.

Den Tierarzt würde ich wechseln, sage ich, wo ich selbst zwei Jahre bei einem guten Tierarzt als Tierarzthelferin gearbeitet und auch seit rund 30 Jahren ständig Katzen um mich habe. Zwangsernähren bei einer gesunden Katze?? Never.

Wer behielt Recht? Zwangsernährung war nicht von Nöten, die Kleine frisst von ganz alleine, noch am selben Abend. Also...wozu die Panik und das Herumgemotze wegen der Fresserei??? Es war umsonst!!!! Während andere rummotzen, "Ich würde sie zurückbringen, ich hätte sie zurückgebracht, Pfui, alles macht er falsch, uswusf. " kommt die Kleine raus aus dem Versteck, bewegt sich nebem dem TE, lässt sich langsam hochheben, trinkt, geht aufs Klo, kommt ihm in der Früh schon entgegen, schnurrt und frisst am Ende. :)

Mich würde es allerdings NICHT wundern, wenn in Zukunft sich keiner mehr hier an andere User wendet, nach dem tollen Auftritt hier.


melden
291 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden