Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wildtiere im Wohngebiet, bei euch auch? Erzählt mal ...

256 Beiträge, Schlüsselwörter: Stadt, Sichtungen, Begegnungen, Wildtiere

Wildtiere im Wohngebiet, bei euch auch? Erzählt mal ...

25.07.2018 um 00:13
ShauntheCreep schrieb:Zur Not muss ich mir wieder eine Katze anschaffen... :D
Eine Katze ist keine Garantie......Bei uns hat es mal irgendwann im Haus gestunken. Trotz aller Lüfterei roch es immer mehr.

Irgendwann haben wir herausgefunden, dass unter einem Regal eine Maus verweste. Der Kater hatte die Maus wohl, ohne dass es jemand bemerkt hatte, angeschleppt. Da die Maus offenbar, wenn auch sehr lädiert, noch lebte, hat sie sich unter dem Regal versteckt. Da kam der Kater an sie nicht heran. Er wird wohl vor dem Regal stundenlang vergeblich gewartet haben, dass sie rauskommt. Irgendwann ist sie dort halt verendet.

Selbst die geschickteste Mäusefängerkatze muss also mal kapitulieren :-)


melden
Anzeige

Wildtiere im Wohngebiet, bei euch auch? Erzählt mal ...

25.07.2018 um 11:03
@Andante
Andante schrieb:Eine Katze ist keine Garantie......Bei uns hat es mal irgendwann im Haus gestunken. Trotz aller Lüfterei roch es immer mehr.

Irgendwann haben wir herausgefunden, dass unter einem Regal eine Maus verweste.
Oooh ja, das kenne ich! Meine letzte Katze war eine ganz ambitionierte Mäusejägerin. Die hat mir ungelogen einmal in einer Nacht 14! Mäuse angeschleppt. Eine Maus hatte sie ohne unser Wissen unter unserem Bett deponiert. Als dieser penetrante Geruch anfing, hatte ich zuerst die Füße des Gatten in Verdacht. Bis ich dann mal auf die Idee kam, die Betten auseinanderzunehmen. Tja... Überraschung... :D


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wildtiere im Wohngebiet, bei euch auch? Erzählt mal ...

25.07.2018 um 13:43
@ShauntheCreep
Ist ein gutes Zeichen dafür wie sehr euch eure Katze als Quartiermeister und Dosenöffner schätzt,das sind die Gastgeschenke


melden

Wildtiere im Wohngebiet, bei euch auch? Erzählt mal ...

25.07.2018 um 13:58
Warhead schrieb:euch eure Katze als Quartiermeister und Dosenöffner schätzt,
na.
Eine echte Katze lässt das nur für ihre zweibeinigen Vasallen fallen. Mehr nicht ...


melden

Wildtiere im Wohngebiet, bei euch auch? Erzählt mal ...

25.07.2018 um 14:04
Ja, bei uns gibt es auch Wildtiere im Wohngebiet. Auf unserem Dachboden leben Fledermäuse und ein Marder, und ein Fuchs besucht uns auch manchmal.

Der Nachbar von meinem Großvater (er wohnt im Nachbarort) hatte auch schon Rehe im Garten, und in ebendiesem Nachbarort haben wir als Kinder mal ein Wildschwein gesehen.


melden

Wildtiere im Wohngebiet, bei euch auch? Erzählt mal ...

26.07.2018 um 21:29
grad im garten:

IMG 20180726 210808

IMG 20180726 211117Original anzeigen (6,2 MB)


dann kam noch ein kleinerer geselle dazu:

IMG 20180726 211850Original anzeigen (5,9 MB)


melden

Wildtiere im Wohngebiet, bei euch auch? Erzählt mal ...

26.07.2018 um 21:48
mir ist aufgefallen, dass der große igel ein extrem helles gesicht hatte und der kleinere ein extrem dunkles. wir gaben viele igel hier, aber noch nie ist mir das so ins auge gestochen....


melden
Franzi1925
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wildtiere im Wohngebiet, bei euch auch? Erzählt mal ...

26.07.2018 um 23:44
@Warhead
Weder noch😉
Ich lebe im Rothaargebirge


melden

Wildtiere im Wohngebiet, bei euch auch? Erzählt mal ...

27.07.2018 um 11:53
Hmm, als ich letztes Jahr bei meiner Verwandtschaft in Krasnojarsk (wirklich, am A... der Welt :D) war habe ich das erste mal einen Schneeleopard gesehen - leider hat mich der sehr schnell bemerkt und die Tiere sind extrem schnell... :)
Ansonsten sieht man dort regelmäßig Bären, Elche, Rentiere ...


melden

Wildtiere im Wohngebiet, bei euch auch? Erzählt mal ...

27.07.2018 um 13:54
Früher in dem Haus wo ich grossteils aufgewachsen war hab ich öfters Tiere gesehen, Igel, Füchse, Marder und Fledermäuse hatten wir auch auf dem Dachboden. Jetzt wohn ich mitten in der Stadt, abends seh ich noch Fledermäuse rumfliegen und im Stadtpark hier hab ich mal einen Fuchs gesehen. Ich frag mich nur wo die Waschbären bleiben? Find die mit abstand am niedlichsten hatte aber noch nie das vergnügen einem zu begegnen.


melden

Wildtiere im Wohngebiet, bei euch auch? Erzählt mal ...

30.07.2018 um 11:06
ProzacNation schrieb: Ich frag mich nur wo die Waschbären bleiben? Find die mit abstand am niedlichsten hatte aber noch nie das vergnügen einem zu begegnen
Sei froh dass es keine gibt bei euch... Sie sehen vielleicht niedlich aus, aber wenn sie dir das erste mal die Mülltonne ausgeräumt haben bekommst du dazu ne andere Einstellung...


melden

Wildtiere im Wohngebiet, bei euch auch? Erzählt mal ...

30.07.2018 um 12:48
@blackout
Wir haben keine Mülltonnen in der schweiz die man ausräumen könnte :D Ich würd heulen vor freude wenn ich einen sehe.


melden

Wildtiere im Wohngebiet, bei euch auch? Erzählt mal ...

31.07.2018 um 18:11
Ich hab auch noch nie einen Waschbären in Österreich gesehen.


melden

Wildtiere im Wohngebiet, bei euch auch? Erzählt mal ...

31.07.2018 um 18:26
cassiopeia1977 schrieb:noch nie einen Waschbären in Österreich gesehen.
bis auf die Anzahl der Abschütze (jährlich etwa 12) gibt es keine Zahlen für Österreich.
i hob a no kan gsehn.


melden

Wildtiere im Wohngebiet, bei euch auch? Erzählt mal ...

31.07.2018 um 18:36
@Kybela
Dann werdens die Jäger erfolgreich vernichten bevor sie sich fortpflanzen können :(


melden

Wildtiere im Wohngebiet, bei euch auch? Erzählt mal ...

31.07.2018 um 21:46
also ich lebe in frankfurt neben einem wald (ca. 5 meter von meinem hauseingang entfernt ;) )

ich habe hier so einiges getier.... leider auch stellenweise in meiner wohnung, wenn ich nachts mal die fenster auf lasse ;)

u.a. sind es igel, fledermäuse, füchse, irgendwelche riesigen käfer ( heute z.b. einen hirschkäfer in der bude gehabt.... alter schwede, war das ein monster !), winkelspinnen, glühwürmchen, schlangen und letztes jahr hat sich mal ein reh hierher verirrt.

das kurioseste war eine vogelspinne, aber die ist wohl jemanden aus der nachbarschaft ausgebrochen ;)


melden

Wildtiere im Wohngebiet, bei euch auch? Erzählt mal ...

31.07.2018 um 21:58
locotes schrieb:eine vogelspinne,
wuah, ich würd dezent ausflippen.

ich bin neulich nachts wach geworden, weil da was an mrinem ohr war. hab dann zum kopfschütteln begonnen und panikartig licht gesucht. war dann "nur" ein 1,5 cm langer schwarzer laufkäfer. wollte wohl in mein ohr. o.O zum glück keine spinne.

das ist der nachteil, wenn man bei der hitze alle fenster offen hat und unterm dachflächenfenster schläft. ;)


melden

Wildtiere im Wohngebiet, bei euch auch? Erzählt mal ...

31.07.2018 um 22:18
@cassiopeia1977

die vogelspinne fand ich jetzt nicht so schlimm, denn diese war ja nicht in meinerwohnung ;)

viel schlimmer finde ich die winkelspinnen die ich manchmal in meiner butze habe ;)

Youtube: Große Winkelspinne


melden

Wildtiere im Wohngebiet, bei euch auch? Erzählt mal ...

31.07.2018 um 22:19
@locotes
jaaa, diese netten tierchen hab ich auch, besonders im herbst, sehr oft im haus. die kommen dann vom keller rauf. und die sind schnell, seeehr schnell *grusel*


melden
Anzeige

Wildtiere im Wohngebiet, bei euch auch? Erzählt mal ...

31.07.2018 um 22:44
bei uns in der kleingartensparte in einer deutschen großstadt (umgeben von wohnvierteln, einem monumental-denkmal und einem riesen-friedhof) läuft öfters mal ein ziemlich gut genährter und ziemlich großer fuchs rum. der stört sich weder an den kleingärtnern, noch an unserem hund.
letztens hatte er dann den vogel abgeschossen: da lied er nachmittags seelenruhig auf einem der wege lang und hatte ein karnickel im maul. keinen wilden hasen, nene; da ist einem kind das haustier flöten gegangen, garantiert.


melden
307 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt