weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

16.802 Beiträge, Schlüsselwörter: Tiere, Fotos, Fotografie, Natur Naturfotografie

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

02.01.2013 um 23:16
@shi

Da braucht es je nach dem wie Du es haben willst einen ND Filter ;)

Wikipedia: Neutraldichtefilter


melden
Anzeige

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

02.01.2013 um 23:19
@jimmybondy
na son mist.. die hab ich in meiner tasche, abern och nich getestet -.- aber was mich stört is, das is alles braun in braun.... und ich habs aus meiner sammlung für ne ausstellung rausgenommen, weils doof is :(

wie würdest du es retten?


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

02.01.2013 um 23:31
Im ersten Schritt bei CS eine automatische Farb und Tonwertkorrektur. Holt den Farbstich raus.
Dannit Irfan View komfortabel verkleinern (650kb)

1af0ec 1


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

02.01.2013 um 23:33
@shi

Als Variante noch nen Low Key/Glow drüber und die weissen Flecken im Wasser weggestempelt

9df5a2 2


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

02.01.2013 um 23:35
@jimmybondy
hmmm das sieht schick aus.


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

03.01.2013 um 14:11
jimmybondy schrieb:Da braucht es je nach dem wie Du es haben willst einen ND Filter
Den hab ich wieder beiseite gelegt.

Wenn man keinen teuren hochwertigen hat, kann man unschöne Reflektionen einfangen und die Belichtungszeit erhöht sich.

Die Verbesserung des Bildes an sich ist kaum zu sehen.

Ich habe die Erfahrung gemacht, daß man mit der EBV bessere Ergebnisse erzielt.


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

03.01.2013 um 14:18
@klausbaerbel

Der Clou ist doch grade das die Belichtungszeit sich erhöht. Das macht das Wasser weich und fliessend. Zudem wird die Belichtung ausgewogener und nicht wie im vorliegenden Falle ausgebrannt.

Die Unterschiede sind massiv. Die Aufnahme hier wäre ohne ND Filter schlicht unmöglich:

f1feb2 x


melden
Anja-Andrea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

03.01.2013 um 14:24
wilhelma10


melden
Anja-Andrea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

03.01.2013 um 14:25
wilhelma04


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

03.01.2013 um 14:28
jimmybondy schrieb:Der Clou ist doch grade das die Belichtungszeit sich erhöht. Das macht das Wasser weich und fliessend. Zudem wird die Belichtung ausgewogener und nicht wie im vorliegenden Falle ausgebrannt.
Das ist gut, wenn man diesen Effekt erzielen möchte.
Ich persönlich brauche eher kürzere Belichtungszeiten. Meistens sind meine Objekte recht flott unterwegs.

Gegen das Ausbrennen arbeite ich bei solch Langzeitbelichtungen mit der Blende und verwende dann die RAW um die Bilder dann auszuarbeiten.

Dein Bild gefällt mir sehr gut. Das braucht viel Erfahrung.


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

03.01.2013 um 14:39
@klausbaerbel

Danke für das Lob. Schau es ging ja um das vorliegende Bild von shi und da wäre der Filter für mich erste Wahl gewesen, in anderen Fällen, gar Makro oder so, natürlich nicht! =)


melden
Anja-Andrea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

03.01.2013 um 14:42
@klausbaerbel
@jimmybondy
Ich hab da mal eine Frage, ihr scheint euch ja etwas mit Fotografie auszukennen. Ich habe ja eine recht einfache, billige Kamera die nun auch schon ein paar Jährchen alt ist. Also plane ich gerade mir demnächst eine neue Kamera zu kaufen.
Was ich möchte ist : Keine Spiegelreflexkamera, das übersteigt ganz einfach mein Budget. Nicht so sehr die Kamera selber als die Objektive. Also suche ich eine gute Allrounder, möglichst gutem Zoom. gute Bildqualität, manuelle Einstellmöglichkeiten, möglichst Lichtstark, mit Sucher, muß kein optischer sein aber ich will nicht nur aufs Display angewiesen sein. Und nicht allzu teuer. Also eigentlich die "Eierlegende Wollmilchsau" :-)
Was könnte da meinen Vorstellungen am nächsten kommen? Ach ja, ich lege keinen Wert auf den Megapixelwahnsinn mit den kleinen Bildchips, sondern lieber weniger aber dafür auch weniger Bildrauschen.


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

03.01.2013 um 14:56
@jimmybondy

Das Problem bei dem Bild von @shi ist dann aber, daß das Wasser aufgrund längerer Belichtung auch weicher würde.

Bei dem Bild sieht eine kurze Belichtung als Momentaufnahme des Wassers besser aus. Zumindest vermute ich, daß @shi das so im Bild festhalten wollte.

Gerade Bilder mit sehr kurzer Belichtungszeit, die dann das Wasser detailliert zeigen sind sehr schwierig. Schnell muß man mit der ISOzahl rauf und die Blende aufmachen. Mit allen Nachteilen.

@Anja-Andrea

Wir haben eine FinePix S6500fd. Die macht sehr gute Bilder.
Man kann viel manuell einstellen und RAW Bilder machen.
Bei gutem Licht sind die Bilder wirklich einer DSLR ähnlich.

Nachteile: Keine Möglichkeit einen Fernauslöser anzubringen, Keine Möglichkeit ein anderes Objektiv zu verwenden, Maximale Belichtungszeit 30 Sekunden.
Vorteile: Günstig, gute Bildqualität, schneller auch bei Dunkelheit gut arbeitender Autofokus.


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

03.01.2013 um 14:56
@Anja-Andrea

Du guter Zoom und günstig ist nicht. Bei Deinen Präferenzen, den Höhlenerkundungen usw. brauchst Du eben doch was richtiges. Lieber noch was weiter sparen und eben doch ne DSRL holen. :D


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

03.01.2013 um 14:57
@klausbaerbel

Ja ist ja Geschmacksache, ich mag Wasser prinzipiell lieber weich als "eingefroren".


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

03.01.2013 um 15:00
@Anja-Andrea
jimmybondy schrieb:Lieber noch was weiter sparen und eben doch ne DSRL holen.
Das wäre auch meine Empfehlung.

Auf lange Sicht, wirst Du damit glücklicher sein.


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

03.01.2013 um 15:02
96315,1357221733,Schorsch in den Blumen4.JPG@Anja-Andrea

Hier im Anhang mal ein Bild mit der Finepix aufgenommen.


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

03.01.2013 um 15:07
@klausbaerbel
@Anja-Andrea

Notfalls einfach ne Gebrauchte. ;)

http://www.ebay.de/itm/Pentax-K10D-10-2-MP-Digitalkamera-Schwarz-Kit-mit-18-55mm-3-5-5-6-Objektiv-/370716952054?pt=DE_Fo...

Dazu später noch nen Teleobjektiv, vielleicht noch was altes manuelles dafür sehr lichtstarkes für nen 10er, fertig.

Hab mich noch wa umgeschaut, prinzipiell geht es noch günstiger, hier ist es aber nen Fotoladen der wohl Garantie geben muss. ^^


melden
Anja-Andrea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

03.01.2013 um 15:16
@jimmybondy
@klausbaerbel
Bei uns hier im Fotoladen gibt es gerade eine CANON EOS 1100D+18-55mm IS II, für 359€.
Das würde in meinem Budget liegen. Aber ich weiß nicht, ob die wirklich was taugt. Die verschiedenen Objektive kann ich ja mach und nach kaufen.
18-55 mm ist ja in etwa Dreifachzoom oder?


melden
Anzeige

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

03.01.2013 um 15:20
@Anja-Andrea

Taugt!!
;)

http://www.chip.de/artikel/Canon-EOS_1100D-DSLR-bis-1.000-Euro-Test_47834827.html


melden
216 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden