weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gepard als Haustier?

233 Beiträge, Schlüsselwörter: Meinung, Katzen, Haustiere, Artenschutz, Gepard, Raubkatzen

Gepard als Haustier?

15.11.2014 um 12:14
Ich finde es ist grundsätzlich schwer, fest zulegen, was artgerecht für ein Tier ist.
Abgesehen davon finde ich, muss man zwischen Wild- und Haustieren unterscheiden.
Hunde sind Haustiere, vom Menschen dazu gezüchtet. Geparden nicht. Zumal die hier nicht mal heimisch sind, was mich persönlich zusätzlich noch daran stört.


melden
Anzeige

Gepard als Haustier?

15.11.2014 um 12:17
Hallo,

also ich muss hier zum Thema Gepard als Haustier auch mal was los werden !

Ich habe viele Kontakte zu Züchtern und Haltern Exotischer Tiere ( Man kann alles halten heisst aber net des es gut ist )


Vom Tiger bis zum Gürteltier nur Frage ich mich wer hat das Fachwissen ein Gepard kostet locker 10,000 euro hinzu kommen Gehege Sachkunde usw.

Ein Gepard ist auch kein Haustier und bleibt ein Wildtier !! Und denke wenn überhaupt nur in erfahrene Hände


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gepard als Haustier?

15.11.2014 um 12:18
@rooky

Es ist auch so, dass das Verhalten der Tiere nochmal selber variiert. Die sind so unterschiedlich wie wir Menschen. Wenn man das berücksichtigt und man geht dementsprechend drauf ein, merkt man häufig den Erfolg.


melden

Gepard als Haustier?

15.11.2014 um 12:19
@rooky

aehm ja sicher :) glaub was du willst , ich weiss das ich vieles richtig mache und du vieles falsch...


melden

Gepard als Haustier?

15.11.2014 um 12:19
WrongTurn schrieb:wenn überhaupt nur in erfahrene Hände
Das finde ich wiederum sehr schwierig (auch wenn ich zustimme)
Ich denke, um die Erfahrung zu sammeln, muss man auch Kontakt zu den Tieren haben und so. Nur einlesen ins Thema reicht da nicht. Und dann hat man quasi wieder einen Geparden in unerfahrenen Händen.


melden

Gepard als Haustier?

15.11.2014 um 12:20
@Akkordeonistin
Ich sage ja, bei den Auflagen ist es schlichtweg so gut wie unmöglich einen zu halten.(Was gut ist)
Wenn man an den Heilbronner Gepard denkt & erfährt das der soweit ich weiß von Hand aufgezogen wurde undundund sehe ich das nicht so arg. Da hat der Staat schon die Richtige Entscheidung getroffen. Dagegen bin ich, wenn jetzt Neureiche sich einen gönnen möchten als Statussymbol halt.
Sollte einfach eine Seltenheit bleiben.
Marina1984 schrieb:dass das Verhalten der Tiere nochmal selber variiert. Die sind so unterschiedlich wie wir Menschen.
Das meinte ich :)


melden

Gepard als Haustier?

06.09.2015 um 21:59
@rooky du hast keine Ahnung. Ich sage ja, bei den Auflagen ist es schlichtweg so gut wie unmöglich einen zu halten.(Was gut ist). in Sachen und thüringen kannste einfach so einen Geparden ohne Genehmigung halten du musst nur die Sicherheitsbestimmungen einhalten und die mindest halter Bedingungen das sind 80qm aussengehege und 20qm innengehege


melden
Nyu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gepard als Haustier?

07.09.2015 um 01:49
Was für eine Frage... Artgerecht ist NUR die Freiheit!


melden

Gepard als Haustier?

08.09.2015 um 14:19
Klar kann man sich nen ausgemusterten Gepard als Hochbeet in den Garten stellen

l004


melden

Gepard als Haustier?

08.09.2015 um 18:51
Artgerecht die Freiheit?? LOL...... da hat aber jemand Ahnung...nicht!


melden

Gepard als Haustier?

16.09.2015 um 04:11
aus russland kommt der trend des fuchs als haustier. ein paar jahre warten und es ist in einen gepard zuhause zu haben!


melden
Z-H-H
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gepard als Haustier?

16.09.2015 um 09:48
@hessenBoa
Und das eben dieser Züchter möchte das mehr privat Leute sich ein Geparden halten sollten angeblich wegen Artenschutz
.


Dieser Satz widerspricht sich schon von selbst. Da man solche Tiere nicht artgerecht privat halten kann,kann und soll man sie auch daher nicht wegen des Artenschutz halten. Die haben doch in Zoo´s schon viel zu kleine Gehege.


melden

Gepard als Haustier?

17.09.2015 um 11:59
Hi ja der Panzer täte mir auch gefallen :D aber dann lieber der Leopard :)

Und ich finde in Zeiten, wo viele Menschen nichtmals in der Lage sind ein Goldfisch oder Hamster artgerecht zu halten, sollte man nicht über noch mehr Tiere nachdenken ;) Viele sind ja jetzt schon überfordert mit der Tierhaltung, weil oftmals die Empathie, das Wissen und der Willen fehlt....beim Hamster mag es nicht auffallen, die sterben alleine in ihrer Käfighölle, aber beim Geparden wird es schnell tote Menschen geben....


melden
barbieworld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gepard als Haustier?

17.09.2015 um 13:22
absoluter Schwachsinn.

1. Der Gepard passt absolut nich in unser europäisches Klima. Is viel zu kalt hier.
2. Wie stellt man dass dann mit der Natur an? Ein Gepard brauch die Steppe, die Freiheit und ein Revier zum Jagen.

Glaube kaum, dass ein Gepard sich als Stubentiger halten liese..aber irgendwie irre, dass man ein solches Tier auch unter Auflagen in Deutschland halten dürfte.


melden

Gepard als Haustier?

20.11.2015 um 21:14
Wie man das anstellt?
N großes (!) Grundstück, entsprechende Kenntnisse und tadaaa - kein Problem.

Ihr wisst schon, dass Geparden seit Jahrhunderten als Haustiere gehalten werden?!
Und das völlig problemlos.


melden
Z-H-H
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gepard als Haustier?

21.11.2015 um 18:30
Solche Wildtiere gehören nicht als Haustiere von irgendwelchen privaten Leuten,wenn diese Tiere nicht mal in Zoos artgerecht halten können.


melden

Gepard als Haustier?

22.11.2015 um 08:52
@Finchen
Problemlos ist die Umschreibung für"Funktioniert im Rahmen der vorgegebenen Parameter,wie ein halbdomestiziertes Wildtier halt funktioniert das bei Nichtfunktionieren Schmerzen,Hunger und andere Sanktionen zu spüren bekommt.
Von einem natürlichen Habitat kann man zumindest nicht reden


melden

Gepard als Haustier?

22.11.2015 um 11:00
Hahaha...
als ob jeder Tiertrainer seine Tiere misshandelt :-D

Man kann solche Tiere tatsächlich halten und es geht ihnen sehr sehr gut.


melden
Krimi.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gepard als Haustier?

22.11.2015 um 12:26
Wenn ein Zoo das recht hat solche Tiere zu halten dann muss das auch einem engagierten Privatmann gestattet sein.

Zumal es dem Tier in Privathaltung durchaus besser ergehen kann als im Zoo. Die Tiere kosten einen Geld, (den Tierpfleger nicht) und dazu muss ein Privater nicht unzählige tiere Pflegen im Zoo sieht das anders aus, da ist die zeit gar nicht für vorhanden. Eher ist die haltung im Zoo anzuprangern.....

In manchen Bundesländern wie in Baden Württemberg ist es gar ohne große Probleme machbar solche Tiere zu halten (Pflegen), solange das Tier ausreichend Platzt hat sprich die Mindestanforderung der Gehege größe Passt kann dir der Staat keine steine in den weg legen.

Ob einem das gefällt oder nicht so ist das nun mal. Mir gefällt auch vieles in unserem Land nicht und trotzdem ist es so.........


melden
Anzeige

Gepard als Haustier?

22.11.2015 um 12:45
@Krimi.
völlig richtig. Meist geht es den Tieren in Privathand bedeutend besser.
Und Geparden sind wie gesagt seit Jahrhunderten Haustiere und Begleiter des Menschen ;-)


melden
109 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden