Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Aufhören wegzudriften .... sondern jagen ... Philiosophie eines Traums

10 Beiträge, Schlüsselwörter: Traum, Vampire, Selbstbewusstsein, Jagen
Seite 1 von 1

Aufhören wegzudriften .... sondern jagen ... Philiosophie eines Traums

13.06.2013 um 15:02
Seltsamer Traum , den ich gerade hatte:

Ich war in einem riesigen Raum mit doppelbetten ... ich nehm an es war das militärm, doch es waren auch Frauen dort ... ich sass als einziger im raum am tisch und zeichnete sehr schöne Comics

da geselte sich ein mädl zu mir und bewunderte meine Comics ... sie war wohl roma ... und mich beschlich das gefühl das sie ein Vampir ist , auch wenn das im traum nicht gesagt wurde
sie schien sehr viel von mir zu halten ... und es schien als sein wir seelenverwandte oder uns sonstwie sehr nah .. ich war unendlich in sie verliebt ... kämpfte sogar darum nicht in ein anderes zimmer verlegt zu werden , da ich nicht weg von ihr wollte

dann eines nachts kam sie zu mir ans bett und legte sich zu mir ... es wurde erotisch ... sie sagte: zieh mir die unterhose aus :D ... dann fummelten wir ein wenig rum ... und ich war wohl impotent
sie sagte . das sei ein lustkiller ... auch ganz allgemein ... und ging wieder weg
ich lag traurig im dunkeln
da lag neben mir jeff bridges in einer pritsche ... er sagte : das Problem hatte ich auch einmal .. aber dann habe er angefangen marijuana zu rauchen und psylocibine zu nehmen ... und alles habe sich geändert ... er sagte:

ich habe aufgehört vor der welt/den menschen wegzudriften ... sondern er habe angefangen sie zu jagen

ich sah wie er im rausch mit den leuten gespielt hat und so tat als sei er ein Raubtier ... nach ihnen geschnappt hat und so :D ... ausserdem (kurios) hat er jemandem einen geblasen

und ich verstand ... das ist der weg (vielleicht bis auf den Blowjob ^^ )

komischer traum

ich habe aufgehört vor der welt/den menschen wegzudriften ... sondern er habe angefangen sie zu jagen ?????????

ist das die antwort auf meine probleme?

was kann das heissen ? ... soll ich die Mentalität eines raubtiers entwickeln ... soll ich mit den leuten spielen ?


melden
Anzeige
Netsmurf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufhören wegzudriften .... sondern jagen ... Philiosophie eines Traums

13.06.2013 um 16:17
@Wandermönch
Also,das ist einer der coolsten Träume von denen ich je gehört bzw. gelesen habe! :-) Der Dude als Guru! Den Slogan von "ihm" finde ich ziemlich schräg und abgehoben.Hast du öfter solche Träume? Hast du irgendwas vor dem schlafen gelesen oder ferngesehen?


melden

Aufhören wegzudriften .... sondern jagen ... Philiosophie eines Traums

13.06.2013 um 16:21
@Netsmurf

ja war geil :D

nö gelesen nichts besonderes ... aber ich beschäftige mich zz viel mit meinem Vampir Roman ... daher wohl die roma braut

aber ich fühlte richtig wie schicksalhaft der traum ist ... und ich finds faszinierend , dass das coolste mädl das ich je getroffen hab in einem traum auftauchte ^^


melden
Netsmurf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufhören wegzudriften .... sondern jagen ... Philiosophie eines Traums

13.06.2013 um 16:25
Tja,nur schade das du sie nicht daten kannst.^^Ein Traum muss ja nicht gleich eine tiefere Bedeutung haben,obwohl so manche Träume schon ziemlich heftig sein können und einem einen "tieferen Sinn" vorgaukeln....


melden
Netsmurf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufhören wegzudriften .... sondern jagen ... Philiosophie eines Traums

13.06.2013 um 16:29
@Wandermönch
Du arbeitest an einem Roman? Oder habe ich das falsch verstanden?


melden

Aufhören wegzudriften .... sondern jagen ... Philiosophie eines Traums

13.06.2013 um 16:31
@Netsmurf

ja schade ... die war so extrem cool :(

ja ich schreib grad ein buch ... meinen kleinen Vampir Roman :)


melden

Aufhören wegzudriften .... sondern jagen ... Philiosophie eines Traums

13.06.2013 um 16:34
@Wandermönch

Von sowas kommt der Begriff "Traumfrau" und sicher hast Du einfach Angst im richtigen Moment zu versagen wen sie dann endlich vor Dir steht (neben Dir liegt).

Das wegdriften klingt für mich wie Passivität im Leben und das Jagen als solle man sein Leben in die Hand nehmen und die Dinge anpacken.


melden

Aufhören wegzudriften .... sondern jagen ... Philiosophie eines Traums

13.06.2013 um 16:40
BlackPearl schrieb:Das wegdriften klingt für mich wie Passivität im Leben und das Jagen als solle man sein Leben in die Hand nehmen und die Dinge anpacken.
ja so oder so ähnlich hab ich das auch verstanden ... der Tenor lag auf jeden fall auf der Veränderung der psyche


melden
Netsmurf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufhören wegzudriften .... sondern jagen ... Philiosophie eines Traums

13.06.2013 um 16:41
@Wandermönch
Toll! Wenn er fertig ist,dann stell uns das Buch doch mal vor.lg


melden
Anzeige

Aufhören wegzudriften .... sondern jagen ... Philiosophie eines Traums

13.06.2013 um 16:41
@Netsmurf

mach ich :)


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

97 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
meine träume45 Beiträge
Anzeigen ausblenden