weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist es normal, dass ich Albträume gut finde?

19 Beiträge, Schlüsselwörter: Traum, Gewalt
Seite 1 von 1
BNV
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es normal, dass ich Albträume gut finde?

12.10.2013 um 17:30
Hallo Leute,

die letzte Zeit träume ich wieder für die meisten Menschen wahrscheinlich sehr schlimme Sachen. In den Träumen geht es meist nicht um Zombies oder Geister, nein es geht darum, dass ich meistens entweder im psychologischem Sinne stark unterdrückt werde, oder ich von meistens Gleichaltrigen ermordet werde, bevorzugt durch einen Stich in die Niere oder Lunge. Jeder weiß, dass Träume sehr realistisch wirken können, so auch bei mir, ich merke beim Einstechen der Klinge wahnsinnige Todesangst und Gedanken wie, dass ich jetzt wirklich sterben muss etc.. Auch träume ich oft, dass ich von mehreren Menschen umstellt werde und einer mir den Lauf einer Waffe ins Gesicht hält. Währenddessen höre ich das Lachen der Leute, die um mich herumstehen, und solche Sachen wie, dass er mich endlich abknallen soll.
So, jetzt kommt aber das etwas Eigenartige, denn ich finde die Träume meist sehr spannend und finde es oft schade, dass ich schweißgebadet aufwache, da ich gerne noch mitbekommen hätte wie das weiter gegangen wäre, außer bei dem Ereignis mit der Pistole, denn da werde ich meistens dann von dem Kopfschuss wach.
Was mich aber stört, sind dann morgens die Gefühle, als ob ich nicht geschlafen hätte, aber der eigentliche Inhalt der Träume finde ich sehr spannend und würde öfters gerne wissen, wie das weitergehen würde.

Ist das normal? Und wenn ich die Träume gerade grob aufgeschrieben habe, könnte mir vielleicht noch jemand, der sich mit Träumen auskennt, sagen, was solche Träume bedeuten könnten?

Liebe Grüße ;)


melden

Ist es normal, dass ich Albträume gut finde?

12.10.2013 um 17:34
Normal..? Keine Ahnung, aber dir ist halt bewusst das es nur ein Traum ist ;)
Ist doch okay, besser so, als extreme Angst vor dem schlafen zu bekommen :)


melden
Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es normal, dass ich Albträume gut finde?

12.10.2013 um 17:37
@BNV
BNV schrieb:Ist das normal? Und wenn ich die Träume gerade grob aufgeschrieben habe, könnte mir vielleicht noch jemand, der sich mit Träumen auskennt, sagen, was solche Träume bedeuten könnten?
Die Leute, die meinen sich auszukennen, kenn sich am allerwenigsten aus, weil es nichts auszukennen gibt.

Bist du im Traum nie selbst zum Akteur geworden und hast den Spieß umgedreht?


melden
BNV
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es normal, dass ich Albträume gut finde?

12.10.2013 um 17:38
@Shrimp

Nein bisher wurde immer nur ich ermordet.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es normal, dass ich Albträume gut finde?

12.10.2013 um 17:40
@BNV

Bei mir ist es genau umgekehrt: Ich bin froh, wenn ich aufwache.
Ich habe zwar keine Albträume in dem Sinne, aber ich werde immer
untergebuttert, habe nichts zu sagen, werde unterdrückt, darf keine
Meinung haben, werde von anderen bestimmt usw. usf.

Bin ich happy, dass das im realen Leben etwas anders aussieht!


melden

Ist es normal, dass ich Albträume gut finde?

12.10.2013 um 18:06
@BNV
Naja, wenns dir Spaß macht, wo ist dann das Problem?
Und wenn du das so toll findest, dann schau doch mal ein paar Actionfilme. :|


melden

Ist es normal, dass ich Albträume gut finde?

12.10.2013 um 19:12
@BNV
Möglicherweise siehst du Albträume unterbewusst als nützliche Gefahrensimulation, die dich auf Ausnahmesituationen des Lebens im Wachzustand vorbereitet. Das würde deine positive Einstellung zu Albträumen erklären. Siehe dazu http://www.allmystery.de/artikel/mensch_traum.shtml


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es normal, dass ich Albträume gut finde?

12.10.2013 um 23:11
ich tippe darauf, dass du vielleiht auch noch ein paar masochistische Züge in dir trägst. Manche sind einfach gerne das Opfer, du Opfer! ^^ ;)


melden

Ist es normal, dass ich Albträume gut finde?

13.10.2013 um 04:27
ich mag auch träume von zombis.
oder wenn man auf einen lichtschalter drück und das licht ist ganz finster ^^


melden

Ist es normal, dass ich Albträume gut finde?

13.10.2013 um 05:26
@BNV
Ich sehe jetzt kein großes Problem darin, dass du diese Träume eben spannend findest. :) Magst du event. auch Filme etc. mit solch einer Thematik?


melden
BNV
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es normal, dass ich Albträume gut finde?

13.10.2013 um 18:59
@Türkis

Ja schaue auch gerne Horrorfilme :D


melden

Ist es normal, dass ich Albträume gut finde?

13.10.2013 um 20:01
Kann ich nachvollziehen, bin auch immer traurig wenn ich gerade im Traum ein Haus gegen eine Zombiehorde verbarrikadiert habe und dann aufwache, wenn mich einer beisst oder so.


melden

Ist es normal, dass ich Albträume gut finde?

21.10.2013 um 21:44
@BNV
Ein paar Vorschläge zu möglichen Gründen wurden schon gesammelt... Vielleicht ist es aber zielführender, dein nächtliches Kino einfach zu genießen, anstatt sich zu sehr über den Sinn den Kopf zu zerbrechen ;)


melden

Ist es normal, dass ich Albträume gut finde?

15.12.2013 um 23:44
Ich kenne dich zwar nicht, aber ich interpretiere einfach mal drauflos.

Du findest die Träume, in denen du unterjocht / ermordet wirst, spannend. Mein erster Gedanke ist, dass dein Unterbewusstsein dir mitteilt, dass auch Rückschläge / auswegslose Situationen eine positive Seite aufweisen können.

Kann es sein, dass du momentan eher auf der Gewinnerseite stehst?


melden
BNV
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es normal, dass ich Albträume gut finde?

15.12.2013 um 23:55
@feisto

Nein absolut nicht, mir geht es zwar psychisch inzwischen wieder etwas besser, aber ohne jetzt Mitleid erregen zu wollen, war ich schon immer mehr oder weniger auf der Verliererseite, hoffe aber, dass das nicht für immer so bleibt. ^^ ;)


melden

Ist es normal, dass ich Albträume gut finde?

16.12.2013 um 00:00
Ich bin ein mieser Traumdeuter^^

Dann mache ich doch liebe mit meinen eigenen Träumen weiter.

Ich träume auch eher von Mord und Totschlag als von blühenden Wiesen und finds persönlich nicht schlimm^^


melden

Ist es normal, dass ich Albträume gut finde?

16.12.2013 um 09:48
Albträume gut zu finden ist etwas interessantes.
Man hat ein Abenteuer in der Nacht und ein ruhiges Leben am Tag :D :D


melden

Ist es normal, dass ich Albträume gut finde?

16.12.2013 um 11:10
Klingt eigentlich vorteilhaft, du kannst Ängste und den ganzen Kappes analysieren ohne dich so lange mit dem rumgezitter aufzuhalten :)


melden

Ist es normal, dass ich Albträume gut finde?

17.12.2013 um 06:45
Ich dachte, nur mir ginge es so. Ich wurde in einem meiner Träume von einem Haus geworfen, dann bekam ich einen Schuss ins Herz und fiel in das Wasser, das war während des dritten Weltkrieges an meiner alten Schule. Klingt verrückt, aber es war so und ich wollte wissen, wie es weiter ging. Ich wurde gefangen gehalten einmal, ein anderes mal ertränkt, verbrannt, vergiftet, all diese Dinge eben und einmal hatte ich sogar das Glück und erlebte eine Fortsetzung eines der Träume. Es hat sich so echt angefühlt, es hat wehgetan und doch wollte ich wissen, wie es weiter ging, weil sie so total spannend sind. Bei Träumen, in denen meine Liebe mich abweist oder Leute mich beleidigen mit persönlichen Dingen, diese Träume hasse ich, aber wenn es um Action und so was geht, eine eigenständige Geschichte erzählt wird, dann bin ich voll dabei, Hauptsache ich muss nicht genau dasselbe durchmachen, was ich auch im echten Leben durchmache.
Es ist in etwa so, als würde ich ein Buch in Ich-Erzählung lesen, nur etwas intensiver, aber gleichzeitig weiß ich auch, dass nicht ich das bin, der diese Dinge erlebt. Solange ich das weiß, liebe ich diese Träume. Ich wurde X mal entführt und fand es immer wieder klasse, wie real das alles war. Wie als würde ich bei einem Buch mitfühlen, was der Hauptcharakter fühlt.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

303 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt