Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Verstorbene Großeltern im Traum

3 Beiträge, Schlüsselwörter: Traum
Seite 1 von 1

Verstorbene Großeltern im Traum

15.05.2018 um 10:05
Hallo Leute,

ich wollte diesen Thread eröffnen, um mir Klarheit zu schaffen. Vielleicht hat ja jemand hier ähnliche Erfahrungen.

Ich habe immer wieder mal Besuch von meinen Verstorbenen Großeltern. Ich beschreibe mal, wie sie sich im Traum so ausgeben und wie sie im echten Leben waren.

Meine Oma (väterlicherseits) : Im Traum redet sie mit mir viel. Sie war aber im echten Leben auch so. Sie redet immer Klartext. Sie sagte auch, dass sie sich mein Opa (ihren Mann) zu sich holen würde. Meine Oma verstarb vor Jahren an einer Krankheit. Mein Opa lebte noch ein paar Jahre.

Mein Opa (mütterlicherseits) : Im Traum will er mir finanziell helfen, bespricht mit mir Familien Angelegenheiten. Er zeigt mir was er möchte. Er wollte, dass ich meine Familie zusammen bringe, was ich auch geschafft habe nach langen 10 Jahren. Im echten Leben war er ein netter, fröhlicher Mann. Er war aber auch Alkoholiker und verstarb an den Folgen. Mich traf sein Tod ziemlich, weil ich ihm lange nicht gesehen hatte und weil ich mit ihm eine Verbindung zum Meer hatte. Er verstarb auch vor Jahren.

Mein Opa (väterlicherseits) : Über ihm hatte ich ein Thread erstellt. Er verstarb vor ca. 2 Jahren. Sein Grab hat er immer noch nicht. Er wird erst in Oktober richtig begraben. Wenn ich mein Opa träume, dann bespricht er mit mir über Geld Angelegenheiten. Sein Geld. Und er sagt mir, dass seine Wohnung nicht verkauft werden soll. Im letzten Traum, vorgestern Nacht, war er lila und grün angelaufen. Er redete wirres Zeug und fragte warum man sein Geld haben wollte. Er machte mir auch Angst, so dass ich aufstehen musste. Er war im echten Leben ein Sparfuchs, war aber auch großzügig. Er war ein Hypochonder und verstarb plötzlich an einen Herzinfarkt, am Ende war er nur noch anstrengend.

Ich habe die Träume meiner Familie erzählt und sie sagen, sie hätten solche Träume gar nicht. Bzw. echt selten.

Mir ist folgendes aufgefallen: Zu Beginn sind alle verstorbene Stumm und können nur per Körpersprache mit mir kommunizieren. Danach wenn man für sie etwas gemacht hat, reden sie.

Mir macht mein Opa im Traum sorgen, da er der Meinung ist, dass er nicht verstorben ist. Er will den Wohnungsverkauf verhindern. Und nach 2 Jahren ist die Wohnung immer noch nicht verkauft worden. Ich habe kein Einfluss auf sein Geld und die Wohnung, da ich nichts geerbt habe.

Was kann ich tun? Und wie kann ich meine Träume beeinflussen?


melden
Anzeige

Verstorbene Großeltern im Traum

15.05.2018 um 15:20
Sakura26 schrieb:Er verstarb vor ca. 2 Jahren. Sein Grab hat er immer noch nicht. Er wird erst in Oktober richtig begraben.
Da liegt wahrscheinlich der Hund begraben, okay, mittelprächtige Formulierung.
Wahrscheinlich belastet dich das, unterbewusst vielleicht noch mehr.

Möchtest du erzählen, warum das so lange dauert?


melden

Verstorbene Großeltern im Traum

15.05.2018 um 15:56
@KFB

Im Friedhof haben sie einfach Platzmangel. Und nein mich belastet es kaum. Ich höre nur ab und zu von meinem Vater etwas. Mein Opa hat ja im Ausland gewohnt.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

295 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Nicht nur Träume13 Beiträge