Träume
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Traumgefühl lässt nicht los

14 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gefühle, Albtraum, Ängste ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1

Traumgefühl lässt nicht los

31.10.2020 um 15:32
Hallo ihr Lieben,

Ich habe eine kurze Frage, da ich letzte Nacht einen Traum hatte, der mich real einfach nicht loslassen will. Die Bilder schießen immer wieder hoch - in kurzen Momenten bin ich von einem "Normalgefühl" wieder in der beklemmenden Traumsituation und fühle das gleiche wie im Traum. Es ist ein regelrechtes abschießen in ein dunkles Loch.

Zu meinem Trauminhalt möchte ich nichts genaueres sagen, da die kurzen Traum-Frequenzen sehr persönlich und privat waren. Nur soviel, mein Kopf scheint ALLES irgendwie ineinander gewürfelt zu haben. Situationen die über 15 Jahre her sind, sowie aktuelle Geschehnisse, inkl Ängste und Unsicherheiten.
Ich wurde weinend wach gemacht von meinem Partner, gott sei Dank. Lust hätte ich keine gehabt diesen Horror noch weiter zu träumen.
Darüber gesprochen habe ich auch, in der Hoffnung das "loszuwerden" damit man sich im wachzustand keine Gedanken mehr darum macht - aber ich stecke noch immer drin.

Daher zu meiner Frage, was macht ihr wenn ihr einen Traum nicht los werdet? Welche Möglichkeiten gäbe es, sich emotional davon zu lösen. Einfach zu sagen "es war nur ein Traum" funktioniert leider nicht, weil vieles ja leider alten wirklichen Erlebnissen entsprach- allerdings dachte ich bei vielen, dass es keine Rolle mehr spielen würde - und vorallem habe ich viele Jahre damit verbracht, mich damit auseinander zu setzen (auch mit professioneller Hilfe)

Mir geht's auch nicht darum nun keine Albträume mehr zu haben - ich denke die hat jeder Mal und das ist normal. Ich möchte nur nicht, dass sich Gefühle in den Wachzustand übertragen und mir meine schönen Tage verhageln.

Über Tipps, Erfahrungsberichte etc. wäre ich sehr Dankbar.

LG Stoni


1x zitiertmelden

Traumgefühl lässt nicht los

31.10.2020 um 17:28
Hatte ich schon mehrmals. Hat sich nach 2, spätestens 3 Tagen wieder gelegt. Versuch, einfach normal weiterzuleben.

Wenn dich da etwas sehr beschäftigt, was so im Unterbewusstsein gärt, beobachte das und hol dir im schlimmsten Fall, wenn du was alleine nicht verarbeitet kriegst, Hilfe von außen. Aber so, wie ich dich kenne, weißt du das ja. ;)


melden

Traumgefühl lässt nicht los

31.10.2020 um 17:32
@CoronersWife

Danke erstmal für deine Antwort. :)
Ja, ich bin mir da nicht zu fein mir Hilfe zu holen, sollte es nicht anders gehen - nur hatte ich mir die lange Zeit ja schon geholt und dennoch kommen jetzt Themen hoch, die ich eigentlich vermeintlich als "abgearbeitet" betrachtet hatte.
Ich warte jetzt erstmal wies die nächsten Tage so aussieht mit der innerlichen Achterbahn, aber es belastet schon sehr wenn dir das Unterbewusstsein zeigt das da noch mehr Baustellen zu warten scheinen.

Naja schauen wir mal, vielleicht "rettet" es der nächste Traum schon wieder. :)


melden

Traumgefühl lässt nicht los

03.11.2020 um 07:59
@Foxy.Vapiano
Geht's dir besser? :3


melden

Traumgefühl lässt nicht los

03.11.2020 um 08:02
@CoronersWife

Leider nein, hinzu kam ein "neuer" Traum - der offensichtlich die gleichen Ängste nochmal hochgeholt hat und auch das ist wieder ganz real im Alltag jetzt präsent - obwohls das nicht müsste.
Schauen wir mal, sitz grad beim Arzt und werde das ansprechen. Evtl mir Akupunktur verschreiben lassen - das hat mir schonmal etwas geholfen um gewissen Druck loszuwerden.

Danke das du gefragt hast, voll lieb


melden

Traumgefühl lässt nicht los

03.11.2020 um 08:03
@Foxy.Vapiano
Oh okay, aber dann biste ja schon auf dem richtigen Weg. Ich drück die Däumchen! Kannst ja per PN berichten, wenn du magst, das ist bis jetzt hier eh son Zweierchat :D.

Alles Gute!


melden

Traumgefühl lässt nicht los

03.11.2020 um 08:04
@CoronersWife

Mache ich :D danke dir!
Joah irgendwie läufts hier nicht so - kennt wohl sonst keiner oder is allen egal :'D kann beides verstehen


1x zitiertmelden

Traumgefühl lässt nicht los

03.11.2020 um 08:20
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:kennt wohl sonst keiner
Doch auch ich kenne das.
So wie ich mich im Traum gefühlt habe fühle ich mich dann auch den Tag danach.
Egal wie sehr ich mich versuche abzulenken.
Manchmal sind die Gefühle so stark, dass es mir Angst macht.
Einen Tag später geht es dann aber wieder, vielleicht durch Verdrängung?

Ich wünsche dir dass das bald aufhört


1x zitiertmelden

Traumgefühl lässt nicht los

03.11.2020 um 08:24
Zitat von CherokeeroseCherokeerose schrieb:Ich wünsche dir dass das bald aufhört
Danke :)

Gut das diese Gefühle sonst weggehen kenne ich auch... Also meistens ist das so.
Nur diesmal leider nicht und verdrängt kriege ich da garnichts :/


1x zitiertmelden

Traumgefühl lässt nicht los

03.11.2020 um 08:26
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:verdrängt kriege ich da garnichts :/
Das wird schon wieder :hug:


melden

Traumgefühl lässt nicht los

03.11.2020 um 09:58
@Foxy.Vapiano

hallo stonchen,

versuch doch erstmal den traum zu verstehen

oft zeigt in träumen das unterbewusstsein dinge auf die einem im wachzustand nicht ganz klar sind

die aber sehr wichtig für das eigene wohlbefinden seien können
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:Mir geht's auch nicht darum nun keine Albträume mehr zu haben - ich denke die hat jeder Mal und das ist normal. Ich möchte nur nicht, dass sich Gefühle in den Wachzustand übertragen und mir meine schönen Tage verhageln.
wenn es dich so sehr belastet ? ich kann dir gern eine technik zeigen mit der du das für den rest des tages los wirst

nunja bei mir funktioniert es sehr gut bei freunden von mir auch ob es bei dir den gleichen effekt hat kann ich nicht sagen

die übung dauert 15 minute und nennt sich lotus sutra Wikipedia: Lotos-Sutra

falls du interesse hast schreib mir dann erkläre ich dir die übung

Lg sare


1x zitiertmelden

Traumgefühl lässt nicht los

03.11.2020 um 10:15
@sarevok

Hey, danke dir. Ich hab den Wikilink jetzt mal angeklickt aber leider ist mein chinesisch etwas eingerostet *hust* :D
Wäre ganz lieb wenn du mir das erklären könntest, ich möchte das auf jedenfall ausprobieren. Alles was helfen könnte ziehe ich mir da ran und bin für jeden Ratschlag mehr als Dankbar, weil mich dieses bedrückende Gefühl wirklich fertig macht. Es saugt Energie die ich dringend brauche um meinen Alltag hier weiterhin gewissenhaft durchziehen zu können.
Zitat von sarevoksarevok schrieb:versuch doch erstmal den traum zu verstehen

oft zeigt in träumen das unterbewusstsein dinge auf die einem im wachzustand nicht ganz klar sind

die aber sehr wichtig für das eigene wohlbefinden seien können
Also den ersten Traum ansich habe ich verstanden. Nur war da SOVIEL zusammengewürfelt das es mich im Traum noch selbst echt erschlagen hat. Ich bin wie gesagt weinend wach gemacht worden und konnte mich danach auch kaum bündeln. Zwar bin ich nach dem Aussprechen relativ schnell wieder eingeschlafen aber der Folgetag war gefühlsmäßig eine Katastrophe und das zieht sich eigentlich bis jetzt.
Die Dinge, die zu dem Traum führten bearbeite ich seit vielen Jahren, hinzu sind neue Ereignisse und Lebensumstellungen gekommen, die ich offenbar auch mit verarbeite. Davon zu träumen stört mich ansich auch nicht - das darf ruhig so sein. Aber ich möchte nicht das sich was auf meinen Wachzustand SO überträgt, dass ich nicht mehr klarkomme.

Aktuelle Auswirkungen sind:
- man darf mich nicht anfassen ohne Vorwarnung
- mein Waschzwang ist unfassbar ätzend schlimmer geworden
- ich fange von jetzt auf gleich an zu weinen
- ich habe Probleme vertrauen zu fassen, selbst bei den banalsten Dingen
- mein Selbstbewusstsein ist auf Kellerstufe
- ich möchte mich kaum unterhalten (also real)
- ich kann anderes Leid nicht ertragen, andere Traurigkeit und generell überfordern mich "extreme" Gefühle anderer wie zB. auch übertriebene gute Laune oder Glück
- ich möchte Ablenkung die mich dann auch schnell überfordert

Manches davon hatte ich auch vor dem Traum schon, aber seitdem ist es unaushaltbar ätzend schlimm und das mag ich gern loswerden.

Ich wäre bereit für deine chinesische Technik :)

LG und dank nochmal


@CoronersWife
Jetzt kann ich ja doch hier berichten...
Ich habe 6 Akkupunktursitzungen bekommen, 6 Massagen (wegen körperlicher Beschwerden) und dazu noch Physio inkl Nervenstimulation.
Mal schauen obs damit besser wird, muss jetzt erstmal schauen das ich während Corona bei ner Physio reinkomme - gestaltet sich schwierig.
Zum Schlafen trinke ich Baldriantee und nehme auch wieder Neurexan. Ob das was hilft, kein Plan, aber schaden kanns nicht.


1x zitiertmelden

Traumgefühl lässt nicht los

03.11.2020 um 10:25
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:Aktuelle Auswirkungen sind:
- man darf mich nicht anfassen ohne Vorwarnung
- mein Waschzwang ist unfassbar ätzend schlimmer geworden
- ich fange von jetzt auf gleich an zu weinen
- ich habe Probleme vertrauen zu fassen, selbst bei den banalsten Dingen
- mein Selbstbewusstsein ist auf Kellerstufe
- ich möchte mich kaum unterhalten (also real)
- ich kann anderes Leid nicht ertragen, andere Traurigkeit und generell überfordern mich "extreme" Gefühle anderer wie zB. auch übertriebene gute Laune oder Glück
- ich möchte Ablenkung die mich dann auch schnell überfordert

Manches davon hatte ich auch vor dem Traum schon, aber seitdem ist es unaushaltbar ätzend schlimm und das mag ich gern loswerden.

Ich wäre bereit für deine chinesische Technik :)
nun es ist eigentlich eine japanische technik aber das ist egal

mir hilft diese technik sehr oft wenn mich etwas belastet was ich zb. nicht so einfach loswerde

aber das lotus sutra hat noch weitere effekte :
Nam-Myoho-Renge-Kyo ist kein nach außen oder an eine höhere Macht gerichtetes Gebet. Vielmehr drückt das Chanten den Entschluss aus, das eigene Leben mit dem Rhythmus des Universums in Einklang zu bringen. Dadurch öffnet man sein höchstes Potenzial, die Buddhanatur. Viele Menschen berichten, dass sie durch das Chanten mehr Klarheit, Energie, Gelassenheit und Lebensfreude gewinnen. Dadurch können sie nach und nach nicht nur das eigene Leben glücklicher gestalten. Auch die unmittelbare Umgebung, zum Beispiel die Familie, der Job oder die Nachbarschaft, wird auf Basis der täglichen buddhistischen Ausübung immer harmonischer.
https://www.sgi-d.org/faq/

nun zur übung an sich :

ich zb. sitze dabei oft auf meinem stuhl und habe dabei das rechte beim auf dem linken

schließe die augen du kannst ein mudra nutze musst du aber nicht ich nutze gern das : https://www.my-yoga-guide.de/2018/08/das-dhyana-mudra/

aber das https://wiki.yoga-vidya.de/Chin_Mudra tut´s auch

die technik ist das wichtigste beim chanten es geht dabei nicht darum einfach nur die worte zu sprechen

sondern diese in einem vibrieren zu lassen

versuche dabei eine lotus blume zu visualisieren die sich entfaltet

Youtube: Daimoku - Nam myoho renge kyo - 15 minutes
Daimoku - Nam myoho renge kyo - 15 minutes


ich fühle mich danach immer sehr gut erfrischt und klar :)

ich hoffe das es dir hilft falls du noch fragen hast ich bin oft da


melden

Traumgefühl lässt nicht los

03.11.2020 um 10:35
@sarevok

Danke! Das werde ich mir nacher in einer ruhigen Minute alles ganz genau zu Gemüte führen und in die ersten Versuche gehen.
Ich bin offen für sowas, dank meiner Yogaübungen immer beherrsche ich wenigstens schon mal das ruhige atmen, dass quasi "schwingt"
Ich werde bestimmt noch fragen haben später und auch berichten obs mir geholfen hat auf Dauer. Vielen vielen Dank 💐💐💐

(und ja.. Japanisch beherrsche ich genauso schlecht :D nämlich garnicht)


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Träume: Im Traum sterben (seltsames Gefühl)
Träume, 54 Beiträge, am 13.07.2014 von Pika
turcologo am 08.04.2011, Seite: 1 2 3
54
am 13.07.2014 »
von Pika
Träume: Seit 16 Jahren der selbe Albtraum & Schlafparalyse
Träume, 13 Beiträge, am 01.04.2021 von Diehna
Shinigamis am 07.05.2020
13
am 01.04.2021 »
von Diehna
Träume: Das Gefühl, dass man eines Tages nicht auf normale Art sterben wird
Träume, 95 Beiträge, am 22.11.2020 von Lothar
MoanaHerz am 03.04.2020, Seite: 1 2 3 4 5
95
am 22.11.2020 »
von Lothar
Träume: Im Traum jemanden töten
Träume, 18 Beiträge, am 05.11.2020 von SolarisA
Mirakulix am 05.08.2020
18
am 05.11.2020 »
Träume: Albträume - Es geht immer weiter
Träume, 11 Beiträge, am 03.05.2020 von fritzwalter
Fischlein97 am 25.07.2019
11
am 03.05.2020 »