Träume
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ausgelacht werden

12 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Träumen, Auslachen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1

Ausgelacht werden

15.04.2021 um 23:34
Hallo zusammen, bevor ich euch meinen Traum von letzter Nacht erzähle, muss ich kurz ausholen. Unsere Nachbarn haben uns vor einiger Zeit ziemlich hintergangen und getäuscht und eine bauliche Maßnahme vorgenommen, die uns sehr übel unser Eigentum zerstört hat.

Letzte Nacht habe ich geträumt, dass ich den Herrn Nachbar beschimpft habe, dass er so hinterhältig war und ich habe ihn sogar geschlagen. Sowohl er als auch seine Frau haben mich nur ausgelacht, was mich im Traum noch wütender gemacht hat.

Heute morgen habe ich den Traum meinem Mann erzählt, der darauf hin erzähle, dass er den gleichen Traum vor ca 1/2 Jahr geträumt hatte.

Fällt jemanden von euch dazu etwas ein?
Danke


1x zitiertmelden

Ausgelacht werden

16.04.2021 um 03:11
@Framo

Moin.
Was glaubst du, wieviele Mitmenschen ich im Traum schon in den Allerwertesten getreten habe, dass sie mit Schwung im Abwassersystem der Stadt landeten und nie wieder herauskamen, es sei denn gefiltert und gereinigt.
Solche wird es immer geben. Lass sie schwimmen und freue dich des Lebens.
Jeder Gedanke an sie ist Zeitverschwendung, wenn du eh nichts real daran ändern kannst oder wirst.


melden

Ausgelacht werden

16.04.2021 um 07:31
@Framo
mich interessiert, mit welchem Gefühlen du oder dein Mann aufgewacht seid.
Der Inhalt scheint mir sehr deutlich.
Ich träume gerne solche Träume. Ich wache dann öfter mit einem guten Gefühl auf.
Ich verarbeite damit, so denke ich, in der Realität unterdrückte Gefühle.

Das Lachen der geträumten Nachbarn könnte eure Hilflosigkeit bedeuten.
Diese "Gehässigkeit" (so interpretiere ich mal das Lachen) sollte nicht euch zum Beispiel werden.


1x zitiertmelden

Ausgelacht werden

16.04.2021 um 10:32
@Gerlind
Mir ging es gar nicht gut... während des Traums und auch nach dem Aufwachen war ich ziemlich niedergeschlagen.


melden

Ausgelacht werden

16.04.2021 um 10:34
@allmotlEY
Ja, hast voll recht! Ich arbeite eh schon länger dran. Der Traum zeigte mir allerdings, dass die ganze Situation schon noch ziemlich präsent ist im Unterbewusstsein. 😔


1x zitiertmelden

Ausgelacht werden

16.04.2021 um 17:54
Ich denke @Gerlind könnte da Recht haben mit den unterdrückten Gefühlen
Zitat von GerlindGerlind schrieb:Das Lachen der geträumten Nachbarn könnte eure Hilflosigkeit bedeuten.
Diese "Gehässigkeit" (so interpretiere ich mal das Lachen) sollte nicht euch zum Beispiel werden.
Bei mir hat das Lächeln meiner Mutter mal den Blick auf mich und mein unreflektiertes Verhalten gelenkt, das hat mir geholfen mich zu ändern und allgemein mehr auf mein Verhalten zu achten.
Zitat von FramoFramo schrieb:Der Traum zeigte mir allerdings, dass die ganze Situation schon noch ziemlich präsent ist im Unterbewusstsein. 😔
Das kann normal sein wenn es noch nicht so lang her war, denkst du du könntest dich wieder versöhnen mit deinen Nachbarn?

Wenn nicht kann es auch helfen sie wieder zu Grüßen oder nicht zu Ignorieren, weiß ja nicht wie das jetzt bei euch ist. Sonst könnte es mit dem inneren Frieden schwierig werden, wenn auch nicht unmöglich.


1x zitiertmelden

Ausgelacht werden

17.04.2021 um 01:29
Zitat von MaterianerMaterianer schrieb:Das kann normal sein wenn es noch nicht so lang her war, denkst du du könntest dich wieder versöhnen mit deinen Nachbarn?
Nein, ich mag mit solchen Leuten nichts zu tun haben. Ich weiß von mehreren Sachen, wo sie hinterhältig waren und andere Leute betrügen, nur um ihren Vorteil zu erlangen.
Mich regt es leider noch immer auf, dass sie mit Ihren Sachen augenscheinlich durchkommen.
Ich grüße sie, aber mehr auch nicht.


2x zitiertmelden

Ausgelacht werden

17.04.2021 um 02:31
Zitat von FramoFramo schrieb:Nein, ich mag mit solchen Leuten nichts zu tun haben. Ich weiß von mehreren Sachen, wo sie hinterhältig waren und andere Leute betrügen, nur um ihren Vorteil zu erlangen.
Mit solchen Leuten sollte man dann wirklich nichts zu tun haben das stimmt.
Zitat von FramoFramo schrieb:Mich regt es leider noch immer auf, dass sie mit Ihren Sachen augenscheinlich durchkommen.
Das wird mir der Zeit besser, ich hatte auch vor einigen Jahren ziemlich Ärger mit einem Nachbarn.
In der Zeit musste ich lernen wie zermürbend so etwas sein kann. Es kam aber eigentlich nur weil ich mich so in den Hass reingesteigert hab. So etwas bringt nichts und man kann diese Gedanken mit der Zeit immer besser verhindern wenn man will.

Das währe das eigentlich schlimme wenn du da zu weit auf Abwege kommst, nicht die bauliche Maßnahme. Lasse dich nicht durch sowas zu sehr aus der Fassung bringen.

Das ist es vielleicht auch was der Traum damit sagen will bei mir war es ja auch so. Als ich das Lächeln meiner Mutter sah musste ich mich selbst ansehen wie lächerlich ich in meiner Wut doch war. Ich sah wie sinnlos und schädlich sie war.


1x zitiertmelden

Ausgelacht werden

17.04.2021 um 02:35
Zitat von FramoFramo schrieb:Unsere Nachbarn haben uns vor einiger Zeit ziemlich hintergangen und getäuscht und eine bauliche Maßnahme vorgenommen, die uns sehr übel unser Eigentum zerstört hat.
Zitat von FramoFramo schrieb:Ich weiß von mehreren Sachen, wo sie hinterhältig waren und andere Leute betrügen, nur um ihren Vorteil zu erlangen.
Respekt, das Du diese Leute noch beachtest und grüsst.

Wurde ja schon erwähnt, das Du Eindrücke oder Gefühle im Traum wahrscheinlich verarbeitest.
Ist vielleicht einmalig u. passiert nicht wieder.

Besser davon (einmalig) träumen als real ausführen.


1x zitiertmelden

Ausgelacht werden

02.05.2021 um 05:08
Zitat von MaterianerMaterianer schrieb am 17.04.2021:Das wird mir der Zeit besser, ich hatte auch vor einigen Jahren ziemlich Ärger mit einem Nachbarn.
Interessant wäre, wieso man solche Themen anzieht. Wieso zieht man sich solche Nachbarn an?!
Bist du da für dich schlau geworden?


1x zitiertmelden

Ausgelacht werden

02.05.2021 um 05:10
Zitat von boraboraborabora schrieb am 17.04.2021:Besser davon (einmalig) träumen als real ausführen.
Ja das stimmt, der Traum hat mir schon aufgezeigt, dass ich eine reale "Aussprache" mit diesen Leuten nicht suchen brauche. Mein Partner auch nicht, war ja 1:1 der gleiche Traum.


melden

Ausgelacht werden

02.05.2021 um 12:59
Zitat von FramoFramo schrieb:Interessant wäre, wieso man solche Themen anzieht. Wieso zieht man sich solche Nachbarn an?!
Darüber hab ich mir auch schon Gedanken gemacht.

Als ich den das erste mal sah war mir eigentlich schon klar dass es Ärger geben muss. Alter zugeknöpfter Mann der den Mund nicht auf kriegt ...
Die Erwartungen die du von anderen Menschen hast, also wie sie dich behandeln werden, die erfüllen sie normalerweise auch. Das liegt auch an dem Verhalten das du dieser Person dann bietest durch deine Erwartung.
Nur manchmal ist das so ziemlich egal bei dem richtigen Knorzkopf :D

Ich denke als ich die Wohnung kaufte war alles irgendwie zu perfekt und das war der Haken den ich mir rausgesucht habe. So hatte ich einen eher kleinen der für mich beherrschbar war.

Der Nachbar schmiss dann Jahre später einen anonymen Brief bei uns ein mit einer Drohung wenn wir nicht leiser wären.

Gut wir haben nur 2 direkte Nachbarn da war nicht allzu schwer zu erraten wer es war. Hab dann oben einfach geklingelt und mit ihm da drüber gesprochen. Auch wenn so etwas ein bisschen Überwindung kostet war es das beste was ich machen konnte. Ohne Streit einfach nur geredet mit ihm, zwar gabs danach dann immer mal wieder kleine Auseinandersetzungen, das waren dann aber nur Kleinigkeiten.

Die Überwindung mit ihm ganz normal zu Reden nach so einem Brief war aber schon groß. Ich denke er hatte damit auch nicht wirklich gerechnet ;D
Zitat von FramoFramo schrieb:Bist du da für dich schlau geworden?
Daraus habe ich einiges gelernt ja.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Träume: Gedanken nur, zu einem Traum.
Träume, 74 Beiträge, am 18.01.2021 von sarevok
nocheinPoet am 23.09.2006, Seite: 1 2 3 4
74
am 18.01.2021 »
Träume: Kann man durch Träume die Zukunft sehen?
Träume, 93 Beiträge, am 16.04.2021 von skategirlkeder
Seul am 10.06.2011, Seite: 1 2 3 4 5
93
am 16.04.2021 »
Träume: Im Traum vom Herzinfarkt geträumt
Träume, 10 Beiträge, am 29.12.2020 von baackpapier
Iamjvkez am 28.12.2020
10
am 29.12.2020 »
Träume: Mysteriösester Traum von Gott und Universum
Träume, 3 Beiträge, am 20.07.2019 von Wurmanschki
Wurmanschki am 13.07.2019
3
am 20.07.2019 »
Träume: Geträumt und wahr geworden...
Träume, 137 Beiträge, am 12.11.2018 von mjinvincible
mjinvincible am 30.08.2007, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
137
am 12.11.2018 »