Träume
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Traum

32 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Traum ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Traum

22.09.2010 um 14:10
@Kijel14

naja dass sie als Symbol steht für so etwas.

aber du hast Recht. ich könnte mich mal wieder um meine/unsere Mutter kümmern.

Sie is natürlich auch nich glücklich mit so einem sohn.


aber wer hat denn nach mir gefragt.

niemand.


2x zitiertmelden

Traum

22.09.2010 um 14:14
@CosmicQueen
Wenn man sich benachteiligt fühlt, weil es jemand anderem besser geht, nennt man das wie?

Genau :) Davon red ich die ganze Zeit.


1x zitiertmelden

Traum

22.09.2010 um 14:22
Zitat von thomaszg2872thomaszg2872 schrieb:davon bin ich dann letztendlich krank geworden weil ich mich immer verleugnet habe den anderen zuliebe.
Spiegelst du im Traum deine Krankheit auf deine Schwester zurück?

Möglicherweise hast du ganz tief in dir den Wunsch so zu sein wie sie und kannst es aber nicht. Deshalb ist sie im Traum auch im Krankenhaus, weil du aus Neid sie nun krank werden lässt.


melden

Traum

22.09.2010 um 14:24
Zitat von belphegabelphega schrieb:Wenn man sich benachteiligt fühlt, weil es jemand anderem besser geht, nennt man das wie?
Nicht unbedingt Neid, man kann sich auch zurückgestoßen fühlen, nicht geliebt etc.


melden

Traum

22.09.2010 um 14:33
@thomaszg2872
Zitat von thomaszg2872thomaszg2872 schrieb:ich könnte mich mal wieder um meine/unsere Mutter kümmern.

Sie is natürlich auch nich glücklich mit so einem sohn.
Fast keine Mutter ist glücklich, wenn es ihrem Kind schlecht geht ...
aber es ist häufig sehr schwer als Mutter, dann auch genau das Richtige zu tun ...
Zitat von thomaszg2872thomaszg2872 schrieb:aber wer hat denn nach mir gefragt.

niemand.
ohhh, das klingt aber nach Depressionen ...

ich an Deiner Stelle, würde erst mal einen Arzt aufsuchen, um dann evtl. eine Therapie zu machen oder mich einer entsprechenden Selbsthilfegruppe anzuschließen ...

Jetzt hier sogenannte "Selbstdiagnosen" zu treffen, könnte fatal sein ...

und Träume bedeuten häufig etwas anderes, als das, was man im Traum gesehen hat ...


melden

Traum

22.09.2010 um 14:46
@thomaszg2872

Ich kann mich dem oben gesagten nur anschließen, du solltest echt die Möglickeit in Betracht ziehen einen Arzt aufzusuchen. Könnten echt Depressionen sein.

An deiner Stelle würde ich ein klärendes Gespräch mit deiner Schwester suchen. Das kann viel Klarheit bringen und für dein Inneres sehr befreiend sein.

Wünsche dir auf jeden Fall alles Gute.


melden

Traum

22.09.2010 um 19:13
Zitat von thomaszg2872thomaszg2872 schrieb:aber wer hat denn nach mir gefragt.

niemand.
Deine Mutter hat sich nicht für dich interessiert? Und deshalb hast du dich benachteiligt gefühlt?


melden

Traum

27.09.2010 um 22:46
@KlausBärbel

nö aus neid nicht. warum sollte ich auf sie neidisch sein.

ohnmächtig ist sie allerdings, denn sie war ja auch nicht fein zu mir.


ergo habe ich mich ihr verweigert.


melden

Traum

27.09.2010 um 22:47
@CosmicQueen

nein. mit meiner mutter habe ich mich sowieso nicht verstanden weil sie andere ansichten hatte als ich.

also haben wir nicht mehr miteinander gesprochen.

oder ich einfach nicht mehr mit ihr.

sorum stimmts.


melden

Traum

27.09.2010 um 22:49
@FaIrIeFlOwEr


ich hatte natürlich andere ansichten als meine mutter, und da hab ich sie damit bestraft,
dasss ich es mir habe schlecht gehen lassen.

sie musste mich leiden sehen und konnte nichts dagegen tun.


das war meine rache.


1x zitiertmelden

Traum

27.09.2010 um 23:34
@thomaszg2872
Zitat von thomaszg2872thomaszg2872 schrieb:ich hatte natürlich andere ansichten als meine mutter, und da hab ich sie damit bestraft,
dasss ich es mir habe schlecht gehen lassen.

sie musste mich leiden sehen und konnte nichts dagegen tun.

das war meine rache.
ist ja häufig so, dass man nicht immer die Ansichten der Mutter teilt ... und gerade in der Pubertät, lehnt man sich gerne dagegen auf, auch wenn man erkennt, es ist falsch ...

Mit dieser Bestrafung, hast du dich aber auch selbst bestraft, denn dir ging es ja schlecht ...
ist das bewusst abgelaufen, oder bist du jetzt erst selbst darauf gekommen, dass dieses Verhalten so zu werten ist ??

Ich denke mal, du hast einfach mal so gehandelt, ohne dir bewusst zu sein, dass deine vermeintliche Rache, eigentlich nur ein Zeichen von Hilflosigkeit war ...

und jetzt wo du älter bist und auch über alles nachgedacht hast, könntest du ja wieder einen Schritt auf deine Mutter zu gehen ...
na, falls du es überhaupt möchtest ...


melden

Traum

13.10.2010 um 10:05
Ich danke Euch für Euere Antworten.



Könnte jemand mal bitte den Thr. schließen?




danke,

mfg.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Träume: Traumfrau
Träume, 44 Beiträge, am 28.02.2021 von Sommerregentee
Cacaleyze am 11.03.2012, Seite: 1 2 3
44
am 28.02.2021 »
Träume: Zwei Träume mit vielen Details - Kontakt ins Jenseits?
Träume, 1 Beitrag, am 03.03.2021 von scriptum
scriptum am 03.03.2021
1
keine Antworten
Träume: Reden im Schlaf
Träume, 27 Beiträge, am 12.02.2021 von Kiesel80
Rumo am 11.10.2019, Seite: 1 2
27
am 12.02.2021 »
Träume: Träume von einem früheren Leben
Träume, 7 Beiträge, am 09.02.2021 von Spookywoman
dead1323 am 14.09.2019
7
am 09.02.2021 »
Träume: Euer letzter Traum
Träume, 3.916 Beiträge, am 17.02.2021 von Yen
muggel am 16.03.2011, Seite: 1 2 3 4 ... 191 192 193 194
3.916
am 17.02.2021 »
von Yen